+ Antworten
Seite 17 von 36 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 718
Like Tree195x Danke

Die Putinisierung Europas

Eine Diskussion über Die Putinisierung Europas im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Joar ich konnte den guten Herren in dem Video jetzt nicht sofort gleich zuordnen, aber mir war auch klar, dass ...

  1. #321
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Joar ich konnte den guten Herren in dem Video jetzt nicht sofort gleich zuordnen, aber mir war auch klar, dass das durchaus einer aus dem rechten Flügel in Österreich sein könnte.
    Also ja, muss eben wie so vieles kritisch beäugen, keine Frage. Dennoch ein par nicht unwahre Worte dabei, wie ich finde. Aber wählen würden ich eine Person wie ihn jetzt sicher auch nicht.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #322
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Jetzt wird die Ukraine zerschlagen. Ein Schelm wer glaubt dass Russland da nicht seine Finger mit im Spiel hat. Ich rechne damit dass jetzt ratzfatz die russische Armee einmarschieren wird.

    Es ist so wie die Politiker sagen: Russland stachelt bewusst die Leute in der Ukraine an um einen Kontext zu schaffen indem sie wieder "legitim" einmarschieren können. Die stehen eben den Nazis und den Sowjets in nichts nach.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #323
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Souveräne Volksrepublik Donezk:

    http://www.fr-online.de/ukraine/ukra...,26775498.html
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-963010.html

    Tja, da ist definitiv die EU/USA Schuld.
    Mit der „Akzeptanz“ des Maidans, muss man wiederum auch eine Souveräne Volksrepublik Donezk akzeptieren.

    Maidan als ein Rechtmäßiges vorgehen mit Verträgen zu Rehabilitieren und diese 20.000 gestrichene Jobs und
    Milliarden an Schulden wegen den Maidan-faschisten , konnte nur zur der Abspaltung führen. Weitere Regionen werden sich sicherlich anschließen.
    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Das Beste für die Ukraine wäre Klitschko gewesen, denn der ist kein Politiker sondern nur einer der es werden will.
    Sprich er ist noch nicht so verdorben, wie die Berufspolitiker.
    Auch wenn der sich verbiegen würde, käme er nicht an die Lügenfähigkeit der anderen ran.

    Starscream wer soll es werden , du willst Putin oder ?
    Ukraine braucht zur Zeit was ganz anderes als irgendeine Witzfigur in der Führung.
    Eine West/Ost Marionette kann man auch später wählen.

    Da muss man sich mit Russland auf ein UNO Mandat und Blauhelm Soldaten einigen,
    am besten mit welchen aus Neutralen Ländern wie China und Indien. Und in Ukraine diese Maidan- Putschisten komplett abzusetzen.

    Scheinbar ist es egal was man wählt ist das Land am Abgrund.
    -Pro EU/NATO wird sich der Osten und Süden Abspalten
    -Pro Putin/Russland gibt es im Westen ein Bürgerkrieg.
    -Neutrale haben da leider nichts zu melden.

  4. #324
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Tja, da ist definitiv die EU/USA Schuld.
    Immer diese einseitigen Schuldzuweisungen. An der derzeitigen Lage sind definitiv mehrere Faktoren Schuld.

  5. #325
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Jetzt wird die Ukraine zerschlagen. Ein Schelm wer glaubt dass Russland da nicht seine Finger mit im Spiel hat. Ich rechne damit dass jetzt ratzfatz die russische Armee einmarschieren wird.

    Es ist so wie die Politiker sagen: Russland stachelt bewusst die Leute in der Ukraine an um einen Kontext zu schaffen indem sie wieder "legitim" einmarschieren können. Die stehen eben den Nazis und den Sowjets in nichts nach.
    Wieso sollte man ein Schelm sein, wenn man nicht an irgendwelche Verschwörungstheorien glaubt? Bisher gibt es weder einen Beleg für den angeblichen großen Truppenaufmarsch an der russischen Grenze noch dafür, dass Russland die Proteste im Osten des Landes steuert. Auch wenn dies gebetsmühlenartig von der Übergangsregierung und deren Verbündeten im Ausland behauptet wird, so ist das ohne einen Beleg nicht mehr als eine Behauptung.

    Vielmehr scheint es mir in der Übergangsregierung kaum jemanden zu geben, mit dem sich die eher nach Russland orientierten Teile der Bevölkerung identifizieren können, aber dafür diverse Rechtsextreme. Wenn nach einem gewaltsamen Regierungssturz Menschen an die Macht kommen, bei denen große Teile der Bevölkerung nicht glauben, dass auf ihre Interessen Rücksicht genommen wird, dann kann das nun einmal zu Protesten führen. Da braucht es keine Einmischung von außen.

    Leider hat die Übergangsregierung in den ersten Tagen und Wochen ihrer Amtszeit in ihrem Verhältnis zur Bevölkerung im Osten und Süden des Landes schon genügend Porzellan zerbrochen. Das nun Teile der dortigen Bevölkerung auf die Straße gehen ist da nicht überraschend. Genauso wenig wie die Behauptung, die Demonstranten wären im Auftrag des Kremls dort, denn es ist ja viel bequemer seine Fehler jemand anderem in die Schuhe zu schieben als sie sich selbst einzugestehen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #326
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Erstaunlich finde ich hier in der Debatte die Logik von Einigen.
    Als die Revolution anfing war es Volkes Wille, obwohl nur ein geringer Anteil der Bevölkerung auf die Straße ging und einen rechtswidrigen Umsturz einer demokratisch gewählten Regierung erwirkte.
    Nun schreiben dieselben Leutz, wo es andersrum läuft und sich Teile der Bevölkerung für Russland entscheiden, dass wären von Putin gesteuerte Aufrührer.
    Diese Doppelmoral und-interpretation entlarvt sich nun gottseidank von selbst... danke.
    Da lese ich, mit Verlaub gesagt, lieber Starscreams pro-russische Wochenschau-Meldungen.

    Wie ich schon vor einiger Zeit schrieb... hoffentlich kommen wir nicht in die Lage wieder mal Zahl- und Quartiermeister zu spielen.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  7. #327
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Stimmt! Die 10 leute, die da mal drei Tage auf dem Majdan waren...
    Und dann hat ja direkt die USA Drölf milliarden Dollar reingepumpt und alle erschossen und Klitschko an die Macht geputscht.

    Im Moment ist es doch so dass die pro-russischen Aktivisten das beste Leben haben. Egal ob die jetzt von außen reingeschickt werden oder nicht, die können doch quasi machen was sie wollen. Jedes Einschreiten der Übergangsregierung wird sofort wieder als Bedrohung russischen Lebens gesehen werden und schwupps wird einmarschiert werden.

    Und wenn die nix machen kann Putin ja erst recht mit seinem Fernsehen sagen: Seht mal, die kümmern sich nicht/die haben keine Macht/die schützen euch nicht/die bringen nur Chaos.

    War ja jetzt mit den absolut wilkürlichen Gaspreiserhöhungen durch Gazprom auch schon so.
    Mal eben die Rabatte der letzten 4 Jahre für ungültig erklären und spontan zurückfordern und mal eben den Preis spontan nochmal kräftig nach oben korrigieren weil denen die Ausrichtung des Landes mal wieder nicht passt.
    Sind natürlich die ganzen Nazis dran schuld. Wie wir alle wissen wohnen ja im Osten der Ukraine nur arme Russen, die total unterdrückt werden und im Westen leben nur Nazis.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #328
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Die gleichen Westlichen Medien die ja also mehr oder weniger Legitim sind berichten gerade von größeren "Unabhängigkeitsbewegungen" im Osten - Insbesondere in Donezk ...
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-963010.html


    Lustig wie der Westen rumheult wenn jemand das was wir in Libyen, Ägypten und Co gemacht haben, in seinem Sandkasten macht... das hatte man sich sicher anders vorgestellt.. eher so mit Ukraine in EU, US Basen in die Ukraine und weiter Russland militärisch unter Druck setzen wie mans die letzten Jahre gemacht hat...
    Nur das die Russen dieses mal direkt 150.000 Soldaten an die Grenzen geschickt haben und den Spieß verständlicherweise umdrehen.. was ein Pech aber auch...

    Aber hey - So haben wenigstens die Quotennaiven wie Outsider nen Grund sich zu empören, die Freihandelsabkommendebatte fällt aus den Nachrichten, Deutschland wird demnächst sicher auch vor dem Schiedsgericht landen wie die anderen Länder die mit den Amis nen Freihandelsabkommen eingegangen sind, wir essen alle Chlorhühnchen und überhaupt kann das grausame Niveau das wir mit den Nahrungsmitteln haben genüsslich geschrumpft werden... Hauptsache man regt sich getreu den Medien darüber auf das die Russen das erste mal "Njet" sagen
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  9. #329
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Jetzt wird die Ukraine zerschlagen. Ein Schelm wer glaubt dass Russland da nicht seine Finger mit im Spiel hat. Ich rechne damit dass jetzt ratzfatz die russische Armee einmarschieren wird.

    Es ist so wie die Politiker sagen: Russland stachelt bewusst die Leute in der Ukraine an um einen Kontext zu schaffen indem sie wieder "legitim" einmarschieren können. Die stehen eben den Nazis und den Sowjets in nichts nach.

    Jetzt wird die Ukraine zerschlagen. Ein Schelm wer glaubt dass Amerika da nicht seine Finger mit im Spiel hat. Ich rechne damit dass jetzt ratzfatz die amerikanische Armee einmarschieren wird.

    Es ist so wie die Politiker sagen: Amerika stachelt bewusst die Leute in der Ukraine an um einen Kontext zu schaffen indem sie wieder "legitim" einmarschieren können. Die stehen eben den Nazis und den Sowjets in nichts nach

  10. #330
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Man muss aber auch sagen das unsere Jugend und Kinder schon seit Jahren mit maßloser Antirussischer Propaganda gefüttert wird .

    Hier einpaar recht Krasse Beispiele

    Dieser USA Cartoon von 1998 bis 2000 ! Da zu der Zeit Sowjets schon lange nicht mehr gab , frag ich mich inwiefern der Informativ sein soll ?
    Bzw. heutzutage wird Putin doch kaum anders dargestellt


    Oder was ich noch viel Schlimmer finde ist diese Abartigkeit von ZDF.
    Kindersendung Logo ist für kleine Kinder gedacht etc. Zeiht euch einfach mal rein was die über Russland zeigen.
    Und dass sogar von den GEZ gebühren.
    Spoiler:


    Alleine schon das da sollte doch als Grund ausreichen um GEZ Gebühren abzuschaffen.
    Ein unabhängiges Medium wird da doch nicht geliefert !

    Kinder kann man leicht manipulieren und so gewisse Politische Akzente bis ins erwachsenen Alter setzten.
    Dieses durch Medien anerzogene Verhalten wundert mich halt nicht.


    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    War ja jetzt mit den absolut wilkürlichen Gaspreiserhöhungen durch Gazprom auch schon so.
    Mal eben die Rabatte der letzten 4 Jahre für ungültig erklären und spontan zurückfordern und mal eben den Preis spontan nochmal kräftig nach oben korrigieren weil denen die Ausrichtung des Landes mal wieder nicht passt.
    Eine der Bedingungen für den Rabat war ja die Ukrainische Mitgliedschaft in der Zoll-Union.
    Wegen dem pro EU/Nazi-Maidan hat die Ukraine ihre Mitgliedschaft in dieser Russische Zoll Union ja ausgeschlagen.
    Taj ,wer seine Bruderschaft nicht anerkennen will, muss dann halt den Marktpreis blechen, ist doch logisch.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Immer diese einseitigen Schuldzuweisungen. An der derzeitigen Lage sind definitiv mehrere Faktoren Schuld.
    Eigentlich nur einer , Ukraine ist arm.
    Die sind so arm, dass selbst Russische Lebensstandards für die einen Luxus darstellen.
    Die sind so arm, dass selbst Polen als ein Reiches Land wahrgenommen wird.
    Die sind so arm, dass die für einpaar Heiße Würstchen dazu bereit sind Monate Lang für den erst besten Blödsinn zu Demonstrieren.

    Ohne Russland bricht in Ostukraine die Wirtschaft zusammen.
    Ohne die EU , kann Westukraine sich nicht Wirtschaft entwickeln.

    Die darf ja nicht in die Zollunion, wenn die bei der EU mitmacht.
    Und anderer seits darf die ja nicht in die EU, wenn die bei der Zollunion mitmacht.

    Und diese Bedienung hat nicht der Putin, sondern die EU gestellt !
    http://german.ruvr.ru/news/2014_01_2...ollunion-6848/

  11. #331
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Nur das die Russen dieses mal direkt 150.000 Soldaten an die Grenzen geschickt haben und den Spieß verständlicherweise umdrehen.. was ein Pech aber auch...
    Was eigentlich nun, hat Russland an der Grenze ne Armee zusammengezogen oder nicht? Da scheinen sich die Russlang Befürworter nicht ganz einig zu sein^^

  12. #332
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Kiew hat mehrere Verbände zur Unterdrückung der „Friedlichen“ Demonstranten in die
    Ost und Süd ukrainischen Gebiete wie Donezk , Charkiw und Lugansk verlegt.
    Mit folgenden Streitkräften.
    Die neue Maidan-Nazi-Garde, Kämpfer vom Rechten Sektor ,Blackwater-Söldner
    und vor allem Sokol „die eine Einheit die dazu da ist um mit Waffengewalt die Probleme zu lösen“
    http://de.ria.ru/post_soviet_space/2...268223480.html

    Hier schaut was diese Ukrainischen Maidan-Nazis in Nikolaew „Südukraine“ veranstalten.
    http://www.russland.ru/ostukraine-es...en-mit-videos/





  13. #333
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    friedliche russische Separatisten, die mit Rückendeckung von Moskau mal eben die Abspaltung ausrufen. Schon klar ^^

    Hab eben noch was lustiges gefunden:

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #334
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Was eigentlich nun, hat Russland an der Grenze ne Armee zusammengezogen oder nicht? Da scheinen sich die Russlang Befürworter nicht ganz einig zu sein^^
    Da ich kein Russland Befürworter an sich bin sondern nur den ganzen ....... die sich hier per se Aufregen weil Russland ja das Ultimative böse ist, gern mal aufzeigen möchte das gleiches eben auch gleiches ist (und wenn wir was machen anderen nichts vorwerfen dürfen wenn sies auch machen... sowas wie Länder aufspalten und regionen in die Unabhängigkeit schicken mittels Unterstützung von Terrorgruppen, Folter obwohl man ja ne tolle Demokratie ist!!, Politiker Erpressungen usw) und das die Provokation die letzten 20 Jahre einzig und alleine vom Westen ausgegangen ist... hab ich da Gott sei dank keine Probleme mit ^^

    https://www.rusi.org/downloads/asset...SIBRIEFING.pdf

    Wenn man sich das anschaut, die verschiedenen Berichte auch in den Russischen Medien wo welche Truppen gerade "Übungen" abhalten und dann noch guckt wie weit die Armeen von ihren Stützpunkten weg sind (Kaum Distanz ^^) dann passt das PDFle da eigentlich
    Geändert von Apokus (08.04.2014 um 12:32 Uhr)
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  15. #335
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Davon ab, dass man das aus JEDEM Land zeigen kann.

    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  16. #336
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Stimmt! Die 10 leute, die da mal drei Tage auf dem Majdan waren...
    Und dann hat ja direkt die USA Drölf milliarden Dollar reingepumpt und alle erschossen und Klitschko an die Macht geputscht.
    und selbst wenn da 1 mio gewesen wären - es war trotzdem ein illegitimer staatssreich.

    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Im Moment ist es doch so dass die pro-russischen Aktivisten das beste Leben haben. Egal ob die jetzt von außen reingeschickt werden oder nicht, die können doch quasi machen was sie wollen. Jedes Einschreiten der Übergangsregierung wird sofort wieder als Bedrohung russischen Lebens gesehen werden und schwupps wird einmarschiert werden.

    Und wenn die nix machen kann Putin ja erst recht mit seinem Fernsehen sagen: Seht mal, die kümmern sich nicht/die haben keine Macht/die schützen euch nicht/die bringen nur Chaos.
    putin macht bisher imho nur vorhersehbares - und das einigermaßen gemäßigt. is nicht schön, war aber nunmal leider zu erwarten.
    andersrum haben diverse ukrainische gruppierungen auch ggü. russen mehr als genug dreck am stecken.

    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    War ja jetzt mit den absolut wilkürlichen Gaspreiserhöhungen durch Gazprom auch schon so.
    Mal eben die Rabatte der letzten 4 Jahre für ungültig erklären und spontan zurückfordern und mal eben den Preis spontan nochmal kräftig nach oben korrigieren weil denen die Ausrichtung des Landes mal wieder nicht passt.
    Sind natürlich die ganzen Nazis dran schuld. Wie wir alle wissen wohnen ja im Osten der Ukraine nur arme Russen, die total unterdrückt werden und im Westen leben nur Nazis.
    tjo. uns passt russlands ausrichtung auch nicht -> sanktionen ggü. russland.


    is alles insgesamt wie im kindergarten.
    und in erster linie geht es allen parteien um macht, kohle und ressourcen. und alle parteien geben vor, dass es ihnen erstmal um die menschen geht. am gelackmeiersten sind die o.g. 10 leute, welche seinerzeit tatsächlich blauäugig mit dem höheren ziel "friede, freude, eierkuchen" aufem maidan demonstriert haben. ebenso deren sympatisanten wie zb outsider.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  17. #337
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    ZDF-Skandal: Berichte im Auftrag Kiews?

    Tja, wie schon beim Georgienkrieg vor einigen Jahren sind auch bei diesem Konflikt wieder PR-Agenturen mit dabei...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #338
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Tja, wie schon beim Georgienkrieg vor einigen Jahren sind auch bei diesem Konflikt wieder PR-Agenturen mit dabei...
    Wie - du meinst etwa das damals gelogen und betrogen worden ist beim Georgienkrieg?
    Und das gar nicht die bösen Russen angefangen haben sondern die Georgier mit dem Hintergedanken die Amis werden ihnen schon helfen bei dem Versuch die "Nachbarn" zu überrennen?
    Und das dann die PR-Agenturen wie in "Wag the Dog" einfach ne Story erfunden haben um moralischer Sieger zu sein und die dumme Herde hinterher rennen zu lassen?
    Und du meinst das hat geklappt und clevere Leute wie z.B. Outsider haben sich nicht alle Informationen zusammen gesucht die Notwendig waren um die "eigene" Presse in Frage zu stellen und daher den schmarn aufzudecken?!

    Na... DAS glaub ich dir aber jetzt nicht!


    .... .... ....
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  19. #339
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    In Ukrainischen Parlament ist heute ein Ukrainischer Politiker der „ehr unseren Linken entspricht“
    von 2 Rechtsradikalen der Swoboda vor Laufenden Kameras verprügelt worden.

    Spoiler:


    Hier hab im Zeiten Kommentar gelesen.
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...kte-gespraeche

    Ui , selbst die Bild berichtet darüber.
    http://www.bild.de/politik/ausland/u...2694.bild.html


    OK, da prügelt tun die sich ehr öfters, aber das 2 Junge Typen auf so einen älteren einprügeln ist selbst für den Ukraine doch nicht Normal.

    Es ist auch echt bemerkenswert ist welche Taktik die Maidaner in Ukraine verfolgen, erst lässt man friedliche Demonstranten von 1000senden Rechtsradikalen verprügeln und vertreiben, ein Tag später werden nur einpaar Leute festgenommen.

    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    tjo. uns passt russlands ausrichtung auch nicht -> sanktionen ggü. russland.


    is alles insgesamt wie im kindergarten.
    und in erster linie geht es allen parteien um macht, kohle und ressourcen. und alle parteien geben vor, dass es ihnen erstmal um die menschen geht. am gelackmeiersten sind die o.g. 10 leute, welche seinerzeit tatsächlich blauäugig mit dem höheren ziel "friede, freude, eierkuchen" aufem maidan demonstriert haben. ebenso deren sympatisanten wie zb outsider.
    Wobei ich mich mittlerweile Frage auf Welcher Grundlage wird Russland den Sanktioniert ?
    Einseitig Verträge mit Russland zu brechen ist ein Zweiseitiges Schwert.

    Was machen wir wenn Russland sich Wirtschaftlich querstellt ?
    Für Russland kein Problem, die können mit Indien und China kuscheln.
    EU steht dann aber dann vor einem echten Problem.

    Ich frag mich weshalb man überhaupt seitens der EU die Ukraine den Russen entzieht.
    Da gibt’s eh nichts zu holen und mit den Mitteln die wir ansetzten kommt die doch in einpaar Monaten zu Russland zurückgekrochen.

    Die Meinung der Anti-Putin Bewegung wird sich im Falle einer Arbeitslosigkeit sich doch drastisch ändern.

  20. #340
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Kühle Ironie der Geschichte

    Ein (meiner Meinung nach) überaus lesenswerter Artikel, welcher die Vorgänge rund um die Abspaltung der Krim rein rechtlich analysiert. Dies noch dazu ganz ohne Schaum vor dem Mund.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten
Seite 17 von 36 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:33
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •