+ Antworten
Seite 29 von 33 ErsteErste ... 19252627282930313233 LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 654
Like Tree160x Danke

der flüchtlingsstrom - meinungen, erfahrungen, ursachen, handlungsvorschläge

Eine Diskussion über der flüchtlingsstrom - meinungen, erfahrungen, ursachen, handlungsvorschläge im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von PhillRudd Ich halte es einfach für ein Unding, dass jemand aus heiterem Himmel auf dich zukommen und deine ...

  1. #561
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Ich halte es einfach für ein Unding, dass jemand aus heiterem Himmel auf dich zukommen und deine Taschen kontrollieren kann, und du einfach so mal schnell zum Verdächtigen wirst.
    ich glaube rein rechtlich spitzfindig gesehen biste da noch kein verdächtiger.

    however, ich finde deinen denkansatz trotzdem verkehrt. wann gilt denn "aus heiterem Himmel"=darf/soll nicht kontrolliert werden? muss ich dann nur ne bestimmte hautfarbe, frisur, klamotten.... haben und ich falle pauschal durchs raster? wenn man das festschreibt führt das doch zu 2 dingen:
    - die üblen jungs passen sich dem schema an
    - der rest der gesellschaft wird implizit unfreier.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #562
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Wenns nach mir ginge sollte alles was über Personalien hinausgeht nur kontrolliert werden, wenn irgendwas verdächtig ausschaut. Wenn dann über Funk kommt "Phill Rudd... keine Eintragungen", dann würd ich es begrüßen wenn die Beamten mir einen schönen Tag wünschen. Eine intensivere Durchsuchung fände ich nur dann angebracht, wenn der Beamte mir ehrlich und plausibel sagen kann wodurch ich denn sein misstrauen erweckt habe (von mir aus auch ein ängstlicher Gesichtsausdruck oder auch Nervösität). Dabei darf er sich gerne auch geirrt haben, kein Problem, aber bitte nachvollziebar und verhältnismäßig.

    Ich empfinde das einfach so, als würde man spontan bei mir klingeln und meine Wohnung durchsuchen und dazu bedarf es auch gewisser Vorraussetzungen.
    Geändert von PhillRudd (09.06.2016 um 14:50 Uhr)

  3. #563
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Ich empfinde das einfach so, als würde man spontan bei mir klingeln und meine Wohnung durchsuchen und dazu bedarf es auch gewisser Vorraussetzungen.
    deine wohnung ist aber kein öffentlicher raum.
    D4rK AmeRiZe sagt Danke.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #564
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ja, das stimmt. Da könnt ich aber theoretisch auch Waffen und Drogen aufbewahren und diesbezügliche Geschäft abwickeln, weil man dort eben nicht kontrolliert wird. Wenns im öffentlichen Raum um Waffen geht, dann reicht ein einfaches Abtasten wie vor der Konzerthalle. Drogen könnt ich zB in der Unterhose transportieren, da hat bis jetzt noch nie jemand nachgeschaut (und das will ich auch nicht). Deswegen stimmt mich diese Abgrenzung mit dem öffentlichen Raum nicht wirklich um.

  5. #565
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Lieber Phil... an bestimmten Örtlichkeiten können verdachtsunabhängige Kontrollen von Personen und ihrer mitgeführten Sachen durchgeführt werden.
    Um Betroffener dieser Maßnahme(n) zu werden musst du nicht verdächtig sein/aussehen, es reicht deine alleinige Anwesenheit in diesem Bereich aus.
    Es geht also überhaupt nicht darum ob du 'ne fiese Visage hast, eine Kaffeemühle unterm Arm trägst oder dreibeinig bist.
    Es bedarf keiner richterlichen Anordnung und Gefahr im Verzug muss bei dieser Maßnahme auch nicht vorliegen.

    Das es dir nicht passt angehalten und durchsucht zu werden habe/n ich/wir jetzt sicher verstanden.
    Um solchen Maßnahmen zu "entgehen" fallen mir atm nur 2 wenig praktikable Alternativen ein.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  6. #566
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt. Da könnt ich aber theoretisch auch Waffen und Drogen aufbewahren und diesbezügliche Geschäft abwickeln, weil man dort eben nicht kontrolliert wird. Wenns im öffentlichen Raum um Waffen geht, dann reicht ein einfaches Abtasten wie vor der Konzerthalle. Drogen könnt ich zB in der Unterhose transportieren, da hat bis jetzt noch nie jemand nachgeschaut (und das will ich auch nicht). Deswegen stimmt mich diese Abgrenzung mit dem öffentlichen Raum nicht wirklich um.
    öffentlich -> öffentliche sicherheit, belästigung, mehr potenzielle kunden für betäubungsmittel, fluchtmöglichkeiten... in deiner wohnung ist das alles schon wesentlich schwieriger

    wobei ich mich schon frage, wie man den öffentlichen raum und seine wohnung derart gleichsetzen kann.

    @talatavi:
    Um solchen Maßnahmen zu "entgehen" fallen mir atm nur 2 wenig praktikable Alternativen ein.
    1. nicht dorthin gehen
    2. so nackig wie möglich dorthin gehen^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  7. #567
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich dachte so ähnlich:

    1. Bei Kontakt mit Polizei schneller wegrennen
    2. Nicht an gefährlichen Orten aufhalten (wobei das schwer ist, da die sich regelmäßig ändern)
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  8. #568
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Also mir gings ja ursprünglich um den Vergleich von völlig unzureichender Identitätsprüfung bei Flüchtlingen aus vom IS beherrschten Gebieten, und übertriebenes Filzen von unbescholtenen Bürgern. Was die Flüchtlinge betrifft sind wir uns ja einig. Aber damit du mich verstehst:

    Ja, in der Öffentlichkeit gibt es andere Gefahren. Aber um nach Waffen zu durchsuchen reicht wie gesagt ein einfaches Abtasten. Das geht auch wesentlich schneller als eine komplette Durchsuchung und kann somit mit dem gleichen Zeitaufwand auf mehrere Passanten angewendet werden. Das dürfte jedem entgegenkommen der sich durch solche Kontrollen sicherer fühlt und im Umfeld von gewissen Veranstaltungen würd ich mich dem sogar anschließen. Sucht man nach Drogen, bräuchte man entweder einen Hund (von mir aus, hab ich aber noch nie erlebt), oder müsste das Ganze noch sehr viel intensiver gestalten. Sprich, das Ziel der Durchsuchung zwingen sich komplett nackt auszuziehen (nein danke!).
    Wilma sagt Danke.

  9. #569
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Ich bin allerdings hier im ganzen Landkreis noch nie auf der Straße von jemandem angesprochen worden der mir Drogen verkaufen wollte. Das wird wohl in den privaten Wohnungen über die Bühne gehen.

    Und ich wollte niemals den öffentlichen Raum mit meiner Wohnung gleichsetzen. Wenn du so willst, dann hätte ich gern meine Hosentaschen mit meiner Wohnung gleichgesetz. ^^


    €: @ Talatavi:
    Wenn ich scheinbar vor der Polizei davonlaufe (oder es so aussieht), dann wär das für mich ein durchaus akzeptabler Grund gefilzt zu werden.
    Geändert von PhillRudd (09.06.2016 um 16:54 Uhr)

  10. #570
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Bei Kontakt mit Polizei schneller wegrennen
    Die Betonung lag auf SCHNELLER wegrennen.

  11. #571
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Hilft auch nix. Warn immer Zivile...

  12. #572
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von PhillRudd Beitrag anzeigen
    Ich bin allerdings hier im ganzen Landkreis noch nie auf der Straße von jemandem angesprochen worden der mir Drogen verkaufen wollte. Das wird wohl in den privaten Wohnungen über die Bühne gehen.
    der punkt ist, dass aber zumindest der transport stattfinden könnte.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #573
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    In dem Post den du geliked hast hab ich was dazu geschrieben.

  14. #574
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    Jeden Tag ein paar neue frohe Nachrichten:


    Oberlandesgericht Bamberg billigt Kinderehe nach islamischem Recht unter Asylbewerbern

    Der Hintergrund: Das Aschaffenburger Jugendamt hatte die Ehe zwischen einem 15-jährigen syrischen Mädchen und einem 21-jährigen Landsmann – beide sind auch noch Cousine und Cousin – nicht anerkannt. Das Amt trennte das Mädchen von ihrem Gatten und übernahm die Vormundschaft. Wegen des Protestes des Ehemanns kam es zu einer Verhandlung vor dem Familiengericht.

    Das Familiengericht entschied dann, dass nicht der Schutz einer nach islamischem Recht geschlossenen Ehe gelte, sondern das deutsche Gesetz zum Schutz Minderjähriger.

    Das Oberlandesgericht Bamberg kassierte aber diesen Beschluss, weil die Kinderehe ausweislich eines Zivilregisterauszugs und einer Bestätigung seitens des Scharia-Gerichts rechtskräftig sei.

    http://www.bayern-depesche.de/region...bewerbern.html

  15. #575
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Wad?

  16. #576
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+

    Beitrag

    Bloß nicht aufregen Gandalf... das sind doch nur Einzelfälle.
    "Die Behörden in Bayern hätten bis Ende April 161 Fälle von verheirateten Asylbewerbern unter 16 Jahren und 550 Fälle von Verheirateten unter 18 Jahren registriert.
    In Baden-Württemberg seien 117 Fälle festgestellt worden.
    In Nordrhein-Westfalen habe eine Auswertung der Bezirksregierung Arnsberg mindestens 188 Fälle von verheirateten minderjährigen Mädchen ergeben.
    Quelle: T-Online
    Im übrigen gelten die Girlies nach der traditionellen Auffassung dieser "Gourmets" bereits ab 9 Jahren als ehefähig.
    Und Heirat unter nahen Verwandten sind ja auch von Vorteil, das Paar oder besser noch die Familien kennen sich bereits bestens.
    Solange jetzt nicht Horden von deutschen Päderasten und Pädophilen zum Islam konvertieren und nach Syrien rübermachen um sich legales "Frischfleisch" anzuheiraten, sollten wir das als kleine Eigenart dieses Völkchens abtun.
    Das OVG Bamberg, immerhin eine richtungsweisende Instanz, hat ja auch keine Bedenken dagegen.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  17. #577
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Solange jetzt nicht Horden von deutschen Päderasten und Pädophilen zum Islam konvertieren und nach Syrien rübermachen um sich legales "Frischfleisch" anzuheiraten, sollten wir das als kleine Eigenart dieses Völkchens abtun.
    Das OVG Bamberg, immerhin eine richtungsweisende Instanz, hat ja auch keine Bedenken dagegen.
    Lese ich da Sarkasmus?
    Du hast selbst gerade beschrieben in welche Richtung das OVG (OLG?) Bamberg weist.
    Wo kommen wir hin, wenn wir Kinderehen anerkennen die bei uns - Gott sei Dank! - verboten sind??
    Ich bin nicht unbedingt dafür 2 Menschen zu trennen wenn sie zusammen bleiben wollen, aber die zuständigen Behörden (Jugendamt, Vormundschaftsgericht?) sollten da bitte ein Auge drauf haben.

  18. #578
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    hier liest sich das ganze ausführlicher und ausgewogener:
    http://www.welt.de/politik/deutschla...he-Justiz.html
    davon mal abgesehen, dass unsereins derartige "ehen" aus guten gründen ablehnt, muss die justiz da zügig aus dem quark kommen. ist natürlich nen sehr sehr heißes eisen. man will ja bspw. auch nicht unseren freunden aus saudi arabien die frauen durchs jugendamt wegnehmen lassen, wenn die hier mal wieder 2 wochen auf shoppingtour sind.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  19. #579
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    man will ja bspw. auch nicht unseren freunden aus saudi arabien die frauen durchs jugendamt wegnehmen lassen, wenn die hier mal wieder 2 wochen auf shoppingtour sind.
    Also mir stößt es schon bitter auf wenn es jemand ok findet, dass ein erwachsener Tourist und seine 9 Jahre alte Ehefrau sich in Deutschland legal die Seele aus dem Leib vögeln.
    Natürlich gibt es Leutz die gerne sexuell mit Kindern verkehren, ganz begeistert von der Freizügigkeit dieser Religionsvariante sind und sie sich für alle Bevölkerungsgruppen herbei sehnen.
    ICH finde es abartig, insbesondere da eine der höchsten Gerichtsinstanzen dem jetzt Vorschub geleistet hat.
    Aber vielleicht bin ich auch zu wertekonservativ.

    @Phil: Das oben war Ssrkasmus
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  20. #580
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von ^Gandalf
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Fürstenfeld
    Alter
    34
    Beiträge
    605
    Nick
    Gandalf
    Clans
    DiE PhIlOsOfFeN
    Ich frag mich sowieso wie man sowas "ausgewogener" lesen kann. Kinderehen sind durch nichts zu rechtfertigen.

+ Antworten
Seite 29 von 33 ErsteErste ... 19252627282930313233 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer 46"(+) TV Erfahrungen und Meinungen gesucht
    Von Grischa im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 10:19
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 20:52
  3. Meinungen zum CSS Header
    Von rabbitbrain im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •