+ Antworten
Seite 18 von 36 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 717
Like Tree195x Danke

Die Putinisierung Europas

Eine Diskussion über Die Putinisierung Europas im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Wilma und selbst wenn da 1 mio gewesen wären - es war trotzdem ein illegitimer staatssreich. Wars in ...

  1. #341
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    und selbst wenn da 1 mio gewesen wären - es war trotzdem ein illegitimer staatssreich.
    Wars in den ganzen arabischen Ländern doch auch und trotzdem fanden das damals alle ganz toll. Genauso wie sich nun die ganzen Regionen illegitim für unabhängig erklären. Im Grunde ist vieles nicht legitim und man muss sich halt festlegen ob die Macht nun vom Volk ausgeht (egal wie die Gesetze aussehen) oder nicht.

  2. #342
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.615
    Name
    Starscream
    Ganz Ukraine erhebt sich jetzt gegen die Chaoten in Kiev.
    In Lember/Lwiw/Lwow wie auch immer im Westen des Landes, die Pro EU Stadt der Ukraine schlecht hin. Stürmen Demonstranten die regionale Staatsanwaltschaft !
    http://german.ruvr.ru/news/2014_04_0...ltschaft-3256/

    Wie kann es sein dass unsere Mainstream Medien zurzeit sich nur auf den Osten konzentrieren, diese Meldung über den westen der Ukraine ist doch wesentlich wichtiger.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Wars in den ganzen arabischen Ländern doch auch und trotzdem fanden das damals alle ganz toll. Genauso wie sich nun die ganzen Regionen illegitim für unabhängig erklären. Im Grunde ist vieles nicht legitim und man muss sich halt festlegen ob die Macht nun vom Volk ausgeht (egal wie die Gesetze aussehen) oder nicht.
    Moment mal, Arabischer Frühling ging gegen Menschen die , die Bevölkerung nicht gewählt hatte.
    Gegen irgendeine Arabische Diktatur und einer gewisse Unterdrückung.

    In Ukraine setzte man ganz neue Maßstäbe, es ging gegen die Typische Demokratie, gegen einen Präsidenten noch während seiner Amtszeit,
    der seinem Parteiprogramm doch treu geblieben ist und im vergleich zu Russland oder Türkei deutlich bessere Demonstrationsrechte garantierte.

    Ein unterschied zwischen Janukowistch und Merkel sehe ich jetzt nicht.
    Wäre ein Maidan auch in Deutschland in Ordnung ?

  3. #343
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Wars in den ganzen arabischen Ländern doch auch und trotzdem fanden das damals alle ganz toll. Genauso wie sich nun die ganzen Regionen illegitim für unabhängig erklären. Im Grunde ist vieles nicht legitim und man muss sich halt festlegen ob die Macht nun vom Volk ausgeht (egal wie die Gesetze aussehen) oder nicht.
    den letzten artikel von touji fand ich dazu ganz gut.
    das rot markierte ist da aber problematisch.
    ab wie vielen leuten ist es denn "das volk"? 10%? 51%? 90%?
    und wie genau zählt man die %? ala hochrechnung - 1 mio. menschen demonstrieren in berlin, da sind dann bestimmt 51% der gesamten brd auch dafür? -> ich halte demos, petitionen usw. für wichtige instrumente. hierzulande werden diese imho auch viel zu wenig von der regierung berücksichtigt. nur sollte die berücksichtigung doch eher in etwa so aussehen: zeitnahe erläuterung zb im bundestag. ggf. dann umfragen oder sowas. dann gesetzesänderung...

    eine andere frage stellt sich noch bzgl. " trotzdem fanden das damals alle ganz toll.". wer genau "alle" ist wäre natürlich sehr naheliegend. wichtiger scheint mir hier aber die frage, wie "alle" involviert sind. da sind die arabischen länder was anderes als jetzt die ukraine.

    @starscream: hätteste dir den letzten absatz mit merkel geknickt, hätte ich dir das erste mal ein "danke" gegeben.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #344
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Laut Kerry wurden unter den festgenommenen Aufwieglern im Osten des Landes eindeutig russische Spezialkräfte und Agenten identifiziert.
    Ich teile Kerrys Ansichten und Einschätzungen dieser Situation.

    Im Detail:
    http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine1396.html

    Thema Krim:
    Wie deutlich muss Putin noch mit seinem Militär einmarschieren und sich ne Schattenabstimmung fälschen damit der Sachverhalt "gewaltsame Aneignung von Land gegen den Willen des Staates, dem es zugehört, durch einen anderen Staat" mal als erfüllt angesehen werden?
    Leugnet ihr dann auch die sowjetische Besatzung des Baltikums und Osteuropas? Da gabs ja auch wahlen nachdem die rote Armee da war.
    Lächerlich....

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #345
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Thema Krim:
    Wie deutlich muss Putin noch mit seinem Militär einmarschieren und sich ne Schattenabstimmung fälschen damit der Sachverhalt "gewaltsame Aneignung von Land gegen den Willen des Staates, dem es zugehört, durch einen anderen Staat" mal als erfüllt angesehen werden?
    Leugnet ihr dann auch die sowjetische Besatzung des Baltikums und Osteuropas? Da gabs ja auch wahlen nachdem die rote Armee da war.
    Lächerlich....
    die einzig lächerlichen hier sind du und vielleicht noch starscream.
    du bleibst inhaltlich immer so einseitig und oberflächlich, wie es dir in den kram passt, um ... ja was eigentlich? den staatsstreich am majdan zu rechtfertigen? die ukraine in die eu zu bekommen? russland zu dissen?...? allen menschen in der ukraine ein besseres leben zu ermöglichen?...?

    wenn putin nur mit militär einmarschiert wäre und die schattenabstimmung zu 100% von ihm gefälscht wurde, wäre deine these ja durchaus erfüllt. nur ist dem ja nunmal nicht so. und zusätzlich unterschlägst du auch noch zig harte fakten.
    und baltikum war was anderes. und rest osteuropa auch.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #346
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.615
    Name
    Starscream
    Naja, irgendwo muss man auch Maßstäbe setzen.
    Bei dem Fall sind die halt nicht so eindeutig. Bzw. vorher hatte man so was ja nicht.

    So eine Invasion , Besatzung und Annexion wie auf der Krim hat es noch nie gegeben.
    Menschen die verlangen das ihr Staatsgebiet durch ein anderes Land annektiert wird, dafür demonstrieren,
    dass wollen und dies durch eine Legitime Abstimmung in einem Referendum so sogar noch bestätigen ist eine Neuheit.

    Anderer seits hat man folgendes.

    Eine Revolution gegen eine Demokratische und Rechtsstaatliche Politische Führung die man doch selbst gewählt hatte,
    gab’s in dieser Welt auch noch nie.

    OK, jetzt muss man halt beide Sachverhalte ja irgendwie definieren.
    Ich sehe da ehrlich gesagt keine Historische Übereinstimmungen,
    die es einem leicht machen könnten.

    Jetzt versuchen halt jeder die Situation für seine Interesse zu definieren.

    Ich Zitiere mal folgenden guten Satz von “Darth Vader“.
    Was gegen die eigenen Interessen ist, muss wohl feindlich sein.


    Was würde man wohl bei „pro Russland Maidan-Style Revolte“ und "positives Krim Referendum für EU Anschluss" den sagen ?

  7. #347
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ganz ehrlich.....

    wenn mich irgendjemand nach einem grund fragen würde, warum diese krise endlich ihr ende finden muss, dann wäre mein erster gedanke "damit er endlich aufhört in diesem thread sinnloses zeug zu posten".....

    ich würde so gern putin, obama und alle ukrainer diesen thread lesen lassen... sie würden sich so hart mit der hand an den schädel hauen, dass sie alle monatelang außer gefecht wären ....

    ich mag es nicht mehr lesen!!!! Ja das ist jetzt Verzweifelung! -.-

    Und lass verdammt nochmal Darth Vader aus dem Spiel und dichte ihm keine Zitate an... !
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  8. #348
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Blade bei Starscream muss du Resourcenorientierter sein er hält dein totes Offtopic gerade am Leben.
    Du kannst dir gar nicht erlauben so defizitorientiert zu sein, und ihm jetzt den Darthvader an kopf knallen.

    Lies dir lieber die Posts von Lakaie Outsider durch....
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  9. #349
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Dann hör ich eben auf und dann könnt ihr euch hier weiter von Starscreams Bullshit berieseln lassen.

    Aber ich würd gern mal wissen wie Estland anders gewesen sein sollte. Das war ein Land dass die Zaren irgendwann mal in einem Krieg in ihr Reich gerissen haben.
    Im Zuge des ersten Weltkriegs hat sich das Land dann freigekämpft. Aber in der zweiten Hälfte der 30er kamen die Sowjets dann auch mit so einer Scheiße an. Gebiete wurden "friedlich annektiert" unter dem Vorwand "wir beschützen die Esten mit unserer Marinebasis/unserer Armee vor dem Faschismus!". Und das hat man dann nach und nach ausgeweitet und den Esten gings damals genau so wie es en Ukrainern jetzt geht: Hoffnungslos unterlegenes Militär gegenüber der zahllosen Masse der roten Armee. Und lustigerweise kam nach der Besatzung auch direkt ne russlandfreundliche Regierung an die Macht weil die Leute eben spontan auf einmal lieber Kommunismus wollten. Es hat halt "früher mal" zu Russland gehört. Genau wie die Ukraine. Ich kenn jetzt nicht die Einzelgeschichte der anderen baltischen Staaten, aber ich hab denk ich guten Grund anzunehmen dass es denen auch nicht groß anders ging als Stalin sich Osteuropa unterjochte.

    Aber gut, ich halt ab jetzt Funkstille.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #350
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    So eine Invasion , Besatzung und Annexion wie auf der Krim hat es noch nie gegeben.
    Menschen die verlangen das ihr Staatsgebiet durch ein anderes Land annektiert wird, dafür demonstrieren,
    dass wollen und dies durch eine Legitime Abstimmung in einem Referendum so sogar noch bestätigen ist eine Neuheit.

    Eine Revolution gegen eine Demokratische und Rechtsstaatliche Politische Führung die man doch selbst gewählt hatte,
    gab’s in dieser Welt auch noch nie.
    Ich bezweifle, dass es das in der Geschichte noch nicht gab. Bin allerdings auch zu faul nun extra für Strascream Wikipedia zu durchforsten...

    Und Outsider, lass dich nicht unterkriegen. Solange hier Starscream postet, ist es auch legitim, dass hier zu ihm ein Gegenpol herrscht. Sonst denken außenstehende noch, dass hier alle Putin verfallen sind ^^

  11. #351
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.615
    Name
    Starscream
    Ich bin nicht für Putin, sondern gegen die jetzigen Machthaber der Ukraine,
    die durch ihre Handlungen das ganze Land auf einem Silbertabletten dem Putin zu präsentieren.


    So eine Ukrainische Maidan Führung, die über Leichen gegangen ist, die auf Gewallt setzt,
    friedliche Demonstranten und andere Parteien verprügeln lässt,
    Medien und Meinungsfreiheit zensiert, führte bis jetzt immer zu nichts guten.


    Euro Union wird nicht verhindern dass in Ost Ukraine Demonstranten mit Militärtechnik und Waffengewalt niederschlagen werden
    und bei Opfern müsste eigentlich USA und EU die Ukraine von dieser Maidan-Diktatur befreien, nicht der Putin.

  12. #352
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Mal neues Bullshitbingo von der Volksverarsche auch genannt Westliche Medien und so... wäre was für dich Outsider - diese bösen Agressoren aus Russland sind so frech und haben tatsächlich in ihren Kasernen an der Russisch - Ukrainischen Grenze Truppen stationiert!
    Auf russischem Boden! Diese Schweine!!! Und die benutzen sogar Russische Kasernen und Flugplätze die erst 20-30 Jahre alt sind!!!1111111111
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-963699.html

    Was eine Bodenlose Frechheit... !
    Und auch so plötzlich - das kann ja nur ein Kriegsgrund sein!!111 Außer die Russen ziehen die Russischen Truppen vom Russischen Boden und den Russischen Kasernen ab!!111
    Sowas fordert jedenfalls gerade die Nato... wäre mal interessant was passieren würde wenn alleine wir mal fordern würden die verfickten Drohnenstützpunkte in Ramstein und co würden aufgelöst... die Amis würden sicher sofort folgen... !


    Übrigends.. wer mal n bisl mit Google Maps rumspielt und die genannten Flughäfen anschaut wird feststellen das die ganzen Helis/Jets da schon 2009 standen... das sind jedenfalls die ältesten Googlemaps Bilder die ich dazu fand.. viel geändert hat sich nicht im Vergleich zu damals..

    https://www.google.de/maps/place/46%...s0x0:0x0?hl=de <- die Map scheint von der Quali her auch schon was älter zu sein z.B. aber ja.. so eine Frechheit..
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  13. #353
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wer kein Anhänger von Verschwörungstheorien ist kann sich nun freuen, seit heute gibt es wohl eine weniger:

    Neue Hinweise auf Maidan-Schützen

    Das dürfte vielleicht auch erklären, warum sich die Polizei bei den Protesten im Osten des Landes so zurückgehalten hat. Wenn die neue Regierung und der Swoboda-Staatsanwalt, trotz diverser ebenfalls von Scharfschützen erschossener Polizisten, die Schuld an den Toten der Maidan-Ausschreitungen allein meinen Kollegen zuzuschieben versucht, wäre ich vermutlich auch nicht so motiviert bei Protesten gegen eben diese Regierung hart durchzugreifen... Wer will sich schon als Sündenbock verheizen lassen.

    Die Informanten werden hoffentlich nicht identifiziert. Man möchte ja nicht, dass sie von den Freunden des Herrn Jarosch noch zum „Baseball spielen" eingeladen werden...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #354
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Aber aber uns verarschen die westlichen Medien doch alle, von daher kann das ja nicht stimmen

    Wie gesagt, sobald etwas kritisches bzgl. Übergangsregierung, Nato, Westen usw. geschrieben wird, ist euch eine "westliche" Quelle Recht, aber wehe die selbe Quelle schreibt dann wieder was pro-westliches, dann ist das natürlich alles gelogen. Dann steht wenigstens dazu aber erzählt keinen vom Pferd, dass in den westlichen Medien nur manipuliert wird.

  15. #355
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Aber aber uns verarschen die westlichen Medien doch alle, von daher kann das ja nicht stimmen

    Wie gesagt, sobald etwas kritisches bzgl. Übergangsregierung, Nato, Westen usw. geschrieben wird, ist euch eine "westliche" Quelle Recht, aber wehe die selbe Quelle schreibt dann wieder was pro-westliches, dann ist das natürlich alles gelogen. Dann steht wenigstens dazu aber erzählt keinen vom Pferd, dass in den westlichen Medien nur manipuliert wird.
    Ja gut, aber im Falle von Apokus letztem Post IST es nunmal gelogen. Die russischen Truppen stehen da schon ewig, das sind russische Stützpunkte auf russischem Boden. Auch wenn ich jetzt nur Apokus wiederhole, aber es ist eben so. Ganz schön dreist, dass uns das jetzt von den Medien so verkauft wird, als würde Russland vor Berlin stehen. Etwas überhart ausgedrückt von mir, aber so wird es dargestellt. Ruft mal web.de oder gmx.de auf und seht euch die große Schlagzeile an.
    Und das ist ja nicht der erste Versuch der NATO Russland zu provozieren.

    Ich finde es halt auch einfach nicht ok, wie man hier sofort als "Putin-Versteher" hingestellt wird, nur weil man mal was gegen das Vorgehen der NATO sagt. Ich bin ganz gewiss kein Freund von Putin oder seiner Politik, ganz im Gegenteil, ich sehe nur eben sehr kritisch was die USA und speziell ihre Militärs bei der NATO gerade tun.
    Verträge mit den Russen, wie 2+4 scheinen ja niemanden mehr zu interessieren. Eine sehr traurige und meines erachtens auch bedenkliche und nicht gerade ungefährliche Entwicklung.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  16. #356
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Aber aber uns verarschen die westlichen Medien doch alle, von daher kann das ja nicht stimmen
    Wo genau soll ich hier im Thread gesagt haben, dass uns die westlichen Medien alle verarschen sollen? In dieser pauschalen Form habe ich das hier mit Sicherheit nicht behauptet.

    Dass auch in hiesigen Medien Unwahrheiten verbreitet wurden, ist aber nun einmal offensichtlich. Das muss, abgesehen vielleicht vom ZDF, nicht einmal aus böser Absicht geschehen sein, sondern kann auch an Sachen wie dem Geschwindigkeitwahn zwischen den konkurrierenden Medien liegen. Man möchte seine Konsumenten ja nicht Stunden oder gar Tage später über Neuigkeiten informieren als die Konkurrenz. Die Schnelligkeit wird dann schon einmal mit einem Mangel an Sorgfalt erkauft.

    *editier:
    Inzwischen ist der Monitor-Beitrag zu den Maidanschützen auch auf YouTube:
    Geändert von Touji (11.04.2014 um 01:21 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #357
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    An alle die uns als Putinversteher bezeichnen, es ist uns sehr wohl bewusst, daß das Russische Regime unsere Objektivität und Neutralität nicht verdient und dies obwohl Putin in dieser Krim Krise aber auch sonst gegen Nato/US Alleingänge sehr moderat reagierte.

    Wir wissen auch das wenn es hart auf hart kommt, und dies im falle einer "auch" vom Westen initierten Verschärfung und eskalation kommt, wir dennoch von unserer Objektivität lassen werden müssen.

    Wir werden dann geschlossen mit den jetzigen westlichen Meinungslakaien eigene Interessen verteidigen.
    Es ist uns bewusst, der Russe ist auch nur Interessen geleitet.

    Doch bis jetzt nehmen wir uns nicht, für die Sache der Gerechtigkeit einzustehen, Objektiv zu sein und somit den Frieden zu bewahren.

    Nach abwägen kann man eins festhalten :
    Sollte es aufgrund dieser im vorfelde Objektivität, zu spät sein und wertvolle Zeit verstreichen für Interessenspolitik, war es die Sache allemal Wert.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  18. #358
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Aber aber uns verarschen die westlichen Medien doch alle, von daher kann das ja nicht stimmen

    Wie gesagt, sobald etwas kritisches bzgl. Übergangsregierung, Nato, Westen usw. geschrieben wird, ist euch eine "westliche" Quelle Recht, aber wehe die selbe Quelle schreibt dann wieder was pro-westliches, dann ist das natürlich alles gelogen. Dann steht wenigstens dazu aber erzählt keinen vom Pferd, dass in den westlichen Medien nur manipuliert wird.
    Da ich eine der "westlichen Medien" Kritiker bin (Ebenso wie auch Russische Medien Kritiker... ich bin eher der "Trau keinen Medien per se sondern guck wie die Lage als solches ist" ..) :
    Ich möchte nur anmerken das ich in meinem Post zwar den Spiegel zitiert habe, jedoch nur um die Lächerlichkeit der Information aus der News noch einmal zu verdeutlichen.
    Quellen gehören dazu.. wenn ich da jetzt schreiben würde "Die westlichen Medien behaupten was von wegen Russischer Armee und NAto hat gesagt die müssen sich in Russland zurückziehen" blabla wäre ich in der Hinsicht auch nicht glaubwürdig.. so hat jeder die Quelle und kann sich gezielt selbst ein Bild über die Manipulative Berichterstattung in der Hinsicht machen.
    Denn was ist das Ziel davon den Russen vorzuwerfen das da Russische Soldaten auf Russischem Gebiet an der Russischen Grenze stationiert sind in Kasernen die schon nach dem 2 Weltkrieg da standen und seit jeher bemannt waren?
    Leuten wie Outsider, die mehr oder weniger unreflektiert jeden Vorwurf 1:1 wieder gegeben haben neue Munition für den Inneren Frieden zu liefern ohne das sie darüber nachdenken müssen.. einfach suggerieren das die Russen da was böses machen, man kann sich empören und die Regierungen dürfen wieder weiter spielen wie sie wollen...
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  19. #359
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Auch du Apokus wirst dich vom Putinversteher zum Outsider wandeln, wenn es zum Clinch kommt zwischen Amipakt und Russe. Auch dann wenn der Clinch eindeutig von uns provoziert wurde.

    So sehr Outsiders Meinung auch abweicht vom Objektiven und Gerechten, so sehr er hier ausschliesslich die eine seite vertritt, es ist die unsere.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  20. #360
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Hier noch ein Interview mit dem Monitor-Reporter Stephan Stuchlik über seine mehrwöchigen Recherchen in Kiew und was es so schwierig macht herauszufinden, was da wirklich am 20. Februar vor sich ging:

    Blutbad am Maidan: Wer waren die Todesschützen?

    (Da ist ein recht blutiges Bild am Anfang des Beitrages. Also falls kleinere Kinder in der Nähe eures Bildschirms sind, schickt die am Besten aus dem Zimmer bevor ihr auf den Link klickt.)
    Geändert von Touji (12.04.2014 um 15:22 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten
Seite 18 von 36 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:33
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •