+ Antworten
Seite 28 von 63 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 1257
Like Tree62x Danke

Finanzkrise

Eine Diskussion über Finanzkrise im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Ja lol das ist dann aber falsch ... Willst du einen Aufstand provozieren oder wie ?...

  1. #541
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ja lol das ist dann aber falsch ...

    Willst du einen Aufstand provozieren oder wie ?

  2. #542
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Habe meinen vorherigen Post gerade ausgebessert.
    Nö, will ich nicht, ich habs wie gesagt nur per e-Mail bekommen
    und 1:1 hier eingefügt
    -ENTARO

  3. #543
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Geld bleibt die einzige Ressource die unendlich ist.

  4. #544
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    LOL, die Rechnung ist ja mal kolossal daneben, und das sag ich als jemand, der in Mathe schlecht ist.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #545
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    In Mathe "schlecht" sein ist gar nicht mal so schlecht, weil man sich dann reich rechnen kann.
    Dies ist dann meist auch wirkungsvoller und bringt einem mehr, als ein korrektes aber deprimierendes Ergebnis .

  6. #546
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Aber die Realität, mein Freund. Die Realität...
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #547
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Realität kann man verdrängen...
    Never run a touching system!!

  8. #548
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    da sieht man mal wieder, dass man bei so vielen 0-en einfach nicht mehr klar denken kann... zumindest nicht als moderator

    zum Thema Steueroasen, hab da ein guter Spruch letztens gehört... es gäbe keine Steueroasen wenn ringsherum nicht überall Wüste sind.

    Bzgl. Finanzskandal: Profit geht auf Kosten anderer, das sollte einfach jedem klar sein, wenn einem die innere Gier auffriesst.



  9. #549
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Jede Realität war vorher Fiktiv.

  10. #550
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Wie ist man fiktiv noch Jungfrau, bevor es real wird?
    Never run a touching system!!

  11. #551
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Nee aber man ist als Jungfrau fiktiv bald gepoppt.

  12. #552
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Redezeit: Wer hat profitiert - und was nun?
    Wege und Konsequenzen aus der Wirtschaftskrise

    Auf die Frage, wie viel Vermögen in den vergangenen Monaten der Krise weltweit verloren gegangen ist, antworten Experten mit Billionenbeträgen. Kein Mensch kann sich so viel Geld stofflich vorstellen.
    Die Verluste der Aktienmärkte, der Spareinlagen und der Währungsreserven übersteigen die Budgets von entwickelten Industriestaaten. Aber: Wer hat in der Krise profitiert? Wo steckt das Vermögen, das verloren ging? Droht nun, nach der Pleite von Banken und Konzernen, der Bankrott ganzer Staaten? Prof. Michael Krätke, Gast in der WDR5-Redezeit, lehrt politische Ökonomie in Lancaster. Sein Plädoyer lautet: "Der Politik muss es gelingen, die globale Wirtschaft so zu ordnen, dass die Finanzbranche wieder Diener einer florierenden Realwirtschaft wird. Nur so kann der erwirtschaftete Wohlstand allen zugute kommen."
    Sendung als mp3-Datei

    Ich fand die Sendung sehr interessant. U. a. geht es darum wer von der Krise profitiert, wen sie noch besonders stark treffen wird und wie lange es vermutlich noch dauern wird bis sie überwunden ist.

    (Die Forumssoftware mag keine Links mit eckigen Klammern, deshalb kann ich die Seite zur Sendung nicht verlinken.
    -_-)

    *edit:

    @Apokus: Das Interview lässt tief blicken. Interessant ist vor allem der Kontrast davon zu dem was über den schleswig-holsteinischen Ex-Wirtschaftsminister in der Hofpresse hiesigen Lokalzeitung stand. Bei SPON & Co. bemerkt man zwar auch ab und zu mal leichte Manipulationsversuche am Leser, aber so plump wie in der Zeitung hier ist das nicht.


    *edit2:
    Video:
    Kampf gegen Steueroasen - Die Wahrheit hinter Steinbrücks kämpferischen Parolen (Report Mainz)
    Geändert von Touji (07.04.2009 um 21:30 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  13. #553
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Jede Realität war vorher Fiktiv.
    Hä?!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  14. #554
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Hä?!
    Die Fiktion war, das wir alle gedacht haben es wäre alles okay.

  15. #555
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Das war nicht die Fiktion, das war der Irrtum!!
    Never run a touching system!!

  16. #556
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ganz einfach.
    Was heute nicht Real ist und noch als Fiktion angesehen wird kann morgen Real werden.

    Die ganzen Milliarden in den Konjunkturpaketen sind auch nicht Real. Es gibt keine Pakete wo Geld drin ist, es gibt nicht mal die Geldscheine und diejenigen die von der Druckerpresse sprechen die ja jetzt angeblich die Billionen druckt ist auch nicht real. Die Scheine werden nicht einmal gedruckt

    Die Kohle ist nicht Real, sie rettet aber unseren Arsch.

    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Ich fand die Sendung sehr interessant. U. a. geht es darum wer von der Krise profitiert,
    Profitiert haben die

    1. die rechtzeitig verkauft haben
    2. die am Wertverlust der Aktien profitiert haben in dem sie Instrumente benutzten die am Fall verdienen
    3. die im zuge der Krise Unternehmen günstig aufkaufen und dann die einzelnen sparten verkaufen um einen höheren Gesamterlös zu bekommen als sie für die ganze Unternehmung bezahlt hatten.

    Das sind krasse Gangsta, krasser als Bushido und 50 cent.
    Geändert von Time (08.04.2009 um 18:39 Uhr)

  17. #557
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen

    Das sind krasse Gangsta, krasser als Bushido und 50 cent.


    Zitat Zitat von PETER ZWEGAT
    Pfuffzig cent? Hätta doch noch 50 drauf getan, dann wär´s en Euro
    ]

  18. #558
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Nein, dann wärs 1 Dollar und somit nur 0,755915035€.
    Das hab ich mir schon gedacht als ichs im TV gesehen habe
    -ENTARO

  19. #559
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    Hamburg (BoerseGo.de) - Übereinstimmenden Presseberichten zufolge soll offenbar auch für den deutschen Finanzsektor eine staatlich gesteuerte Bad Bank eingerichtet werden. Noch im laufenden zweiten Quartal solle eine solche Institution beim Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) geschaffen werden, berichtet die "Financial Times Deutschland". Diese Bad Bank würde nicht handelbare Wertpapiere und faule Kredite aufkaufen und verwerten. Geplant sei eine Holding-Struktur mit dem SoFFin als Dachgesellschaft. Darunter seien einzelne Bad Banks angeordnet, in denen die Wertpapiere und Forderungen der Banken verwaltet würden, berichtet die Zeitung.

    Auch die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von entsprechenden Plänen. Am 21. April sollten konkrete Vorschläge bei einem Spitzentreffen von Finanzministerium, Kanzleramt, Bundesbank und dem SoFFin diskutiert werden, berichtet Reuters unter Berufung auf regierungsnahe Kreise. Angedacht seien dezentrale Anstalten, deren Holdinggesellschaft vom SoFFin mit Garantien versorgt würden. Dadurch könnten sich die einzelnen Gesellschaften zu günstigen Konditionen refinanzieren.

    Laut FTD ist eine Bad Bank vor allem für die Banken gedacht, bei denen nicht nur Störungen der Märkte für die Probleme verantwortlich seien, sondern Geschäftsmodell oder Teile davon versagt hätten. Hier müsse die Sanierung ermöglicht werden. Dabei müssten auch die konjunkturbedingten Kreditausfälle abgefangen werden. Die Branche habe insgesamt 6.000 bis 7.000 Milliarden Euro an Krediten vergeben. Die Mittel des SoFFin von 480 Milliarden Euro solle auch für die neue Aufgabe ausreichen, so die FTD.
    Ob das die Lösung ist!?

  20. #560
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Man müsste ja jetzt eigentlich nur mal suchen gehen wann die Volkslügner gleich noch "versprachen" das es sowas nie nie nicht nimmer geben wird das der Steuerzahler dafür noch deutlicher in die Bresche springen soll... aber warum.. ^^
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,618247,00.html <- man räumt halt einfach Fehler ein sobald man denkt wir, die Idioten, sind für die nächste Salami Scheibe bereit.. ^^

+ Antworten
Seite 28 von 63 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsmarkt, Finanzkrise und Lehrbücher
    Von Wilma im Forum OFF-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 12:59
  2. Finanzkrise die Zweite...
    Von Theis im Forum OFF-Topic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 05:10
  3. finanzkrise
    Von mr_nlceguy im Forum Witzecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:12
  4. Finanzkrise:
    Von WimblGrmpf im Forum Witzecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 09:25
  5. Die Finanzkrise ist schuld! Ehrlich!
    Von Little. im Forum OFF-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 19:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •