+ Antworten
Seite 11 von 26 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 518

Neue Eskalation im Nahen Osten

Eine Diskussion über Neue Eskalation im Nahen Osten im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Madu Nö, aber auch nicht nur an Länder, die deren politische Interessen vertreten. Oder vertritt Indien z. B. ...

  1. #201
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Nö, aber auch nicht nur an Länder, die deren politische Interessen vertreten. Oder vertritt Indien z. B. Russlands politische Interessen, sodass man ihnen Waffen verkauft?
    Es sind nicht unbedingt direkte Politische Interessen die geschützt werden müssen.
    Ein Indien das z.B. eine gewisse Stärke gegenüber China hat lässt z.B. China wiederrum ruhiger werden was dann auch wieder gegenüber der Chinesisch Russischen Grenze zu Entspannungen führen kann da China 2 wichtigere Gebiete abgrenzen muss.
    Weiterhin ist es sowohl für Amerika wie auch Russland schon seit langem ein nettes Spielchen verschiedene Gebiete jeweils gegensätzlich Hochzurüsten ( Nordkorea - Südkorea wohl als Paradebsp der Gegenwart ) um ihre Systeme jeweils im Ausland zu fördern und verteidigen.

  2. #202
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Es sind nicht unbedingt direkte Politische Interessen die geschützt werden müssen.
    Ein Indien das z.B. eine gewisse Stärke gegenüber China hat lässt z.B. China wiederrum ruhiger werden was dann auch wieder gegenüber der Chinesisch Russischen Grenze zu Entspannungen führen kann da China 2 wichtigere Gebiete abgrenzen muss.

    Hhm und um die Grenze noch weiter zu entspannen rüstet man China auch gleich hoch? Nich sonderlich sinnvoll mein ich^^

    Aber wir sollten langsam zum Thema zurück

    Weiterhin ist es sowohl für Amerika wie auch Russland schon seit langem ein nettes Spielchen verschiedene Gebiete jeweils gegensätzlich Hochzurüsten ( Nordkorea - Südkorea wohl als Paradebsp der Gegenwart ) um ihre Systeme jeweils im Ausland zu fördern und verteidigen.
    Da gibts ja so Gerüchte, dass die Sowjetunion sich aufgelöst hat
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  3. #203
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Hhm und um die Grenze noch weiter zu entspannen rüstet man China auch gleich hoch? Nich sonderlich sinnvoll mein ich^^

    Aber wir sollten langsam zum Thema zurück
    Madu ist so es geht auch immer um politische interessen. Taktierereien umd Millitärpolitsche Strategien.Ich sehe diesen punkt genauso wie Apokus.
    Sonderlich sinnvoll ist das aber echt nicht.

  4. #204
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Die Ideologie der beiden hat sich allerdings nicht aufgelöst was die Waffenverkäufe der eigenen Rüstungsindustrie angeht^^.
    Es werden immer noch die gleichen Einkäufer unterstützt
    Putin verkaufte Waffen an Lybien, Bush an Ägypten.
    Indien bekommt Mig 29, Pakistan F16.
    Venezuela bekommt Bomber von Russland, Brazilien und Kolumbien bekommen Amerikanische Abfangjäger günstiger usw.

    Ich frag mich allerdings wann oder wo Russland China Waffen lieferte die letzten Jahre o.O
    China ist einer der größten Konkurrenten von Russland auf dem Gebiet und würde damit sicherlich keine gute PR fahren was die Eigenentwicklungen angeht ( nicht was die eh von Russland Lizensierten Waren angeht.)

  5. #205
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Wer entwickelt die Waffen und wer macht die Verkaufserlöse ? Die Rüstungskonzerne !

    Staaten haben andere Interessen als Geld, und Rüstungskonzerne unter staatlicher Aufsicht haben sich diesen Interessen zu fügen.
    Natürlich wollen die Rüstungskonzerne mit ihren Waffen geld machen. Die werden bestimmt nicht ihre "güter" verschenken.

    Der Staat will bei diesen Geschäften kräftig mitverdienen. Vorallem der deutsche staat, denn die steuereinnahmen bei ~10 milliarden umsatz sind nicht gerade wenig. Das einzige, was der Deutsche Staat bei den Waffenexporten reguliert sind teilweise die Empfänger. So werden Länder die unter einem Embargo liegen nicht beliefert, der rest ist vollkommen uninteressant.
    Der Staat will nur die eigene Macht festigen und das geht nunmal nur mit viel Geld, wie das am Ende beschafft wird ist fast egal.

    Und wer zu viel Geld druckt läuft gefahr einer inflation, siehe Weimarer Rep.
    s' glatscht glei!

  6. #206
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ich frag mich allerdings wann oder wo Russland China Waffen lieferte die letzten Jahre o.O
    China ist einer der größten Konkurrenten von Russland auf dem Gebiet und würde damit sicherlich keine gute PR fahren was die Eigenentwicklungen angeht ( nicht was die eh von Russland Lizensierten Waren angeht.)
    http://de.rian.ru/safety/20081210/118784476.html
    Außerdem frag ich mich, wieso Russland die chinesische Grenze entspannen wollen sollte durch Waffenlieferungen an Indien, wenn sie doch beide in der SCO sind...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  7. #207
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Sleepy Beitrag anzeigen
    Wenn man es sollang macht bis keiner mehr bock hat wie in deutschland ...

    dann gibt es eine neue generation und diese wird keine gurilla kriege starten...

    außer der RAF (diese war ja auch noch links) weiss ich kein terror netzwerk das nach deutschland anschläge und entführungen verübt hat also sozusagen von der vorgänger herrschaft .. den rechten

    Fazit.

    Palistina 3-4 jahre richtig ausbomben bis die das mal raffen ... und die bevölkerung kein bock mehr auf krieg hat.

    Agypten und co hat ja wohl irgendwie auch kein bock mehr drauf ...


    auf ORF1 kommt gerade offizielies kriegsziel der Operation gegossenes Blei ist jetzt zerschlagung der Hamas also passt doch ...
    Nachdem im Moment Krankenhäuser, Moscheen & Gemüsemärkte beliebte Ziele der israelischen Angriffe sind scheinen die deine Idee ja zu beherzigen!
    bislang ca 3000 grösstenteils Zivile Opfer (ca 600 Tote), darunter ca 900 Kinder (ca 120Tote)...ja das klingt nach gezielter Zerschlagung der Hamas.
    Never run a touching system!!

  8. #208
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Nachdem im Moment Krankenhäuser, Moscheen & Gemüsemärkte beliebte Ziele der israelischen Angriffe sind scheinen die deine Idee ja zu beherzigen!
    bislang ca 3000 grösstenteils Zivile Opfer (ca 600 Tote), darunter ca 900 Kinder (ca 120Tote)...ja das klingt nach gezielter Zerschlagung der Hamas.
    Es ist naiv zu glauben, dass man einen Krieg ohne zivile Opfer führen kann. Zumal man ja nicht weiß wer Zivilist und wer Hamas ist. Wenn ein 35 Jähriger am Nachmittag eine Rakete auf Israel abfeuert und am Abend bei seiner Familie sitzt und von nem Israelischen Bomber getötet wird, ist er dann Hamas oder Zivilist?
    Laut Israel sollen die Hamas in den Moscheen Waffenlager haben. Ich würd meine Waffen auch in der Kirche verstecken in der Hoffnung, dass diese Gebäude kein Kriegziel sein sollten. Aber im Krieg gibts nunmal keine Religion. Da gibts nur Krieg.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  9. #209
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    eine differenzierung, zwischen zivil und militär ist kaum zu machen, auch wenn es ein westlicher arzt sagt. (spiegelonline bericht)

    nimmste dem 15j jungen sein gewehr weg ist es ein kind, kein hamas anhnger.... nimmste der frau das gewehr weg nachdem sie getroffen wurde, ist sie ein zivilist....
    old school

  10. #210
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Israel wird dort keinen Sieg einfahren, sie werden die Hamas besiegen, aber an der Situation nichts ändern. Die nächste Regierung die auf die Hamas folgt wird genauso sein wie die vorherige. Dem Volk wird es noch schlechter gehen als vorher, was wieder ein Zuwachs bei Terrororganisationen bedeutet. Die reiben sich schon die Hände. Deswegen ist es ne reine Racheaktion, was aber noch mehr Gewalt hervorbringen wird.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #211
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Moscheen sind Waffenlager & Gemüsemärkte sind Sammelplätze für Hamaskrieger.
    Und Luftangriffe sind die sicherste Methode um in einem übervölkerten Stadtgebiet Zivilisten von Kämpfern zu unterscheiden und chirurgische Angriffe gegen die Hamas zu führen ohne die zivile Bevölkerung zu gefährden.
    Klar kann man kaum einen Krieg ohne zivile Opfer führen. Beim derzeitigen Vorgehen Israels werden die Opfer aber kaum vermieden, sondern billigend in Kauf genommen.
    Never run a touching system!!

  12. #212
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Klar, die Welt nimmt doch auch billigend Israelische Zivilisten in Kauf.
    Immer dieses mehr als scheinheilige rumgemache wegen n paar hundert oder paar tausend Menschenleben die jetzt gerade da unten über die Klinge springen während in anderen Länder gezielt Kinder als Soldaten missbraucht werden, Menschen verhundern nur weil wir günstige Nahrungsmittel/Sprit haben wollen ect pp.
    Aber keiner von denen die jetzt Mitleid heucheln machen auch nur ansatzweise soviel wie er könnte, schließlich würde ein ernsthafter Versuch ja empfindliche Einschnitte in den eigenen Luxus verursachen.
    Aber ok, alles andere wird ja auch nicht pseudomässig im TV vorgedacht....

  13. #213
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Hier wurde es schon mal thematisiert die kohle was die hamas bekommt von ihren freunden den arabischen neben ländern weiso stecken die nicht die ganze kohle für ihre menschen in infastruktur und ähnlichem? ... da gehts den israelis schon besser oder glaubt ihr etwa die bekommen viel viel viel mehr geld so das sie armee und bevölkerung versorgen können? irgendwas sitmmt doch nicht in "palistina" ... z.B. habense auf n24 wieder ein gas tank mit koch gas "ausversehen" in die luftgejagt aber es heisst seit monaten das alles knapp sei und die leute schon lange kein gas zum kochen haben ... wieso halten die hamas sollche tanks zurück? naja vielleicht liegts ja an meiner einseitigen informations quelle pro israel ...

    genau opokus ...

    wieso machen wir jetzt soviel remmi demmi wegen dem nahosten und wegen afrika und china wo täglich mehr menschen sterben nicht?

    ganz einfach ... afrika hat noch lang nix zu melden wir beuten sie schön aus ...

    aber nahosten macht uns angst einfach aus einem grund .... öl ....
    Geändert von Sleepy (06.01.2009 um 17:26 Uhr)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  14. #214
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    @ Apokus:
    Die dürfen das, weil woanders passiert das auch! Toll, super argumentiert!
    Davon abgesehen...wieviele Opfer hat Israel durch die Raketenopfer nochmal zu beklagen? Ausserdem hat niemand den Beschuss durch die Hamasraketen begrüsst...im Gegenteil.
    Ändert aber auch nix dran das Israels Vorgehen im Moment über das vertretbare weit hinausgeht.
    @Sleepy:
    Egal wie arm ein Land ist, für Waffen und Militär ist leider immer noch genug Geld da. Daran wird leider am wenigsten gespart.
    Die Hamas wird ihren Freunden das Geld auch nicht unbedingt bekommen haben um damit zum Bäcker zu gehen, sondern um Krieg führen zu können.
    Never run a touching system!!

  15. #215
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    na dann sollen sie damit krieg führen ... weil wenn sie das geld bekomen zum krieg führen müssen die das ja unbedingt machen ... tolle argumentation würdset du wieder sagen ...

    bzw nein die dürfen es nicht weil es andere auch dürfen sondern ... was juckt uns das mehr wie wo anderst das macht mir sorgen ...

    Es kann doch nicht wahr sein, dass wir Indien noch 63 Millionen, China 27 Millionen oder Brasilien 30 Millionen Euro überweisen
    hat ein fdp politiker im interview gesagt ... ich finde er hat recht ... brasilien könnte man vielleicht noch ne ausnahme machen
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  16. #216
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ich hab jetzt nur mal die letzten 4 Jahre als Ausgangssituation genommen, auf Wunsch werte ich gerne auch die letzten 10 Jahre aus.
    In diesen 4 Jahren hat die Hamas gute 190 Tote, darunter 21 Kinder sowie rund 1000 zum Teil schwer Verletzte durch Selbstmordanschläge sowie 12 Tote und 109 Verletzte durch Solche Raketen verursacht.

    Und es gibt kein "vertretbares" Limit um _seine_ Bevölkerung zu schützen.
    Wenn mein leben bedroht wird von irgendwem erwarte ich eine Entschiedene Gangart dagegen.
    Wenn mich ein Irrer / Terrorist oder sonstwer in irgendeiner Art und Weise bedroht erwarte ich das die Polizei sich um MEIN leben sorgt und nicht um das des Idioten der bereit ist meins zu bedrohen.
    Ich erwarte auch das sie ihn zu einem Günstigen Augenblick das Lebenslicht ausblasen um meins zu schützen.
    Gleiches gilt auch wenn mich ein anderes Land praktisch kriegerisch angreift.
    Ich erwarte ein entschiedenes Handeln von der Staatsmacht der ich das Geld zum kacken bezahle und nicht das sie da rummachen ala "weil wir Frieden wollen lassen wird das sein".
    Ich würde gerne eure Reaktion sehen wenn in jeder größeren Deutschen Stadt pro jahr 3-4 Affen mit Sprengstoffgürtel rumlaufen und Zivilisten abmurksen.

    Und die Aussage "Die Hamas wird ihren Freunden das Geld auch nicht unbedingt bekommen haben um damit zum Bäcker zu gehen, sondern um Krieg führen zu können." ist Schwachsinn deluxe.
    Entwicklungshilfe z.B. von den Westlichen Staaten ist sicherlich nicht dahin geflossen um davon Nordkoreanische Raketen zu kaufen und diese ins Land zu schmuggeln!
    Ist btw auch eine Tolle Art. Man bekommt Geld , gibt dies fürs "Militär" aus versteckt sich dann feige Hinter einer eventuellen Zivilbevölkerung und schreit dann lautstark den Medien zu wohl wissend das der dumme Pöbel auch in Wirklichkeit so ist wie der Fette Amerikaner der immer so gerne parodiert wird.
    Geändert von Apokus (06.01.2009 um 18:03 Uhr)

  17. #217
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    ich finde, eine seite sollte die andere platt mache und feierabend!

    die zivil bev. sollte nachtüerlich vorher evakuiert werden, bzw. die möglichkeit dazu geboten bekommen!

  18. #218
    Gefreiter

    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    150
    Name
    Thomas
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ändert aber auch nix dran das Israels Vorgehen im Moment über das vertretbare weit hinausgeht.
    Yeah... pöses pöses Israel. Lässt sich 8 Jahre lang mit Kriegsakten bitten und hat zivile Opfer en masse zu beklagen bis sie sich mal für einen Schritt entscheiden. Aber dann isses ja unverhältnismäßig und nicht vertretbar, weil die selben Idioten, die zuerst blind über die Grenze schießen sich nicht wehren können und deswegen zwischen Zivilisten verschanzen.
    Super Argumentation!
    Nicht vertretbar wäre es erst, wenn sie Bombenteppiche drüberfallen lassen.
    Aber hauptsache ihr habt wieder was zum whinen.
    Schhon mal gehört, dass keine der beiden Parteien an einer diplomatischen Lösung interessiert ist?
    Ist ja nicht wichtig gell? Krieg muss fair sein! So kennst du es ja aus den Spielen.. Dein Motto wäre also gebt Israel auch Qassams, die sie aufn Gaza abfeuern können.
    Blöd wirds nur wenn die Israelis trotzdem mehr treffen als die Hamasbrigaden....

  19. #219
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von IceCold Beitrag anzeigen
    ich finde, eine seite sollte die andere platt mache und feierabend!

    die zivil bev. sollte nachtüerlich vorher evakuiert werden, bzw. die möglichkeit dazu geboten bekommen!
    Und im Kalten Krieg hätten die beiden Parteien statt jahrelangen Machtspielchen lieber auch mal ordentlich krachen lassen sollen oder was?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  20. #220
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Und im Kalten Krieg hätten die beiden Parteien statt jahrelangen Machtspielchen lieber auch mal ordentlich krachen lassen sollen oder was?
    wäre ja fast passiert ... aber sovjets haben net blind mit raketen von kuba auf die usa ein geschossen weil dann wäre es auch passiert .... nur mit dem unterschied diese raketen hätten anderes kaliber gehabt.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

+ Antworten
Seite 11 von 26 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue rap hp
    Von KROSS1 im Forum RAP-1
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 08:59
  2. neue maps für RA2
    Von Raptor946 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 23:14
  3. neue cs page
    Von Freeman4k im Forum Shooter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 16:24
  4. neue cs page
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 16:59
  5. Neue Smileys !!!!!
    Von AgAiNaWaY im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •