+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 376
Like Tree126x Danke

Alternative für Deutschland

Eine Diskussion über Alternative für Deutschland im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von MrYuRi Ich mich auch Ja, im Vergleich zu dem, was an Inflation in Deutschland notwendig wäre, um bei ...

  1. #41
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Ich mich auch


    Ja, im Vergleich zu dem, was an Inflation in Deutschland notwendig wäre, um bei uns griechische Verhältnisse zu schaffen (also die Spannungen in der Währungsunion rauszunehmen), ist das aber ein Klacks. Aber es ist korrekt, dass wir derzeit negative Realzinsen haben. Während Herr Schäuble mit Triumpfgeheul sich wahnsinnig günstig am Kapitalmarkt verschulden kann und sich darüber freut, wie toll sein Haushalt dastehen würde, zahlt die Zeche der kleine Sparer. Mal ganz abgesehen davon, dass ich die Gefahr sehe, dass die niedrigen Zinsen die nächste Finanzkrise induzieren könnten, da nun jeder Depp (Subprime) einen Kredit aufnehmen kann.
    zum xten mal: in schland lohnerhöhungen, die mind. den verteilungsspielraum ausschöpfen + niedrigere inflation in südeuropa über einen zeitraum von mind. 10 jahren.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Die Kaufkrafttheorie ist Unsinn:

    wer redet denn hier von der kaufkrafttheorie?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kaufkrafttheorie#Kritik
    und van suntum is offensichtlich fanboy von: http://de.wikipedia.org/wiki/Neoklassische_Synthese bzw. verwechselt das auch gleich noch mit echtem keynesianismus. wie kommt der denn da drauf, dass keynes quasi nicht über löhne, sondern "nur" über fiskal- und geldpolitik handelt??? löhne sind DAS zentrale gestaltungselement für keynes.
    btw. ist das video mal wieder nahezu reine mikroökonomie. kein ausland, keine zeiträume/zeitliche abläufe usw.

    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    ??????????????????????? Ich habe den Satz absichtlich in zwei Teile aufgespalten, da ich den Unterschied nicht sehe.
    ??? dann bitte die anderen ausführungen noch einmal lesen. kurzer tipp: wenn kapital runter, dann arbeit rauf. beides zusammen geht in diesem kontext nicht.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #42
    pro-gamer
    Avatar von Snake
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.761
    Nick
    energy616/snake
    Clans
    FOX-HD, *champ
    die ewige Diskussion kurz vor Wahl
    ich bin seit jahren überzeugter Nicht-Wähler, da es sowieso nichts bringt wen du wählst, es regieren am ende sowieso die gleichen und labbern den gleichen mist weiter. am meisten amüsieren mich dabei immer die Versprechungen von politiker, die auch noch von gut 90% deutschen geglaubt werden... einfach nur arm.

    und von wegen "geht wählen um was zu ändern", stellt euch vor, keiner würde wählen gehen... DANN würde es sich was ändern^^
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic14_1.gif

  3. #43
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.205
    Zitat Zitat von Snake Beitrag anzeigen
    die ewige Diskussion kurz vor Wahl
    ich bin seit jahren überzeugter Nicht-Wähler, da es sowieso nichts bringt wen du wählst, es regieren am ende sowieso die gleichen und labbern den gleichen mist weiter. am meisten amüsieren mich dabei immer die Versprechungen von politiker, die auch noch von gut 90% deutschen geglaubt werden... einfach nur arm.

    und von wegen "geht wählen um was zu ändern", stellt euch vor, keiner würde wählen gehen... DANN würde es sich was ändern^^
    Hab vor ein paar Tagen eine schöne Postkarte dazu gesehen.

    Inhalt:"Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten!".

    Fand es ziemlich passend.

    BTW. ich finde es ziemlich interessant, dass neuen Parteien immer nachgesagt wird, dass diese etwas mit der braunen Suppe zu tun hätten, oder diese in welcher Weise auch immer diffamiert werden.

  4. #44
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    @Wilma

    Wenn du dich nicht auf die Kaufkrafttheorie beziehst, auf welches Makro-Modell mit welchen konkreten Annahmen beziehst du dich denn dann, so dass Folgendes, was du zuvor geschrieben hast, eintritt?
    Zitat Zitat von Wilma
    steigende löhne -> mehr konsum -> mehr gewinn für unternehmen -> mehr jobs -> insgesamt höhere steuereinnahmen -> usw. --> DAS ist makroökonomie.
    Ich zitiere an dieser Stelle mal erneut Herrn Van Suntum, diesmal aus einem Artikel der FAZ:
    Zitat Zitat von Van Suntum
    Nicht einmal Karl Marx hat behauptet, mit Lohnerhöhungen ließe sich in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem Arbeitslosigkeit vermeiden.
    Du gehst davon aus, Lohnerhöhungen würden neue Arbeitsplätze schaffen. Wie genau? Und was hat der Arbeitnehmer davon, wenn durch die Lohnerhöhung gleichzeitig sein Sparguthaben entwertet wird, weil die Preise steigen? Denn Deutschland müsste ja nach deiner Aussage massiv inflationieren, um Spannungen in der Währungsunion abzubauen.

    Glaubst du allen ernstes, dass eine reale innere Abwertung Griechenlands und anderer südeuropäischer Staaten in den Größenordnungen, über die wir hier reden, realistisch ist? Du wirfst einfach mal so einen Zeitraum von "10 Jahren" in den Raum. Wie genau kommst du auf diese Zahl? Und glaubst du allen ernstes, dass die Griechen, Spanier und Portugiesen die derzeitigen Zustände bereit wären, nochmal ein ganzes Jahrzehnt lang zu erdulden? Wohlgemerkt unter der Annahme, dass nach 10 Jahren auch tatsächlich alles besser wäre, was ich nicht glaube.

  5. #45
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Wie Deviant schon schrieb: Bauernfängerei ! Das hat doch mit seriöser Politik nichts zu tun. Allein diese dümmlichen auf Hauptschulniveau rausposaunten Slogans die dem 08/15 Geringverdiener nach dem Mund reden. Ziemlich lächerlich, wahrscheinlich eine mittelschlaue Gruppe Arbeitsloser die sich dachten bevor ich H4 beantrage werde ich Politiker.

  6. #46
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Eine Frage an Yuri :

    Hat die AFD schon Aussagen zu möglichen Koalitionen ihrer Partei gemacht insbesondere mit der CDU ?
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  7. #47
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von FuturoMelone Beitrag anzeigen
    Eine Frage an Yuri :

    Hat die AFD schon Aussagen zu möglichen Koalitionen ihrer Partei gemacht insbesondere mit der CDU ?
    http://www.daserste.de/information/p...mptom-100.html
    http://www.welt.de/politik/wahl/bund...Vertrauen.html

    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Ziemlich lächerlich, wahrscheinlich eine mittelschlaue Gruppe Arbeitsloser die sich dachten bevor ich H4 beantrage werde ich Politiker.
    https://www.alternativefuer.de/partei/unterstutzer/
    https://www.alternativefuer.de/parte...licher-beirat/
    https://www.alternativefuer.de/partei/bundesvorstand/

  8. #48
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Merkel CDU = CDU für den Euro
    AFD = CDU gegen den Euro

    Sollte die AFD wirklich überraschen können, sehe ich in die Zukunft und einen Friedrich Merz an der spitze.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  9. #49
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Ashly
    Registriert seit
    17.09.2013
    Alter
    25
    Beiträge
    3
    Umgesetzt werden leider immer nur dieselben Punkte, ich glaube dass es relativ egal ist wen man wählt - ein echtes Umdenken, ein echtes "Anders" wird es sowiso nicht geben. Ich frage mich ob es das überhaupt geben kann. Die Partei die übernimmt schwimmt ja immer erstmal im fahrwasser der alten Parteien. Wesentliches, verändert sich nicht oder kaum.

    Ich gehe wählen, ganz klar - aber keine der großen Parteien.

    LG

  10. #50
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    AfD nach einer Umfrage von IfM Leipzig bei 5% und damit gleichauf mit der FDP. Das dürfte am Sonntag richtig spannend werden!

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/weitere-umfragen.htm

  11. #51
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Falls Interesse besteht, die Seite Election.de beschäftigt sich ausschließlich mit Wahlkreisprognosen, Umfrage, Hochrechnungen und Wahlrecht. Dort findet man immer die aktuellen Umfragen der großen Institute und eine kumulierte Prognose zwischen allen Instituten:

    http://www.election.de/cgi-bin/showpoll.pl

    Dort steht die AfD allerdings im besten Fall bei der FG Wahlen (das Institut führt Umfragen im Namen des ZDF durch) bei 4% und man sagt die Fehlertoleranz dieser Umfragen liegt bei +-2% pro Partei, es gibt durchaus eine Chance dass die AfD reinkäme
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  12. #52
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Was ich mich Frage ist, warum die AfD das Nike Logo im eigenen Logo verwendet




  13. #53
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ Tofa Ermahnung, bitte nicht trollen

  14. #54
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Dort steht die AfD allerdings im besten Fall bei der FG Wahlen (das Institut führt Umfragen im Namen des ZDF durch) bei 4%
    Bei EMNID und INSA steht sie auch bei 4%.

  15. #55
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Sorry ich konnte es mir einfach nicht verkneifen, ich hoff nur das die Partei bei 4% bleibt

  16. #56
    Seil
    Avatar von Anker
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    1.787
    Wenn die Afd reinkommt und womöglich der CDU und FDP soviel stimmen zockt, das es nichtmal für Schwarz Gelb reicht...
    Dann wird die Kanzlerin entscheiden müssen ob sie mit der AFD koaliert oder Rot Rot Grün den Thron überlässt.

    Falls die AFDler schlussendlich für nen Roten Regierungswechsel verantwortlich sein wird, beissen sich die AFDler dann in den Arsch ?
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic23549_1.gif

  17. #57
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zu Rot-Rot-Grün wird es nicht kommen, da die SPD da nicht mitziehen würde. Eine Koalition auf AfD und CDU halte ich auch nicht für wahrscheinlich, da das nicht zu dem staatstragend-seriösen Selbstbild der Union passen würde. Ich tippe eher auf Große Koalition.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #58
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Zu Rot-Rot-Grün wird es nicht kommen, da die SPD da nicht mitziehen würde. Eine Koalition auf AfD und CDU halte ich auch nicht für wahrscheinlich, da das nicht zu dem staatstragend-seriösen Selbstbild der Union passen würde. Ich tippe eher auf Große Koalition.
    #this weder die Linke noch die SPD würden Rot-Rot-Grün bauen, haben beide Seiten vorab kundgetan ;D
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  19. #59
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Wenn es für afd und Union reicht kann es rechnerisch nicht für rotrotgrün reichen ebenso wenn FDP und afd einzögen
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  20. #60
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    CDU (bzw eher CSU) wollen die FDP nicht weil die nicht die PKW Maut unterstützen (oder war es andersrum)

+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 23:37
  2. 1 Ticket für Deutschland Schweden heute!
    Von Prochnow im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 07:15
  3. Collectors Edition für Deutschland
    Von Junker im Forum PC Strategie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 13:39
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 10:48
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •