+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree3x Danke
  • 2 Post By Thunderskull
  • 1 Post By Wilma

Diskussion zu Schießereien in den USA

Eine Diskussion über Diskussion zu Schießereien in den USA im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Hier mal ein Sammelthread zur Diskussion von (mass) shootings in den USA. Leider treten diese scheinbar immer häufiger auf. Gestern ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Diskussion zu Schießereien in den USA

    Hier mal ein Sammelthread zur Diskussion von (mass) shootings in den USA. Leider treten diese scheinbar immer häufiger auf.


    Gestern gab es das bisher schwerste, mit 50 Todesopfern und nochmal sovielen Verletzten. Es ereignete sich in einem gay club in Orlando, der Täter nutzte wieder ein assault rifle. Angeblich hat sich der Täter vorher zum IS bekannt, aber es wird auch gemunkelt, dass es sich um reine Homophobie handelte.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ub-geiselnahme

    Einen Tag zuvor wurde in Orlando ebenfalls die Sängerin Christina Grimmie nach einem Konzert bei einer Autogrammrunde erschossen. Chrstina war auch Gamerin und u.a. in der Smash Szene aktiv.


    Zumindest in den sozialen Medien habe ich das Gefühl, dass nach diesen Vorfällen die Stimmung dort langsam kippt zugunsten stärkerer Waffenkontrolle.

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Täglich sterben 50 Menschen in der Ukraine, was juckt mich da Amiland, direkt vor der Haustür gibt's schlimmeres

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Sammelthread zur Diskussion von (mass) shootings in den USA. Leider treten diese scheinbar immer häufiger auf.


    Gestern gab es das bisher schwerste, mit 50 Todesopfern und nochmal sovielen Verletzten. Es ereignete sich in einem gay club in Orlando, der Täter nutzte wieder ein assault rifle. Angeblich hat sich der Täter vorher zum IS bekannt, aber es wird auch gemunkelt, dass es sich um reine Homophobie handelte.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ub-geiselnahme

    Einen Tag zuvor wurde in Orlando ebenfalls die Sängerin Christina Grimmie nach einem Konzert bei einer Autogrammrunde erschossen. Chrstina war auch Gamerin und u.a. in der Smash Szene aktiv.


    Zumindest in den sozialen Medien habe ich das Gefühl, dass nach diesen Vorfällen die Stimmung dort langsam kippt zugunsten stärkerer Waffenkontrolle.
    der täter war zwar schon seit 2013 dem fbi wegen gewaltdelikten (zb beziehungstaten), phobien gegen schwule, sympathien für den is, psychischer erkrankungen usw. bekannt. aber wo kämen die amis denn hin, wenn solche typen keine sturmgewehre mehr kaufen dürften?^^
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sturmgewehr
    die dinger sind nix für sportschützen oder jäger oder selbstverteidigung. die dienen ausschließlich dem effizienten angreifen und töten von menschen(-gruppen).
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Solang bei den Amis die Mentalität herrscht das man nur mit mehr Waffen was gegen solche Aktionen unternehmen könnte wird sich da wohl nichts ändern da die Waffenlobby viel zu viel Einfluss hat. Was mir ggf. Jemand erklären könnte: Warum kann der ,,mächtigste Mann der Welt" nicht sofort an den Gesetzen was ändern sprich sofort Krisensitzung und Beschlüsse mit den entsprechenden Ämtern etc.

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Solang bei den Amis die Mentalität herrscht das man nur mit mehr Waffen was gegen solche Aktionen unternehmen könnte wird sich da wohl nichts ändern da die Waffenlobby viel zu viel Einfluss hat. Was mir ggf. Jemand erklären könnte: Warum kann der ,,mächtigste Mann der Welt" nicht sofort an den Gesetzen was ändern sprich sofort Krisensitzung und Beschlüsse mit den entsprechenden Ämtern etc.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus

    Darüber hinaus wäre es doch höchstbedenklich, wenn ein amerikanischer Präsident mal eben im Alleingang und mit Berufung auf eine Krisensituation Teile der Verfassung ändern könnte.
    Dabei sei mal dahin gestellt wie widersinnig diese Teile der Verfassung sind.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das meinte ich doch das der sich mit den zuständigen Exicutive?? usw. zusammensetzt. das er nichts mal eben allein entscheiden darf ist mir klar.

  7. #7
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    der täter war zwar schon seit 2013 dem fbi wegen gewaltdelikten (zb beziehungstaten), phobien gegen schwule, sympathien für den is, psychischer erkrankungen usw. bekannt. aber wo kämen die amis denn hin, wenn solche typen keine sturmgewehre mehr kaufen dürften?^^
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sturmgewehr
    die dinger sind nix für sportschützen oder jäger oder selbstverteidigung. die dienen ausschließlich dem effizienten angreifen und töten von menschen(-gruppen).
    In welchen Bundesstaaten sind denn bitte vollautomatische Waffen erlaubt?

  8. #8
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Von 1994 bis 2004 waren der Verkauf bestimmter Sturmgewehre und von Magazinen mit mehr als zehn Schuss Munition nicht erlaubt. Unter Obamas Vorgänger George W. Bush lief das Verbot allerdings aus.
    Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Po...gebrochen.html ob noch aktuell (da von 2012) weiß ich grad nicht.

    Selbst wenn das inzwischen nicht mehr so ist so werden sich die Amis noch schön solang sie es durften eingedeckt haben damit.

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    In welchen Bundesstaaten sind denn bitte vollautomatische Waffen erlaubt?
    http://www.sueddeutsche.de/politik/f...ters-1.3031012

    wobei halbautomatisch imho auch effizienter ist. man zielt, drückt ab, zielt, drückt ab...dauert jeweils max. ne sekunde mit sehr hoher trefferquote. wenn du automatisch schießt, ist das magazin in 3 sekunden alle. du wirst wahrscheinlich weniger leute getroffen haben. nachladen mind. 5 sekunden...
    PhillRudd sagt Danke.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  10. #10
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.042
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Jaja schon klar, ich hab selber in der Infanterie gedient...
    Aber ich hätt echt nicht gedacht, das man als Zivilist in den USA ein M16 kaufen darf.

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Diskussion zur UF Aktivität
    Von PhillRudd im Forum Feedback
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 22:58
  2. Diskussion zu KIK
    Von Muesli im Forum OFF-Topic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 13:28
  3. Öl-Diskussion
    Von Darth Medvader im Forum OFF-Topic
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 23:49
  4. Osternickchange Diskussion
    Von Thunderskull im Forum Feedback
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 14:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •