+ Antworten
Seite 16 von 36 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 717
Like Tree195x Danke

Die Putinisierung Europas

Eine Diskussion über Die Putinisierung Europas im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von FuturoMelone Arabien ist nicht Amerikanisch. Die Saudis haben allerdings ÖL und die Amis sitzen da schon ewig unten....

  1. #301
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Arabien ist nicht Amerikanisch.
    Die Saudis haben allerdings ÖL und die Amis sitzen da schon ewig unten.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #302
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Krim Referendum ist für mich Legal. Wer Wahlen boykotiert ist in einer Demokratie selber schuld.

    Wenn wir schon dabei sind, hätte ich gerne auch Österreich wieder. Ja , wieso nicht wenn die zurück wollen ?
    Nur weil da gleich irgendwelche Neider mit ethischer Keule um die Ecke kommen ?

    Die Krimer hätten sich auch 1990 bis 2014 definitiv für Russland entschieden.

    Es geht doch nicht darum irgendwelche albernen Linien auf Landkarten aufrecht zu erhalten, sondern darum den Menschen zu helfen.
    http://www.der-postillon.com/2014/03...agestaner.html
    Lies dir mal den Artikel durch, vielleicht erkennst du den Fehler

  3. #303
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Unsere Lügen, Verschweigungs- und Meinungsverdrehungsmedien tun mal wieder ihr bestes.


    Mordanschläge auf Kandidaten und da hatte ein Rechtsradikaler 3 Menschen angeschossen.
    Ukrainische „Bundestag/Parlament“ ist fast von 1500 Rechtsradikalen gestürmt worden, wenn man die nicht mit Putin eingeschüchterte hätte.
    Wieso wird es so Massiv verschwiegen , zu der Zeit als uns Täglich von Nahosten berichtet werden kann ?
    Vielleicht geht da noch mehr los , wer weiß. Ukrainer haben halt im Vergleich zu Afghanen und Iraker Internet.


    Es wird über die Gewalttaten in der Ukraine verschweigen und die aktuelle Politische Situation.
    http://www.russland.ru/ostukraine-sc...ung-mit-video/

    Die Ganze Süd und Ost Ukraine bebt vor hass auf das Faschistische Regie In Kiev und alle ihre verbündete wie die EU und USA.
    http://www.russland.ru/nato-manoever-in-der-ukraine/

    NATO Truppen und NATO Manöver in Ukraine ist das dämlichste was man bei der Situation überhaupt machen kann.
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    http://www.der-postillon.com/2014/03...agestaner.html
    Lies dir mal den Artikel durch, vielleicht erkennst du den Fehler
    Bei Krim Referendum ging es darum sich einem anderen Land anzuschließen, nicht selbständig zu werden.
    Wo wollen dann diese Tschetschenen hin , Türkei oder was ? Oder noch besser direkt in die EU.

  4. #304
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Bei Krim Referendum ging es darum sich einem anderen Land anzuschließen, nicht selbständig zu werden.
    Wo wollen dann diese Tschetschenen hin , Türkei oder was ? Oder noch besser direkt in die EU.
    Dann erkläre mir doch bitte den Unterschied mal genauer. Ich finde nämlich, da gibt's keinen.

  5. #305
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von skep1l Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mir doch bitte den Unterschied mal genauer. Ich finde nämlich, da gibt's keinen.
    Wenn Schotland sich aus Britannien herauslöst, bräuchte es eine neue Politische Infrastruktur , Währung und Sitze in UNO etc.

    Unsere damalige Wiedervereinigung mit DDR war was komplett anderes, da hatte man quasi eine andere Politische Infrastruktur oder Währung aufgenommen plus das eine Land wird ja als Staats Gebiet dann nicht mehr vertreten.

    Beide Vorgänge legitim solange es die Menschen wollen und dementsprechend abstimmen.

  6. #306
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ist es also nicht legitim, dass sich mehrere russische Gebiete von Russland abspalten, da die dort lebende Bevölkerung keine Russen sind und es so will? Ist es nur legitim, wenn sich Russen in anderen Ländern an Russland anschließen?

    (Der Postillon ist btw. ne Satireseite, aber es steckt schon Wahrheit in dem Artikel)

    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Unsere Lügen, Verschweigungs- und Meinungsverdrehungsmedien tun mal wieder ihr bestes.
    Das sehe ich übrigens nicht so. Ich finde, dass es mittlerweile viele kritische Stimmen bei uns gibt, auch in den Medien. Du zitierst hier doch selbst ständig ausm Spiegel und hast letztens sogar einen Spiegel-Artikel benutzt, der sich kritisch zum Verhalten des Westens geäußert hat, um deine Argumentation zu untermauern. Da ist es dir dann also wieder Recht, die "Lügenmagazine" zu zitieren? Du machst einfach nur übelstes Cherrypicking und suchst dir genau die Infos ausm Netz, die zu deiner Meinung passen. Du kannst mir ja mal im Gegenzug russische Medien verlinken, die sich kritisch zu den russischen Aktionen äußern

    Und das ständige Zitieren von russland.ru ist auch ein wenig lächerlich, dann kann ich auch Anfangen von Swobda Seiten zu zitieren und mich darüber brüskieren, dass deine russisch kontrollierten Medien doch gar nicht die ganze Wahrheit aufdecken.

  7. #307
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Und das ständige Zitieren von russland.ru ist auch ein wenig lächerlich, dann kann ich auch Anfangen von Swobda Seiten zu zitieren und mich darüber brüskieren, dass deine russisch kontrollierten Medien doch gar nicht die ganze Wahrheit aufdecken.
    Anders als Russia Today, rian.ru o. ä. kann man russland.ru immerhin zugute halten, dass die Seite, auch wenn sie eine *.ru-Domain nutzt, von deutschen und nicht von russischen Journalisten betrieben wird. Man muss deren Ansichten nicht teilen und persönlich lese ich auf der Seite so gut wie nie, aber von der russischen Regierung gesteuert ist die Seite eher nicht.
    Geändert von Touji (03.04.2014 um 22:52 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #308
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ob russische Regierung oder russische Sympathisanten kommt da eh aufs gleiche raus, beide berichten nur vorteilhaft über Russland ^^

  9. #309
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bei diesem Konflikt findest du Sympathisanten irgendeiner der beiden Seiten wohl in jeder Redaktion, auch den hiesigen. Und angesichts des Verfassungsgerichtsurteils zum Einfluss der Politik auf das ZDF, sollte man sich bezüglich der angeblichen Staatsferne deutscher Medien vielleicht auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber wie dem auch sei, gerade bei solchen Konflikten wie dem derzeit in der Ukraine, welche den eigenen Machtblock (EU, NATO und/oder Deutschland) betreffen, finde ich es ab und zu recht aufschlussreich mal kurz bei einem "Feindsender" vorbeizuschauen.

    Allein schon um mal den anderen Blickwinkel auf einen Konflikt zu sehen und nicht nur den der Anhänger des eigenen Machtblocks. Natürlich wäre es töricht alles was man dort liest für bare Münze zu nehmen, aber gerade bei einem Konflikt wie dem hier in diesem Thread besprochenen muss man ohnehin damit rechnen, dass man von den Medien aller Konfliktparteien verschaukelt wird.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #310
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja aber wie ich schon sagte, gibt es bei unseren Medien ja nicht nur diese eine anti-Russland Auffassung. Es gibt auch viele Magazine, die kritische Artikel bringen und es nicht nur schwaz-weiß sehen. Und im Bundestag sehen es ja auch nicht alle so, siehe Linke. Finde daher Starscreams Gelaber von "Lügen, Verschweigungs- und Meinungsverdrehungsmedien" einfach mal unangebracht, vorallendingen wenn er selbst hier im Thread ständig russische Propaganda postet. Dann soll man sich bitte differenzierter mit dem Thema auseinandersetzen und beide Seiten betrachten.

  11. #311
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Die Wahl in Ukraine ist eine Farce , der Vielversprechendste Kandidat darf nicht mal antreten.
    http://www.krone.at/Welt/Darth_Vader...l-Story-399416

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ja aber wie ich schon sagte, gibt es bei unseren Medien ja nicht nur diese eine anti-Russland Auffassung. Es gibt auch viele Magazine, die kritische Artikel bringen und es nicht nur schwaz-weiß sehen. Und im Bundestag sehen es ja auch nicht alle so, siehe Linke. Finde daher Starscreams Gelaber von "Lügen, Verschweigungs- und Meinungsverdrehungsmedien" einfach mal unangebracht, vorallendingen wenn er selbst hier im Thread ständig russische Propaganda postet. Dann soll man sich bitte differenzierter mit dem Thema auseinandersetzen und beide Seiten betrachten.
    Mir fehlt da einfach ein Komplettes Bild. Nun ich betrachte natürlich beide Seiten,
    nur was unsere Deutschen Medien angeht hab ich einfach den Respekt und Vertrauen verloren.
    Wie kann es sein dass Russische und Chinesische Medien schon Monate zuvor Bescheidwissen das es:
    Islamisten in Syrien und Radikale in Ukraine sind und unsere erst mehrere Leichen später reagieren ?


    Es ist ein Unterschied ob man Anti-Russisch informiert wird, oder selbst im Internet das nachliest.

    z.B.
    -1- Maidan Snipern.
    Bei den einen Medien wird behauptet es wären die Berkut Leute, bei den anderen es wären die von Rechten Sektor.
    Wieso wird nicht einfach beides genannt ?
    Von den Snipern sind auch Polizisten angeschossen worden,
    wie kann man da so einseitig nur die Berkut Sondereinheit in Deutschen Mainstream Medien präsentieren ?

    -2- Abzug von einem Teil der Russischen Truppen vor Ukrainischen Grenze.
    Da wird behauptet NATO könnte es nicht beobachten.

    -3- Natalia Poklonskaya
    Die wird einfach als ein alberner Sexsymbol abgestempelt.
    Man setzt sich nicht mal mit dem Auseinander was die zu sagen hat und wieso die sich von der Ukraine und Kiever Administration abgewendet hat.

    -4- Freiheit der Ukrainischen Medien.
    Abgesehen von der einer „Verprügelung“ verschweigt man das da einige weitere Russischsprachige Sender abgestellt wurden.

    -5- Politische Verfolgungen.
    Man behauptet zwar man wäre „hauptsächlich“ hinter dem Präsidenten her, verschweigt aber das viele seiner Parteimitglieder in Hausarrest sind.

    -6- Elektrischerstrom der Krim
    Das Ukrainer für Gas mehr bezahlen sollen, wird rund um die Uhr berichtet,
    aber dass die schon seit Wochen der Krim die Stromzufuhr kürzen wird weites gehend verschwiegen.



    Von der Westlichen Medien wird Russland irgendwie als eine Bedrohung dargestellt und wahrgenommen ,
    klar hat Russland viele Panzer und Soldaten, aber dass hatte Russland schon immer.

    Zu der Zeit als viele Fakten sag ich mal unter den Tisch gekippt werden bzw. man sich mit den nicht Auseinander setzt.
    Demos in Westen der Ukraine hatte man immer berichtet, jetzt wo es in Osten losgeht, scheint es plötzlich für die Medien unbedeutend zu sein.


    Jetzt wurde und wird uns eine 100% Demokratische und Rechtstaatliche Ukraine vorgesetzt ,
    die wir vor einem anderen Land beschützen müssen und Geld geben sollen. Kann es so stimmen ?

  12. #312
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ja aber wie ich schon sagte, gibt es bei unseren Medien ja nicht nur diese eine anti-Russland Auffassung. Es gibt auch viele Magazine, die kritische Artikel bringen und es nicht nur schwaz-weiß sehen. Und im Bundestag sehen es ja auch nicht alle so, siehe Linke. Finde daher Starscreams Gelaber von "Lügen, Verschweigungs- und Meinungsverdrehungsmedien" einfach mal unangebracht, vorallendingen wenn er selbst hier im Thread ständig russische Propaganda postet. Dann soll man sich bitte differenzierter mit dem Thema auseinandersetzen und beide Seiten betrachten.
    Das sag ich auch schon seit Monaten, aber irgendwie wissens alle besser und wollen davon nix hören. Die posten lieber ihre beschissenen Verschwörungsvideos mit Dirk Müller oder diesem anderen Clown, die ihnen noch weismachen wollen die Ukraine wär ne autonome Region in Russland (!) und Amerika würde da wegen Öl überalle mit seinen Truppen rumstehen. Mir fliegt da regelmäßig die Feder aus dem Hut. Starscream der Bückling bringts natürlich auf die Spitze indem er fröhlich die "Lügenmagazine" aus dem Westen zitiert wenn sie ihm pässliche Dinge schreiben, die mal mit der russischen Propagandamaschine gleichgeht.

    Imo ist es ne traurige Sachlage, dass die Menschen im Westen so aufgebläht und dekadent geworden sind dass sie lieber so einen Schund glauben. Die Devise scheint "Hauptsache dagegen!" zu sein.

    Ich möcht dir insofern mal meinen Dank aussprechen dass du das auch mal aussprichst.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #313
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Schaurig ist, dieser Moment wenn ein Lakai , einen anderen Bückling nennt.

    Du verschliesst doch die Augen vor den Tatsachen. Ignorierst die Argumente und schaltest Rechtempfinden sowie Verständnis von Ursache und Wirkung völlig aus.
    Dirk Müller Clown zu nennen ist dann natürlich die Höhe. Ich glaub es schlägt 12 bei dir.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  14. #314
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Sorry, aber der Typ hat keine Ahnung und labert einfach irgendwelchen Scheiß daher. Noch schlimmer ist der andere, aber Scheiß bleibt Scheiß. Im Moment reichts ja schon sich hinzusetzen, ein Video zu machen und zu sagen: "Hier! Unsere Medien belügen uns total! Ich weiß wies wirklich aussieht! Da gehts nämlich um Gas und Amerika macht was Böses! Und wir müssens ausbaden. Das ist alles schon beschlossene Sache, ich weiß das!" damit du im deutschen Internet schon wie der Messiahs gefeiert wirst.

    Das ist nix weiter als Populismus.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #315
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Das sag ich auch schon seit Monaten, aber irgendwie wissens alle besser und wollen davon nix hören. Die posten lieber ihre beschissenen Verschwörungsvideos mit Dirk Müller oder diesem anderen Clown, die ihnen noch weismachen wollen die Ukraine wär ne autonome Region in Russland (!) und Amerika würde da wegen Öl überalle mit seinen Truppen rumstehen. Mir fliegt da regelmäßig die Feder aus dem Hut. Starscream der Bückling bringts natürlich auf die Spitze indem er fröhlich die "Lügenmagazine" aus dem Westen zitiert wenn sie ihm pässliche Dinge schreiben, die mal mit der russischen Propagandamaschine gleichgeht.
    Es gehört wesentlich mehr mut dazu sich gegen die eigene Seite ,die falsch liegt, zu stellen, als einfach blind und gehorsam mitzulaufen.
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Imo ist es ne traurige Sachlage, dass die Menschen im Westen so aufgebläht und dekadent geworden sind dass sie lieber so einen Schund glauben. Die Devise scheint "Hauptsache dagegen!" zu sein.
    Wir sind bei zu vielen Sachen einfach mitgelaufen.
    Inwiefern muss in Afrika oder Asien unsere Deutsche Demokratie verteidigt werden ?

    Unter falschen und erlogenen Vorwand ist man in Afghanistan und Irak einmarschiert was 100.000 Tausende von Toten gefordert hat und wozu ?
    Bin-Laden war die ganze Zeit in Pakistan, wir haben Grundlos irgend ein oder anderes Moslem Land zerbombt.


    Saddam Hussein wollte angeblich Massenvernichtungswaffen und Taliban sind nicht mit demokratischen ,
    sondern mit gewaltsamen Mitteln an die macht gekommen.
    Das bekämpfen wir in Afghanistan und Irak.


    Timoschenko Swoboda will Massenvernichtungswaffen haben und Maidaner sind nicht mit demokratischen ,
    sondern mit gewaltsamen Mitteln an die macht gekommen.
    Das beschützen wir in der Ukraine.


    Was ist jetzt in Ukraine den anders ?

  16. #316
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Es gehört wesentlich mehr Mut dazu mal auszusprechen dass Dirk Müller und Co Bullshit verzapfen und die russischen Medien nicht wie von der allen hier angenommen die große heilbringende Wahrheit verkünden sondern noch viel ärger manipulierend und manipulativ-verzerrend agieren als die westlichen.

    Angesichts der Tatsache dass mir immer und immer wieder eine massive WAND an Leuten entgegenschlägt würd ich sagen ihr äfft einfach alle nur die Mehrheit nach, eben frei nach dem Prinzip "Dagegen ist immer wahr!!!"


    Bin-Laden war die ganze Zeit in Pakistan, wir haben Grundlos irgend ein oder anderes Moslem Land zerbombt.
    Das is auch schon wieder so total hohl. Stell dir mal vor. Bin-Laden hat sich in pakistan versteckt, aber seine Organisation hatte ihr Zentrum in Afghanistan. Die haben sich nach Pakistan zurückgezogen und nach und nach da ihren Einfluss und ihre machtbasis weiteraufgebaut nachdem sie in Afghanistan nicht bleiben konnten. Aber das ist bestimmt auch nur Propaganda. Die USA haben das natürlich die ganze Zeit gewusst und haben all die Jahre bestimmt wegen Öl oder so die Leute abgeschossen und Krieg gespielt. Nur irgendwann haben sie dann so getan als hätten sies dann erst entdeckt dass er gar nicht in Afghanistan ist, ne?


    Was wir in der Ukraine beschützen helfen und helfen müssen ist vor allem erstmal dass die ihre Wahlen durchführen können und nicht einfach Russland unter nem billigen Vorwand einmarschiert um die Einheit der russischen Volksgemeinschaft zu beschützen. Die Ukrainer müssen die Möglichkeit bekommen sich ihre Regierung jetzt selbst zu wählen. Und zwar frei.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #317
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Das is auch schon wieder so total hohl. Stell dir mal vor. Bin-Laden hat sich in pakistan versteckt, aber seine Organisation hatte ihr Zentrum in Afghanistan. Die haben sich nach Pakistan zurückgezogen und nach und nach da ihren Einfluss und ihre machtbasis weiteraufgebaut nachdem sie in Afghanistan nicht bleiben konnten. Aber das ist bestimmt auch nur Propaganda. Die USA haben das natürlich die ganze Zeit gewusst und haben all die Jahre bestimmt wegen Öl oder so die Leute abgeschossen und Krieg gespielt. Nur irgendwann haben sie dann so getan als hätten sies dann erst entdeckt dass er gar nicht in Afghanistan ist, ne?
    Selbst wenn wir über Bin-Laden in Afghanistan nicht angelogen wurden..

    Wegen einem Man und 100 seiner Söldner, ein ganzen Land mit fast 30 Millionen Menschen zu zerbomben und mit Dronen zu terrorisieren,
    ist definitiv falsch. Und du willst diese kompetenten US- Kräfte auf Ukraine aufpassen lassen ?

    Auf unsere westlichen Außenpolitische Instrumente sich zu verlassen,
    ist wie Schönheitsoperation mit Kettensäge und Vorschlaghammer durchzuführen.

    Genau aufgrund der schlechten Erfahrungen von Afghanistan bis Zypern,
    will ich diese Inkompetente Idioten in Ukraine nicht rumpfuschen sehen.
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen

    Was wir in der Ukraine beschützen helfen und helfen müssen ist vor allem erstmal dass die ihre Wahlen durchführen können und nicht einfach Russland unter nem billigen Vorwand einmarschiert um die Einheit der russischen Volksgemeinschaft zu beschützen. Die Ukrainer müssen die Möglichkeit bekommen sich ihre Regierung jetzt selbst zu wählen. Und zwar frei.
    Ja aber da setzten wir Weste/EU/USA uns doch auf Total falsche Leute.

    Hier ist mal ei guter Artikel über die Ukrainischen „Oligarchen“.
    Wir Arbeiten da schon mit diesen „Legalen Mafiabossen“ zusammen, was für eine Farce.
    http://oraclesyndicate.twoday.net/st...s-und-faschis/


    Jetzt versucht man in Ukraine den Oligarchen Petro Poroschenko über die Klitschko Partei UDAR zum Präsidenten zu küren.
    Es mag sein das der gute Umfrage Werte hat, aber es gibt ein Problem.

    Timoschenko Partei wird sich doch nicht von dem dahergelaufen Hobby Politikern entmachten lassen.
    Die müsste nichts weiteres machen als einfach mal nachkucken ob der jeden seiner Rubel fair verdient hatte.
    Und dann haben wir da ein richtiges Salat.
    Geändert von Starscream (05.04.2014 um 15:54 Uhr)

  18. #318
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Das Beste für die Ukraine wäre Klitschko gewesen, denn der ist kein Politiker sondern nur einer der es werden will.
    Sprich er ist noch nicht so verdorben, wie die Berufspolitiker.
    Auch wenn der sich verbiegen würde, käme er nicht an die Lügenfähigkeit der anderen ran.

    Starscream wer soll es werden , du willst Putin oder ?
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  19. #319
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    EU-Abgeordneter Österreichs zur KRIM im März 2014:

    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  20. #320
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Der gehört aber auch zur politisch Rechten in Europa und hat sich von seinen Nazifreunden aus Belgien die Gelder und die Einladung zum Wahlbeobachter geben lassen.
    Hinterher hat er dann auf einmal nicht mehr gewusst von wem er das ganze Geld bekommen hat außer DASS er das Geld bekommen hat.
    http://www.heute.at/news/politik/art23660,994739

    Schön blöd. Wenn der mir hier was von der Wahrheit erzählen will ist das für mich in etwa so glaubwürdig als würden es die NPD, Svoboda oder irgendwelche oberschlauen Verschwörungsmüller sagen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 16 von 36 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:33
  2. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •