+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 70 von 70
Like Tree12x Danke

Absturz der Germanwings Maschine über Frankreich

Eine Diskussion über Absturz der Germanwings Maschine über Frankreich im Forum Politik & Weltgeschehen. Teil des Off Topic-Bereichs; Ein bewaffneter Knilch an Bord hilft auch nicht gegen einen Piloten auf Suizidkurs hinter verriegelter Türe....

  1. #61
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Ein bewaffneter Knilch an Bord hilft auch nicht gegen einen Piloten auf Suizidkurs hinter verriegelter Türe.

  2. #62
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Vielleicht einen bewaffneten Therapeuten als 3. Person im Cockpit

  3. #63
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Moderne Kampfflugzeuge erfassen ihr Ziele aus über 60 km und mehr und du willst mir sagen, dass 60 km zu wenig Zeit/Abstand ist zum reagieren???

    Außerdem ist die, Idee dass der Tower die Kontrolle übernimmt für schwer umsetzbar, da der Tower vermutlich zu spät reagiert, es viel zu wenig Personal gibt und die dauerhafte Verbindung nicht wirklich gegeben ist.

    Klar hier würde eine KI (wobei man sich streitet ob es so etwas überhaupt gibt, aber das ist ein anderes Thema) schon Sinn machen, solange die uns nicht versklaven/ausrotten würde.
    Ne sagte ich nicht, bei dir klang es so, dass der Sensor im Nahbereich Hindernisse Erkennen und ein Ausweichen einleiten soll. Wenn du das aus 60km Entfernung bereits checken lassen willst, kommt das einem Flugtunnel gleich, dann sind wir da ja sogar einer Meinung
    Mit KI meine ich hier in erster Linie eine der heutigen "primitiven" KIs, welche z.B. auch bei führerlosen Autos eingesetzt werden. Die sind dafür doch völlig ausreichend. Dann benötigt es auch keine Kontrolle durch den Tower. Wenn der Pilot den vorher fest definierten Flugtunnel verlässt, korrigiert die KI den Kurs. Damit wäre es Terroristen dann auch nicht mehr möglich das Flugzeug in Hochhäuser zu fliegen, selbst wenn sie das Cockpit kapern. Sollten technische Probleme auftreten, nen Triebwerk ausfallen oder der Sprit ausgehen, oder dass das Flugzeug keine Landefreigabe erhält, würde ein Abweichen dann erlaubt werden.

    Und wie man an den anderen Kommentaren hier sieht: Jede Lösung hat ihre Nachteile und alles kann irgendwie ausgenutzt werden. Da muss man dann halt die Lösung finden, wo ein Fehler am unwahrscheinlichsten ist. Mit ner KI spart man zumindest Kosten gegenüber der Lösung noch ne ganze Gruppe Sky Marshalls mitfliegen zu lassen^^

  4. #64
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Von mir aus sollen die am Boden kontrollieren bis die F***** der Passagiere brennt, aber bisher habe ich noch keinen Mehrwert dieser ganzen Sicherheitsmaßnahmen gesehen, die angeblich zur "Terrorbekämpfung" (dümmstes Wort ever meiner Meinung nach) dient.

    Allerdings sollen die Leute einfach mal damit klar kommen, dass Unfälle, egal mit welchen Hintergrund, passieren und statistisch ist fliegen immer noch sicherer als vor die Tür zu gehen oder Hausarbeiten zu machen. Klar ist es schlimm was passiert ist, aber am selben Tag sind bestimmt wesentlich mehr Menschen, durch irgendwelche Grausamkeiten gestorben, worüber sich keiner aufregt, aber lassen wir das.

  5. #65
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Ein Restrisiko wird es immer geben, egal wie man sich anstrengt.

    Wobei, hat da wohl jemand seine Informationsverpflichtungen verletzt ?
    http://web.de/magazine/panorama/germ...loten-30557242


    Übrigens hörte ich heute von einer Studie der nach 15% der Piloten unter irgendwelchen "Psyche" Sachen leidet.
    Ja nun, nur weil jemand schlechte Laune hat, oder gereizt ist, wird er doch nicht gleich was anstellen. Es sind alltägliche Probleme.
    Klar haben die Leute Angst um ihr gut bezahlten und einfachen Job.

  6. #66
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.114
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Nur weil man nicht hart körperlich arbeitet, heißt das nicht, dass man einen einfachen Job hat

  7. #67
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Übrigens hörte ich heute von einer Studie der nach 15% der Piloten unter irgendwelchen "Psyche" Sachen leidet.
    Ja nun, nur weil jemand schlechte Laune hat, oder gereizt ist, wird er doch nicht gleich was anstellen. Es sind alltägliche Probleme.
    Klar haben die Leute Angst um ihr gut bezahlten und einfachen Job.
    lol?
    ziemlich unverschämte verunglimpfung.
    ich schiebs zu deinem vorteil darauf, dass du eh von nix ne ahnung hast^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #68
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Na hey, einfacher als Pilot ist nur noch Raketenwissenschaftler. Das ist nicht nur allgemein bekannt sondern Fakt. Die Zahlen sind außerdem alarmierend!! Es ist gut dass mal darauf aufmerksam gemacht wird!

    Man muss das auch mal bedenken:
    15%!
    Das sind fast weniger als die Hälfte aller (!) durchschnittlich in einem Duplo enthaltenen Piloten in einem Jahr.
    Das ist was, das in den gleichgeschalteten Mainstreammedien gerne verschwiegen wird, aber das sollte zu denken geben.

    Habt ihr euch mal die "Pressemeldungen" der Staatsanwaltschaft angeschaut?
    Die sind gar nicht unterschrieben! Wie viel plumper kann denn die Meinungsmache der Propagandaschau noch sein?
    Zum Glück gibt es unabhängige russische Staatsmedien, die auch davon berichten, dass die Hirne der Piloten in Wirklichkeit von den USA mit Flüssighirnwellenemitern weichgekocht wurden. So sieht's nämlich wirklich wahrhaftig aus, sagen auch schlaue Leute auf Youtube, die sich gegen die Lügen der Mainstreammedia wehren.

    Ihr solltet echt mal erkennen wie ihr von euren Medien manipuliert und benutzt werdet!

    Meinen Respekt und Beileid den Familien der Toten, die für einen weiteren missglückten Waffentest der Amerikaner so viel Leid erleiden müssen.




     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #69
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Wat

  10. #70
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Zitat Zitat von VEILoPHyPER^ Beitrag anzeigen
    Wat
    Troll or fool? Choose wisely!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Eure Technik an der Slot-Maschine
    Von Vasaal im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 00:29
  2. die Anpöbel-Maschine
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 23:40
  3. Neue Maschine 2
    Von FiX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 09:50
  4. Neue Maschine
    Von stefros im Forum Kaufberatung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:33
  5. Alles gute MASCHINE
    Von stefros im Forum Kuschelecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •