+ Antworten
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 358
Like Tree27x Danke

Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter

Eine Diskussion über Erdbeben in Japan - 8.8 auf Richter im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Rums hats mal wieder gemacht. Schwerstes Erdbeben in Japan seit 300 Jahren! Ein massives Erdbeben der Stärke 8,8 hat in ...

  1. #1
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.970
    Clans
    SoDsW

    Erdbeben in Japan - 8.9 auf Richter

    Rums hats mal wieder gemacht.

    Schwerstes Erdbeben in Japan seit 300 Jahren!

    Ein massives Erdbeben der Stärke 8,8 hat in Japan schwere Schäden angerichtet und eine Flutwelle ausgelöst. Der Tsunami schwemmte Häuser und Land weg, berichteten Agenturen. Das Beben ereignete sich gegen 14.45 Uhr Ortszeit (6.45 Uhr MEZ). Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie riesige Wassermassen das Land überfluten und hunderte Meter ins Landesinnere vordrangen. Es gab einige schwere Nachbeben.


    Scheiße!!!

    __________

    Edit:
    Stand
    - 11.03.2011 - 12:52 - 44 Tote
    - 11.03.2011 - 14:26 - 90 Tote
    - 11.03.2011 - 14:36 - 300 Tote
    - 11.03.2011 - 18:42 - 1000 Tote
    - 12.03.2011 - 08:01 - 1400 Tote
    - 12.03.2011 - 19:05 - 1700 Tote
    - 13.03.2011 - 08:15 - 2000 Tote
    - 14.03.2011 - 10:09 - 5000 Tote
    - 15.03.2011 - 14:40 - 3.373 Tote bestätigt, rund 6000 vermisst
    Geändert von stone (15.03.2011 um 16:32 Uhr)
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  2. #2
    Ich denke es wird viel weniger Tote als beim Tsunami 2004 in Sri Lanka geben, aber dafür beträchtlich mehr wirtschaftlichen Schaden.

  3. #3
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.970
    Clans
    SoDsW
    Also wenn ich mit die Flutwelle so ansehe und die Auto davor noch davon wegfahren versuchen, dann glaub ich dass die Todesopferzahl ganz schnell in die 1000de gehen wird Schon arg.

    __________

    Edit:

    Greenpeace redet schon von der Katastrophe der Katastrophe:

    Laut Einschätzung der Umweltorganisation Greenpeace könnte Japan nach dem verheerenden Erdbeben mit einer Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima die nächste Katastrophe drohen. Die Situation der Reaktoren 1 und 2 des Atomkraftwerks Fukushima dürfte völlig außer Kontrolle geraten sein, das Kühlsystem funktioniert seit mehr als drei Stunden nicht mehr. "Sollten die Atomkraftwerksbetreiber die Situation nicht rasch in den Griff bekommen, droht im AKW Fukushima die Kernschmelze", so Niklas Schinerl, Anti-Atom-Sprecher von Greenpeace
    Geändert von stone (11.03.2011 um 14:30 Uhr)
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  4. #4
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.970
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mit die Flutwelle so ansehe und die Auto davor noch davon wegfahren versuchen, dann glaub ich dass die Todesopferzahl ganz schnell in die 1000de gehen wird Schon arg.

    __________

    Edit:

    Greenpeace redet schon von der Katastrophe der Katastrophe:
    ________

    Edit:

    In Hawaii hat sich angleich gerade shcon da Meer zurückgezogen ... uhhuhuuu


    ________

    Edit:

    Livewebcam auf Hawaii:

    http://www.ustream.tv/channel/waikik...medium=1459020
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  5. #5
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    guardian.co.uk bribgt auch aktuelle Updates. 2012 wir kommen!

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    naja ist nicht wirklich ein sack reis
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von MaikDonaldS Beitrag anzeigen
    ..............................
    Idiotisch. Wenn es dir so vor kommt, dann lass deine Nase aus dem Thread.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  8. #8
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Sind echt krasse Bilder, ist Hawaii jetzt auch vom Tsunami betroffen oder nicht?? Hoffe die bekommen das AKW in den Griff, sonst ist Japan ja end im Arsch.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  9. #9
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Hawai soll schon durch sein, nix passiert.
    Wie sie in den Nachrichten gerade erzählen.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  10. #10
    Major
    Avatar von AnNo1935
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Duisburg
    Alter
    23
    Beiträge
    9.338
    Name
    Daniel
    Da fällt mir nichts zu ein - echt heftig.
    Wirklich tragisch was da zur Zeit vor sich geht. Der Wiederaufbau wir Jahre dauern...Mein Beileid an alle! Und es ist noch lange nicht vorbei...

    Und wer nur sowas wie dieses Bild postet - da sag ich nur weiche Birne.

  11. #11
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    harte scheiße .... das wird dauern, bis sich die betroffenen regionen davon erholt haben ...

    ob man das akw wohl wieder in griff bekommt?
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  12. #12
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nach dem letzten was ich gehört hab ist das AKW in Fukushima in Sachen Kühlung auf Notstromaggregate (= Batteriebetrieb) runter. Wenn die es jetzt nicht schaffen innerhalb der nächsten Stunden neue Energie für die Kühlung zu besorgen kommt's zur Kernschmelze = GAU. Die sollten generell AKW abschaffen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #13
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    300 Tote angespült worden ... 60 Tote schon vorher gemeldet .. ziemlich piätätlos MaikDonalds .

  14. #14
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    17:01 Uhr: Die Situation im Atomkraftwerk Fukushima normalisiert sich. Nachdem in dem Reaktor das Kühlwasser auf einen beunruhigend niedrigen Stand abgesunken war, sei ein Lastwagen mit dem notwendigen Gerät eingetroffen, um das Problem zu beheben, berichtet die Nachrichtenagentur Jiji. Obwohl keine Radioaktivität ausgetreten sei, hätten sich Spezialisten der Armee in speziellen Schutzanzügen vor Ort begeben, um die Lage zu überprüfen.
    Welt.de-Ticker
    Never run a touching system!!

  15. #15
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von MaikDonaldS Beitrag anzeigen
    ..............................
    Du bist ein extrem grausames und dummes Arschloch!
    Das ist nicht annähernd mit dem Sack Reis vergleichbar. Das stärkste Erdbeben seit Aufzeichnung ist schon einer Erwähnung und Anteilnahme wert.
    Chile und Mexiko stellen sich wohl auch auf eine Katastrophe ein.

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ist mittlerweile wieder überholt. Das Risiko einer Kernschmelze ist sogar noch höher, als vor einigen Stunden.
    Ist aber auch klar, ohne Kühlung kann das Risiko nur noch zunehmen.

    Zitat:
    "+++ 18:35: Druck im AKW Fukushima steigt +++

    Als Folge des verheerenden Erdbebens in Japan steigt der Druck in einem Reaktor des Atomkraftwerks Fukushima Daiichi. Das meldet die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf die Betreiberfirma Tokyo Electric Power Co. Im Turbinenhaus des Kraftwerks steige die Strahlung. Tepco versuche, den Druck zu verringern, hieß es in einer Meldung der Agentur Jiji. Dabei könnte auch Strahlung nach außen gelangen, so die Wirtschaftszeitung "Nikkei"."
    Quelle: Stern.de

    Zitat:
    "+++ AKW: Immer noch Probleme mit Kühlsystem +++

    [19.12 Uhr] Die Situation in den vom Erdbeben betroffenen Nuklearanlagen ist offenbar doch kritischer. Dem Betreiberunternehmen des Kernkraftwerks Fukushima sei es bisher nicht gelungen, die Stromversorgung für das Kühlwassersystem wieder herzustellen, erklärte die japanische Atomaufsichtsbehörde NISA. Nach Angaben des NISA-Mitarbeiters habe TEPCO mehrere Generatorenfahrzeuge vor Ort, könne sie aber nicht anschließen, weil ein passendes Kabel fehle. Derzeit werde versucht, dieses Kabel per Flugzeug herbeizuschaffen. Gleichzeitig versuche das Unternehmen, aus einem anderen Kernkraftwerk eine Ersatzbatterie für den Notbetrieb des Kühlsystems zu dem AKW zu bringen. Zur etwaigen Gefahr einer Kernschmelze wollte sich der Mitarbeiter auf Nachfrage der Nachrichtenagentur dapd nicht äußern."

    Quelle: T-online.de

    Also das hört sich für mich leider schon so an, dass man jetzt ein Wunder braucht um den GAU noch zu verhindern.
    Geändert von EgoSchlüter (11.03.2011 um 20:33 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    http://www.theatlantic.com/infocus/2...-japan/100022/

    Mal n paar Bilder aus Japan.

    Eigentlich kann man sogar noch froh sein das es Japan getroffen hat..

  18. #18
    Wieso kann man froh sein, dass es Japan getroffen hat?

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wo hättest du das Erdbeben lieber gehabt?
    In nem Entwicklungsland das schon bei 7,0 die Segel streicht und nichts als ne planierte Fläche mit vereinzelnten Schutthügeln hinterlässt?
    Wieder zwischen den Entwicklungsländern wie 2004?
    Bei uns?
    Sry aber das Erdbeben dort war wahrscheinlich noch das beste was passieren konnte.. jedes andere Land hätte die Segel sofort streichen können... es wird zwar tragisch sein dases dort vllt 5 Stellige Todesopfer geben wird.. aber das ist verglichen mit Haiti und co noch das "beste" was passieren konnte.

    Du musst nun nicht Lebensmittel in ein eh schwaches Land schicken das so schon nur mit Mühe und Not seine Leute ernähren kann.
    Du musst nicht erst Behelfsflughäfen bauen (auch wenns natürlich dumm ist das in den Betroffenen Gebiete gerade auch 2 Luftwaffenstützpunkte abgesoffen sind die man eigentlich für solche fälle angelegt hatte...) oder sonstwelche Infrastruktur erschaffen. Die Schäden an Straßen/Autobahnen ins Gebiet hin dürften innerhalb weniger Tage behoben sein bis auf die letzten 5km vllt bis wohin der Tsunami wüten konnte.
    Du musst nicht erst Tausende Ärzte, Technische Mitarbeiter und sonstiges Gut einfliegen das für solche Katastropheneinsätze gebraucht wird.
    Klar, die Japaner nehmen auch jegliche Hilfe die sie bekommen können wie Hundestaffeln usw aber das würde wohl jeder machen, immerhin gehts noch auf Zeit um vllt verschüttete retten zu können.

    In der Hinsicht... was besseres als Japan konnte ansich nicht passieren (außer das es kein Erdbeben gibt.. ).
    Geändert von Apokus (11.03.2011 um 22:00 Uhr)

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Naja hoffen wir das des AKW nicht Hochgeht. Denn wenns das tun sollte wird es schwirig sein das Gebiet schnell genug zu Evakurien, ist schließlich eine der am dichtesten beidelten Orte der Welt.

    Sollte das Ding hochgehen wäre mir das Erdbeben anderswo lieber gewesen.
    Einen großen Gau halte ich zwar für unwahrscheinlich aber das können wir hier eh nicht beeinflussen.
    Also einfach abwarten was passiert.

    btw: Ich möchtige nicht in der Haut der Menschen stecken die das Ding wieder in Gang kriegen müssen.

    Die werden verdamt viele Generatorwagen brauchen um die Kühlung wieder in Gang zu bringen. das ist schließlich ein Energiefresser³
    Geändert von Hanniball478 (12.03.2011 um 12:25 Uhr)
    Alkohol ist die Lösung und der Anfang all unserer Probleme

+ Antworten
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •