+ Antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 358
Like Tree27x Danke

Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter

Eine Diskussion über Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Outsider Keine Angst. Ich bin mir sicher, dass es auch hiernach noch genügend Menschen und Lobbyisten in der ...

  1. #41
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Keine Angst. Ich bin mir sicher, dass es auch hiernach noch genügend Menschen und Lobbyisten in der ganzen Welt geben wird, die dann nach wie vor am Atomstrom festhalten und immer wieder dessen Sicherheit betonen werden
    Da kommen dann wieder die ganzen Ausreden daher weils ja nur durch eine Naturkatastrophe usw... aber das ist dann was für die kommenden Wochen.
    Die Toten sind noch nicht mal gezählt und schon werden wieder von Leuten die keinerlei Ahnung von Energie haben all ihre plumpen Phrasen in den Raum geschmissen. Ja du darfst dich angesprochen fühlen.

    Die Reaktionen auf das Unglück sind höchst proffesionell und äußerst effektiv, eine beachtliche Leistung der japanischen Institutionen und auch der Bevölkerung. Erfreulicherweise geht es meinen Bekannten in Japan gut und sind nicht unter den Vermissten. An dieser Stelle noch mein Beileid für alle Angehörigen der Opfer. Hoffentlich verschlimmert sich die Lage rund um Fukushima nicht noch mehr.
    Geändert von SonGohan (13.03.2011 um 18:26 Uhr)

  2. #42
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    In mir macht sich eine unbändige Wut breit. Wie auf einmal überall die Greenpeaceexperten hinzugezogen werden. Da soll keiner von Greenpeace stehen, da sollen Atomkraftwerksbetreiber stehen. Die sollen sagen, was da passiert. Und es ist auch in Deutschland möglich, dass sowas passiert. Und es is mir egal, ob die Chance bei 0,1% liegt. Das sind immer noch 0,1% zu viel. Aber machen wir nur so weiter....


    Ich denke, das nimmt kein gutes Ende mehr. Und ich fühle mich heute richtig schlecht, auch wenn ich nix dafür kann.

    @SonGohan: Ich stimme Outsider da voll und ganz zu. Atomkraft ist und bleibt nicht kontrollierbar. Und hört auf mit den Phrasen: Wir brauchen Atomkraft. Wo bitte? Wo brauchen wir etwas, was die Erde nachhaltig so zerstört?
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  3. #43
    Zitat Zitat von Majorsnake Beitrag anzeigen
    In mir macht sich eine unbändige Wut breit. Wie auf einmal überall die Greenpeaceexperten hinzugezogen werden. Da soll keiner von Greenpeace stehen, da sollen Atomkraftwerksbetreiber stehen. Die sollen sagen, was da passiert. Und es ist auch in Deutschland möglich, dass sowas passiert. Und es is mir egal, ob die Chance bei 0,1% liegt. Das sind immer noch 0,1% zu viel. Aber machen wir nur so weiter....


    Ich denke, das nimmt kein gutes Ende mehr. Und ich fühle mich heute richtig schlecht, auch wenn ich nix dafür kann.

    @SonGohan: Ich stimme Outsider da voll und ganz zu. Atomkraft ist und bleibt nicht kontrollierbar. Und hört auf mit den Phrasen: Wir brauchen Atomkraft. Wo bitte? Wo brauchen wir etwas, was die Erde nachhaltig so zerstört?
    Geh in den Dschungel.

  4. #44
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Die Toten sind noch nicht mal gezählt und schon werden wieder von Leuten die keinerlei Ahnung von Energie haben all ihre plumpen Phrasen in den Raum geschmissen. Ja du darfst dich angesprochen fühlen.

    Die Reaktionen auf das Unglück sind höchst proffesionell und äußerst effektiv, eine beachtliche Leistung der japanischen Institutionen und auch der Bevölkerung. Erfreulicherweise geht es meinen Bekannten in Japan wohl auf und nicht unter den Vermissten. An dieser Stelle noch mein Beileid für alle Angehörigen der Opfer. Hoffentlich verschlimmert sich die Lage rund um Fukushima nicht noch mehr.
    Da ist ja schon der erste ^^
    Die Japaner tun was sie können, aber das ändert nichts daran, dass wir hier einen atomaren Zwischenfall haben bei dem eine ganz erhebliche Menge Radioaktivität freigesetzt worden ist.
    Und wenn du erst noch einen Doktortitel brauchst um zu erkennen wie gefährlich und unsicher Kernkraft ist, dann ist das nicht mein Problem.

    €dith:
    Kernschmelze in japanischem AKW bestätigt

    Die japanischen Behörden haben offiziell bestätigt, dass es im AKW Fukushima eine Kernschmelze gegeben hat. Das berichtet ARD-Korrespondent Hetkämper.
    Geändert von Outsider (12.03.2011 um 13:32 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #45
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Da ist ja schon der erste ^^
    Die Japaner tun was sie können, aber das ändert nichts daran, dass wir hier einen atomaren Zwischenfall haben bei dem eine ganz erhebliche Menge Radioaktivität freigesetzt worden ist.
    Und wenn du erst noch einen Doktortitel brauchst um zu erkennen wie gefährlich und unsicher Kernkraft ist, dann ist das nicht mein Problem.
    Du hast einen Doktortitel?

  6. #46
    UF_ownz
    Avatar von rookie-Z
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Jamaica
    Beiträge
    5.815
    Name
    Sven
    Nick
    rookieZ-
    Clans
    UF
    post lieber was vernünftiges, oder lass es!
    <font size=7><span style=font-family: Comic Sans MS><font color=darkorange>S</font><font color=red>P</font><font color=yellow>A</font><font color=lime>M</font><font color=#000000>!!!</font></span></font>

  7. #47
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Kernschmelze bestätigt ...

  8. #48
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Diskutiert das bitte nicht in diesem Thread. Könnt euch ja per PM auf den Sack haun wenns euch Spaß macht.

    Als wäre ein Erdbeben der Stärke 8,9 (wie ich gelesen habe) nicht schon schlimm genug! So ein Beben ist schon die Totale Zerstörung. Dann auch noch der Zunami und jetzt noch die Kernschmelze! Das ist wohl der worst case nach so einem Erdbeben. Ich nehme an, wir sind hier alle keine Energie und Atom Experten. Uns bleibt nur zu hoffen, dass nicht noch mehr Menschen sterben müssen und dass es nicht noch schlimmer wird.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  9. #49
    Zitat Zitat von rookie-Z Beitrag anzeigen
    post lieber was vernünftiges, oder lass es!
    Zitat Zitat von rookie-Z Beitrag anzeigen
    die mussen den evakuierungsradius schnellsten auf 30 km erhöhen und hoffen das das nicht allzu übel wird!!!
    Ist das vernünftig? Als hättest du die geringste Ahnung über die Materie...

  10. #50
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Geh in den Dschungel.
    Gott, lass doch bitte Hirn regnen. Sag mir einen Grund, einen vernünftigen Grund, der Atomkraftwerke rechtfertigt und zwar inklusiver solcher Konsequenzen, die es jetzt gibt.

    Ansonsten geh du in den Dschungel.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  11. #51
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Jetzt gehts los...AKW-Freunde vs -Gegner...Fight!

    Nein wir sind (noch) nicht bei einem 2. Tschernobyl!
    Ja, das Vorgehen der Japaner ist Vorbildlich!

    Aber:
    Das es überhaupt soweit kommt wie jetzt ist ein deutliches Zeichen das die Sicherheit der AKWs alles andere als Gewährleistet ist.
    Wie kann es sein das in einem Erdbebengebiet AKWs im Ernstfall nicht die notwendigen Kapazitäten haben um ein Kraftwerk lange genüg kühlen und ordentlich herunterfahren können um einen GAU wirklich nahezu auschliessen zu können?
    Bei allem für und wieder AKW...das ist nichts worüber man diskutieren kann...das ist nichts anderes als Gewinnmaximierung auf Kosten der Bevölkerung!
    Never run a touching system!!

  12. #52
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Was ich mich die ganze Zeit frage: Warum steht das Ding eigentlich am Meer? Gibt es zuverlässige Tsunamibrecher? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  13. #53
    So ein AKW braucht ja Kühlung, da bietet sich das Meer an.

  14. #54
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von Wandfliese Beitrag anzeigen
    So ein AKW braucht ja Kühlung, da bietet sich das Meer an.
    Mir is klar, dass ein AKW Kühlwasser benötigt. Ich frage mich nur, wie sinnvoll das ist und ob man überhaupt Sicherheit gegen einen Tsunami gewährleisten kann. Fakt ist ja, dass das Atomkraftwerk aus den 70ern (oder irre ich mich?) ist und da eventuell mit solchen Naturkatastrophen nicht gerechnet wurde.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  15. #55
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Stimmt. Die haben auch gezeigt, dass sie da Meerwasser rein- und rauspumpen um den Reaktor zu kühlen.
    Wie kann es sein das in einem Erdbebengebiet AKWs im Ernstfall nicht die notwendigen Kapazitäten haben um ein Kraftwerk lange genüg kühlen und ordentlich herunterfahren können um einen GAU wirklich nahezu auschliessen zu können?
    Also heruntergefahren wurden die Kraftwerke ja sofort, aber das Problem ist, dass man die nicht mit einem Schnipp ausschalten kann sondern dass die Reaktionen dann halt auch nach dem Abschalten noch weitergehen. Deswegen mussten die noch weiter gekühlt werden. Das Problem mit der Kühlung lag darin, dass halt die Systeme beschädigt wurden und - so wurde gemutmaßt - die Rohre etc. jetzt mit Schlamm und ähnlichem verstopft sind, da ja die Tsunamiwelle(n) nicht nur einfach Wasser mit sich führt. Das eigentlich Verdammte ist dass die Anschlusskabel der LKW nicht gepasst haben. Vielleicht waren die Anschlüsse im AKW nicht up to date? Das Teil ist ja immerhin schon aus den 70ern.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #56
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Jetzt gehts los...AKW-Freunde vs -Gegner...Fight!
    Ich kann doch kein Mongo schlagen, Junge!

  17. #57
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Tja, im Nachhinein ein scheiß Standort, um ein AKW zu bauen.
    Echt tragisch für die Bevölkerung.

    Bin froh, dass ich mich dann doch gegen den Japan-Urlaub im Sommer entschieden hab.

  18. #58
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Da ist ja schon der erste ^^
    Die Japaner tun was sie können, aber das ändert nichts daran, dass wir hier einen atomaren Zwischenfall haben bei dem eine ganz erhebliche Menge Radioaktivität freigesetzt worden ist.
    Und wenn du erst noch einen Doktortitel brauchst um zu erkennen wie gefährlich und unsicher Kernkraft ist, dann ist das nicht mein Problem.

    Die Gefährlichkeit dieser Technik ist mir durchaus bewusst, zumal ich kein Befürworter der Atomenergie bin. Nur sind meine Ambitionen in Sachen Klima-/Umweltschutz ernst und auf Realismus basierend, das bedeutet das ich u.a. den Energiebedarf der Menschheit insbesondere der Industrienationen oder etwa geographische Gegebenheiten nicht außer acht lassen. Deine Thesen zum Thema, die in anderen Threads in der Regel "ich glaube aber nicht" begründet wurden, bezeugen deine nicht vorhandende Fachkompetenz. Da ich keine Lust habe mit dahergelaufenden Laien, die nicht mal den Müll trennen können, hinter der Tastatur an dieser Stelle zu diskutieren, ist hier auch Schluss mit Verweis auf einen neuen oder zahlreichen bestehnden Threads. Denn wie von einen Vorposter bereits erwähnt ist es in Hinsicht der Katastrophe gegenüber jeden Japaner taktlos und fehl am Platze.
    Geändert von SonGohan (12.03.2011 um 14:09 Uhr)

  19. #59
    UF_ownz
    Avatar von rookie-Z
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Jamaica
    Beiträge
    5.815
    Name
    Sven
    Nick
    rookieZ-
    Clans
    UF
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Ich kann doch kein Mongo schlagen, Junge!
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Ist das vernünftig? Als hättest du die geringste Ahnung über die Materie...
    wohl nur dich selbst mr. materie (auch mal so geantwortet wie du, hab mich wohl hinreißen lassen)

    so und jetz zurück zur thematik, ich weiss sehr wohl das es berreits schon schlimm genug ist, umwelt, menschen in der umgebung, langzeitschäden etc.

    atomkraft muss weg, vorallem in erbebengebieten!!!
    <font size=7><span style=font-family: Comic Sans MS><font color=darkorange>S</font><font color=red>P</font><font color=yellow>A</font><font color=lime>M</font><font color=#000000>!!!</font></span></font>

  20. #60
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Die Gefährlichkeit dieser Technik ist mir durchaus bewusst, zumal ich kein Befürworter der Atomenergie bin. Nur sind meine Ambitionen in Sachen Klima-/Umweltschutz ernst und auf Realismus basierend, das bedeutet das ich u.a. den Energiebedarf der Menschheit insbesondere der Industrienationen oder etwa geographische Gegebenheiten nicht außer acht lassen. Deine Thesen zum Thema, die in anderen Threads in der Regel "ich glaube aber nicht" begründet wurden, bezeugen deine nicht vorhandende Fachkompetenz. Da ich keine Lust habe mit dahergelaufenden Laien, die nicht mal den Müll trennen können, hinter der Tastatur an dieser Stelle zu diskutieren, ist hier auch Schluss mit Verweis auf einen neuen oder zahlreichen bestehnden Threads. Denn wie von einen Vorposter bereits erwähnt ist es in Hinsicht der Katastrophe gegenüber jeden Japaner taktlos und fehl am Platze.
    Na, na, na...warum so überheblich? Bin sowas bislang nur von Leuten alla Neo oder Psycho Joker gewohnt...

    Natürlich kommen wir bei nüchterner Betrachtung (noch) nicht wirklich um die Kernkraft drum rum.
    Natürlich ist das ganze in Deutschland anders zu betrachten...alleine schon weil wir keinen solchen Naturgewalten strotzen müssen.

    Dennoch bleibt ein ganz grosses FAIL, wenn in Japan (oder genauso z.B. in Russland, wo auch AKWs in gefährdeten Gebieten stehen) solche Teile hingeplanzt werden und mal ganz gehörig aus der Reihe tanzen "nur" weil es mal etwas mehr wackelt als üblich!
    Ich wüsste nicht was es da zu diskutieren gibt! So billig kann Atomstrom garnicht produziert werden um das rechtfertigen zu können!
    Wennn ich dort schon auf Atomstrom setze und genau weiss, das es kein so besonders guter Standort ist, muss ich auch die Vorkehrungen dafür treffen, das die Teile auch mal grössere Beben und deren Folgen abkönnen.
    Never run a touching system!!

+ Antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •