+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84
Like Tree17x Danke

Ausschreitungen in der Türkei

Eine Diskussion über Ausschreitungen in der Türkei im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Nein nein und nochmal nein! Den Artikel find ich absolut zum Kotzen. Der ist nämlich absolut beispielhaft für eine gewisse ...

  1. #61
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Nein nein und nochmal nein! Den Artikel find ich absolut zum Kotzen. Der ist nämlich absolut beispielhaft für eine gewisse Sorte Leute, die sich an derartigen Debatten beteiligten.
    Der Mann betreibt ein heuchlerisches Schattenboxen und outet sich genau als das, wogegen er vorgeblich ist: Er instrumentalisiert die Diskussion für eine in diesem Zusammenhang absolut fiktive Debatte und offenbart sich als Fürsprecher einer Partei.
    Der redet die ganze Zeit von Islamhass etc. und tut so als wäre in der ganzen Kritik an Erdogan auch nur einmal das Wort Islam gefallen. Tatsächlich wurde in den Medien immer nur die - ich betone nach wie vor: verordnete - Polizeibrutalität und das undemokratische Vorgehen von Erdogan kritisiert. Es wurde NIE ein Zusammenhang mit dem Islam hergestellt. Und dann kommt dieser Güvercin daher und erzählt uns, wir wären alle islamophob, weil wir Erdogans Vorgehen gegen sein Volk kacke finden? Also da muss ich ja nicht mal so weit schauen wie ich furzen kann, um das als total hohles Strohmann-Argument zu erkennen.
    !
    Sowas kotzt mich echt an. Und das ganze bekackte Gelaber von wegen "Mümümü! Der Westen hat sich ja auch bei den pöhsen Kemalisten nicht aufgeregt, wie die Kopftuchmädchen den Zugang zur Uni verwehrt und Kopftuchträgerinnen niedergeprügelt haben!" ist mieser, verlogener Scheißdreck hoch drei. Es gab ständig Kritik an türkischen Menschenrechtsverletzungen und die Menschenrechtslage war einer der Hauptgründe für die stockenden und zaghaften EU-Verhandlungen. Genau deshalb hat Erdogan soviel Beifall für seine Reformen geerntet. Aber nein, der Westen, das sind ja alles dreckige Kemalisten. Als ob der Westen die kemalistische Militärdiktatur gut gefunden hätte. Besodners bezeichnend finde ich ja, dass er als schlimmstes Vergehen der Kemalisten das Kopftuchverbot an Universitäten anführt. Ganz ehrlich: Selbst wenn dies alles stimmen würde (was nicht der Fall ist, und das weiß der betreffende Typ sehr genau), dann ist ein Kopftuchverbot immer noch ein geringeres demokratisches Verbrechen als das gewaltsame Niederschlagen von friedlichen Demonstrationen.

    Ganz ehrlich, bei sowas kommt's mir echt hoch. Das ist ganz miese, bewusst verlogene Scheiße, die dann auch noch in Anspruch nimmt, selbst den moralischen Zeigefinger schwingen zu können. Ich hoffe der Herausgeber schreibt noch eine ebenso gute Replik auf die Kacke da, wie er's bei dem anderen, oben besprochenen Artikel getan hat.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #62
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Besodners bezeichnend finde ich ja, dass er als schlimmstes Vergehen der Kemalisten das Kopftuchverbot an Universitäten anführt. Ganz ehrlich: Selbst wenn dies alles stimmen würde (was nicht der Fall ist, und das weiß der betreffende Typ sehr genau), dann ist ein Kopftuchverbot immer noch ein geringeres demokratisches Verbrechen als das gewaltsame Niederschlagen von friedlichen Demonstrationen.
    Da gibt es durchaus schlimmeres keine Frage.
    Eine Kostprobe gefällig.

    Und sowas will ich auch nicht wieder haben.

    Für alle die sagen das liegt ja Jahre zurück, weit gefehlt.
    Die aktuellen und grössten Oppositionsparteien, also die Parteien derer, die aktuell in Taksim demonstrieren haben sich mit Händen und Füßen gewehrt als die AKP diesen Mann vor Gericht stellen wollte.

  3. #63
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    .
    Eine Kostprobe gefällig.
    Nicht auszudenken was passiert, wenn die von Erdogan inhaftierten Generäle gleichen Kalibers, nach seinem Sturz/Abwahl wieder raus sind und auf Rache sinnen....

    Der Westen hat nichts gelernt.

    Auch in Syrien und den Aufständischen die jetzt Waffen von den Amis bekommen werden. Da fragt niemand nach, wessen Geistes Kind diese Aufständischen sind, die man jetzt mit Waffen versorgen will und die nach schwerem Kriegsgerät lechzen.

    So Wie bei Osama den sie auch vorher mit Waffen gegen die Russen hochgezüchtet haben.....
    Die Geschichte widerholt sich.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  4. #64
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Auch in Syrien und den Aufständischen die jetzt Waffen von den Amis bekommen werden. Da fragt niemand nach, wessen Geistes Kind diese Aufständischen sind, die man jetzt mit Waffen versorgen will und die nach schwerem Kriegsgerät lechzen.

    So Wie bei Osama den sie auch vorher mit Waffen gegen die Russen hochgezüchtet haben.....
    Die Geschichte widerholt sich.
    Japp, das seh ich genau so. Da muss man sich doch komplett an den Kopf greifen...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #65
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.058
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    ist doch recht einfach(^^):
    - diplomatischen druck auf erdogan ausüben, bzgl. menschenrechte und co., ggf. irgendwann wirtschaftlichen druck hinzunehmen
    - keine waffenlieferungen an wen auch immer von wem auch immer für immer
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  6. #66
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Nicht auszudenken was passiert, wenn die von Erdogan inhaftierten Generäle gleichen Kalibers, nach seinem Sturz/Abwahl wieder raus sind und auf Rache sinnen....
    Der Westen hat nichts gelernt.
    Genau die Knastgeneräle die wollen alle wieder raus , haben Hoffnung geschöpft.

  7. #67
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Radiobeitrag: Absurde Verschwörungstheorien in der Türkei erklären, dass alle Demonstranten in Wirklichkeit nur Aufrührer und Agenten aus dem Ausland sind, die die Türkei schlechtmachen sollen und das Volk gegen die Obrigkeit aufwiegeln sollen.

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/d...9_02153e6d.mp3

    Ich kann mir gut vorstellen dass viele der angesprochenen Deutschen da Deutschtürken sind, die entweder die deutsche oder die doppelte Staatsbürgerschaft haben.
    Heißt: Die Leute die Erdogan hier jetzt als Ausländische Agenten denunziert sind die Leute, die er bei seinen Wahlkampftouren wieder als billige und willige Stimmbeschaffer im eigenen Land und als Lobby hinter sich scharen will. Also die Leute, denen er dann wieder eintrichtert wie toll türkisch die sind und dass die ja bloß nichtmal versuchen sollen sich zu integrieren weil das Hochverrat ist und ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

    Aber das ist dann ja meine eigene Verschwörungstheorie ^^

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #68
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Das Hier der sich ewig in die nesseln setzende Melih Gökcek genommen wird um , das gesagt zu untermauern, bringt es auf den Punkt.
    Objektivität null.
    Beide Seiten versuchen sich zu diffamieren und suchen jeweils die "lächerlichkeiten der anderen" um sie dann hochzuhalten.

    Hier ist übrigens die "Agentin" von der die Rede war. Bikini Frau


  9. #69
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Nanu... schau an, die Demonstranten haben eigentlich nur ein verheimlichtes Urteil "vollstreckt" wonach Erdogänchen gar nicht so schalten und walten durfte wie er wollte mit dem Park...
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-909322.html

    Ein schelm wer denkt das dort ein Arschlöchlein vollendete Tatsachen schaffen wollte bevor das Urteil publik wird...
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  10. #70
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.610
    Name
    Starscream
    Was mir mittlerweile echt sorgen macht ist die Türkei. Da demonstrieren die Leute deutlich länger als in Ukraine .
    Da wird Internet mittlerweile ganz offiziell Zensiert, das Gerichts und Staatswesen korrumpiert und Errungenschaften von Atatürk abgebaut.

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...-gaengelt.html

    In Türkei ist freie Meinungsäußerung nicht mehr gewährleistet, zieht euch den Artikel rein für freie Meinungsäußerung,
    der übrigens der Wahrheit entspricht, kriegt man in Türkei mittlerweile 2 Jahre Knast !
    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_3610684.html



    Im Vergleich zu Ukraine können wir Türkei echt Sanktionieren und es ist bitter nötig,
    aber unsere rückgradlosen, faulen , feigen Politiker scheren sich doch nicht darum in ganz EU:
    Wo bleibt da auch nur halb so viel Engagement wie für Ukraine ?

  11. #71
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Als ob die EU sich sooooo in der Ukraine engagieren würde. Aber du glaubst ja auch dass die EU die ganzen Proteste da installiert hat, ne?

    In der Türkei habens die Leute genau so arschig. Erdogan zeigt jetzt immer unverhohlener sein wahres Gesicht. Mich überraschts nicht : p
    Aber gibts ne Mehrheit gegen Erdogan? Mir schien immer so dass in der Türkei die meisten es doch so haben wollen und nur ne kleine Schicht aus Bildungsbürgern in den Metropolen sich emanzipieren will.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #72
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Die Wahlergebnisse heute sind ein grosser Erfolg für ERDO geworden und übertreffen alle Erwartungen.

    Er hat Millionen veruntreut, angeblich einen Krieg gegen Syrien anzetteln wollen u.s.w.

    Alles aufgenommen in youtube.



    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-12870339.html

  13. #73
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.610
    Name
    Starscream
    Em , müsste man die Türkei jetzt eigentlich nicht aus der NATO ausschließen ?
    Während der Zeit des Kalten Kriegs bestand die Hauptaufgabe der NATO darin,
    die Freiheit und Sicherheit der Mitglieder durch Abschreckung, Aufrüstung und ständige Abwehrbereitschaft zu garantieren.
    http://de.wikipedia.org/wiki/NATO#Aufgaben_und_Ziele

    Freiheit der Türkein ist durch diesen Erdogan definitiv gefährdet.
    Was muss eigentlich ein Mitgliedsland eigentlich anstellen um aus der Nato oder EU rausgeschmissen zu werden ?


    Es ist wirklich bemerkenswert wie man seinen eigenen Hund nicht an der Leine hält.
    Türken haben ja in Ukraine gesehen was in Wirklichkeit zu tun ist um in die EU zu kommen.

    Wo bleibt seitens der EU /NATO/USA irgendeine Reaktion auf diese Massive Zensur ?
    Man sieht deutlich das da in zweierlei Maßstab gemessen wird.

  14. #74
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    NE, die Idioten schaffen es nur nicht 2 oder mehr Krisenherde gleichzeitig zu bewältigen. Etwa brechen die bei der Ukraine ab und naja ne, oder sie lassen Erdogan machen.

  15. #75
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    http://www.hurriyetdailynews.com/opp...&NewsCatID=338

    Erklärt zumindest glaubwürdig warum der Typ gewonnen hat..
    Besteht vielleicht doch Hoffnung fürs Land bzw. seine Bevölkerung? Naja.. *grübel* Eher nicht - für den ganzen Kram den er da verbrochen hat wird ihm eh nix geschehen
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  16. #76
    Feldwebel
    Avatar von Wake-Jamp-55
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Franken ^^
    Alter
    28
    Beiträge
    1.637
    Nick
    Wake-Jamp-55
    Clans
    UF-Silver
    Das Problem an der Sache ist einfach (Bin auch kein großer politik-redner) doch, auch wenn Erdo nicht der Beste ist, meinte mein Vater heute auf der Autofahrt. Es gibt Leute, demnach Politiker die geben und nehmen. Dann gibt es welche die nur nehmen und nichts geben. Erdo ist zumindest jemand, der etwas gibt und viel nimmt, und dieses etwas reicht wohl der aktuellen mehrheit der Bevölkerung. Das es bei uns solche Probleme nicht gibt ist klar, man kann aber die Probleme eines Landes nicht mit anderen vergleichen, keine dieser sind auf der selben Ebene, wie die Ukraine wo es um etwas 100% anderes geht.

    Genau so kann man die deutsche Politik begutachten und meinen das seit Jahren die super Energiewende welche wohl irgendwann durch die EU durchgeboxt wird, uns Milliarden kosten wird und es mehr Probleme geben wird. Jedes Land hat seine Probleme, wenn die Mehrheit der TK Bevölkerung der Meinung ist, dass Erdgo der Mann fürs Land ist, dann ist das wohl so...

    PS: Von vielen Bürgern, so kenn ich das aus Deutschland wird immer gesagt (türkische Abstammung), dass es leider keine wirkliche Alternative an politische Führung gibt. Der Wahnsinn ist doch, die politische Wirklichkeit in der deutschlen Politik ist inzwischen derart durchgenallt – beispielsweise Supergrundrechtminister für Vorratsdatenspeicherung Friedrich –, es sieht zunehmend wie Selbstsatire aus. Und mehr...
    mfG
    Wake-Jamp-55


  17. #77
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_3807171.html

    Was geht denn bitte mit dem Pastor Gauck ab , der soll sich mal hier um die Pressefreiheit kümmern und sich die gleichgeschaltete Presse vornehmen.

    Anstatt in Türkei in fremde belange einzumischen der Priester.

  18. #78
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von TurkishLion Beitrag anzeigen
    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_3807171.html

    Was geht denn bitte mit dem Pastor Gauck ab , der soll sich mal hier um die Pressefreiheit kümmern und sich die gleichgeschaltete Presse vornehmen.

    Anstatt in Türkei in fremde belange einzumischen der Priester.


    dann sag mir mal was daran falsch ist was er gesagt hat

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #79
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Herrn Gauck als Priester zu betiteln finde ich fast schon wieder lustig, auch wenn er das mal "gelernt" hat.
    Inhaltlich mag er vielleicht Recht haben bezüglich seiner Kritik an der Türkei aber ausser Verdruss und ein Rascheln im Blätterwald bringen solche Sonntags-Statements nichts.
    Die Leutz da unten können sich nix für kaufen, die ca. 3 Millionen "Auswanderer" die hier bei uns sind sind auch nicht und Amigo Erdogan juckt's wahrscheinlich ebenfalls nur temporär.

    "Als Demokrat werde ich dann meine Stimme erheben, wenn ich den Rechtsstaat in Gefahr sehe - auch wenn es nicht der Rechtsstaat des eigenen Landes ist" <<< Zitat von Gauck
    Dann muss der Arme ja ganz heiser sein... verdammter Heuchler.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  20. #80
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Erdogan, der selbst gerne austeilt (und zwar gerade hier), kann ruhig auch mal einstecken.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der neuste Import der Türkei
    Von Fr33zer im Forum Kuschelecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 23:56
  2. WARNUNG! IM NEUEN MAP REVAL IST DER WURM DRIN!
    Von Dragon im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 15:40
  3. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  4. Der beste Spieler...
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 00:09
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •