+ Antworten
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 358
Like Tree27x Danke

Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter

Eine Diskussion über Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Frage mich wie es in Fukushima II, Onagawa und Tokaido nun aussieht. Man hört da immer widersprüchliches....

  1. #101
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Frage mich wie es in Fukushima II, Onagawa und Tokaido nun aussieht.
    Man hört da immer widersprüchliches.

  2. #102
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Der GAU wurde bereits überschritten, als die Notfallpläne versagt haben. Würde es sich hier um einen GAU handeln bestünde kein Problem.

  3. #103
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Ist die Kernschmelze nicht bereits der Supergau ?
    Nope. Super-GAU ist es, wenn die Schutzhülle soweit beschädigt ist das sämtliche Strahlung durch die Kernschmelze ins Freie gelangt, also unkontrolliert ausbricht. Das passiert wenn die Temperatur oder Druck im Reaktor so hoch wird dass der Reaktorbehälter berstet. Deswegen ist eine Kernschmelze nicht automatisch ein Super-GAU und kann noch unter Kontrolle gebracht werden (durch z.B. Kühlung durch Meerwasser wie es jetzt versucht wird) aber so wie ich das jetzt in den Nachrichten mitbekommen habe sind fast alle Maßnahmen gescheitert.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #104
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Frage mich wie es in Fukushima II, Onagawa und Tokaido nun aussieht.
    Man hört da immer widersprüchliches.
    Ja Genaues, weiß man nicht.
    Tokaido und Onagawa haben sie angeblich wieder im Griff, aber das hieß es eben über Fukushima I auch noch.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  5. #105
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam

  6. #106
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Das sieht alles andere als gut aus, der ganze Block (oder was davon übrig ist) liegt ja frei.

    Bilder wie aus Tschernobyl damals. Da lag der schwelende Reaktor auch frei.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  7. #107
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Falls der Reaktor abfackelt, werden sie ihn garantiert auch verbuddeln, genau wie in Tschernobyl.
    Und die Vergleiche mit dem Roland Emerich Film sind ja so ultra daneben.
    Ich hab letztens auf RTL gehört wie man darüber debattieren wollte, ob die Strahlung zu uns kommt... hallo? Andere Seite des Erdballs?
    Es ist unheimlich schrecklich was da passiert und die Lehren aus diesem Desaster müssen strickt gezogen werden, aber das Land wird garantiert nicht unbewohnbar.
    Hiroshima ist auch nicht unbewohnbar, obwohl dort damals die Bombe explodierte und die ganze Umgebung verseuchte.
    Tschernobyl ist auch keine Wüste, sondern ein sehr belebtes Stückchen Natur.
    Und GAU = Größter anzunehmender Unfall, da gibt es keine Steigerung btw.

  8. #108
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Und was ist, wenn der Unfall das was anzunehmen war, übertrifft? Der größte nicht mehr anzunehmende Unfall? Der ULTRA-Gau? MEGA-Gau? Bin ja gespannt was da noch kommt. Anstatt irgendwas zu spekulieren bin ich allerdings auch dafür abzuwarten. Für alle die aber die Atomkraft als unabdingbar halten, hab ich hier einen Artikel des SWRs. Vielleicht ein wenig glaubwürdiger als die Schall und Rauch Seite

    http://www.swr.de/report/-/id=233454...oqr/index.html

  9. #109
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    ...... Der Auslegungsstörfall oder auch umgangssprachlich "GAU" bezeichnet den Unfall für den die die Sicherheitsmaßnahmen ausgelegt ohne die (Störfall)Grenzwerte außerhalb(!) der Anlage überschritten werden. Hier ist es aber dazu gekommen, das die redundanten Sicherheitssysteme auch ausgefallen sind und somit die Freisetzung von Strahlung, sowohl kontrolliert als auch unkontrolliert, unvermeidbar wurde. Dann spricht man von einen Auslegungsüberschreitender Störfall, sprich einen "Super GAU".

    Was der Link über die Notwendigkeit (oder eben der Negation) der Atomenergie als Brückentechnologie hin zu einen durch alternative Energieforemen gesichterte Grundlast aussagt, frag ich mich gerade.

  10. #110
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Nach den Reaktoren 1 und 3 des Atomkraftwerks Fukushima-Daiichi ist nun auch der zweite Reaktor explodiert. Dies gab Japans Regierung bekannt.
    http://www.welt.de/vermischtes/weltg...xplodiert.html



    worst case

  11. #111
    Merkel kündigt sofortiges Abschalten alter AKW an

    http://www.welt.de/politik/article12...er-AKW-an.html

  12. #112
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    Merkel kündigt sofortiges Abschalten alter AKW an

    http://www.welt.de/politik/article12...er-AKW-an.html
    Nur Wahlkampfgetöse.

    Jeder weiß doch, dass Neckarwestheim und Isar 1 dieses Jahr sowieso abgeschaltet worden wären. Jedenfalls, normalerweise, bis eben die Laufzeitverlängerung von CDU/FDP kam. Und nachdem sie die nun für 3 Monate aussezten will, müssen die beiden (Ur-)Alt-AKW´s eben vom Netz, wie nach dem alten Gesetz.

    Bzw. in Fukushima ist wohl nun Reaktor 2 explodiert, die Strahlung steigt permanent und die ersten Arbeiter wurden nach Hause geschickt.
    Diesmal gabs auch keine Wasserstoffexplosion, das war wohl eine Folgeexplosion der Kernschmelze.

    Zitat:
    "+++ 0.37 Uhr: Druckbehälter beschädigt, Radioaktivität steigt +++

    Nach einer weiteren Explosion im Reaktorblock 2 des AKW Fukushima soll es auch an dem Druckbehälter Schäden gegeben haben. Zudem soll die Strahlung den zulässigen Grenzwert überschritten haben, meldete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Die Betreiberfirma Tepco spricht von einer "sehr schlimmen Szenario". Nach der Explosion habe man damit begonnen einen Teil der Arbeiter in Sicherheit zu bringen."

    Quelle: Stern.de
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  13. #113
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Kernschmelze ist noch nicht eingetreten.
    Aber der Druckbehälter ist (schwer) beschädigt.

  14. #114
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Ich glaube, das lässt auch nicht mehr lange auf sich warten ... wie soll denn das nun noch verhindert werden? ... :/
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  15. #115
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von DarkHamster Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das lässt auch nicht mehr lange auf sich warten ... wie soll denn das nun noch verhindert werden? ... :/
    Ich gehe davon aus, das ist schon längst im Gange gewesen und die letzte Explosion, war nur eine Folge davon.
    Warum sollten die sonst, die Arbeiter dort abziehen. Das tut man sicher nur zu deren eigenen Schutz und weil die Lage aussichtslos ist.

    Es ist doch zu lesen, dass der Behälter beschädigt wurde. Ich vermute die Explosion war so stark, dass der Reaktor (oder was davon übrig ist) nun frei liegt. Sind nur Vermutungen, mangels Video oder Bildern, bzw. klaren Aussagen des Betreibers. Aber nachdem, das Gebädue rundherum schon weg ist und der Betreiber von einem "sehr schlimmen Szenario" spricht, gehe ich persönlich davon aus, dass es dort eine Explosion gab, die das Reaktorinnere freigelegt hat. Auf einer anderen Seite war z.B. zu lesen, dass sie Stück für Stück, das AKW evakuieren inzwischen.
    Also im Ernst, das ist vermutlich leider hoffnungslos.

    Das bestätigt meine Vermutung:
    "+++ 1.05 Uhr: Strahlenbelastung steigt deutlich +++

    Die Strahlenbelastung am Atomkraftwerk Fukushima I steigt nach Angaben des Betreibers nach der erneuten Explosion auf 8217 Mikrosievert pro Stunde. Zuvor war Medienberichten zufolge ein deutlich niedrigerer Wert gemessen worden. Bei der erneuten Explosion im Reaktor 2 des Atomkraftwerkes Fukushima I wurde nach einem Bericht der Agentur Jiji das Dach der Anlage beschädigt. Dampf steige aus dem Komplex empor, hieß es."
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  16. #116
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Zulässige Obergrenze: 500 Mikrosievert pro Stunde

  17. #117
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat:
    "Nach zwei weiteren Wasserstoffexplosionen – zunächst in Block 3, dann um 22:20 Uhr auch in Block 2 – melden der öffentlichrechtliche Sender NHK und die Agentur Kyodo übereinstimmend, bei der letzten Detonation sei das Containment im unteren Teil des Block 2 gerissen. Damit nimmt der befürchtete „größte anzunehmende Unfall“ – gegebenenfalls unwiderruflich – seinen vermutlich verhängnisvollen Lauf. "
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  18. #118
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ist sehr bitter was da grad passiert.
    Ich hoffe das das wohl technologisch am weitest entwickelten Land das irgendwie halbwegs in den Griff bekommt.
    Wenn ich damals an Tschernobyl denke wo sie erst Sandsäcke und dann Tonnen von Blei reingeschmissen haben.......

    Ich hoffe auch inständig das die Menschen endlich aufwachen und schneller weg kommen von der Kernernergie.
    Das es nicht von heut auf morgen geht sollte klar sein. Aber das z.b. alte Schrott-AKWs in Deutschland eine Laufzeitverlängerung
    bekommen haben, ist ein Witz.

    Wenn man ausserdem bedenkt, das von der weltweiten Energiemenge, grade mal um die 15 % von AKWs gedeckt werden,
    sollte es doch möglich sein diese auf anderem Wege zu ersetzen.

  19. #119
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    dann ist es jetzt wohl der supergau
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #120
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    jetzt brennt reaktor 4...
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

+ Antworten
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •