+ Antworten
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 359
Like Tree30x Danke

Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter

Eine Diskussion über Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Richtig schlimm würde es, wenn der Wind nicht mehr aufs Meer wehen würde, sondern Richtung Tokyo oder anderen Ballungszentren. Da ...

  1. #121
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    Richtig schlimm würde es, wenn der Wind nicht mehr aufs Meer wehen würde, sondern Richtung Tokyo oder anderen Ballungszentren.
    Da werden die restlichen Schäden durch das Erdbeben und dem Tsunami fast nebensächlich.
    Eigentlich kann man nur das Beste hoffen.

  2. #122
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.962
    Clans
    SoDsW
    Soll das Heute nicht gesehen das der Wind dreht und Richtung Tokio wehen wird? Also 22.00 Uhr Ortszeit hab ich mal Gestern gehört ....
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  3. #123
    ich weiss net, ob gestern wer Domian gesehen hat ? da hat einer aus Japan angerufen ... und erzählt, dass die Medien die AKW Probleme total runterspielen und sagen, dass alles i.O. ! Er schaut deswegen auch nur noch Ausländische News/Radio,... würde ich schon krass finden wenn sowas in Deutschland wäre und die Regierung die ganze Zeit sagen würde neee da is nix

  4. #124
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    "Liebe Bürger, wir steuern auf eine nukleare Katastrophe zu, die unser Land für einige Jahrzehnte großflächig fast unbewohnbar machen könnte, hunderttausende werden qualvoll verenden und wir haben keine Ahnung, was wir dagegen tun sollen. Wer überlebt wird im folgenden sozialen und wirtschaftlichen Chaos auf kurz oder lang höchstwahrscheinlich alles verlieren, was er hat. Bitte bleiben sie ruhig und folgen sie den Anweisungen der Hilfsmannschaften."

    Uhuh. Tolle Idee, sowas rauszugeben, wenn ohnehin schon Chaos pur herrscht. Zum Krisenmanagement gehört eben in erster Linie, die Lage kontrollierbar zu halten.

  5. #125
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich glaube das was du da grade gemeint hast ist reichlich übertrieben.
    Die Japaner werden wegen einem Kraftwerk nicht gleich aussterben und unbewohnbar wird diese Region auch nicht.
    Tschernobyl ist wie gesagt ein blühendes Wäldchen, einzig die Fehlgeburten und Behinderungen haben zugenommen.
    Mit moderner Gentechnik ist das zu meistern und die Japaner sind ein sehr schlaues Völkchen, denen fällt da schon was ein.

    Dies soll allerdings nicht heissen, dass man Atomkraftwerke überall hin stellen kann und eine Explosion und Kernschmelze ja nichts verheerendes darstellt. Es ist einfach nur kein Weltuntergang.

  6. #126
    Major
    Avatar von AnNo1935
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Duisburg
    Alter
    23
    Beiträge
    9.338
    Name
    Daniel
    Wer im übrigen "möchte", der kann hier spenden:
    http://www.drk.de/weltweit/weltweit-...d-tsunami.html

  7. #127
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    "Warum ich über die Kernkraftwerke in Japan nicht beunruhigt bin”: http://mitnse.com/2011/03/13/why-i-a...lear-reactors/

    edit: Unmodifizierter Beitrag auf Deutsch: http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...nicht_beunruh/
    Geändert von MrYuRi (15.03.2011 um 13:46 Uhr)

  8. #128
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Tschernobyl ist wie gesagt ein blühendes Wäldchen, einzig die Fehlgeburten und Behinderungen haben zugenommen.
    Mit moderner Gentechnik ist das zu meistern und die Japaner sind ein sehr schlaues Völkchen, denen fällt da schon was ein.
    Du glaubst das doch nicht wirklich selbst oder?
    Natürlich blüht die Natur in Tschernobyl/Prypjat und Umgebung, weil dort so gut wie keine Menschen mehr sind. Die Natur wurde sich selbst überlassen und natürlich erobert sie sich alles wieder zurück. Aber deswegen ist die Gegend trotzdem hochgradig verstrahlt. Natürlich an manchen Stellen mehr und an anderen weniger. Je nachdem wo was runterkam und wie sich die Stoffe verteilt haben. Dennoch ist ein rießiges Gebiet in Weißrussland, Russland und der Ukraine für Menschen (auf Jahrhunderte hingweg, Stichwort Halbwertszeit) unbewohnbar und das ist eine unglaubliche Katastrophe. Mal völlig abgesehen davon, dass die Bevölkerung enorm unter der Strahlungsbelastung gelitten hat und völlig neue Krebsarten entstanden sind und die Krebsrate enorm in die Höhe geschnellt ist, vor allem bei Kindern. Es tut mir wirklich leid, aber das klingt ja bei dir so, als wäre Tschernobyl ein Pappenstiel gewesen und wären dir, die Betroffenen völlig egal...
    Mit welcher Gentechnik du dann auch noch Strahlenschäden vermeiden willst, ist mir echt ein Rätsel. Zellschädigungen sind nicht einfach so reparierbar.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  9. #129
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Ich glaube das was du da grade gemeint hast ist reichlich übertrieben.
    Die Japaner werden wegen einem Kraftwerk nicht gleich aussterben und unbewohnbar wird diese Region auch nicht.
    Tschernobyl ist wie gesagt ein blühendes Wäldchen, einzig die Fehlgeburten und Behinderungen haben zugenommen.
    Mit moderner Gentechnik ist das zu meistern und die Japaner sind ein sehr schlaues Völkchen, denen fällt da schon was ein.

    Dies soll allerdings nicht heissen, dass man Atomkraftwerke überall hin stellen kann und eine Explosion und Kernschmelze ja nichts verheerendes darstellt. Es ist einfach nur kein Weltuntergang.
    löl? ironie?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  10. #130
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    "Warum ich über die Kernkraftwerke in Japan nicht beunruhigt bin”: http://mitnse.com/2011/03/13/why-i-a...lear-reactors/

    edit: Unmodifizierter Beitrag auf Deutsch: http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...nicht_beunruh/
    Warum überrascht mich diese Quelle überhaupt nicht...

  11. #131
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    ich weiss net, ob gestern wer Domian gesehen hat ? da hat einer aus Japan angerufen ... und erzählt, dass die Medien die AKW Probleme total runterspielen und sagen, dass alles i.O. ! Er schaut deswegen auch nur noch Ausländische News/Radio,... würde ich schon krass finden wenn sowas in Deutschland wäre und die Regierung die ganze Zeit sagen würde neee da is nix
    du glaubst jetzt nicht im ernst, dass wir besser informiert werden würden, oder? es würde genauso heruntergespielt werden, um eine massenpanik zu vermeiden. da politiker ja auch eh nie wissen, was gerade um sie herum passiert, weil sie ja selbst niemalsnich informiert wurden und deshalb nen general oder kapitän dafür den kopf hinhalten muss, braucht man halt später, wenns wirklich ernst wird, nur jemand finden der das ganze ausbaden muss. oberste devise: finden eines sündenbocks - nicht etwa die lösung des problems oder gar präventivmassnahmen (weil diese ja implizieren würden, dass man das vorhandensein eines problems erkannt hat).
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  12. #132
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Warum überrascht mich diese Quelle überhaupt nicht...
    Achgut.com ist halt Achgut.com; aber das MIT ist sehr wohl ein glaubhafte wissenschaftliche Quelle was technische Belange angeht. Da kannst du noch so sehr gegen achgut.com unken.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  13. #133
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Achgut.com ist halt Achgut.com; aber das MIT ist sehr wohl ein glaubhafte wissenschaftliche Quelle was technische Belange angeht. Da kannst du noch so sehr gegen achgut.com unken.
    vertraue keiner institution, solange du nicht ihre intentionen kennst.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  14. #134
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Atomexperten werden uns wohl auch noch versichern dass alles unter Kontrolle ist wenn man schon längst in der radioaktiven Suppe sitzt. Aber OK, der Typ lebt ja scheinbar auch noch im kalten Krieg.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #135
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Die Ereignisse haben den Artikel natürlich überholt. Aber ich denke das, was wir atm in den westlichen Medien (von BBC, über CNN bis hin zu tagesschau und Spiegel) präsentiert bekommen, hat mit der Realität deutlich weniger zu tun als der Artikel, der nun beim MIT gehostet ist. Es ist da doch sehr viel Panikmache und Sensationslust mit im Spiel. Aktuelle Informationen gibt es weiterhin hier: http://mitnse.com/

  16. #136
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    +++ Liveticker +++
    Japan verweigert Tschernobyl-Experten die Einreise

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,751191,00.html

    *facepalm*

  17. #137
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Die Ereignisse haben den Artikel natürlich überholt. Aber ich denke das, was wir atm in den westlichen Medien (von BBC, über CNN bis hin zu tagesschau und Spiegel) präsentiert bekommen, hat mit der Realität deutlich weniger zu tun als der Artikel, der nun beim MIT gehostet ist. Es ist da doch sehr viel Panikmache und Sensationslust mit im Spiel. Aktuelle Informationen gibt es weiterhin hier: http://mitnse.com/
    Klasse, hier im sicheren Deutschland kann man sich ja auch prima bequem zurücklehnen und die Vorfälle (wir reden hier von einem atomaren GAU) herunterspielen. Das ist blanker Hohn gegenüber den Leuten die in Fukushima ihr Leben riskieren.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  18. #138
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    die Lage scheint weit schlimmer zu sein, als in den "Panikmache"-Medien dargstellt

  19. #139
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von HandofNod Beitrag anzeigen
    Klasse, hier im sicheren Deutschland kann man sich ja auch prima bequem zurücklehnen und die Vorfälle (wir reden hier von einem atomaren GAU) herunterspielen. Das ist blanker Hohn gegenüber den Leuten die in Fukushima ihr Leben riskieren.
    Blanker Hohn ist es, die ganze Berichterstattung zu fast 100% auf die Atom-Geschichte zu reduzieren, wärend das Erdbeben und der Tsunami wahrhaftige Fakten geschaffen haben: Zentausende Tote bzw. Vermisste, Hunderttausende Menschen, die auf der Flucht sind, teilweise alles verloren haben. Laut Focus sind 100.000 Kinder obdachlos. Genauso ist es blanker Hohn, wenn unter solchen Voraussetzungen das THW meint, einfach abziehen zu können, da es ja nichts mehr zu tun gäbe.

  20. #140
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Es wird auch genug über die unmittelbaren Folgen und Opfer des Erdbebens/Tsunamis berichtet.
    So schlimm es auch ist - was dort im AKW abgeht übertrifft das leider und somit verdient es auch das Hauptaugenmerk in diesen Tagen.

+ Antworten
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •