+ Antworten
Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 358
Like Tree27x Danke

Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter

Eine Diskussion über Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von DarkHamster Das ist echt hart ... nun kommt zu der Atomwolke noch ne Staubwolke :/ Man, das ist ...

  1. #81
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von DarkHamster Beitrag anzeigen
    Das ist echt hart ... nun kommt zu der Atomwolke noch ne Staubwolke :/

    Man, das ist echt unnormal ... wem sagt "Haarp" was?
    Na komm, nichtmal Schall und Rauch kommt auf die Idee HAARP dafür verantwortlich zu machen!
    Never run a touching system!!

  2. #82

  3. #83
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich nutze diesen Zeitpunkt mal dafür diesen hart erkämpften Smiley in mein Repertoire auf......


  4. #84
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Was ist das denn für eine Seite?
    Soviel Unwissenheit das es schon weh tut!

  5. #85
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    http://www.liveleak.com/view?i=874_1300081369
    block 3 hat sich verabschiedet

    (sry hab leerzeichen in den link gemacht, UF wandelt das sonst iwie in was nicht sichtbares um^^)

  6. #86
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.975
    Clans
    SoDsW
    Habe gehört, das es die Amerikaner geschafft haben mit dem Flugzeugträger in eine radioaktive Wolke zu fahren.

    Geht ja auch ziemlich eng zu aufm Pazifik
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  7. #87
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    ZITAT:

    Ich traue den Amis alles zu.

    Wenn bei Erdwärmebohrungen kleine Erdbeben entstehen können, dann kann man Erdbeben auch künstlich erzeugen oder die Erdplatten anregen.

    Ein Jahr nach dem letzten großen Erdbeben in der Türkei hat mir einer gesagt, dass das Epizentrum weiträumig abgeriegelt wurde. Keiner durfte hin. Das interessante an der Geschichte ist, dass dort vor dem Erdbeben die Amis an einem Forschungsprojekt tätig waren. Der Mann erzählte mir davon, dass durch Erdbohrungen Gase in die Erde herabgelassen wurde und eventuell durch die Ausdehnung der Gase die Erdplatten angeregt wurden.

    HAARP sollte man nicht unterschätzen. Wer weiß, wozu HAARP wirklich in der Lage ist.
    Das Massensterben der Tiere in der letzten Zeit könnte ebenfalls auf HAARP zurückgeführt werden.

  8. #88
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Inzwischen haben ja 3 Kernkraftwerke enorme Probleme mit der Kühlung der Brennstäbe.

    Beim 3. soll die Kernschmelze angeblich unausweichlich sein, da die Brennstäbe bereits trocken liegen...

    Und dass der US-Flugzeuträger bereits wieder umgedreht hat, wegen der hohen radioaktiven Strahlung zeigt doch nur, dass bereits massiv Radioaktivität ausgetreten sein muss. Hätte es sich da nur um leicht erhöhte Werte gehandelt, wären die sicher nicht wieder umgedreht. Die sollten ja schließlich im Katastrophengebiet helfen.
    Was von der japanischen Regierung bzw. vom Betreiber der KKW´s (TEPCO) kommt, sind nur Beschwichtigungen. Aber was sollen sie auch anderes machen, irgendwie müssen die eine große Panik vermeiden.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  9. #89
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Eben, stell dir mal vor, jetzt nach dem Tsunami und dem Erdbeben sagt die Regierung: Volk, es tritt eine Kernschmelze auf und das ganze Land wird radioaktiv verseucht... Da wird wirklich Massenpanik entstehen. Die versuchen das jetzt solang gut zu reden, bis die Kernschmelze eingetroffen hat und man das nicht mehr abstreiten kann.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  10. #90
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Fakt ist, dass die Atomenergie immernoch die effektivste und günstigste Energiegewinnungsform ist. Dass sie von allen Möglichkeiten die weitaus Gefährlichste ist, darüber braucht man nicht senieren, das ist ebenso Fakt. Nur muss man hier bedenken, dass nicht wie in Tschernobyl menschliches Versagen der Grund für die Kernschmelze ist, sondern eine Naturkatastrophe. Das Fukushima-AKW ist auch Erdebebensicher gebaut worden, aber auch die menschliche Ingenieurskunst hat seine Grenzen und ein Erdebeben der Stärke 9,0 vernichtet nun mal mehr als ein paar Holzhütten, die Kraft ist da so gewaltig, es ist ein Wunder dass da nicht schon mehr passiert ist.

    Es sieht zwar schlecht aus, aber eine Kernschmelze impliziert nicht automatisch einen Super-GAU. Trotzdem sind die Folgen wahrscheinlich jetzt schon verheerend für die Region, sehr bedauerlich. Man kann nur hoffen dass sie die Probleme mit dem AKW schnell in den Griff bekommen können, um sich auf die Hilfe aller Opfer des Erdbebens zu konzentrieren, denn irgendwie liest man nur noch von Kernschmelze und Super-GAU, aber die Tregödien passieren (noch?) drumherum.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #91
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Es sieht zwar schlecht aus, aber eine Kernschmelze impliziert nicht automatisch einen Super-GAU.

    Da die äußeren Hüllen abgesprent worden sind und der Druckbehälter des Reaktors bei einer Kernschmelze zerstört werden würde und somit radioaktives Material an die Umwelt freigesetzt wird, kann man schon von einem Super-GAU sprechen. Zumal Japan so dicht besiedelt ist.

  12. #92
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.975
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Das Fukushima-AKW ist auch Erdebebensicher gebaut worden, aber auch die menschliche Ingenieurskunst hat seine Grenzen und ein Erdebeben der Stärke 9,0 vernichtet nun mal mehr als ein paar Holzhütten,
    Also so wie ich das bisher mitbekommen habe, war nicht das Erdbeben das Problem, sondern der darauf folgende Tsunami, der die ganzen Notstromaggregate, Pumpen usw. weggeschwemmt wurde.
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  13. #93
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Da die äußeren Hüllen abgesprent worden sind und der Druckbehälter des Reaktors bei einer Kernschmelze zerstört werden würde und somit radioaktives Material an die Umwelt freigesetzt wird, kann man schon von einem Super-GAU sprechen. Zumal Japan so dicht besiedelt ist.
    Soweit ich es mitbekommen habe, haben die Behörden Fukushima als Stufe 4 Vorfall klassifiziert und nicht als Stufe 7. Ich kann jetzt nicht den Wahrheitsgehalt oder die Kompetenz überprüfen, aber das hört sich für mich (noch) nicht nach einem Super-GAU an. Natürlich sind die jetzt austretenden Strahlen für die Region eine Katastrophe, aber ein richtiger Super-GAU würde das ganze Land (und andere Länder) für eine sehr sehr lange Zeit kontanimieren.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #94
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Soweit ich es mitbekommen habe, haben die Behörden Fukushima als Stufe 4 Vorfall klassifiziert und nicht als Stufe 7. Ich kann jetzt nicht den Wahrheitsgehalt oder die Kompetenz überprüfen, aber das hört sich für mich (noch) nicht nach einem Super-GAU an. Natürlich sind die jetzt austretenden Strahlen für die Region eine Katastrophe, aber ein richtiger Super-GAU würde das ganze Land (und andere Länder) für eine sehr sehr lange Zeit kontanimieren.
    Klar sprechen die von Stufe 4, wer will den jetzt eine Massenpanik?
    Aber wenn behauptet wird das die Radioaktivität kaum austritt aber gleichzeitig der US-Trägerverband vor der Küste Japans abdreht weil dort Leute verstrahlt werden, dann ist das schon recht merkwürdig oder?

  15. #95
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    @Kane: Du glaubst doch nicht im Ernst, das was von den jap. Behörden kommt oder?
    Ich meine, die haben auch erzählt, es wäre nicht Schlimm, solange man die Strahlung weg vom Gesicht hält und Mundschutz trägt...
    Denen gehts nur darum Panik zu vermeiden, das ist verständlich aber mit der Wahrheit hat das nichts zu tun.

    Das Ganze wird wohl noch übler werden als Tschernobyl. Tschernobyl und Umgebung war bei Weitem nicht so dicht besiedelt.
    Und es war nur 1 Block mit einem Reaktor betroffen. Selbst das hat für nen GAU bzw. Super-GAU gereicht.

    Bzw. wurde schon das 400-fache der normalen Strahlung in der Umgebung gemessen, nix für Ungut, aber das ist bereits GAU-Niveau.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  16. #96
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Klar sprechen die von Stufe 4, wer will den jetzt eine Massenpanik?
    Aber wenn behauptet wird das die Radioaktivität kaum austritt aber gleichzeitig der US-Trägerverband vor der Küste Japans abdreht weil dort Leute verstrahlt werden, dann ist das schon recht merkwürdig oder?
    Also ich hab gelesen die Strahlung war nicht gefährlich und die Soldaten wurden auch nicht wirklich verstrahlt, die Strahlung war einfach nur messbar und aus Sicherheitsgründen sind sie abgedreht (verständlich, da sich die Ereignisse mittlerweile überschlagen). Ein Suoer-GAU scheint wirklich nichtmehr fern.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  17. #97
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam

    Reaktor 3 - Fukushima I


    ohne worte

  18. #98
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Die Kontamination durch Alphastrahlung kann tatsächlich sehr effektiv durch tragen eines Schutzes der Atemwege sowie eine Schützen der Augen (bsp. durch Abwenden) reduziert werden, da α-Strahlung Materie (inklusive Haut) kaum durchdringt und somit die Aufnahme durch Schleimhäute und ähnliches die Höchste Bedrohung darstellt. Der Rat ist also alles andere sinnlos.

    Das Ausmaß der aktuellen und kommenden Schäden ist zurzeit schlicht nicht bewertbar. Spekulationen über eventuelle Missinformationen Seitens der japanischen Regierung oder TEPCO sind soweit auch nur das, Spekulationen. Fakt sind zwei, wohl bald drei Kernschmelzen und das Unvermögen, der Situation Einhalt zu Gebieten. Verschwörungstheorien sind da fast schon wieder zynisch.
    Außerdem sollten einige die GAU-Definition nochmal nachlesen. Das ist kein Videospiel mit Powerleveln und bei 9000 GAUs macht's Rums!!! mit nem Super-GAU.

  19. #99
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Ist die Kernschmelze nicht bereits der Supergau ? Sämtliche ausländischen Helfertrupps werden schon abgezogen wie man hört . Bald stehen die Japaner mit ihren Problemen ziemlich allein da. Eine kernschmelze in Reaktor 3 laut Tepco wohl kaum noch zu verhindern , alle Kühlversuche gescheitert . Und wer traut sich überhaupt noch daran wenn erstmal Strahhlung von höchstem Niveau austritt . Das kann hier ganz schnell aller bedrohlichste Ausmaße annehmen , nicht nur für Japan .
    Langsam kommt mir der Gedanke das die Mayas oder wer es war mit ihrem 2012 Weltuntergangsprophezeiung recht haben könnten .

  20. #100
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Außerdem sollten einige die GAU-Definition nochmal nachlesen. Das ist kein Videospiel mit Powerleveln und bei 9000 GAUs macht's Rums!!! mit nem Super-GAU.

    Kernschmelzen in 3 Reaktoren eines AKW´s. Da kann man wirklich von Super-GAU sprechen.
    Sowas in der Dimension gab es bisher noch nie. Von daher kann man von der Steigerung hier durachaus Gebrauch machen.

    200.000 Menschen wurden evakuiert. Unter Kontrolle ist in dem AKW nichts mehr, da können die Behören erzählen was sie wollen.
    Das Foto oben zeigt doch, das mindestens einer der Reaktoren bereits frei liegt. Der GAU ist also schon eingetreten.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •