+ Antworten
Seite 23 von 36 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 717
Like Tree195x Danke

Die Putinisierung Europas

Eine Diskussion über Die Putinisierung Europas im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Starscream Es ist wirklich das schwierig sich einzugestehen dass man eben für die Falsche Seite gepocht hat und ...

  1. #441
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich das schwierig sich einzugestehen dass man eben für die Falsche Seite gepocht hat und irgendwann mal wird man einfach zum Mitläufer, wenn nicht sogar zum Täter.
    Du pochst genauso für die falsche Seite, ich hoffe du gestehst es dir auch irgendwann ein.

    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Naja, ich halt mich besser raus damit ihr weiter kritisch und objektiv sein könnt.
    Setz bitte nicht Starscream mit allen Postern hier im Thread gleich, hier gibt es nicht nur "uns" und "dich". Ich z.B. sehe die Situation eher wie du als wie Starscream

  2. #442
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream


    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Du pochst genauso für die falsche Seite, ich hoffe du gestehst es dir auch irgendwann ein.
    Nur weil man gegen Kiev-Nazis und EU ist, heißt es nicht das man für Russland ist.

    Was ich eigentlich in Ukraine will ist:
    1 Eine schnellst mögliche entwaffnung der Maidaner, Swoboda und Rechten Sektors.
    2 Absetzung der Swoboda und Timoschenko Partei.
    3 Verantwortliche Politiker für den Massaker in Odessa und Militäreinsatz im Osten sollen ins Knast.
    4 Eine Richtige Demokratische Regierung in Kiev.
    5 Und ein neues Referendum auf der Krim, dass diese Halbinsel in die Ukraine zurückkommt.

  3. #443
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Mit logik und system scheinst du es nicht so zu haben gell ?
    Ich hab dir das schonmal gesagt und zwar im Syrien Thread, du stimmtest mir zu, doch scheinst es nicht wirklich verstanden zu haben :

    Es zählt einzig und allein immer der "Ist-Zustand".

    Dass jetzt Svoboda an der Regierung teil hat ist eine Folge des Evormajdan, aber es ist nicht so dass der Evromajdan eine Aktion von Svoboda gewesen wäre. Der Evromajdan war keine Naziparade sondern eine demokratische Volksbewegung, in die sich die damaligen Oppositionsparteien eingeklinkt haben. Und da das in der Vergangenheit liegt ändert sich daran logischerweise auch nichts mehr. Also steck dir deine Logik erstmal selbst an den Hut bevor du mich dumm von der Seite anmachst.

    Setz bitte nicht Starscream mit allen Postern hier im Thread gleich, hier gibt es nicht nur "uns" und "dich".
    Mag sein.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #444
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Der Evromajdan war keine Naziparade sondern eine demokratische Volksbewegung, in die sich die damaligen Oppositionsparteien eingeklinkt haben.
    OK die Truppe von Klitschko und des Normalen Kiever Bürgers , gemäßigte Menschen die Geld zur Teilnahme an der Demo kassierten will ich das nicht unterstellen.


    Nur der Maidan hatte von vorne herein auch eine Schatten Seite,
    deren Ignorierung das Land jetzt in den Untergang führt.
    http://opablog.net/2014/02/21/steinm...chaft-in-kiew/
    http://www.barth-engelbart.de/?p=9635

    Und ich meine damit in erster Linie die Parteie von Julija Tymoschenko.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Allukra...rland%E2%80%9C

    Die Tymoschenko ist die Totengräberin der Nation. Swoboda und Rechter Sektor sind ihre Schachfiguren.
    Geändert von Starscream (11.05.2014 um 09:34 Uhr)

  5. #445
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ukrainische Armee bekommt offenbar Unterstützung von US-Söldnern

    Das dürfte kaum überraschen. Die Armee scheint nicht allzu motiviert zu sein für die illegitimen Machthaber in Kiew die eigene Bevölkerung zusammenzuschießen, sonst dürfte es wohl deutlich mehr tote Zivilisten geben. Dafür müssen halt Profis ohne Gewissensbisse ran, wie schon damals im Irak.

    Auch die Internationale Währungsfond ist bei der Eskalation der Lage in dem Land ganz vorne mit dabei und droht Kiew mit der Kürzung der Finanzhilfen, sofern sie die abtrünnigen Gebiete nicht bald wieder unter ihre Kontrolle bringen.

    Wie wär's wenn die EU-Staaten auch mal Sanktionen und Einreiseverbote für sämtliche Brandstifter in diesem Konflikt verhängt. Immer nur die eine Seite zu bestrafen trägt nicht zur Deeskalation bei. (Ich weiß natürlich, dass das nicht passieren wird.)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #446
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Das ist schon seit Anfang an bekannt, jedoch nur von Quellen, wo direkt "OLOLOLO ALS OB! Verschwörungstheorie!" gekommen wär.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  7. #447
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Was ich eigentlich in Ukraine will ist:
    1 Eine schnellst mögliche entwaffnung der Maidaner, Swoboda und Rechten Sektors.
    2 Absetzung der Swoboda und Timoschenko Partei.
    3 Verantwortliche Politiker für den Massaker in Odessa und Militäreinsatz im Osten sollen ins Knast.
    4 Eine Richtige Demokratische Regierung in Kiev.
    5 Und ein neues Referendum auf der Krim, dass diese Halbinsel in die Ukraine zurückkommt.
    Zu:
    1. Hat nur funktioniert wenn die Bevölkerung das auch wollte und solange sich keiner sicher fühlt wird dies niemals geschehen (wenn überhaupt und meiner Meinung in so gut wie keinem Staat möglich)
    2. Entweder man zerschlägt sie komplett oder die Parteien benennen sich um um sich zu schützen, daher Wunschdenken
    3. flüchten wahrscheinlich nach Moskau, daher Wunschdenken
    4. Das kann man nicht erzwingen sondern muss sich entwickeln und ehrlich gesagt gibt auch nicht wirklich ein Staat der sich absolut demokratisch nennen kann, aber das ist en anderes Thema
    5. Wird Russland niemals oder nur teilweise zulassen, daher Wunschdenken

    Deine Vorderungen haben kein schlechten Ansatz, aber sollten eher der Wirklichkeit angepasst werden, damit man darauf aufbauen kann für weitere Schritte

  8. #448
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Das erfreuliche ist, dass es widerstand in der Armee gibt. Es herrscht halt noch brüderliche sympathie zwischen Russe-Ukrainer.

    Ich hoffe, dass die Spaltung des Landes komm - alles andere bringt nichts. Und in einem Jahrzehnt kann man wieder über eine Wiedervereinigung reden. Manchmal muss man sich spalten, um wieder zusammen zu kommen.

  9. #449
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Dass jetzt Svoboda an der Regierung teil hat ist eine Folge des Evormajdan, aber es ist nicht so dass der Evromajdan eine Aktion von Svoboda gewesen wäre. Der Evromajdan war keine Naziparade sondern eine demokratische Volksbewegung, in die sich die damaligen Oppositionsparteien eingeklinkt haben. Und da das in der Vergangenheit liegt ändert sich daran logischerweise auch nichts mehr. Also steck dir deine Logik erstmal selbst an den Hut bevor du mich dumm von der Seite anmachst.


    Mag sein.

    Junge du verstehst es einfach nicht was ??

    Von was wie und warum nun die Folge ist, auf was nun etwas fußt u.s.w. ist irrelevant.
    Der Ist zustand zählt, und Fakt ist nunmal die Nazis haben und ergreifen immer mehr die Macht...

    Nsdap war auch die folge von Weimar, ist aber Irrelevant.

    Ein unding ist das Deutschland die ganze Nazibande hofiert und unterstützt, wo bleibt die Ächtung ?
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  10. #450
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Zitat Zitat von uNNa Beitrag anzeigen
    Das erfreuliche ist, dass es widerstand in der Armee gibt. Es herrscht halt noch brüderliche sympathie zwischen Russe-Ukrainer.

    Ich hoffe, dass die Spaltung des Landes komm - alles andere bringt nichts. Und in einem Jahrzehnt kann man wieder über eine Wiedervereinigung reden. Manchmal muss man sich spalten, um wieder zusammen zu kommen.
    Was denkst du wohl was passieren wird wenn die Ukraine sich spaltet? Richtig, Russland wird sich vermutlich alles einverleiben und ich fürchte sogar, dass es nicht nur bei der Westukraine bleibt.
    Ich finde die Sanktionen gegen Russland gut damit man die dortige Regierung ins Wanken bringt, den solange so jemand wie Putin an der Macht ist wird sich für die Ukraine nicht wirklich etwas veräandern.

  11. #451
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Was denkst du wohl was passieren wird wenn die Ukraine sich spaltet? Richtig, Russland wird sich vermutlich alles einverleiben und ich fürchte sogar, dass es nicht nur bei der Westukraine bleibt.
    Ich finde die Sanktionen gegen Russland gut damit man die dortige Regierung ins Wanken bringt, den solange so jemand wie Putin an der Macht ist wird sich für die Ukraine nicht wirklich etwas veräandern.
    Putin lacht über die Sanktionen bestenfalls. Ganz im Ernst, damit bringst Du das russische Volk nur noch mehr hinter Putin.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  12. #452
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream
    Das Kiev-Nazi regime setzt Chemiewaffen und Giftgas ein.
    http://german.ruvr.ru/news/2014_05_0...upol-ein-2325/

    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Zu:
    1. Hat nur funktioniert wenn die Bevölkerung das auch wollte und solange sich keiner sicher fühlt wird dies niemals geschehen (wenn überhaupt und meiner Meinung in so gut wie keinem Staat möglich)
    2. Entweder man zerschlägt sie komplett oder die Parteien benennen sich um um sich zu schützen, daher Wunschdenken
    3. flüchten wahrscheinlich nach Moskau, daher Wunschdenken
    4. Das kann man nicht erzwingen sondern muss sich entwickeln und ehrlich gesagt gibt auch nicht wirklich ein Staat der sich absolut demokratisch nennen kann, aber das ist en anderes Thema
    5. Wird Russland niemals oder nur teilweise zulassen, daher Wunschdenken

    Deine Vorderungen haben kein schlechten Ansatz, aber sollten eher der Wirklichkeit angepasst werden, damit man darauf aufbauen kann für weitere Schritte
    Noch unrealistischer ist das der endlich Westen einsieht was man da mit diesem Nazi-Regime dort enrichtet und endlich was dagegen tut.

  13. #453
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Zitat Zitat von EgoSchlüter Beitrag anzeigen
    Putin lacht über die Sanktionen bestenfalls. Ganz im Ernst, damit bringst Du das russische Volk nur noch mehr hinter Putin.
    Mag sein, aber was glaubst die wie lange das anhält wenn der Russe sich keine Sachen mehr kaufen/leisten kann?!

  14. #454
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Die haben schon bei China erfolgreich geklopft.

    Der östliche Teil der Ukraine kann dann wenigstens freier entscheiden, von wem sie sich abhängig machen.
    Der westliche ist momentan ja nicht so ganz gut besetzt, mit den regierungsleuten. Da wird man noch zu den wahlen abwarten müssen.

  15. #455
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    China macht nur mit solange sie dafür auch was erhalten und davon mal ab mögen die Chinesen die Russen nicht unbedingt.

  16. #456
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Danke fürs Gespräch.

  17. #457
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream
    Auf lange Sicht werden wir die gesamte Ukraine verlieren.
    Spätestens jetzt erkennen die Naiven Euro-Maidan Anhänger worauf die sich mit EU eingelassen haben.

    Unsere Politik hat vor allem jetzt einen echt wichtigen Bestandteil verloren, die Glaubwürdigkeit.
    Russland endgültig an China zu verlieren ist der Anfang von ende unserer Wirtschaftlichen vormachtstellung.

  18. #458
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.188
    Ehrlich gesagt würde ich das sogar auf langer Sicht gutheißen, da wir dann endlich mal Alternativen zu Gas (Öl) suchen würden.

    Putin macht doch sowieso was er will und ob er und die EU überhaupt zusammen passen ist fraglich.

  19. #459
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von Geist Beitrag anzeigen
    Junge du verstehst es einfach nicht was ??

    Von was wie und warum nun die Folge ist, auf was nun etwas fußt u.s.w. ist irrelevant.
    Der Ist zustand zählt, und Fakt ist nunmal die Nazis haben und ergreifen immer mehr die Macht...

    Nsdap war auch die folge von Weimar, ist aber Irrelevant.

    Ein unding ist das Deutschland die ganze Nazibande hofiert und unterstützt, wo bleibt die Ächtung ?
    Verarschen kann ich mich auch alleine! DU willst mir hier doch auf den ukrainischen Verhältnissen umgemünzt gerade sagen dass die Weimarer Verfassung von den Nazis ersonnen und aufgestellt wurde und nur darauf bedacht war die NSDAP an die Macht zu bringen wo sie dann später war.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #460
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt würde ich das sogar auf langer Sicht gutheißen, da wir dann endlich mal Alternativen zu Gas (Öl) suchen würden.
    Lächerlich, Fracking der Amis das die Umwelt kaputt macht und nicht mal richtig funktioniert.

    Wir hatten super Beziehungen mit Russland, Putin wollte die Partnerschaft mit Deutschland 2001 in seiner Rede enorm stärken, die dumme EU setzt das alles aufs Spiel.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 23 von 36 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:33
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •