+ Antworten
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 292
Like Tree50x Danke

Terror Kalifat ISIS, wo bleibt eigentlich der Friedenseinsatz ?

Eine Diskussion über Terror Kalifat ISIS, wo bleibt eigentlich der Friedenseinsatz ? im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Dark Warrior Naja, wer alles Waffen im großen Stil verkauft ist ja nun kein großes Geheimnis, aber ich ...

  1. #141
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Naja, wer alles Waffen im großen Stil verkauft ist ja nun kein großes Geheimnis, aber ich frage mich eher wann es dann uns trifft oder ob sich die ganze Sache, durch die vielen Mitspieler sowieso relativiert.
    Ja Wer ??
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  2. #142
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Die Frage ist nicht woher, sondern von wann... große Lieferungen von Waffen in gewisse Gebiete gab es von vielen Großmächten und auch kleineren Waffenproduzenten schon immer. Sobald se dann mal aus der eigenen Inventarliste abgeschrieben sind, juckt's ja auch niemanden mehr. Da glaub ich auch, dass die jegliche Übersicht verloren haben. Wo die Waffen hergestellt wurden lässt sich dann aber leicht feststellen und wenn es noch Seriennummern gibt sicher auch, an wen sie ursprünglich verkauft wurden.
    Vor paar Jahren gab es ja mal den großen Skandal wo im Mexikanischen Dogenkrieg Deutsche Waffen aufgetaucht sind.

  3. #143
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Joe Bidden verplapperte sich und sprach aus das die IS ein US Amerikanisch finanzierter Trupp ist um gegen "Putins" Assad vorzugehen.
    Quelle btw?

  4. #144
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    Wo die Waffen hergestellt wurden lässt sich dann aber leicht feststellen und wenn es noch Seriennummern gibt sicher auch, an wen sie ursprünglich verkauft wurden.
    Vor paar Jahren gab es ja mal den großen Skandal wo im Mexikanischen Dogenkrieg Deutsche Waffen aufgetaucht sind.
    Diese Formulierungen , in der man zb. vom "Auftauchen" von Waffen spricht und verwundert tut das sie verwendung finden , es als "Skandal" bezeichnet...

    Waffen tauchen nicht auf, sie werden mit hohem Bewusstsein geschaffen und geliefert.

    Die Waffen Hersteller muss man angehen und u.a. Medial ins Visier nehmen.
    Wer beliefert und Versorgt mit Waffen ?

    Isis Monster sind Engel im Vergleich zu den Hersteller von Waffen.


    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Quelle btw?
    Klick klick2
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  5. #145
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Ach ja Waffen sind schuld, Bücher sind schuld, Geld ist schuld und em Videospiele sind schuld.

    Schon einfach mal daran gedacht das es Geistes Kranke Menschen gibt und die in ISIS die Erfüllung ihrer Träume sehen ?


    Wir propagieren all zu gern den toleranten Gutmenschen Weltbürgertum,
    aber tief in jedem von uns sitzt doch der Dämon des Hasses und der Intoleranz,
    der allzu gerne sich austoben möchte. Lasst ihn einfach von der Leine los und wir erleben nur die wahre Natur des Menschen.

    Wie in Irak, Syrien, Ukraine oder Libyen sehen wir was passiert wenn die Regierung und Ordnung, welche Form die auch
    immer haben mag, durch Radikale Kräfte geschwächt, destabilisiert, ersetzt oder ins Chaos gestürzt wird.


    Wie auch immer hinter der ISIS steht keine Atommacht/Weltmacht, also was soll noch die Zögerung der Weltgemeinschaft ?

  6. #146
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    So ein grenzenloser Bullshit.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  7. #147
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    So ein himmelhoch stinkender Hirnschiß.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  8. #148
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Die Waffen Hersteller muss man angehen und u.a. Medial ins Visier nehmen.
    Wer beliefert und Versorgt mit Waffen ?
    Isis Monster sind Engel im Vergleich zu den Hersteller von Waffen.
    ich hoffe du meinst die staaten in welchen sich die hersteller befinden und nicht die hersteller selbst. falls nicht: aua.

    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Ach ja Waffen sind schuld, Bücher sind schuld, Geld ist schuld und em Videospiele sind schuld.

    Schon einfach mal daran gedacht das es Geistes Kranke Menschen gibt und die in ISIS die Erfüllung ihrer Träume sehen ?


    Wir propagieren all zu gern den toleranten Gutmenschen Weltbürgertum,
    aber tief in jedem von uns sitzt doch der Dämon des Hasses und der Intoleranz,
    der allzu gerne sich austoben möchte. Lasst ihn einfach von der Leine los und wir erleben nur die wahre Natur des Menschen.
    der mensch ist bis zu einem gewissen alter in erster linie produkt seiner sozialisation und erfahrungen. ab einem gewissen alter verschiebt es sich richtung eigenverantwortung. die übergänge sind fließend. von daher ist u.a. "aber tief in jedem von uns sitzt doch der Dämon des Hasses und der Intoleranz" völliger bullshit. waffen, bücher, familie, gesellschaft, religion, kapitalismus, freunde, computerspiele, ernährung... haben allesamt einfluss.
    andere menschen können wir lediglich anhand unseres eigenen bezugsrahmens aka mikrokosmos verstehen und beurteilen. und der ist beschränkter als man denkt.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  9. #149
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Ok Danke, er hat es also niemals gesagt und irgendwelche hirnrissigen Seiten deuten Aussagen mal wieder um damit es in ihre Agenda passt.
    Was er eigentlich gesagt hat war ein Eingeständnis, dass ISIS ein Nebenprodukt der Politik gegen Assads Regime ist, allerdings ungewollt (und damit meint er nicht nur die Politik seitens der USA sondern auch einiger anderer Länder). Wer daraus umdeutet, dass die USA ISIS gewollt erschaffen haben um die Region zu destabilisieren, sind halt die üblichen Verschwörungstheoretiker.

  10. #150
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Oh danke Freezy du hast mir die Augen geöffnet, ich falle immer so gerne auf Verschwörungen hinein.

    Echt lästig.

    Sag mal, hat Collin Powell damals recht gehabt als er sagte es wären Massenvernichtungswaffen im Irak oder war das auch nur Verschwörung ?
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  11. #151
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Sag mal, hat Collin Powell damals recht gehabt als er sagte es wären Massenvernichtungswaffen im Irak oder war das auch nur Verschwörung ?
    Nein, hatte er nicht. Es gab kein Massenvernichtungswaffenprogramm mehr im Irak zu der Zeit. Einzig Restbestände von Munition mit Chemischen Waffen wurden gefunden. In miserabler Qualität. Das ist ein Unterschied.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  12. #152
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    ich hoffe du meinst die staaten in welchen sich die hersteller befinden und nicht die hersteller selbst. falls nicht: aua.
    Das solltest du mal näher erläutern, klingt Ahnungslos.

    Für mich macht es jedenfalls gar keinen relevanten Unterschied mehr aus.
    Stecken eh unter einer Decke und nehmen gegenseitige Fehltritte in Kauf.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  13. #153
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Am Montag war ja das Treffen der "Alliierten". Die Strategie wird ausgearbeitet und sobald wie möglich umgesetzt.
    al-Baghdadi wird meiner Meinung nach das Gleiche Schicksal erleben wie bin Laden. Es sind ja jetzt schon 10-20 Millionen auf seinen Kopf ausgesetzt, tot oder lebendig. Traurig finde ich das so viele Europäer mit ziehen in den Kampf und sich von der Propaganda blenden lassen.
    Die werden ja sofort aussortiert, und je nach Qualifikation eingesetzt, die wo nichts können werden Selbstmordattentäter.
    Assad muss dann auch zur Rechenschaft gezogen werden, es wird ja gesagt, er habe jetzige Funktionäre des IS freigelassen.
    Die wo in Gefängnissen waren, alles alte Offiziere von Sadam Hussein.
    Geändert von FX_pLaSmA (17.10.2014 um 09:50 Uhr)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  14. #154
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Das solltest du mal näher erläutern, klingt Ahnungslos.

    Für mich macht es jedenfalls gar keinen relevanten Unterschied mehr aus.
    Stecken eh unter einer Decke und nehmen gegenseitige Fehltritte in Kauf.
    von der anfrage über die entwicklung, den verkauf und den einsatz, der weitergabe etc. hat jeder eine gewisse verantwortung.
    wenn du hersteller und staat als einheit siehst, ok. jedoch ist imho praktisch nix damit gewonnen, sich ausschließlich über die aufzuregen. denn leider sind schon genug waffen vorhanden.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  15. #155
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Vor sechs Monaten zogen sie in den Dschihad nach Syrien. Samra Kesinovic (17) und ihre Freundin Sabina Selimovic (15) sahen im syrischen „ISIS“-Hauptquartier Raqqa bestialische Brutalität, wurden zwangsverheiratet und sind schwanger. Jetzt wollen sie wieder zurück nach Wien. Doch die Rückkehr ist ihnen verbaut.
    http://www.bz-berlin.de/welt/isis-ma...-duerfen-nicht

    Politisch korrektes Kommentar fällt mir einfach nicht ein.

    Die Behörden hätten die unter falschen Versprechungen holen können und ins Knast stecken können.
    Diese Mädels gehören Lebenslang ins Knast. In ein richtigen Knast, am besten irgendwo in Sibirien oder Türkei.

    Wir versagen gegen die ISIS, selbst wenn da eine Militärstreitmacht in Syrien und Irak aufräumt, wird ISIS nur darauf warten anderswo zuzuschlagen.
    Scheinbar müssen erst in Deutschland der ein oder andere Vorfall passieren, bis ein Umdenken kommt.
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    der mensch ist bis zu einem gewissen alter in erster linie produkt seiner sozialisation und erfahrungen. ab einem gewissen alter verschiebt es sich richtung eigenverantwortung. die übergänge sind fließend. von daher ist u.a. "aber tief in jedem von uns sitzt doch der Dämon des Hasses und der Intoleranz" völliger bullshit. waffen, bücher, familie, gesellschaft, religion, kapitalismus, freunde, computerspiele, ernährung... haben allesamt einfluss.
    andere menschen können wir lediglich anhand unseres eigenen bezugsrahmens aka mikrokosmos verstehen und beurteilen. und der ist beschränkter als man denkt.
    Ich würde das Verhalten des Menschen mehr dem gültigen Gesetz zuordnen.

    Wenn "Radikale und Kriminelle" Elemente richtig behandelt werden, entsteht eine gewisse Ordnung und Sicherheit,
    so das die Menschen sich an gewisse Vorgaben halten. Wenn das Gesetz nicht da ist, und die freie Hand haben ,
    dann übernehmen eben solche Gruppierungen wie ISIS das Ruder.

    Und genau das ist in Irak passiert, man hat mehr als nur eine Diktatur gestürtzt ,
    sondern das gesamte Sicherheitswesen zerstört.
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Nein, hatte er nicht. Es gab kein Massenvernichtungswaffenprogramm mehr im Irak zu der Zeit. Einzig Restbestände von Munition mit Chemischen Waffen wurden gefunden. In miserabler Qualität. Das ist ein Unterschied.
    Ironie das ISIS jetzt diese Waffen "Giftgas" gegen Kurden einsetzt.
    http://www.bz-berlin.de/welt/setzt-i...ms-giftgas-ein
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    von der anfrage über die entwicklung, den verkauf und den einsatz, der weitergabe etc. hat jeder eine gewisse verantwortung.
    wenn du hersteller und staat als einheit siehst, ok. jedoch ist imho praktisch nix damit gewonnen, sich ausschließlich über die aufzuregen. denn leider sind schon genug waffen vorhanden.
    Nun ein Land das Waffen für sich kauft ist was anderes, als ein Land wie Katar welches die Waffen an ISIS verteilt

  16. #156
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Nein, hatte er nicht. Es gab kein Massenvernichtungswaffenprogramm mehr im Irak zu der Zeit. Einzig Restbestände von Munition mit Chemischen Waffen wurden gefunden. In miserabler Qualität. Das ist ein Unterschied.
    Eh klar, von denen hatten die USA ja die Quittungen noch zu Hause herum liegen.

    Schon vergessen, dass man Saddam bewusst mit Waffen beliefert hat um ihn mitlitärsisch aufzurüsten, damit er den IRAN bekämpft?
    Gleichzeitig hat man den Iran beliefert, damit diese Iraker töten.

    Man hat gewusst, dass er keine Massenvernichtungswaffen hat und uns bewusst angelogen nur um eine Rechtfertigung für den Krieg 2003 zu bekommen.
    Die Verbindung zu Al-Kaida war auch eine Lüge, Saddam hat im Gegenteil sogar Isamisten jeglicher Art immer bekämpft.

    Als Saddam dann gesehen hat, dass er im Iran kein Land sieht, ist er dann in Kuwait eingefallen. Das ist aber ein Verbündeter der USA, das ging natürlich nicht, deshalb gabs den 1. Irak-Krieg.
    Das mit den Brutkästen war ne reine Erfindung wie mit den Massenvernichtungswaffen, kann man nachlesen. Die sog. "Hebamme" stellte sich als Tochter des Machthabers in Kuwait heraus.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  17. #157
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Was ich komisch finde weshalb man die ISIS und ihre Mitglieder erst jetzt als Terrororganisation erkannt hat.
    Die hat von Anfang an genau das gleiche getan was die heute tut.

    Hier ist eine sehr interresanter Bericht über diesen USA Söldern Error Staat Syrien /Irak.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergru...de-in-usa.html

  18. #158
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Weitere Kurden sind in Kobane eingetroffen, um den IS Widerstand zu leisten!
    http://www.tagesschau.de/ausland/is-...yrien-103.html

    Ich finde es traurig, dass überwiegend kurdische Mütter ihre Kinder in den Krieg schicken müssen, obwohl der IS eine globale Bedrohung ist und sogar aus westlichen Verfehlungen entstanden ist.
    Keiner will sich die Finger schmutzig machen, also schicken wir doch die Kurden, die sowieso keine Wahl haben, da der IS direkt vor ihrer Grenze ihr Unwesen treibt.

    Ich bin zwar kein Freund von westlichen Streitkräften in einem Gebiet, wo der westen verteufelt wird, allerdings glaube ich, dass der IS so schlimm ist, dass der alte Grundsatz "der Feind meines Feindes ist mein Freund" durchaus funktionieren würde.

  19. #159
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Keerulz Beitrag anzeigen
    Ich finde es traurig, dass überwiegend kurdische Mütter ihre Kinder in den Krieg schicken müssen, obwohl der IS eine globale Bedrohung ist und sogar aus westlichen Verfehlungen entstanden ist.
    Keiner will sich die Finger schmutzig machen, also schicken wir doch die Kurden, die sowieso keine Wahl haben, da der IS direkt vor ihrer Grenze ihr Unwesen treibt.

    Ich bin zwar kein Freund von westlichen Streitkräften in einem Gebiet, wo der westen verteufelt wird, allerdings glaube ich, dass der IS so schlimm ist, dass der alte Grundsatz "der Feind meines Feindes ist mein Freund" durchaus funktionieren würde.
    Ist ISIS den ein Feind des Westens ? Diese irregulären Söldner erledigen doch nur die Drecksarbeit, an welche sich gewisse Staaten nicht hin trauen würden.
    Das wollte doch die USA in Syrien die ganze Zeit erreichen, den Beelzebub mit Chaos Marines austreiben. Und die Türkei das ein gewisser Staat im Keim erstickt wird.


    Spoiler:


    Spoiler:

  20. #160
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Ist ISIS den ein Feind des Westens ? Diese irregulären Söldner erledigen doch nur die Drecksarbeit, an welche sich gewisse Staaten nicht hin trauen würden.
    Das wollte doch die USA in Syrien die ganze Zeit erreichen, den Beelzebub mit Chaos Marines austreiben. Und die Türkei das ein gewisser Staat im Keim erstickt wird.


    Spoiler:


    Spoiler:
    lol

+ Antworten
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stunde Null bleibt bei der Installation hängen
    Von RageMode im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 13:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 14:19
  3. Wo bleibt da der Spass?^^
    Von blackplague im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 15:07
  4. Cheater wo bleibt das der spass
    Von CnCMoonX im Forum Fairplay
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 06:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •