+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Supreme Commander 2

Eine Diskussion über Supreme Commander 2 im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Auf der E3 wurde ein offizieller Release Trailer zu Supreme Commander 2 in HD gezeigt. Der erste Teil hatte seine ...

  1. #1

    Supreme Commander 2

    Auf der E3 wurde ein offizieller Release Trailer zu Supreme Commander 2 in HD gezeigt. Der erste Teil hatte seine Fanbase und wenn man an einigen Kritikpunkten arbeitet, dann könnte auch SupCom 2 seinen Markt im RTS finden.

    Denn viel Spaß beim Anschauen:
    http://www.gametrailers.com/video/e3...49800?type=flv

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.608
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Na endlich

  3. #3
    dies wurd aber auch zeit
    btw: Der neue Düsterestyle gefällt mir
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    jaaaaaa, das spiel kommt, und wenn ich es selber mit 2 steinen programmiren müsste
    Signatur tot

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Schau ich mir für die Xbox360 mal an. Mittlerweile kann man ja auch RTS relativ gut mit dem Controller steuern.
    Für Teil1 war mein PC einfach zu schwach. Mein neuer würde es zwar packen aber irgendwie bin ich zum "Konsolero" geworden. Ausser für SC2 und Diablo3. Dafür mach ich mal ne Ausnahme
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.608
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    hey meine Mühle hats mit 1,6Ghz noch geschafft Spielspaß zu vermitteln, ich hab da keine Bedenken

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    jo, obwohls bei mir, trotz empfohlenen system werden, die ich erfüllt habe, hatts bei mir auf nidrigster grafik gelaggt xD hab mit 6 spielern auf ner 20 km² groß0en map gespielt ^^ und es hatt anfangs ein wenig gelaggt und bei den großen schlachten relativ viel, aber es hatt trodzdem spaß gemacht ohne ende ^^
    Signatur tot

  8. #8

  9. #9
    Wirkt etwas künstlich aber ein eigener unverwechselbarer Stil ist sicher nicht falsch. Mal schaun, wie das final aussehen wird. Die Karten werden ja schonmal extrem groß ^^

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Das Spiel verliert aber einiges an Anspruch.
    Ich freu mich irgendwie nur bedingt auf den kommenden Betatest.
    Das Rohstoffprinzip wird vereinfacht... yeah weil vorher die Leute zu blöde / faul waren sich mit den Spielprinzipien vertraut zu machen muss es jetzt wieder weiter casualmässig aufgezogen werden... -.-

  11. #11
    Meine ich das nur,oder sieht die map exakt wie die szenerie vom Intro aus FA aus?
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Das Spiel verliert aber einiges an Anspruch.
    Ich freu mich irgendwie nur bedingt auf den kommenden Betatest.
    Das Rohstoffprinzip wird vereinfacht... yeah weil vorher die Leute zu blöde / faul waren sich mit den Spielprinzipien vertraut zu machen muss es jetzt wieder weiter casualmässig aufgezogen werden... -.-
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  12. #12
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich Spiele auch schon seit Beginn dieses Spiel. Ich war damals von Total Annihilation begeistert und es war soviel besser als die damaligen Spiele wie C&C etc. mit Supreme Commander hat man diesen Weg weiter bestritten, nur fand ich den Aufbau Part bzw. den Wirtschafts Part als zu extrem. Es dauert einfach mal eeewig bis es losgeht. Multiplayer Spiele waren zum großteil nur mit Einbunkern und Experimental Unit bauen verbunden, und das hat so keinen Spaß gemacht.

    Da finde ich diese Art von Supreme doch besser. Wirtschaftspart wird vereinfacht, in wie weit es vereinfacht wird kann ich nicht sagen, aber das ist der richtige Schritt.

    Der Reiz von Total Annihilation/Supreme war die enorme Einheiten vielfalt. In Total war dies nicht so extremst. In Supreme waren es sehr viele, aber welche haben sich schon gelohnt? Ist man von T1 auf T2 getecht war der Spieler mit seinen massen von T1 Units gegen nen Spieler der ne Handvoll T2 hatte unterlegen und konnte einpacken ( bezieht sich auf große Karten nicht auf 1on1 maps). Sofern muss man immer voll techen und wenn man voll getecht hat und seine Basen voll gesichert hat kann man ja gleich auf die experimental gehen. Tja und dann ist es nur eine Frage der Zeit. Wer als erster Experimental hat, oder wer eine gigantische T3 Armee aufgebaut hat die selbst eine Exp nicht aufhalten kann.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Ich Spiele auch schon seit Beginn dieses Spiel. Ich war damals von Total Annihilation begeistert und es war soviel besser als die damaligen Spiele wie C&C etc. mit Supreme Commander hat man diesen Weg weiter bestritten, nur fand ich den Aufbau Part bzw. den Wirtschafts Part als zu extrem. Es dauert einfach mal eeewig bis es losgeht. Multiplayer Spiele waren zum großteil nur mit Einbunkern und Experimental Unit bauen verbunden, und das hat so keinen Spaß gemacht.
    Schwachsinn delue.. ich hatte diese Diskussion heute schonmal..

    [17:18:27] <Bhaal> 17:16 @Nokthra • i´ve played sc1 on a lan
    [17:18:27] <Bhaal> 17:17 @Nokthra • a unit which needs ~35 minutes to be completed?
    [17:18:28] <Bhaal> 17:17 @Nokthra • total slow gameplay
    [17:18:28] <Bhaal> ROFL
    [17:18:34] <Nokthra> all the time only +2 mass (don´t know if its called the same in english)
    [17:18:38] <Apo`> ...
    [17:18:53] <Apo`> ok.. du kannst ihm glaub ich auch was übers game erzählen xD
    [17:19:02] <Nokthra> also im ernst
    [17:19:03] <Bhaal> thats the problem
    [17:19:10] <Bhaal> alle noobs sind zu doof für das game
    [17:19:12] <Nokthra> ich dachte fette massenschlachten
    [17:19:14] <Bhaal> und sagen das ist langsam
    [17:19:17] <Apo`> na
    [17:19:19] <Apo`> doof..
    [17:19:21] <Apo`> würd ich nicht sagen
    [17:19:21] <Bhaal> normal dauert nen spiel 10minuten
    [17:19:30] <Apo`> aber sie kommen nicht mit dem hirn aus dem standard raus
    [17:19:35] <Apo`> ja
    [17:19:36] <Nokthra> hab die ganzen mass-viecher gebaut, ausgebaut etc.
    [17:19:39] <Bhaal> nach 12minuten gibts erste experimental units
    [17:20:26] <Bhaal> anstatt die eco für supcom2 zu vereinfachen, sollten die lieber nen gutes tutorial machen...
    [17:20:53] <Bhaal> nur weil man das spiel absolut nich kann, kann man doch nicht sagen das es slow gameplay ist
    [17:20:55] <Bhaal> ....
    [17:20:56] <Apo`> da ist die karte zugebaut
    [17:21:20] <Nokthra> also im vergleich zu starcraft und co. sind wir eingeschlafen^^
    [17:21:20] <dgl-TheBigOne> supcom braucht ungefähr 300 apm fürs macro alleine theoretisch P
    [17:21:32] <Apo`> ...
    [17:21:34] <dgl-TheBigOne> Nokthra, zum anschauen ist starcraft besser ja
    [17:21:39] <Apo`> zum lernen auch *g*
    [17:21:41] <Bhaal> supcom is mindestens genauso schnell wie starcraft
    [17:21:43] <dgl-TheBigOne> aber da ist auch warcraft 3 total schlecht
    Bis auf Nokthra haben alle mehrere 100 Games gemacht.
    Ist das gleiche wie bei KW /RA3 .. wer meint er kann mit einem Sammler was erreichen hat das Spielprinzip nicht verstanden und schiebt sein eigenes absolutes Unvermögen auf das Spiel.
    Gleiches bei SupCom.. da wurde von "erfahrenen Spielern" erst nach 20 Minuten die Eco ausgebaut, zig Tausend von Masseeinheiten gingen verloren und man wunderte sich warum der Gegner einen so wegputzen konnte der mit gescheiter Planung das 3 Fache an Masse erwirtschaftet hat und vielleicht 5-7 Masseeinheiten verloren hat ( der Commander läuft ja meistens am Anfang und dabei verliert man diese 7 Masse einheiten sonst geht keine verloren.. außer bei noobs die verpulvern ganze Armeen weil sie ihre Produktion nicht ausbauen...).
    Auch auf größeren Maps war das stupide durch Techen keine absolute Lösung, wenn das funktioniert hatte wars eher nen Beweis dafür das der Gegner um Welten schlechter ist und man das Game eh gewonnen hätte.
    Ich hab so manchen gegner noch mit T1 bombern in die Knie gezwungen wo er schon T3 abfangjäger bauen konnte.. was nutzt ihm die Techstufe wenn er nur 1/30 der Truppen bauen kann weil der rest nicht passt?
    Ansonsten wer seine Units nicht gemischt hatte war auch eigentlich zum untergang verdammt.. außer wieder erspielt gegen nen Welten schlechteren... bei T1 wurden immer Leichte Tanks/Bots mit schweren gemischt genauso wie arty und aa pflicht waren.. bei der T2 wurden noch die verschiedenen Artys, Schilde und Panzer mit eingemischt die für alles notwendig waren.. bei der T3 gabs dann eh nur noch die beiden Bots+Arty die immer noch mit den T2 units supportet wurden.
    Wer mit Monokulturen anmaschiert kam wurde in der Regel einfach weggeputzt.
    Spiele sind mit nem Dutzend verschiedener Units in der Regel nach 15-20 Minuten Geschichte.. dann rennt der mit Vorteil mit der ersten dicken Experimental Unit in die Base des Gegners und hat gewonnen.

    Und jetzt? Musst du weiterhin Rohstoffe sammeln und kannst nur noch bauen wenn die Rohstoffe da sind.. nicht wie vorher mit dem Bau anfangen und nach und nach den Fortschritt erzeugen wenn ressis da sind.. woah.. cool.. d.h du musst jetzt 30 Minuten warten bis du die Rohstoffe für die Großen units hast und dann nochma 20 Minuten bis das Dingen gebaut ist weil du weniger Prod units ransetzen kannst.. klasse.. weiterhin gibt das gleich wieder Probleme, in dem Moment wo du den großen dann anklickst fällt erstmal deine restliche Produktion aus... vllt sogar die Verteidigung weil ja erstmal deine Ress sich wieder erholen müssen.. in mancher Hinsicht ne gute Idee ansonsten verlangsamt es höchstens das Game bzw verlagert die Probleme für die DAUs einfach.

    SupCom2 wird nach den Ankündigungen eher ein "Warst du zu Blöd fürs Spiel machen wirs leichter für dich" Titel der glatt nen EA Stempel kassieren könnte. Aber schaun wir mal inwiefern man die Devs während des Beta Tests davon abbringen können...

  14. #14
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Schwachsinn delue.. ich hatte diese Diskussion heute schonmal..
    Wo bitte ist das denn Schwachsinn. Es ist keine Diskussion, es ist eine Konsequente Weiterentwicklung vom Urvater Chris Taylor. Und wenn selbst die Total Annihilation Community sich schwer damit getan hat? Vergleiche die TA Mod's mit den SC Mod's. Zumal selbst die Entwickler das Spiel vereinfachen, was bringt es wenn das Spiel bei 1000 ankommt aber sonst niemanden anspricht? weil es doch zu komplex ist und sehr umfangreich. Mich hat es nicht gestört, da ich TA schon mochte, und ich gerade die Einheitenvielfalt liebe. Aber der langsame Wirtschaftliche Aufbau hat mich schon genervt. Selbst wenn man viele Builder produziert um möglichst schnell viele Metal Extraktoren zu bauen.




    Spiele sind mit nem Dutzend verschiedener Units in der Regel nach 15-20 Minuten Geschichte.. dann rennt der mit Vorteil mit der ersten dicken Experimental Unit in die Base des Gegners und hat gewonnen.
    15-20 min? Dann höchsten 1on1 Maps. Bei den großen Maps 3on3 etc. sieht es schon anders aus. Vorallem wenn auf solchen Maps 1on1 gespielt wird. Man verbreitet sich überall, baut baut und baut und baut baut baut.

    Und jetzt? Musst du weiterhin Rohstoffe sammeln und kannst nur noch bauen wenn die Rohstoffe da sind.. nicht wie vorher mit dem Bau anfangen und nach und nach den Fortschritt erzeugen wenn ressis da sind.. woah.. cool.. d.h du musst jetzt 30 Minuten warten bis du die Rohstoffe für die Großen units hast und dann nochma 20 Minuten bis das Dingen gebaut ist weil du weniger Prod units ransetzen kannst.. klasse.. weiterhin gibt das gleich wieder Probleme, in dem Moment wo du den großen dann anklickst fällt erstmal deine restliche Produktion aus... vllt sogar die Verteidigung weil ja erstmal deine Ress sich wieder erholen müssen.. in mancher Hinsicht ne gute Idee ansonsten verlangsamt es höchstens das Game bzw verlagert die Probleme für die DAUs einfach.
    Und jetzt? Also anhand der bisherigen Videos ist nicht mal Ansatzweise irgendein Anzeichen dafür zu erkennen wie momentan bei Supreme2 gebaut wird. Oder gibt es schon Quellen, die deine Behauptung stützen?

    Oder hab ich das einfach nur Falsch verstanden? Also wenn ich mir diesen Text durchlese, weiß ich nicht ob du Supreme1 oder Supreme2 meinst. Bei Supreme2 ist mir nix dergleichen bekannt und bei Supreme1 bemängelst du mit diesen Text sogar das Wirtschaftsystem.


    SupCom2 wird nach den Ankündigungen eher ein "Warst du zu Blöd fürs Spiel machen wirs leichter für dich" Titel der glatt nen EA Stempel kassieren könnte. Aber schaun wir mal inwiefern man die Devs während des Beta Tests davon abbringen können...
    Erstmal froh darüber sein das überhaupt ein 2ter Teil kommt. Denn der erste war leider nicht so erfolgreich dank der Komplexität . Nach deiner Meinung zu urteilen sieht es wohl eher so aus. "Was 2ter Teil, abgespeckter Wirtschaftspart?, Omg also damit kann ich nix anfangen. Waren wohl zuviele zu dumm. Wenigstens gibt es noch einige hundert die das können, die werden sich das Spiel Mindestens 100 mal kaufen damit das Spiel kein finanzieller Flop wird und das nicht Studio pleite geht. Es soll ja noch ein dritter Teil erscheinen^^"
    Geändert von Macross (05.06.2009 um 22:46 Uhr)

  15. #15
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ich hab so manchen gegner noch mit T1 bombern in die Knie gezwungen wo er schon T3 abfangjäger bauen konnte..
    war bestimmt ein pro wa

    auf 1on1 maps gewinnt man auch mal unter 10min gegen nen noob. aber selbst bei solchen leuten wird man aufner großen map nicht unter 30min fertig...es sei den er lässtn commander ungeschützt stehen und breitet sich nicht aus

    du vergleichst aber auch komisch. auf der einen seite sagste "wenn einer gut is" und auf der anderen zerreist du leute die schon t3 haben mit t1 bombern....
    wasn das fürn bespiel? willste dich nicht an gleichstarken und gar stärkeren messen?
    ich glaube kaum das du da aufner großen map unter ner stunde bleibst

    und zeig mirn vid wie einer in 30 min mit verteidung und möglichem angriff ne exp hochzieht. das will ich sehen, bei etwa gleichstarken spielern die wissen was sie tun halte ich das für unmöglich. selbst gegen nen bunkernoob wirds schwer das einzuhalten
    Geändert von MacBeth (05.06.2009 um 22:43 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    15-20 min? Dann höchsten 1on1 Maps. Bei den großen Maps 3on3 etc. sieht es schon anders aus. Vorallem wenn auf solchen Maps 1on1 gespielt wird. Man verbreitet sich überall, baut baut und baut und baut baut baut.
    Auf allen maps, die Größe spielt keine Rolle auch auf 8er Maps dauerts keine 20 Minuten. Setons ist in der Hinsicht das Musterbeispiel (das ist die mit der kleinen Landzunge zwischen den beiden Kontinenten ) das dort Spiele nie länger als 30 Minuten auf der Größe dauern.
    Nach spätestens 10 Minuten baust du den Monkeylord der nach 12 Minuten fertig ist und ab da alle 2 Minuten einen weiteren T4 Lord + Ein Gunship nach 18 Minuten. Wenn du das 12 Minuten abwehren kannst respekt, ausbreiten usw ist aber schon lange nicht mehr und du bist in der eindeutigen Position wo du n GG hinhauen kannst.(Das sind Fixe Zeiten bei no lag games, wenn das Game lagt verschieben sich die Zeiten selbstverständlich um den Lag)

    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Und jetzt? Also anhand der bisherigen Videos ist nicht mal Ansatzweise irgendein Anzeichen dafür zu erkennen wie momentan bei Supreme2 gebaut wird. Oder gibt es schon Quellen, die deine Behauptung stützen?
    Ja es gibt diverse Quellen. Als erstes kann ich dir da das GPG Forum nahelegen -> http://forums.gaspowered.com/ dort im offenen Supcom Forum gibts einige Threads die auch zu aufschlussreichen Interviews rund um die E3 führen.
    Weiterhin gibts wohl auch bei den Deutschen Medien einiges an Informationen aus Interviews, nicht zuletzt von Chris Taylor.
    Ansonsten sinds tlw quellen die weniger Offz sind. Man könnte sie damit vergleichen was gewisse EAler immer wohlwollend auf Lans verteilt haben. Ähnliches gibts auch bei SupCom wo z.B. ehemalige Beta Tester und aktive Leute immer mal wieder gefragt werden was sie von x oder y halten bevors dann 2 Tage später bei der Presse ist. Bei gleichen Personen wird dann auch einfach mal nachgefragt wie sich jetzt xyz nun auswirkt nachdem man auf der E3 davon was zu hören bekommen hat.

    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Oder hab ich das einfach nur Falsch verstanden? Also wenn ich mir diesen Text durchlese, weiß ich nicht ob du Supreme1 oder Supreme2 meinst. Bei Supreme2 ist mir nix dergleichen bekannt und bei Supreme1 bemängelst du mit diesen Text sogar das Wirtschaftsystem.
    Ich bemängel bei SupCom1 NICHT das Wirtschaftssystem. Das mag Kompliziert sein und auch die Spieler zum lernen zwingen aber es funktioniert und macht mehr sinn als das "ich hab die kohle und kann bauen" prinzip.
    Ich bemängel wie es in 2 sein soll.

    SupCom 1: Money is spent as it's earned.
    SupCom 2: Money is stored and spent when enough is earned.
    Du baust nicht mehr eine Unit die insgesamt 400Mass kostet mit 4mass die Sekunde über 100 Sekunden sondern du musst warten bis du die 400mass hast und baust erst DANN die Unit für x Sekunden. Und das is fürn..
    In dem Moment wo du auf was größeres Sparst und dir das gerade Leisten kannst halten alle anderen Bauschleifen auf zu Arbeiten nur weil das eine Projekt deine Ressourcen auf einmal schluckt und nicht dem Fortschritt entsprechend. Nehmen wir an du machst 1000 Mass die Minute. Deine Produktion an Flugzeugen, Panzern usw kostet dich 950 Mass die Minute fix.
    Bei SupCom konntest du jetzt Anfangen die Units für 50 Mass zu bauen ohne das der Rest abbricht. Die Experimental z.B. was länger oder du hast kurzfristig genug im Lager um Engpässe zu überbrücken.
    In Supcom2 haust du dir dann erstmal mit der Experimental das Lager leer und musst dann mit keiner Reserve erstmal wieder alle Bauschleifen versorgt bekommen was wieder bis zu 2 Minuten dauern kann wo du z.B. keine Panzer zum abblocken hinbekommst ect.
    Das ist Schwachsinn..
    Und ob die anderen guten Ideen es schaffen diesen Malus auszugleichen bleibt aktuell für mich mehr als fragwürdig... aber naja die Beta kommt ja noch..

    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Erstmal froh darüber sein das überhaupt ein 2ter Teil kommt. Denn der erste war leider nicht so erfolgreich dank der Komplexität . Nach deiner Meinung zu urteilen sieht es wohl eher so aus. "Was 2ter Teil, abgespeckter Wirtschaftspart?, Omg also damit kann ich nix anfangen. Waren wohl zuviele zu dumm. Wenigstens gibt es noch einige hundert die das können, die werden sich das Spiel Mindestens 100 mal kaufen damit das Spiel kein finanzieller Flop wird und das nicht Studio pleite geht. Es soll ja noch ein dritter Teil erscheinen^^"
    Es war eigentlich schon vor Demigod klar das Supreme Commander 2 kommt, die Verkaufszahlen vom ersten Teil waren weitaus besser als man zu beginn des Projekts angenommen hatte. Taylor meinte irgendwo mal das die Verkaufszahlen etwa 15-20% über dem lag was man beim Planen veranschlagt hatte.

    Zitat Zitat von MacBeth Beitrag anzeigen
    war bestimmt ein pro wa
    Einfaches Prinzip.. wenn du deine Bomber gut genug steuern kannst kriegen die Jäger es nicht hin die Bomber wirkungsvoll abzuschiessen... dafür sind die Jäger zu schnell und müssen zu große Kreise ziehen -.-
    Und es war auch nur n bsp um Paladinchens Theorie der "Schnell Techen zum Gewinnen" entgegen zu halten.

    und zeig mirn vid wie einer in 30 min mit verteidung und möglichem angriff ne exp hochzieht. das will ich sehen, bei etwa gleichstarken spielern die wissen was sie tun halte ich das für unmöglich. selbst gegen nen bunkernoob wirds schwer das einzuhalte
    Geh ins GPG, such nach TheBigOne ,Bhaal, Zulan, mir oder den anderen top50 leuten und schau dir Laddermachtes an die über 15 Minuten gingen. Dann siehst du genug Exps.
    Spieler die Wissen was sie tun bunkern nicht oder bauen auf verteidigung da sie damit die Mapcontrol verlieren.
    Türme verteidigen keine Massextraktoren in der Pampa. Das machen Bots und Tanks.


    http://gpgnet.gaspowered.com/scstats...layerID=414170 <- ist z.B. ne ID... Durchschnittliche Spieldauer bei 586 gespielten games.. 23 Minuten.
    http://gpgnet.gaspowered.com/scstats...layerID=107522 <- 353 Games Durchschnittliche Spieldauer 26 Minuten.. als 2 beispiele
    Geändert von Apokus (05.06.2009 um 22:58 Uhr)

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ja und die produzierst du neben der exp
    nach 15min während einer der angreift natürlich keine chance hat

    und wenn die top50 leute gegeneinader spielen bauen auch beide neben dem gefecht ne exp?

    außerdem würd ich bei t3 nicht nurn jäger haben gegen air... ^^
    kommt ganz auf die map an wa. zumindest kanns nurn noob gewesen sein wenner keine flakks t2 gegen deine t1 bomber hat

    wer auf t3 is muss auch t2 haben und damit produzieren....wer techt schon mit einer fac nur mal nach oben durch wenner kein noob is

    http://gpgnet.gaspowered.com/scstats...layerID=414170 <- ist z.B. ne ID... Durchschnittliche Spieldauer bei 586 gespielten games.. 23 Minuten.
    http://gpgnet.gaspowered.com/scstats...layerID=107522 <- 353 Games Durchschnittliche Spieldauer 26 Minuten.. als 2 beispiele
    ja sorry ich sagte ja bereits auf 1on1 maps hab ich noobs auch unter 10mins weggehauen.... und wenn ich nur so spiele kann ich auchn paar große games dazwischen lassen ohne was anner statistik zu verfälschen
    Geändert von MacBeth (05.06.2009 um 23:07 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Du kommst mit Noobbasherei aber nicht aufn ersten.. beide genannten warens mehrere Wochen..
    Wieviele Spiele ( Laddergames, keine Eierschauckelcustoms) hast du gemacht um zu wissen was die Messlatte in dem Spiel ist?
    Ich kann auch bei KW 50 Minuten in der Base hocken ohne irgendwas hinzubekommen und schreien das Game dauert ewig kann nix taugt nix während ich mir in der Nase popel und 50 Avatare baue..

    Und eh.. gerade wenn du durchtechst machst du das nur mit einer Waff lol!
    Es geht in erster Linie um das erreichen der Tech, es wird ein T3 eng gebaut um die Baufunktionen zu haben.. nicht mehr.. wenn dann T3 Bots schon hinterher kommen gut.. ansonsten auch egal dann proddet die T3 Fab halt T2 Panzer schneller.. und T2 jäger sind das gleiche Problem wie T3.. sie taugen nicht.. das "Fast Tech ftw" von Paladinchen funzt halt nicht wie beschrieben.. genauso wenig wie die Monobauweise immer nur eine Unit pro techstufe -.-

  19. #19
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Wo bitte hab ich Fast Tech ftw geschrieben? Ich schrieb zum großteil wird darauf gegangen. Du unterstützt diese Aussage ja auch damit, weil bei 12 min schon ein Monkey Lord fertig ist. Für mich ist das Fast Tech oder siehst du es anders?

  20. #20
    Das Problem an SupCom war mangelndes Spieldesign vor allem in Bezug auf Einsteiger. Wenn jemand die Demo antestet und nach 20 min feststellt, das alles lahm ist, die Karten dröge wirken und den Einheiten nicht wirklich anzusehen ist, wozu die nun taugen, dann ist das schonmal der Anfang vom Ende. Die Mehrheit hat dann einfach keine Lust mehr Zeit reinzusetzen und wendet sich lieber einsteigerfreundlichen bekannten Spielemarken a la CNC, DoW, WC3 oder AoE zu. Da gehts schon für Einsteiger spürbar in der ersten Minute ab und das teils auch spielentscheidend.

    Ein Spiel, dass Einsteigern dieses dröge Flair vermittelt (und wie man überall lesen und hören kann, was das vielfach der Fall), dem mangelt es einfach im grundlegenden Konzept. Das ist nicht die Schuld der Spieler sondern ein Fehler der Spieldesigner.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Performancefrage zu Supreme Commander + Addon
    Von Havoc im Forum PC Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 17:36
  2. Supreme Commander Beta
    Von MacBeth im Forum PC Strategie
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 00:25
  3. Patch für Supreme Commander
    Von alicio im Forum PC Strategie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 23:32
  4. Supreme Commander - probleme?
    Von FaTeD` im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 16:14
  5. Supreme Commander Movie
    Von AbYsS im Forum PC Strategie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 12:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •