+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 110
Like Tree10x Danke

XCom Sammelthread

Eine Diskussion über XCom Sammelthread im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Hmmm... Demo ist draußen... irgendwie hab ich da aktuell gemischte Gefühle bei dem Game... hat noch irgendwie einer das Gefühl ...

  1. #41
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Hmmm... Demo ist draußen... irgendwie hab ich da aktuell gemischte Gefühle bei dem Game... hat noch irgendwie einer das Gefühl da fehlt was? (Gut.. ist nur ne Demo aber... ka...)

  2. #42
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Heute lief auf Twitch n Feature zu X-Com mit einem MP Duell. Sah iwie schon interessant aus. Weiß jemand ob die Demo auch MP hat?

    The night is dark and full of terrors.

  3. #43
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Soweit ich weiß hat die Demo keinen MP.
    Muss noch dran denken das die Tage bei Steam zu kaufen. Civ5 kostenlos dazu ist schon ein Argument...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #44
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Ist ja mittlerweile erschienen und die Reviews sind durchweg positiv - mir selbst hat es im Rahmen der Demo nicht so zugesagt - doch ein wenig zu träge - zuviel Taktik ^^

    The night is dark and full of terrors.

  5. #45
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Also.. naja... ja... ne... klar... ich weiss nicht..
    Aber nach 5h Spielzeit (und erst 2 Verluste auf Classic/Ironman! ... aber gut ich hab auch jetzt gerade erst meinen ersten Crysa Einsatz... das wird die Verluste jetzt sicher schlagartig nach oben befördern...... ) bin ich irgendwie zwiegespalten.
    Auf der einen Seite ists nen nettes Spiel das nah an X-Com ran kommt.. auf der anderen seite will dieses massive "wir vernichten Tiefgang aufgrund der Casualkonsolenidioten" Gefühl einfach nicht weggehen...

  6. #46
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich hab mich entschieden auch erst noch mal zu warten. Weniger wegen dem Spiel oder der Demo, sondern einfach aus Zeitmangel. Ich nehms dann mal beim Xmas Sale für -50% mit
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #47
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Hm... nach nunmehr.. 40? 50? Missionen und einigen fiesen "Besuchern" muss ich ja sagen das es schon spass macht...
    Aber es fehlt trotzdem irgendwie das wirklich "taktische" Vorgehen... auf Classic/Ironman muss ich sagen dases die beste Taktik is als 5er Trupp immer die Maximale "Lauf" Reichweite auszunutzen,den Sniper mitm Ghostanzug irgendwo auf nem Dach/Hügel parken und dann auf Overwatch zu gehen und zu hoffen das was auftaucht.. nichts? Dann weiter bis man die erste Gruppe gefunden hat... die Gegner bewegen sich nicht auf dich zu sondern bleiben stur stehen bis man sie "entdeckt" ... Dann ists aber auch zu spät da die 5 Leute (Neben dem Sniper is die normale Truppe 1 Heavy, 2 Assault und 2 Supporter wobei die Supporter nur wegen der Medigeschichten Interessant sind und ansonsten als normaler Assault ausgerüstet sind... alles trägt hier Plasmagewehre ^^) eigentlich aus allem Hundefutter machen.
    Granaten? Zuhause lassen außer man will "gezielt" nur wenig dmg machen wie z.B. beim Fangen von irgendwelchen Aliens.. dann halt statt der Scopes auch Arcs mitnehmen... Raketenwerfer? joa.. muss halt der Heavy bei sich ham.. ansonsten Fibre/Scope und fertig ist die Standardausrüstung für die Assaults sowie nen Medi für die Supporter...
    Mir fehlt irgendwie z.B. die Situation wo 5 Crysas auf meinen kleinen Trupp zukamen beim alten X-Com und ich nur beten konnte das deren Zeiteinheiten vorher zuende sind bevors 6-7-8 geworden wären ^^
    Hier jetzt sind auch die Crysas eigentlich nur *gäääähn* wenn man die ersten Leuts n bisl weiter hat...
    Spätestens mit den Skills das auf alles geschossen wird was sich auf 4 Felder nähert is die Luft aus den Dingern raus.. da stellt man 4 seiner Leute nebeneinander und grinst nur wenn was kommt....die beiden einzigen Soldaten die ich bislang verloren hab waren der Cannonfooder in Mission 1 und der "hmmm ach die werden den schon nicht treffen" Fooder in Mission 2. Ansonsten klar, hier und da mal was verletzt... aber sonst?

    Auf dem Bild der Trupp is z.B. nahezu so n Trupp.. nur der Cpt. am Ende ist nicht Stammbesetzung sondern der Ersatz für z.B. enge Raumschiffschlachten wo n Sniper nichts taugen würd
    (Btw.. das Bild spiegelt auch so ziemlich genau alles an High Tech Equip wieder was ich bislang zusammenschustern konnte... lediglich noch 2 zusätzliche Ghostarmors für meine Sniper und ältere Skells wären vorhanden (Laser auch aber... wer willn sowas? ).
    Mal gucken inwiefern die Psi Power nun das Kräfteverhältnis verändern wird...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	XComGame 2012-10-12 19-00-49-40.jpg 
Hits:	20 
Größe:	243,7 KB 
ID:	86144  

  8. #48
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Habs mir als alter UFO Enemy Unknown und X-COM Veteran natürlich auch geholt und finds bisher klasse.
    Gut, nicht alles ist perfekt, aber mal ehrlich es steckt alle UFO Aftershocks und Afterlights mühelos in die Tasche.

    Bei Firaxis ist die Lizenz in guten Händen.

    Hehe, Apokus, ja an dieses Beten, dass die Zeiteinheiten der Chryssaliden nicht mehr reichen, erinnere ich mich auch noch.
    Was hab ich damals beim 1. Mal blöd gekuckt, als ich den Zombie gekillt habe und da ein neuer Chryssalid rauskam.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  9. #49
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    So ähm.. ja... ne... klar bin durch -.-
    Also irgendwie enttäuscht das Spiel nun doch ziemlich im Abgang.
    Ich hab insgesamt 50 Missionen gemacht, gefühlt waren das 2? 3? Terrormissionen, 7 "Council" Missionen und der Rest waren sonstige Alienübergriffe sowie abgeschossene/gelandete UFOs neben den "zwangsmissionen".
    Insgesamt hab ich 1 Interceptor verloren (irgendwann relativ am Anfang... knappes dingen ^^), 4 Firestorms nur gebaut wobei ich glaub ich nur ein Alien damit abgeschossen hab..
    Dazu dann auch nur die 2 Soldaten in den Missionen verloren die schon erwähnt wurden.... sonst sind alle vermeidbaren Verluste auch vermieden worden.
    Kein Land verloren, überall Sat Coverage gehabt und alle Bonis eingeheimst... (gibt gut Kohle, würd wieder auf Sat überwachung rushen unds dafür hinnehmen das die ersten Missionen was schwerer werden...)
    Aber... das Game ist massiv zu kurz. Eigentlich gibts nur 3 Phasen.
    Phase 1: Aliens kommen an, man baut das kleine Grundgerüst auf, lässt sich die ersten 3-4 Missionen vorsichtig an den Aliens aus und versucht um jeden Preis verluste zu vermeiden indem man halt mit guter Taktik vorgeht.
    (Guter Taktik in dem Fall - Man nehme einen Trupp der immer zusammen rum rennt, lasse sie möglichst nah nebeneinander aufstellung nehmen und suche sich Grüppchen für Grüppchen einzeln heraus. In der Regel heisst das dann 4 vs 3 bzw später mit entsprechenden Updates 6vs3 und man kann 2 von den 3 Gegner eigentlich sofort erledigen ohne probleme zu kriegen... wenn dann die gegnerische Gruppe tot ist, kann man in ruuuuuuuuhe nachladen, die Leute heilen und däumchen drehen.. die Gegner werden nie von sich aus auf einen zukommen sondern müssen erst "entdeckt" werden bevor sie sich bewegen bzw was machen... also auch kein beschossen werden mehr von "nicht sichtbaren" Gegnern mehr usw... )
    Phase 2: Laserwaffen sind da, erste Rüstungen und man kann getrost alles wegballern was irgendwie auf einen zurennt... es sind nun erstmal nur noch massive Opfer und keine Gegner mehr.
    Phase 3: Plasmawaffen sind erforscht, die schwereren Rüstungen ebenfalls und man überrennt halt innerhalb von 40-50 Tagen die Basis, das Ufo und dann das Mutterschiff.. Game vorbei....


    Kein "spannendes" Hinziehen der Spiellänge indem man z.B. so "nervige" (weil doch relativ tricky) Missionen einbaut in dem man nem Commander, Leader oder sonstwas von Rasse xyz erobern muss und das nicht einmal sondern mehrmals.
    Keine Notwendigkeit z.B. gezielt Nachschubsschiffe die gelandet sind anzugreifen um "billig" an neue Ausrüstung zu kommen usw... (Wie oft hab ich Überfallbasen direkt neben ne Treiberbasis gebaut um dort schnell und günstig an Ellerium 115 zu kommen weil ich in 3 Minuten mitm Skyranger da war und die Treiber weggeballert hab.. ^^)
    Forschung ist super schmal gehalten, hier n bisl Laser, dann Plasma dann nebenbei die Rüstungen (Wobei da eh nur 3 wirklich interessant sind.. Skell, Titan und Ghost .. jedenfalls meiner Meinung nach...) fertig...
    Auch den Firestorm muss man nichtmal erforschen... zu den Tanks kann ich nichts sagen da ich nur einen gebaut hab und der zu ner Zeit kam als ich schon meine 6 Col. hatte.. und die dem Tank meilenweit überlegen waren.
    Kein Basemanagen, keine Abwehrschlachten bzw Vergeltungsangriffe (oder ich war einfach zu schnell... ka ich hab da tlw nen Monat am Stück auf Turbo gewartet ob was passiert aber.. nö, das Script sieht vor das du Mission X machst also kommt nix anderes... nicht wie bei Ufo z.B. ende des Monats der übliche "Terrorangriff" ect), kein "Wirtschaften" in Form von "Kann ich mir noch 5 Wissenschaftler leisten ohne das ich Pleite geh?" (Gut.. "später" verliert das bei Ufo auch immer mehr an Sinn wenn man Leichenberge verkauft hat usw... aber es dauert schon ne Weile ^^) und auch das produzieren mit "instant" gefertigten Teilen nimmt irgendwie Tiefgang (Wie oft hab ichs bei Ufo/TFTD gehabt das ich dachte "Scheisse... ich muss zum Terrorangriff und hab erst 2 Lasergewehre fertig von den 8 die ich brauch....").

    Ich muss daher insgesamt sagen ich bin als "X-Com" richtig enttäuscht.. kurzweilig machts ja Spass, ansonsten muss ich aber klar sagen dases Spiel als solches nen massiver Konsolenwitz ist... jeglicher Tiefgang flog raus.. als ob man das Game für "Start - Press some Buttons - Win" Spieler gemacht hätte...
    Jedem dem der Tiefgang bzw das "Notwendige" in die Länge ziehen inklusiver "Forsch ich jetzt erst Richtung Avenger oder Flugpanzer und leb dann für Wochen mit der Entscheidung obwohl die nächste Stufe startet?" fehlt sollte sich dringed überlegen ob er sichs Game jetzt kaufen will... es ist in meinen Augen eigentlich ne solide Techdemo aber.. ja.. kein nennenswertes Spiel.
    Wenn sie jetzt auch von TFTD nen revival machen hoffe ich das is anspruchsvoller und nicht so n Casualrotz...

  10. #50
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Nach Mission 18? fehlen mir schon 4 Länder die abgehauen sind, weil ich irgenwie keine Möglichkeit habe denen zu helfen. Ich habe permanent Geldnot und muss mir genau überlegen wann ich was baue. Sateliten sind deshalb die reinste Mangelware und bis ich 3 habe ist schon nen Land weg.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  11. #51
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Du bist Anfangs nicht massiv auf Sats gegangen oder?
    Scheiss auf alles und push anfangs NUR die Sats, verkauf was du verkaufen kannst damit du das nötige kleingeld dafür hast... es führt kein Weg daran vorbei und wenn Notwendig entscheide dich gegen Südamerika und lass die halt rausfallen.
    (Unbedeutender Bonus und wenig Cash.... ob das Verhör nun 1d oder nicht dauert...)
    Ansonsten bau... gar nichts außer vllt Laserwaffen. Ist zwar schwerer aber mit ner vernünftigen Taktik brauchst du eigentlich nie was anderes... dafür sind die Taktischen Gefechte viiiiiiiiiiiiiel zu einfach.
    Wenn du dich mit der "Blocklaufvariante" schwer tust, mach einfach nen Aufdecken, Zurückziehen und Overwatch draus... Aufdecken, zurückziehen und dann beim "push" der Gegner mitm Overwatch nen Deckungsvorteil zu haben ist noch ne runde einfacher..
    Musst aber halt definitiv strategisch (Sat und dauerhafter Cashflow) entscheiden und nicht taktisch indem du da mit besseren Waffen oder so reingehst... du kämpfst am Anfang ja noch nicht gegen Muton Berserker oder sowas die du mit normalen Waffen nicht klein kriegst...

    Und Mission 18? Das waren bei mir sicher schon 5 Monate.. da ist fast die ganze Welt unter Sat gewesen.... 1200-1400$ monatlich Gewinn ^^
    Kohle war nie n Problem bei mir nach Monat 2?3?
    Ich hatte eher probleme das High Tech Spielzeug fürs Craften zu bekommen... um 6 Leute auszurüsten dauerte es doch schon n bisl...
    Ansonsten: Keine Missionen nehmen bei denen es Soldaten gibt.. das lohnt sich nicht.. verlier einfach keine.
    Engis/Geld/Forscher.. nach der Reihenfolge hab ich mir die Missionen ausgesucht.
    Geändert von Apokus (13.10.2012 um 23:25 Uhr)

  12. #52
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Meine Reihenfolge ist bisher eher wer die meiste Panik hat, damit die nicht vollkommen ausrasten.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  13. #53
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja.. ich hab da wie gesagt eher Strategisch gedacht... mir bringen "jetzt" 200$ mehr mit denen ich z.B. Asien Satmässig eher abdecken kann mehr da ich diese schnell im Cashflow hab als z.B. Südamerika die dann rausfliegen (was sie eh tun wenn ich den Cashflow nicht hab um die Coverage hochziehen zu können).
    Aber wie gesagt.. du musst eh massiv auf Sat gehen... dafür alles verkaufen was irgendwo im Lager rumfliegt und keine Miete zahlt... maximal Laser würd ich zugestehen und fertig... erst wenn du nen 2 oder gar 3 Kontinent hast (sollte im 2 Monat schon in die Richtung gehen, im 3 Monat is das Pflicht! das du nen hohen Cashflow hast und mindestens 2 Kontinente abgesegnet sind) kannst du dann z.B. Armorupgrades ziehen...
    Alles andere ist erstmal "unwichtig" bzw eh nur kleine Projekte.. wie z.B. lebende Aliens suchen usw... wenn du nen regelmässigen Cashflow hast kannst du die Sachen in 3-4 Missionen nachziehen und bist wieder up2date.
    Nen versauten Cashflow kriegst du hingegen nie wieder rein.

  14. #54
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    hmm klingt einleuchtend.

    Sateliten verteilen oder sich auf einen Kontinent fokussieren?
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  15. #55
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Das kannst du halten wie du willst.
    Du kannst die Panik damit "ausgleichen" die entsteht, du kannst aber auch die Bonis abgreifen die du für Wichtig hälst.

  16. #56
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Keine Ahnung ich finde das Spiel richtig schwer.

    Hab jetzt neu angefangen und ständig Probleme, dass ich keine Engis habe. Ich brauch aber viele Engis, damit ich Werkstätte und Satellitenanlagen bauen kann. Jetzt kam die erste Mission mit den Viechern die Zombies auferstehen lassen und die haben mein komplettes Team weg gekloppt.

    Start der Mission -> Ich bewege mich 7 Felder. Von vorne kommen 2 Flieger, die bewegen sich, ich bringe einen um.
    2. Runde: von rechts kommen weitere 2 Flieger. Bei der Position der ersten Flieger kommen 2 Zombieinsekten. Einer kommt auf mich zugerannt und der andere macht direkt einen Zombie.
    3. Runde: In der Mitte der Map ist ein riesiges Haus mit kA 7 Zivilisten drauf. Nach jeder Runde sehe ich im Schatten, dass dort ein Zivilist stirbt. Ab und an steht da vergiftet. Ergo ist dort auch ein Insekt der die ganzen Leute in Zombies verwandelt und danach zu Insekten werden. Ich habe absolut keine Chance etwas dagegen zu unternehmen, da ich viel zu lange für die Gegner brauche die eh schon auf mich zu kommen. Irgendwann werd ich dann überrannt, da meine SOldaten mit einen Schlag von denen tot sind.

    Mission fehlgeschlagen und 2 Länder verziehen sich schon vom Rat.

    Diese Mission kommt bevor ich eine bessere Rüstung oder andere Waffen hätte. Klar lief das bei mir sonst besser, aber das war ieder etwas das meinen ganzen Spielstand versaut und ich kann neu anfangen
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  17. #57
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja.. wenn du 2 verschiedene Trupps in einer Runde findest hast was falsch gemacht... ^^
    Zu Aggro vorgegangen z.B.
    Dein Ziel is nicht unbedingt alle Zivis zu retten.. wenn 4-5 Überleben is das zwar "poor" aber du verschlechterst damit nicht das Panic Level
    Die dinger die dich fressen sind übrigends Crysas ... später nur noch süß am Anfang richtig übel.
    Das sind aber immer nur 3 davon, Team eng zusammenhalten..
    Option a)
    Einer geht mitm ersten Bewegungsradius vor, findet der nichts zieht der Rest nach und geht auf Overwatch...
    Wenn nun die Gegner auf dich zukommen sollten deine eigentlich ordentlich action machen und was weghauen können.
    Option b) Wenn er was findet beim Vorwärtslaufen gehts mitm zweiten Zug wieder zurück zu den anderen und du gehst da in Overwatchstellung.. du lässt mehr Raum zwischen dir und den anderen und vllt kommen sie nimmer bis zu dir ^^

    Hattest dus geschafft Laser zu erforschen bis dahin?
    Und ja.. das mit den Engis ist halt auch Sat abhängig... krieg genug Sats hin, dann kriegst du genug Engis durch die Bonis der Länder... ^^ (Das is das was ich auch meinte oben... Bonis abgreifen die Wichtig sind.. ich glaub Amerika als solches gibt viele Engis wenn du dort den Bonus mitkriegst..)
    Werkstätten als solche brauchst du "eigentlich" nicht bauen.. das Geld ist in Sats besser angelegt und du kriegst damit auch die 5 Engis und der 7%? Bonus ist eigentlich zu gering fürn Anfang da du keine Vehicle baust und auch keine Foundry usw hast wo der greifen würde ^^
    Das kannst du machen wenn du die kritische Phase überstanden hast und 2/3 bzw 100% der möglichen Welt unter Sat kontrolle sind und du noch 2-3 in Reserve hast... (Falls mal einer runtergeschossen wird)
    Wie gesagt.. NUR Sats zählen am Anfang bzw halt die ersten 2 Monate.. dann müssen praktisch 6-8 oben sein oder du kannst einpacken... du brauchst kein Workshop,keine OSD, keine Foundry in dem Zeitraum... was ich dir zugestehen würde sind Laser und ggfs Armor. Alles andere ist erstmal vollkommen egal... das Game hat keinen Breakpoint wie die alten Games wo du verkackt hast wenn du nach Zeitraum x nicht Ausrüstung y hast und der Fortschritt gestoppt wird.
    Schwer ist das Game eigentlich nur weil du halt Puzzlen musst wie die eine "richtige" Variante verläuft mit der du das Spiel schaffen kannst... denn da gibts keine nennenswerte Variation wie der richtige Anfang auszusehen hat und du definierst dir den Schwierigkeitsgrad praktisch selbst durch die Art wie du vorgehst, im Mid/Lategame verkommt das Spiel dann zur leichten Kost.

    Auf was Spielst du? Auch Classic/Ironman?

  18. #58
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Hm, ich kann nachvollziehen was Apokus da schreibt.
    Immerhin wars in X-COM TFTD und UFO EU ja immer so, dass man einen bestimmten Typ Alien mit einem bestimmten Rang fangen musste. Ich darf mal an den Hummermensch-Kapitän erinnern in TFTD der nur auf den Alien-Stützpunkten im 2. Level zu finden war. Das waren Einsätze die man oft mehrmals angehen musste und sowas scheint hier wohl zu Gunsten der Casual-Konsoleros zu fehlen.
    Oder Tentakulaten auf den Alien-Stützpunkten, alter Schwede, 4 Stück aus quasi jeder Ecke des Raumes gleichzeitig.

    Ich erinnere mich auch an meine allereste UFO Enemy Unknown Spielstände. Da war einer dabei, da hatten die Aliens quasi die gesamte Weltkarte mit Stützpunkten voll.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  19. #59
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja.. Ufo Enemy Unknown, also das original hatte soooviele verschiedene "Milestones" wo du a) schon nen gewissen Stand haben musstest und b) ab dem das nächste kam und ohne a) wars fast nen gg.
    Laserwaffen z.B. wenn du die nicht hattest bist die Schlangenmenschen / Crysas kamen... gg bzw zumindest "scheisse du wirst viele viele Leute verlieren".
    Keine Plasmawaffen für die Abfangjäger wenn die kleinen Schiffe weg sind? Joa.. viel Spass mit dutzenden Schiffen die dir auf der Nase rumtanzen werden...
    Keine Plasmagewehre wenn die Mutonen/Ätherer da sind? Auch das wird selektiv schnell das Game killen weil du futter wirst...
    Keine eigenen Psi Kräfte wenn die Mutonen mit Blaster kommen.... ? Auch kurzweiliger Spass wenn in der zweiten Runde so n teil auf einmal in deinem Avenger landet...
    Von dem "Nachschubproblem" ganz zu schweigen... wie oft hab ich z.B. mal eben Versorgungsschiffe geraidet damit ich wieder mit meinen Avengers rumfliegen konnte oder Muni für die Plasmagewehre bekommen hab und sie nicht langwierig selbst bauen musste.... ^^


    Das gleiche dann auch noch extremer bei TFTD.. Tasoth verpasst? Gaaaaaaame Over ^^ von dem scheiss Hummermensch dann ganz zu schweigen

    Das fehlt halt bei Ufo massiv.. kein Druck.. nichts...

  20. #60
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ja, das stimmt natürlich Apokus. Du musstest halt auch möglichst schnell das richtige erforscht haben und teilweise auch zwingend in der richtigen Reihenfolge, sonst war das Spiel quasi vorbei.

    Die Blaster-Abschussrampe war aber schon ein cooles Teil, wenn man es dann mal selber nutzen konnte.

    Ja, große UFO´s zum Plündern brauchtest du schon, weil dir ohnehin sonst schnell das Elerium und die UFO-Bauteile etc, ausgegangen wären.

    Schade wenn das Alles was du oben aufgezählt hast, in X-COM EU fehlt.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 20:41
  2. VoD Sammelthread
    Von Toaster im Forum eSports
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 15:02
  3. PvE Sammelthread
    Von Lunak im Forum BattleForge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •