+ Antworten
Seite 31 von 63 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 1257
Like Tree62x Danke

Finanzkrise

Eine Diskussion über Finanzkrise im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Naja das liegt ja nur daran, dass im Finanzsektor eben viel zu ihren Gunsten hingedreht wird. Ich hab erst Anfang ...

  1. #601
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Naja das liegt ja nur daran, dass im Finanzsektor eben viel zu ihren Gunsten hingedreht wird. Ich hab erst Anfang dieser Woche das erste Mal davon gelesen, dass der Einzelhandel nen Umsatzrückgang spürt.

    Lass da mal noch die Arbeitslosigkeit um 25% steigen wies die EU für Deutschland prognostiziert hat...

    In der Realwirtschaft haben wir das Tal noch lange nicht erreicht.

  2. #602
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Schauen wir uns denn an, wann dieses Tal erreicht sein wird. Ich hoffe auch mal ein "Tal" zu sehen. Denn es kann nicht immer aufwärts gehen - allein um die Arroganz einiger mal etwas zu dämpfen.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  3. #603
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Wer im ganzen Kern arrogant ist, der wird die Schuld an der Krise nicht bei sich suchen. Und wenn andere die Krise bei Spekulanten, Heuschrecken und den Göttern im Olymp der Frankfurter Innenstadt finden sollten, werden diese als kommunistische Spinner gebrantmarkt. Dann würde nur Berufsverbot helfen. Und manche Professoren von Wirtschaftsfakultäten gleich mit.
    Vor einigen Jahre erzählte mir ein Freund, der bei ThyssenKrupp eine Lehre gemacht hat, dass das Unternehmen nicht einmal für Buchhaltung und Marketing Absolventen der Wirtschaftswissenschaften einstellt. Nach seiner Aussage werden dafür entweder ausgewählte Mitarbeiter weitergebildet oder externe sollten wenigstens einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur haben. Die ganzen Dipl. Betriebswirte und Dipl. Kaufleute haben zu viel Schaden angerichtet.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  4. #604
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von DonQuintal Beitrag anzeigen
    Vor einigen Jahre erzählte mir ein Freund, der bei ThyssenKrupp eine Lehre gemacht hat, dass das Unternehmen nicht einmal für Buchhaltung und Marketing Absolventen der Wirtschaftswissenschaften einstellt. Nach seiner Aussage werden dafür entweder ausgewählte Mitarbeiter weitergebildet oder externe sollten wenigstens einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur haben. Die ganzen Dipl. Betriebswirte und Dipl. Kaufleute haben zu viel Schaden angerichtet.
    So sollte das sein!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #605
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Die Europäische Zentralbank hat um 13.45 uhr den Leitzins jetzt auf 1 Prozentchen gesenkt.

    Damit liegt der Leitzins so niedrig wie noch nie im Euroraum.

  6. #606
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Weiter wird er auch nicht abgesenkt werden. Es sei denn, es kommt noch was nicht vorhersehbares - aber was ist schon vorhersehbar bei diesen ganzen beschönigten bilanzen.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  7. #607
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    http://www.youtube.com/watch?v=SW9l-I9YFVY

    War wohl doch nicht so weit her mit dem Gewinn der Deutschen Bank...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #608
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Wart noch 1-2 Monate bis sich die Krise vollends auf den Arbeitsmarkt ausgewirkt hat.

    @G20: Ich bin wirklich sehr gespannt was da in London abgeht. Es wurde ja im Vorfeld zumindest einiges angekündigt. BIn mal gespannt ob ein randalierender Mob durch die City zieht.
    Deine Frist ist abgelaufen.

    ES GIBT GAR KEINE KRISE !

    Ich sehe keine Mobs und keine brennenden Barrikaden. Es fahren immer noch luxus Karossen durch die Gegend, und die Tussis Schminken und Schmücken sich. Auf Partys wird gefeiert bis der Arzt kommt die Stimmung ist gut !

    Die Aktienkurse sind in einem fulinanten Aufwärtstrend viele Aktien haben seit Anfang März 100-300 % gemacht (z.B D.Bank oder JPM !)



    Crisis what Crisis ?
    Wo ist sie , wo ?

  9. #609
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Deine Frist ist abgelaufen.

    ES GIBT GAR KEINE KRISE !

    Ich sehe keine Mobs und keine brennenden Barrikaden. Es fahren immer noch luxus Karossen durch die Gegend, und die Tussis Schminken und Schmücken sich. Auf Partys wird gefeiert bis der Arzt kommt die Stimmung ist gut !

    Die Aktienkurse sind in einem fulinanten Aufwärtstrend viele Aktien haben seit Anfang März 100-300 % gemacht (z.B D.Bank oder JPM !)



    Crisis what Crisis ?
    Wo ist sie , wo ?
    Kommt nach der Wahl, wenn Konjunkturprogramme, Kurzarbeit etc. ausgelaufen sind. Davon abgesehen ist die Aussagekraft von Aktienkursen auf die Realwirtschaft begrenzt.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #610
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    AKtienkurse nehmen die kommende Entwicklung der Märkte meist vorweg.

  11. #611
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    So, wie bei der NewEconomy und den .COM oder dem Ölpreis im letzten Jahr?
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  12. #612
    Gefreiter
    Avatar von AgentLie
    Registriert seit
    29.10.2001
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    31
    Beiträge
    153
    Nick
    AgentLie
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen

    Die Aktienkurse sind in einem fulinanten Aufwärtstrend viele Aktien haben seit Anfang März 100-300 % gemacht (z.B D.Bank oder JPM !)
    Ausgehend von einem extrem niedrigen Niveau keine Kunst.

  13. #613
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Deine Frist ist abgelaufen.

    ES GIBT GAR KEINE KRISE !

    Ich sehe keine Mobs und keine brennenden Barrikaden. Es fahren immer noch luxus Karossen durch die Gegend, und die Tussis Schminken und Schmücken sich. Auf Partys wird gefeiert bis der Arzt kommt die Stimmung ist gut !

    Die Aktienkurse sind in einem fulinanten Aufwärtstrend viele Aktien haben seit Anfang März 100-300 % gemacht (z.B D.Bank oder JPM !)



    Crisis what Crisis ?
    Wo ist sie , wo ?
    Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber die Krise ist mittlerweile auf dem Arbeitsmarkt und in der Realwirtschaft angekommen. Leute werden überall gekündigt, es werden kaum mehr neue Stellen geschaffen und besetzt und dementsprechend ist im April auch zum ersten Mal der Einzelhandel eingebrochen.

    http://de.news.yahoo.com/17/20090506...z-625dbdf.html

    http://money.de.msn.com/finanzkrise-...entID=16414063

    Dass Leute trotzdem feiern ist doch ganz normal? Willst du den ganzen Tag zu Hause rumsitzen und dein Schicksal bejammern?

  14. #614
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber die Krise ist mittlerweile auf dem Arbeitsmarkt und in der Realwirtschaft angekommen. Leute werden überall gekündigt, es werden kaum mehr neue Stellen geschaffen und besetzt und dementsprechend ist im April auch zum ersten Mal der Einzelhandel eingebrochen.

    [
    Ja klar weiß ich doch, aber ist doch nichts neues. Arbeitslose gab es vor der Krise auch.
    So gesehen haben wir durchgehend Krise seit 2000. Die Paar mehr oder weniger.
    Zitat Zitat von AgentLie Beitrag anzeigen
    Ausgehend von einem extrem niedrigen Niveau keine Kunst.


    Von 8000 auf 3600 und von 3600 auf 5000. Du musst es Prozentual sehen.
    Was meinst du wie die Krise für diejenigen aussieht die da gekauft haben !
    Geändert von Time (19.05.2009 um 17:47 Uhr)

  15. #615
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    AKtienkurse nehmen die kommende Entwicklung der Märkte meist vorweg.
    Das Problem is allerdings nur .. die Kurse steigen aktuell eigentlich nur da wo es Entlassungen gab oder geben wird... und natürlich bei den Banken die sich ihre Verluste vergolden lassen und dem Steuerzahler aufgedrückt haben bzw noch drücken.. ^^
    Wenn man sich dann noch anschaut das 1/4 der offenen Stellen in den letzten Wochen weggebrochen sind... och da kommt schon noch n bisl was... interessant wäre ja auch wieviele Arbeitslose aktuell gar nicht erst erfasst werden... ^^

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/bafin112.html <- haha... kein Geld mehr für Bafin? och... der Steuerzahler wird neues hinterher schieben ^^.
    Geändert von Apokus (20.05.2009 um 01:21 Uhr)

  16. #616
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Plusminus - Vertrauen ist gut, Kontrolle besser (Textversion)

    Interessant wie hier mit den Steuermilliarden umgegangen wird.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #617
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Auf einem Flohmarkt hier um die Ecke war einer der hatte ganz viele verpackte Nostalgische Zeitschriften.
    Ich habe gerade einen Spiegel aus den 60igern in der Hand gehabt.

    Der Titel ganz gross " Die Wirtschaftskrise ist da". Ich fand es witzig.
    Es wird unverhältnismäßg viel gejammert. Es ist doch immer Krise gewesen.

    Und wie ich die anderen Postings vorher deutlich gemacht habe, man merkt nichts von der Krise.

    Ja ok, wenn man googelt nach Krise und Arbeitslose bekommt man zahlen wie 3,85 mio Arbeitslose aufgrund Krise bla bla.

    Ich bin letztens zum Gemüseladen und hab gefragt wie läufts denn so ?
    Antwort : Nix gut, Krise Wirtschaft.
    Die Krise hält für jeden hin.

    Der Dax hat die 5000 geknackt. DB steht bei 45 € tief im März um die 16€ !!

    Für mich hat sich nichts geändert, naja sogar etwas verbessert.

    Also Ihr sieht ich verstehe diese Krise nicht.

    Wer aus diesem Forum leidet im ernst an der Krise ?

    edit:
    @ Touji
    Einfach erworbenes Geld, wird immer leichter gehändelt als selbst verdientes.
    Man sieht aber auch die macht der Banken,wenn ich höre das sogar Kontrollparlamentariern Gefängnis droht wenn Sie z.B Summen zur Bankenrettung Preisgeben obwohl es Summen öffentlicher Mittel sind.
    Wir wissen nicht was dort wirklich für mafiöse machenschaften und macher am laufen sind.
    Geändert von Time (22.05.2009 um 14:04 Uhr)

  18. #618
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Bei uns sind z.B. 60% der Aufträge zurückgezogen, ein Teil der Belegschaft wurde in den Betriebsurlaub geschickt. Die gesamten Elektrozulieferer wie Lapp, Gloeckner Moeller, Siemens, Phönix, Weidmüller ect. pp. haben dadurch natürlich auch betroffen. Internationale Aufträge werden gecanceld, ziehmlich doof für Deutschland als Export Nation.
    Die genannten Zuliefer sind auch fleissig am entlassen, Lapp z.B. wird dieses Jahr die Hälfte seiner Standorte schließen müssen. Leiharbeiter sind schon lange nach Hause geschickt, jetzt gehts langsam aber sicher an die Stammbelegschaft.

    Auf die Börse zu schauen nutzt auch nichts, sagt nix über die Realwirtschaft aus. Das ist nurn Verein Pokerspieler. Und Krise bedeutet auch nicht, das aufeinmal die heile Welt einstürzt.

  19. #619
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Bei uns sind z.B. 60% der Aufträge zurückgezogen, ein Teil der Belegschaft wurde in den Betriebsurlaub geschickt. Die gesamten Elektrozulieferer wie Lapp, Gloeckner Moeller, Siemens, Phönix, Weidmüller ect. pp. haben dadurch natürlich auch betroffen. Internationale Aufträge werden gecanceld, ziehmlich doof für Deutschland als Export Nation.
    Die genannten Zuliefer sind auch fleissig am entlassen, Lapp z.B. wird dieses Jahr die Hälfte seiner Standorte schließen müssen. Leiharbeiter sind schon lange nach Hause geschickt, jetzt gehts langsam aber sicher an die Stammbelegschaft.
    Ich glaube dir aufs Wort.
    Warum führst du das aber auf die Krise zurück ?
    Wieso sollte der Bedarf an Elektrogeräten sinken,wenn Banken sich mit maroden und Toxischen Papieren verspekulieren.


    Ich hab mit einem aus der Pharmabranche gesprochen dem ich aufs Wort glaube, der erzählte
    mir von einem Rekorquartal und das die Kapazitäten nicht ausreichten um die Aufträge Fristgerecht zu erfüllen.

  20. #620
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Das die (in Teilen) Pharmabrachne gerade so boomt hat damit zu tun, das gerade die Produktionslinien eines großen Konzerns umgestellt werden und es auch zu Verzögerungen kam, der einzigste Konkurent hat nun soviele Aufträge das seine eigenen Produktionskapazitäten nicht ausreichen.

    Das fokusiert sich hauptsächlich auf Impfstoffe, vorallem Tollwutimpfstoffe. Versuch dich mal gegen Tollwut impfen zu lassen. Du wirst keine bekommen, außer du kannst glaubhaft verklickeren das du wirklich dringend eine benötigst.

    Und warum das auf die Krise zurückzuführen ist? Ganz einfach marode Banken brechen zusammen, wo z.B. Konzerne ihr Geld gelagert haben was nun Quasi weg war. Diese Konzerne können natürlich ihre Modernisierungen in den Popo schieben, müssen vielleicht sogar selber einstecken. Dienstleister verlieren ihre Aufträge, Zuliefer ebenso. Und das ist nur ein Weg wie eine Verspekulation sich auswirken kann.

+ Antworten
Seite 31 von 63 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsmarkt, Finanzkrise und Lehrbücher
    Von Wilma im Forum OFF-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 12:59
  2. Finanzkrise die Zweite...
    Von Theis im Forum OFF-Topic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 05:10
  3. finanzkrise
    Von mr_nlceguy im Forum Witzecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:12
  4. Finanzkrise:
    Von WimblGrmpf im Forum Witzecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 09:25
  5. Die Finanzkrise ist schuld! Ehrlich!
    Von Little. im Forum OFF-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 19:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •