+ Antworten
Seite 8 von 36 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 717
Like Tree195x Danke

Die Putinisierung Europas

Eine Diskussion über Die Putinisierung Europas im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Hat irgendjemand etwa erwartet, dass "das Kapital" entmachtet wird... womöglich noch vom Volk? Vorher ist nachher, nur mit leicht geänderten ...

  1. #141
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Hat irgendjemand etwa erwartet, dass "das Kapital" entmachtet wird... womöglich noch vom Volk?
    Vorher ist nachher, nur mit leicht geänderten (und hoffentlich etwas cleveren) Darstellern.
    Bis dieses Land auf unserem Bananenrepublik-Niveau ankommt (mit der beinahe perfekten Symbiose aus Kapital & Volk), dauert's noch 'ne Weile.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  2. #142
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Es ist Zeit für Reich !!
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  3. #143
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.063
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    bzgl. kapital lassen sich auch die klitschkos nicht lumpen:
    http://www.k-mg.de/de/kmg_east_de.pdf
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #144
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Einem Land mit Beckenenden Neofaschisten in der Regierung,
    kann man doch keine 11 Milliarden Euro geben und an seinen Grenzen Dulden.
    http://www.tagesschau.de/ausland/ukr...nflikt116.html
    http://de.nachrichten.yahoo.com/rhei...231612878.html

    Entschuldigung uns Deutschen wird schon seit Jahren die Kollektivschuld eingerichtet und jetzt sollen unsere Steuerzahler für die Reinkarnation dieses Bösen blechen ? Wie kann man im gleichen Atemzug NPD verbieten wollen, NSDAP immer verurteilen und Swoboda einfach Geld geben , sowohl als Politische macht akzeptieren ?

    Eigentlich hätten wir gegenüber dieser Maidan/Swoboda Regierung uns genau so wie Putin verhalten müssen und mit ihm zusammen die Swoboda absetzten sollen. Dann hätte man in der Ukraine akzeptable Übergangsregierung ,keinen Konflikt mit Russland und in dem Land wäre schon längst Ruhe.



    Vor allem scheint man die Konsequenzen nicht mal zu erahnen.

    Klitschkos Partei ist in der Regierung nicht vertreten. Der ist eine Lachnummer , die bei den Protesten hatte er jegliche Sympathie verspielt hat.
    Von der Korrupten , Dummen und Inkompetenten Partei der Timoschneko hat dort jeder die Nase voll.
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...njuk-klitschko
    http://www.stern.de/politik/ausland/...t-2094368.html

  5. #145
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Was genau versteht die Welt an dem Wort ÜBERGANGSREGIERUNG eigentlich nicht?
    Die sind bis ... wann? 25.3.? 25.5.? an der Macht. DANACH WIRD GEWÄHLT.

    Also Backen zu und warten ob dann wirklich neofaschistische Schreckgespenster an die Macht kommen und Russland mit Terrorbombern übersähen und die freie Welt vernichten.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #146
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ui.. toll! Das sind bestimmt ganz toll demokratische Wahlen dann wenn einem irgendwelche Nazischläger über die Schulter schauen, damit man auch ja nichts Verkehrtes wählt. Das wird die Rechtsextremisten ganz sicher von der Macht fernhalten!

    Verharmlosung des Extremistenproblems bringt einen auch nicht weiter. So lange die Übergangsregierung die sich weiter im Umlauf befindenden Waffen nicht wieder eingesammelt hat, wie sie es mit den EU-Außenministern vor einigen Wochen vereinbart hatte, sind die kommenden Wahlen ein schlechter Witz.
    Geändert von Touji (08.03.2014 um 17:42 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  7. #147
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Was genau versteht die Welt an dem Wort ÜBERGANGSREGIERUNG eigentlich nicht?
    Die sind bis ... wann? 25.3.? 25.5.? an der Macht. DANACH WIRD GEWÄHLT.

    Also Backen zu und warten ob dann wirklich neofaschistische Schreckgespenster an die Macht kommen und Russland mit Terrorbombern übersähen und die freie Welt vernichten.
    Wahrscheinlich fragt sich die "Welt" wo der Unterschied bestanden hätte, wenn die Opposition die regulären Wahlen abgewartet oder den Termin für die vorgezogenen Neuwahlen akzeptiert hätte. Dann hätten wir alle die Backen halten können und hätten abgewartet, wie die Mehrheitsverhältnisse denn wirklich aussehen.
    Geändert von SonGohan (08.03.2014 um 22:14 Uhr)

  8. #148
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ist auch wieder an der Realität vorbei. Dann hätten sich die Leute auf dem Majdan von der Opposition abgekoppelt und die Unruhen wären länger stärker geworden. Die Opposition hat schon richtig gehandelt in der Situation. Zumal das auch wieder nur son Platzhaltertermin gewesen wäre. Ich glaub nicht dass Janukowitsch im Dezember noch was davon hätte wissen wollen. Oder weißdergeier was der noch getan hätte. Und das mit den regulären Wahlen ist ja wohl mal nicht dein Ernst. Nicht in so einer Situation.

    Das Video mit den Schlägertrupps ist in der Tat beunruhigend O_o

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #149
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    In der Krim werden demnächst Demokratische Wahlen stattfinden ob die zurück nach Russland wollen.

    Hier der Wahlzettel in den 3 dort gesprochenen/geltendenden Landesprachen
    Spoiler:

    Der Wahlzettel kommt einem doch irgendwie bekannt vor ^O°
    Spoiler:



    Dass die Krim sich von der Ukraine abspalten will, halte ich nicht für richtig.
    Aber hat man den , den Menschen dort eine andere Wahl gelassen ?

    In Kiev und West Ukraine hatten die Demonstranten seit Monaten EU/USA um Hilfe gebeten uns es kam nichts
    und EU/USA akzeptierten den erst besten Putsch mit Nazis in der Ukrainischen Regierung.

    Putin war nach weniger als einer Woche schon da als die Menschen ihn um Hilfe baten.

  10. #150
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Am 8 März sind Pro Russische Demonstranten mit Scharfer Munition beschossen worden
    und unser Meinungskartell betrachtet es nicht mal als nachrichtenswert.

    http://german.ruvr.ru/news/2014_03_1...-Charkiw-0776/
    http://www.shortnews.de/id/1079938/u...-demonstranten


    An Grenzen Europas ist die Demokratie untergegangen und wir nehmen es nicht nur hin, unterstützen es noch sogar.
    Unsere Medien erfüllen nicht deren Verantwortung und haben nicht mal die geringste Ahnung was unsere Politiker da anrichten.

    Russland kann seine Rohstoffe auch einfach den 3 Milliarden Asiaten verkaufen.
    Indien „Die Größte Demokratie Nation der Welt“ und China „ein Moloch der schon jetzt an Ressourcen Mangel erstickt“
    werden mit Freude jeden weiteren Krümel Stahl und tropfen Öl aufkaufen.
    Für eine Bankrotte und Neofaschistische Ukraine, erschaffen wir nebenbei den Geopolitischen Albtraum Europas schlecht hin.

    Selbst Indien steht hinter Russland.
    http://www.hart-brasilientexte.de/20...%98legitimate/


    Hier ist mal ein gutes Aufklärungsvideo was in Ukraine passiert ist.

  11. #151
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.200
    Und was wäre wenn es sich bei den Schützen um Russen und nicht Ukrainer gehandelt hätte?

  12. #152
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Dann würde ihm sein Meinungskartell sagen dass das nur Meinungsmache unseres Meinungskartells ist und die sich in Wirklichkeit entweder selbst beschossen haben oder dass die Geschosse total ungefährlich waren oder dass es eben sowieso faschoterroristen sind die mit Demokratie nix zu tun haben.

    Bei all dem Schmodder und Schund den ich zur Ukraine online sehe bin ich wirklich felsenfest überzeugt:
    Hätten wir 1989 schon das Internet in dieser Form gehabt, die Leute hätten die Proteste und den Umbruch in der DDR und in ganz Osteuropa in Grund und Boden geschunden und ebenfalls als westliche gemeine Propaganda und ungerechte undemokratische Einmischung und ähnliches denunziert.

    Darüber reg ich mich im Grunde genommen aber schon fast nicht mehr auf.
    Ich frag mich nur grad wieso die Krimführung (in meinen Augen einfach Erfüllungspolitiker und Marionetten Moskaus) jetzt die ukrainische Flotte beschlagnahmen wollen.
    Mich verärgert das weil die sagen sie wollen nur eine Deeskalation und nur für sich sein, aber dann sollen sie den Rest der Ukraine bitte in Ruhe lassen.
    Es sind solche Sachen die für mich die Politik Russlands einfach so total unglaubwürdig machen. Die sagen das eine und machen das andere.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #153
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Nun könnte ich wiederum anführen, dass die Informationen von denen du dir deine Meinung gebildet hast vielleicht manipuliert sind und möglicherweise DU einem Schwindel aufgesessen bist, lieber Outi.
    Deine These(n) zur möglichen Verhinderung der Demokratisierung der ehem. Warschauer-Pakt-Staaten durch das Internet sowie der Vergleich der aktuellen Ereignisse in der Ukraine/Krim mit der Sudetenkrise deuten m.M.n. nicht unbedingt auf einen seriösen Meinungsbildungsprozess hin.
    Das ist aber bitte nur meine persönliche Ansicht, da ich eine andere Sichtweise der Dinge habe.

    Vielleicht sollte man sich mal fragen, wem die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen (wirtschaftlich/finanziell) am dienlichsten sind.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  14. #154
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Verhinderung? Ich red von öffentlicher Diffamierung. Die Proteste 1989 wären damals als bloße Inszenierung und sonstwas denunziert worden. Genau wie es jetzt mit dem Evromajdan gelaufen ist. Mehr wollt ich damit nicht sagen.

    Ich seh ganz klare Parallelen in der Geschichte und wie auch immer mein Meinungskartell aussieht, bin ich der unumstößlichen Überzeugung anhand vorheriger Erlebnisse und Erfahrungen mit der russischen Berichterstattung dass ich der Tagesschau und den hiesigen Nachrichtendiensten wesentlich mehr Objkektivität zutrauen kann als den russischen. Wie die sich die Dinge zurechtlügen, da kann man teilweise nur noch mit den Ohren schlackern.

    Letztenendes gings mir in meiner Formulierung just darum auch darauf hinzuweisen dass die russischen Medien nicht den westlichen überlegen wären.
    Und wie alle wissen kann ich euch sagen dass sie sogar ganz im Gegenteil viel eher ein "Meinungskartell" sind als unsere Medien.

    Während wir nämlich durch aus eine diversifizierte Berichterstattung haben gibts da nur die Wochenschau.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #155
    Outsider, du bist Gift für jede seriöse Diskussion.
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  16. #156
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.200
    Aha, wenn du einseitige Diskussionen magst dann schalt den TV an

  17. #157
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.613
    Name
    Starscream
    Von einem Freien und Sachliche Medium ist zu erwarten dass die über die gesamte Situation im Land Berichten
    und da gehört einfach mehr dazu als die eine Seite zu dämonisieren.


    Vor allem frage ich mich, auf welcher Rechts Grundlage überhaupt will man den Russland sanktionieren ?
    Nichts weiteres als Vertragsbruch der in Deutschland 1000de von Jobs gefährdet und Ölpreise unnötig verteuert.


    Entspricht etwa ein wie in Ukraine ein Militanter Putsch mit Nazis in einer Regierung dem Völkerrecht ?


    Die Krim hat eine mehr als Simple Forderung gestellt, dass zumindest die Swoboda Nazis in Kiev nicht in der Übergangsregierung sind.
    Schon das würde reichen damit die Krim in Ukraine bleibt.

  18. #158
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das war kein militanter Putsch das waren zutiefst demokratische Proteste, die von großen Teilen der Bevölkerung getragen wurden und von der politischen Führung systematisch ignoriert wurden. Man muss sich nicht wundern wenn die Lage eskaliert wenn man die Wähler so blatant und kontinuierlich ignoriert. Dieses ganze Gelaber von militanten Naziputschisten ist nichts weiter als die russische Dämonisierung des freien Willens des ukrainischen Volkes. Darüber sollte sich jeder hier mal im Klaren sein.

    Donald Tusk (der polnische Premierminister) hat kürzlich übrigens genau wie die Grünen hier schon davor gewarnt sich in Deutschland weiterhin von russischem Gas abhängig zu machen ( http://de.reuters.com/article/worldN...A2903K20140310 ). Und ich finde die Warnung sollte äußerst ernstgenommen werden. Man darf sich hier nicht von einem imperialistischen Gewaltherrscher wie Putin abhängig und vor allem erpressbar machen.

    Die Alternative hießen Norwegen und/oder Katar, glaube ich. Auf jeden Fall gibt es Alternativen sich von der Erpressung freizuschlagen, selbst wenn man nicht auf alternative Energien ausweichen möchte und das wird auch auf jeden Fall nötig werden, wollen wir uns nicht wie die Ukraine von wilkürlich festgelegten Gaspreisen schikanieren lassen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #159
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Aha, wenn du einseitige Diskussionen magst dann schalt den TV an
    Exakt da habt ihr ja auch eure Informationen her.

    der fasst das ganz gut zusammen. Vllt erwähnt er auch Sachen von denen ihr vorher nichts wusstet.

    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  20. #160
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    So ein ausgemachter Hirndünnschiss -.-
    Das ist wieder so als wenn die Ukraine selbst quasi überhaupt kein Akteur wäre. Klar, ging alles nur vom Westen aus weil öh... Öl! Ohja. Es ist ja immer Öl, genau.
    Das waren am besten gar keine Ukrainer, das war alles nur Amerika! Genau! Amerika hat geputscht und jetzt kommen die guten Russen um die Ukraine zu retten und wieder zu Russland zu holen und unsere Medien lügen und sagen es wären fiese Russen.

    Hirnlos.
    Ich sag euch mich wirds nicht überraschen wenn nach der Annexion der Krim durch die russischen Invasoren danach auf einmal "besorgte Bürger" im Osten der Ukraine mit "Bürgerwehren" aufmarschieren und dann garantiert ganz bestimmt nicht-russische Truppen ohne Abzeichen auch da aufmarschieren und auf einmal fordern dass Russland seine verlorenen Kinder im Osten der Ukraine vor den Faschisten in Kiew retten soll. Oder sowas ähnliches. Ich krieg einfach nur das ganz große Kotzen wenn ich sehe wie deppert hier alle in ihren Kästen sitzen und sich was auf die üblen Verschwörungen des Westens zuprosten und sich auch noch freuen wenn drüben der Putin wie einst Hitler und Stalin Verträge mit seinem Militär einmarschiert, souveräne Staaten zerschlägt und mit seinen Medien abfeiern lässt wie er die Volksrussen heim ins Reich und in die Volksgemeinschaft der russischen Slaven holt.

    Und währenddessen sitzen wir hier und alle sagen nur "Genau! Unsere Medien belügen uns total wegen öhm... ja! ÖL! Genau!!" und feiern noch die eigene Unfähigkeit ab. Ich krieg die Krise. Wortwörtlich. Schön blöd sind wir hier alle.

    Richtig, richtig blöd und idiotisch. Und als nächstes kommt dass ihr sagt die baltischen Staaten gehören eigentlich zu Russland?
    Es macht mich wütend und traurig dass alle hier scheinbar so dekadent und vollgefressen sind dass ihnen die Ideen und Ideale von Freiheit, Demokratie und Souveränität dermaßen am Arsch vorbeigehen.

    Was gerade abläuft bzw. nicht abläuft ist eine große Schande an der wir alle mitschuld tragen weil es niemanden interessiert und alle das Problem abschieben. Man glaubt lieber irgendwelchen wirren Thesen als dass man mal den Tatsachen ins Auge sieht und handelt.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 8 von 36 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:33
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •