+ Antworten
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 518

Neue Eskalation im Nahen Osten

Eine Diskussion über Neue Eskalation im Nahen Osten im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Mord ist Mord. Amerika, Deutschland, Russland und was auch immer für Nationen haben Völkermord begangen und die Israelis tuen es ...

  1. #281
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    Mord ist Mord. Amerika, Deutschland, Russland und was auch immer für Nationen haben Völkermord begangen und die Israelis tuen es teilweise dort drüben. Wir haben es nur mit deutscher Gründlichkeit gemacht. Bücher geführt etc.
    Kackt euch endlich mal aus.Hier auf Planet Erde ist keiner Besser als der Andere.
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  2. #282
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ja,es passiert Jetzt.

  3. #283
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Also diesen Vergleich finde ich mehr als unangebracht. Zumal die Opfer des deutschen Völkermords hauptsächlich Juden waren.

    Zudem hat sich Israel verteidigt, sie wurde angegriffen. Die Schuld an den vielen zivilen Toten trägt für mich hauptsächlich die Hamas, sie haben die Zivilbevölkerung als Schutzschild genommen, sie haben sich in Wohnsiedlungen und in der Nähe von humanitären Einrichtungen versteckt und haben von da aus auch ihre Rakten auf Israel abgefeuert. Wenn man den Konflikt als Ganzes betrachtet, ist der ganze Konflikt einfach nur Mord. Sich töten wegen seinem Glauben oder ein bisschen Land!
    Das ist ne tolle Rechtfertigung. Wenn ich mal jemanden erschiessen will und einer rennt mir in die Schussbahn oder wird in diese Schussbahn bewusst von meinem ausgewählten Opfer gelenkt, dann wird mich der Richter mit dieser Begründung bestimmt laufen lassen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #284
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Wenn mans richtig sehen will Jarhead, verteidigen sich die Palästinenser gegen die jüdischen Invasoren.
    Das Land gehörte den Palästinensern bis die Aliierten auf den Plan getreten sind und den Opfern des Holocaust ein Land geschenkt haben, das ihnen nicht gehörte.
    Dort unten ist einfach sehr viel Scheiße gebaut worden, genau wie im Irak und eigentlich allen Ländern südlich von hier.
    Wenn mans genau nimmt ist der Amerikaner und natürlich auch wir an dieser Miesere Schuld. Wer hat den Osama und die ganzen radikalen da unten mit Waffen beliefert?
    Wer hat den guten Saddam an die Macht gebracht?

  5. #285
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Also manchmal frage ich mich bei all diesem linken Blödsinn echt, warum diese Leute, die das ernsthaft glauben, nicht einfach alle auswandern und sich den ach so guten und determinierten Islamisten anschließen, wenn ja eigentlich wir die Schuldigen sind, wir Osama verursacht haben, wir uns auf vollbesetzten Marktplätzen in die Luft sprengen, wir Flugzeuge entführen und in mit Menschen vollbesetzte Hochhäuser fliegen usw....



    DER MENSCH IST EIN FREIES WESEN. Der Mensch ist nicht determiniert und auch die Terroristen sind das nicht! Sie tragen einzig und allein die Verantwortung dafür, wenn sie Raketen wahllos in eine Stadt schießen, sich auf Marktplätzen in die Luft sprengen, Frauen steinigen, weil der Mann diese betrogen hat usw....
    Und auch sie tragen die Verantwortung für die Invasion des Gazastreifens durch Israel.


    Man kann bei vielem sicher geteiliter Meinung sein und auch bei der langzeitlich gesehenen Verantwortung für den Konflikt gibt es viele nachvollziehbare Positionen, aber dieses Zeug von wegen, der Westen wäre an allem Schuld.... Ne, da habe ich 0 Verständnis mehr für. Weniger Micheal Moore würde da echt gut tun.
    ]

  6. #286
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Zudem hat sich Israel verteidigt, sie wurde angegriffen.
    Bin ich der einzige, dem gerade "seit 4:45 Uhr wird zurückgeschossen" in den Sinn kam? Ansonsten hats baracuda ziemlich genau erfasst.

    @Derkso Wenn die USA durch Waffenlieferungen eine Talibanregierung überhaupt erst möglich gemacht haben, dann sind sie in der Tat schuldig am Afghanistankonflikt. Und wenn sie Saddam Hussein an die Macht gebracht haben, sind sie auch an seinem Terrorregime Schuld. Das ist selbstverständlich keinerlei Rechtfertigung, doch die Schuld trifft die USA genauso wie diejenigen, die von ihnen unterstützt wurden.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  7. #287
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Also gab es keine Raketenangriffe, Madu? Interessant.... Kommt schon fast an die These "Die Amis haben doch selbst in den 9/11 Fliegern gesessen" heran....
    ]

  8. #288
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Also gab es keine illegale Landbesetzung seitens Israels, die gegen die Friedensvereinbarung verstoßen hat? Wenn sie Palästina besetzen, brauchen sie sich nicht wundern, das Gegenwehr kommt. Natürlich rechtfertigt das nicht das Terrorisieren der Zivilbevölkerung seitens der Hamas, noch weniger aber rechtfertigt es Israels Vergeltungsakte an der palästinensischen Bevölkerung.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  9. #289
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Jarhead Beitrag anzeigen
    Also diesen Vergleich finde ich mehr als unangebracht. Zumal die Opfer des deutschen Völkermords hauptsächlich Juden waren.

    Zudem hat sich Israel verteidigt, sie wurde angegriffen. Die Schuld an den vielen zivilen Toten trägt für mich hauptsächlich die Hamas, sie haben die Zivilbevölkerung als Schutzschild genommen, sie haben sich in Wohnsiedlungen und in der Nähe von humanitären Einrichtungen versteckt und haben von da aus auch ihre Rakten auf Israel abgefeuert. Wenn man den Konflikt als Ganzes betrachtet, ist der ganze Konflikt einfach nur Mord. Sich töten wegen seinem Glauben oder ein bisschen Land!
    Völkerrechtlich könnte man schon die Seeblockade und die totale wirtschaftliche Isolation des Gazastreifens durch Israel als Angriffskrieg auslegen. Demnach hätte Israel angefangen, stellt sich nur die Frage ob es bei einem schon derart lang existierenden Konflikt überhaupt noch eine Rolle spielt wer nun angefangen hat und wer nicht. Wohl eher nicht.

    Dass die Hamas Zivilisten als Schutzschilde benutzt hat, dafür habe ich bisher noch keine Belege gesehen, allerdings dürfte es in einem Gebiet kleiner als Bremen mit 1,5 Millionen Einwohnern (=dichtbesiedeltste Region im Nahen Osten) schwer sein irgendwo rumzustehen wo keine Zivilisten sind.

    @Völkermord: Dieser Begriff wird meiner Meinung nach in den letzten Jahren ein wenig inflationär verwendet. Klar hat das Militär zivile Todesopfer wohlwollend in Kauf genommen, UN-Einrichtungen und Ärzte beschossen und mit international geächteten Waffen in Wohngebiete geballert, aber Völkermord ist das deswegen noch nicht.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #290
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Doch, die illegale Landbesetzung gab es und gibt es. Und die wurde von Israel ja auch im Rahmen des Friedensprozesses zurückgefahren. Man kann natürlich darüber streiten, ob das Tempo angemessen war, aber es war ein erster Schritt. Und die Antwort ist Raketenbeschuss.

    Und natürlich stellt sich auch - wie in diesem Topic schon oft diskutiert - die Frage nach dem Auslöser für die Landbesetzung.


    Es gibt in diesem ewigen Konflikt keine Seite, die grundsätzlich schuld ist. Beide Seiten haben viel Dreck am stecken - wie in jedem Krieg.
    Der aktuelle Konflikt geht aber zu 100% auf´s Konto der Hamas.
    Denn: Friedensabkommen ---> Raketenbeschuss ---> Invasion.
    ]

  11. #291
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    ansich hat die vergangenheit hier in diesem thread nichts zu suchen, denn es ging ausschließlich darum, dass die Hamas den waffenstillstand gebrochen hat, und daraufhin israel eingerückt ist.

    einen schuldigen für diesen ganzen konflikt welcher seit 60 jahren da drüben herrscht kann man nicht finden, ohne die halbe welt vor gericht zu stellen.
    old school

  12. #292
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich sag das ja gar nicht, nur auf Jarheads Begründung hab ich eben mit diesen Dingen geantwortet.
    Die Islamisten sind genau so Schuld daran, dass sich die Lage zuspitzt wie alle anderen da unten, aber du kannst den Westen nicht frei sprechen.
    Wo kämen wir da hin wenn wir sagen würden, der Hitler trägt keine Schuld am Holocaust, denn die Bösen SS Soldaten haben die Leute ja getötet...
    Nein, auch die Verursacher und Beihelfer dieser Konfliktsituation sind Schuld daran.

  13. #293
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    @Man schaue sich dieses Bild an.



    Was sollen die Palästinenser deiner Meinung nach machen? Waffen niederlegen und ihren sinnlosen Allah anbeten damit sie nicht ganz von der Landkarte verschwinden?


    Banales muss man halt von ganz alleine sehen und verstehen, es sollte eigentlich keiner Aufklärung bedürfen. Vorraussetzung dafür ist natürlich, ein gesundes Rechtsempfinden.

  14. #294
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    http://images.google.com/imgres?imgu...LD_de%26sa%3DX
    Hier mal die Herkunft dieses Bildes



    Zum Vergleich mal was Seriöses: http://www.bundesregierung.de/Conten...ty=poster.jpeg

    http://www.israel-palaestina.de/landkarten/FTD.jpg


    Was nicht heißt, dass die Besetzung rechtens ist - wie bereits gesagt.

    Dennoch ist die obere Darstellung aufgrund des Ausgangsbildes völlig übertrieben.

    Aber wie bereits gesagt: Darum geht es auch aktuell gar nicht. Friedensabkommen ---> Raketen ---> Invasion.....
    ]

  15. #295
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Das ist die richtige Herkunft:

    http://www.arbeiterfotografie.com
    Entscheidend ist aber nicht die Herkunft, sondern der Wahrheitsgehalt.

    Mir ist klar das es Leute gibt die blind zu Israel und andere die blind zu den Palästinensern halten.
    Besser wäre es, die Region und das agieren ihrer Akteure Objektiv einzuschätzen.

    Diese Invasion war mörderisch und total unverhältnismäßig, das sollte ersteinmal jedem klar sein.
    Und auf deine Frage was Israel denn anderes übrig bleiben würde hab ich schon geantwortet.

    Das Märchen von Verteidigung das glauben sowieso die meisten eh nicht mehr.

  16. #296
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Aber wie bereits gesagt: Darum geht es auch aktuell gar nicht. Friedensabkommen ---> Raketen ---> Invasion.....
    Nope,

    Friedensabkommen -> Isolation und Seeblockade -> Raketen -> völlig überzogene Reaktion
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #297
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Wer hat ein Anrecht auf ein Land, wer war zu erst da. Was ist das Heilige Land? Schauen wir doch mal an wer da so alles hauste. Da waren die Phönizer, die Ägypter, die Babylonier, die Perser, die Griechen, irgendwann auch mal die Römer, dann wechselten sich mal die prozentual die Christen mit den Juden ab, irgendwann entschlossen sich die Araber das gelobte Land zu erobern, dann waren mal wieder die Christen da, dann wieder Moslems, irgendwann die Briten. Und nun haben wir den Salat.
    Die Juden beanspruchen das Land für sich, die Moslems beanspruchen das Land für sich. Wer war zuerst da? Natürlich die Juden. Das aber vor tausend Jahren, was würden nun beide Seiten sagen wenn angebliche Nachfahren Babylonier Anspruch auf ihr Terrotoritum stellt und die Ungläubigen vertreiben will? Nen Ansich lächerliches Beispiel, aber genau das geschieht hier. Es wird versucht religösen Konfessionen Staaten zu Verfügung zu stellen. Das geht natürlich den ethnischen Minderheiten oder den vorherriegen Landseignern tierisch gegen den Strich. Einige aus Überzeugung, andere werden es lediglich als Machtspielzeug nutzen.
    Und genau aus diesen Grund wird es immer wieder solche Konflikte geben, solange es Religlöse Interessen und Strukutren in Staaten gibt.
    Das passiert in Gaza, das sehen wir in Indien, in Tschetchenien, in der Türkei. Überall wo ethnische oder religöse Vereinigungen meinen das Recht auf einen Staat zu haben. Und das läuft in meinen Augen total verkehrt in der Welt.

    Gähn. Und dieser lächerliche Versuch den Amerikanern die Schuld an den Afgahnistan Krieg in die Schuhe zu schieben, weil irgendeine Regierung davor mal irgendwelche Rebellen ausgerüstet hat. Oje, natürlich kann die aktuelle amerikanische Bevölkerung nichts dafür. Genauso wenig wie wir was für den Holocaust können oder die heutigen Russen für den Stalinismus. Wenn wir diesen idotischen Gedanken weiterverfolgen haben ja noch die Russen an den 11. September Schuld, oder was veranlasste die CIA den Afgahnen Waffen zuliefern. Das ganze kann man ja bis ans Ende der Geschichte der Menschheit drehen. Hätte der Affe vor 200.000 Jahren den anderen nicht geschlagen, wären daraus nicht verfeindete Völker entstanden......

    @derkso:
    Der Mensch ist ein freies Wesen? Ich glaube kaum das jeder Mensch dort unten die Wahl hat in unseren beschränkten Rechtsempfinden das richtige zu tun. Sie tun da nur eins: Überleben. Wenn sie die Leute nicht selbst steinigen können sie sich gleich dazustellen. Natürlich ist es eine perverse Angelegenheit. Aber wie würdest du reagieren, wenn man dir mit dem Tode droht. Wahrscheinlich würdest du um Gnade winseln, wenns dann erst richtig anfängt weh zu tun. Und wenn diese Gnade gewährt wird das du einen anderen Menschen den Kopf absäbelst, dann wirst du es tun.

    Edit: Eigentlich wollt ich ja noch direkt was zu den Ereignissen im aktuellen Konflikt sagen. Kommt noch.

  18. #298
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Hätte der Affe vor 200.000 Jahren den anderen nicht geschlagen, wären daraus nicht verfeindete Völker entstanden......
    Der Mensch stammt nicht vom Affen ab.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #299
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Wir sind Affen.

  20. #300
    Gefreiter

    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Hessen
    Alter
    26
    Beiträge
    176
    Ja Die Blinden Menschen sind Dumm (=

    Lassen sich als Affen,Schweine,Fische bezeichnen, aber die sagen nie, wie wurden von Gott erschaffen. sind zu Stolz dafür Die Dunya ist vergänglich sammel nach Wissen bevor es zu spät ist und ihr Alt werdet und Stirbt.

    Ach zu Zeit gibt es wieder eine Theori von den Wissenschaftler, das wir vom Auseridischen abstammen, und das uns die Aliens hier abgelassen haben (X

    Gott macht es uns so leicht , sogar Allah sagt im Quran,

    Sehen die Ungläubigen nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren ( al eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie ausseinder spalteten? Wir schufen aus Wasser jedes lebende Wesen. Wollen sie denn nicht glauben? 21:30

    Und Allah erschuf alle Tiere aus Wasser. 24:45

    Es ist Er,der den Menschen aus Wasser erschuf ; dann gründete Er Beziehungsverhältnisse von Abstammung und Heirat, denn dein Herr hat Macht über alle Dinge 25:54

    Naja weicht vom Thema ab.

    was man alles tut , nur nicht am Gott zu glauben.

    Möge Gott mit diesen Menschen Gerecht sein , und in die Richtige Weg leiten.

    Ich hab amanfang immer wieder gesagt ja Hammaz sind die Opfer und so weiter , naja ehrlich gesagt haben beide Seiten schuld, aber Isralis übertreiben richtig )= . aber wie gesagt sollen sie so weiter machen. Djihad wird die Muslimen Vereinen bald (=

    Und zu dem Thema Juden

    Die sind jetz so Dankbar ???

    Früher wo die Europär die Juden verfolgt haben, haben die Osmanen in ihren Länder rein gelassen um sie zu Schützen, und das ist der Dank von den Juden.
    Geändert von Kürsat (26.01.2009 um 15:31 Uhr)

+ Antworten
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue rap hp
    Von KROSS1 im Forum RAP-1
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 08:59
  2. neue maps für RA2
    Von Raptor946 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 23:14
  3. neue cs page
    Von Freeman4k im Forum Shooter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 16:24
  4. neue cs page
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 16:59
  5. Neue Smileys !!!!!
    Von AgAiNaWaY im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •