+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 110
Like Tree10x Danke

XCom Sammelthread

Eine Diskussion über XCom Sammelthread im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Hier übrigens Teil 2 und 3: http://www.rockpapershotgun.com/2012...-xcom-preview/ http://www.rockpapershotgun.com/2012...n-xcom-part-3/ Wichtige Info: es gibt keine Time Units mehr, also diese Bewegungspunkte die ...

  1. #21
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Hier übrigens Teil 2 und 3:
    http://www.rockpapershotgun.com/2012...-xcom-preview/
    http://www.rockpapershotgun.com/2012...n-xcom-part-3/

    Wichtige Info: es gibt keine Time Units mehr, also diese Bewegungspunkte die jeder Charakter hatte. Viel mehr funktioniert es jetzt wie bei Table Top Spielen oder Frozen Synapse wo man in seinem Zug alle seine Aktionen macht und dann der Gegner. So wie ich das verstehe ist das so das man alle seine Aktionen plant und am Ende der Runde werden diese dann synchron ausgeführt. Bin mir da aber nicht so ganz sicher
    Auf jeden Fall störts mich nciht wirklich das individuelle Bewegungspunkte etc raus sind. Insbesondere da die Anzahl der Aktionen begrenzt ist, man kann also pro Runde nur Bewegen und schießen oder rennen, aber nciht rennen und schießen. TableTop Spieler kennen das System. Es gibt viele unterschiedliche Aktionen, nicht nur bewegen und angreifen sondern eben auch rennen, Überwachen etc was mehr und vielfältigere Taktiken zulassen soll.
    Bin gespannt wie es sich spielt. Vor allem glaube ich auch das sich Taktiken damit besser planen und ausspielen lassen als mit dem alten System.

    Die "Thin Man" Aliens aus den ersten Screenshots sind eine neue Alienrasse. Sie basieren auf der UFO Mythologie insofern das ja immer gesagt wird das ALiens schon lange unter uns sind und alles infiltriert haben etc. DIese Funktion erfüllen sozusagen die ThinMans.

    Für kleinere Waffen gibt es keine seperate Munition mehr die man mitschleppen muss, nurnoch für große Waffen wie Raketenwerfer etc sowie Handgranaten.

    Länder geben den Basen darin besondere Boni wie mehr Wissenschaftler, mehr Ingineure, etc. Je nach Land eben unterschiedlich.

    Es wird einen "Iron Man" Modus geben bei dem man nur einen Speicherslot hat, also wenn man etwas versemmelt kann man nur begrenzt zurück, insbesondere da Autosaves auch auf diesem Slot speichern.

    Im normalen Modus kann man jederzeit speichern, auch während der Gefechte. Die Gefechte dauern unterschiedlich lang, je nach Einsatzart und Gegnervorkommen. Von 15 Minuten bis 1+ Stunde ist alles dabei.
    Geändert von Little. (03.02.2012 um 22:09 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #22
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Also ich fand das System mit den Zeiteinheiten super, hatte sich doch bewährt.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Mh, naja. Ich versteh die Arumentation dahinter schon. Meist hab ich auch so gespielt das ich sozusagen nur meine individuellen Leute gesteuert hab, und wenn das was ich mit einem vorhatte nicht geklappt hat (keine Punkte mehr oder zu oft daneben geschossen, etc) dann hab ich das gleiche mit einem anderen gemacht. Ich hab nur selten mir wirklich eine große allgemeine Taktik ausgedacht die ich in der Runde ausführen will, nach der ich vorgehen will, sondern das eher immer mit jedem einzelnen Soldaten von vorne entschieden. Jenachdem was mit dem Soldaten mit dem ich angefangen hab passiert isr. Meist war die Taktik daher eher: Einer geht vorsichtig in Richtung Feind und der Rest knallt ab was sich an Gegnern zeigt. Was wirklich komplexes wie flankieren, ablenken etc hab ich eigentlich nie gemacht. War irgendwie auch so gut wie nie nötig, bzw nicht möglich.

    Aber klar, am Ende muss man abwarten wie es sich spielt.
    EgoSchlüter sagt Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #24
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, ich doppeposte hier mal fröhlich weiter

    - Die maximale Squadgröße liegt bei sechs Mann/Frau
    - Es gibt vier Klassen: Scharfschütze, Assault, Heavy und Support.
    - Über die Perks spezialisiert man im späteren Verlauf auch die Klassen. So wie bei TOR quasi wo man mit einer Klasse anfängt und sich dann später für eine von zwei Wegen entscheiden muss. Es macht also durchaus auch Sinn mehr als nur 6 Leute zu haben und diese hochzuleveln da sie später zu Spezialisten werden.
    - Die Zusammenstellung ist frei, man kann also auch mit sechs Scharfschützen spielen wenn man das denn möchte
    - Erfahrung wird nicht nurnoch primär für Kills vergeben damit nicht einzelne Soldaten den anderen wegleveln
    - Soldaten sind voll veränderbar; Name, Haare, Gesichter etc pp.
    - Es ist kein auf Feldern basierendes Spiel mehr sondern man kann sich in seinem Zug "frei" bewegen. Gebiete an denen man Deckung hat werden einem angezeigt da mit nicht denkt man steht in Deckung obwohl mans garnicht tut.
    - Es gibt wieder steuerbare Minipanzer etc, die aber nicht aufleveln können. Ob diese in das sechs Squadmitglieder Limit reinzählen wurde nicht gesagt
    obelnixx und EgoSchlüter sagen Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #25
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Wie schön, dass du uns hier immer mit den neuesten Informationen zum Spiel versorgst.

    Wie ich gelesen habe, sollen sämtliche Entwickler von X-COM Enemy Unknown vorher das Original UFO Enemy Unknown durchgespielt haben. War wohl ne Auflage des Chefs.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  6. #26
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Das hätte mal EA auch bei diversen anderen Titel seinen Mitarbeitern auferlegen sollen, aber EA verfolgt ja andere verkaufspolitische Ziele........ach das ist ja eine andere Baustelle.

    Ne freu mich auch immer hier über neue Infos zu hören. Good Job.


    Hier noch eben der Link mit der Auflage vom Chef das Spiel zu zocken. Musste echt schmunzeln.
    Aber er hat doch recht.

    --->http://www.pcgames.de/Xcom-Enemy-Unk...lassen-867339/
    Geändert von obelnixx (10.02.2012 um 09:48 Uhr)

  7. #27
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Erstes Video mit Interview und Spielszenen:
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #28
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Sieht geil aus.

  9. #29
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Bissl mehr/das gleiche Bildmaterial mit Geschwätz:
    http://www.gamersglobal.de/video/gg-...-enemy-unknown
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #30
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich packs einfach mal hier rein, nen eigenen Thread wollte ich jetzt dafür nicht erstellen. Wer sich für so Spiele interessiert guckt ja eh hier rein

    Wer sich eher für den klassischen Ansatz interessiert sollte das bereits erwähnte "Xenonauts" ausprobieren.
    Dazu läuft derzeit ein Kickstarter:
    http://www.kickstarter.com/projects/69341191/xenonauts
    Das ganze dann DRM frei für 20 Dollar. Erst mal nur für Windows. Mac und Linux sind angekündigt, müssen aber erst portiert werden.

    Dort gibts auch eine Demo (bisschen runterscrollen, dann kommen die Links) die doch schon mal einen guten Eindruck macht. Hab mal ein paar Screens daraus angehängt.

    PS: Ja, ich weiß das ich Hammerfest verlegt habe. Da oben war mir nur die Radarabdeckung zu gering, also musste ich es etwas verlagern
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	4 
Größe:	326,6 KB 
ID:	85194   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	2 
Größe:	236,9 KB 
ID:	85195  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	2 
Größe:	290,4 KB 
ID:	85196   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7.jpg 
Hits:	5 
Größe:	843,6 KB 
ID:	85197  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	3 
Größe:	666,4 KB 
ID:	85198  
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #31
    Obergefreiter
    Avatar von couchpolster
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Dresden
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Nick
    couchpolster

  12. #32
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Find ich gut. Hoffentlich gibts irgendwie eine Art zeitversetzten Hot-Seat Modus oder Spielzüge per E-Mail versenden.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #33
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Find ich gut. Hoffentlich gibts irgendwie eine Art zeitversetzten Hot-Seat Modus oder Spielzüge per E-Mail versenden.
    Hehe, X-COM Email Games. Das gabs ja früher schon mal.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  14. #34
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Find ich gut. Hoffentlich gibts irgendwie eine Art zeitversetzten Hot-Seat Modus oder Spielzüge per E-Mail versenden.
    Nääääääääääää ... nen Modus wie in Frozen Synapse wäre geil.. beide machen ihre Züge gleichzeitig, danach wird der Zug berechnet und nach dem Outcome gehts mitm nächsten Zug weiter.
    Und dann halt nebenbei am besten noch mit Globalplay.. also Basenbau und und und.. hach..

  15. #35
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #36
    Obergefreiter
    Avatar von couchpolster
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Dresden
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Nick
    couchpolster
    Wow, also das sieht wirklich elefantrös aus.

  17. #37
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Das Ding wird gekauft. Endlich wieder ein echtes X-COM!
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Rund eine Stunde Gameplay:

    http://de.twitch.tv/2k/b/330155062
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #39
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.724
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Hab mir jetzt mal ein Lets play von Gamestar angeschaut, und muss sagen, sieht echt gut aus!
    Wieso hab ich nur schon zu viele Spiele, die ich noch spielen muss...

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  20. #40
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Als ob du zuwenig Zeit zum Zocken hättest
    *Und hoffentlich is bald Release.. ^^*

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 20:41
  2. VoD Sammelthread
    Von Toaster im Forum eSports
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 15:02
  3. PvE Sammelthread
    Von Lunak im Forum BattleForge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •