+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 104

Rome - Total War

Eine Diskussion über Rome - Total War im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; HI sorry wenn ich so reinplatse aber ich wollte mal fargen bei rome total war wei aknn man verhindern das ...

  1. #41
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.10.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    HI sorry wenn ich so reinplatse aber ich wollte mal fargen bei rome total war wei aknn man verhindern das ien stadt ins minus mit dem geld fellt und das dabei auch keine revolte ausbricht?

  2. #42
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    auf wirtschaft pumpen anstatt auf militär^^
    vor allem was für die bevölkerung tun
    am besten ist auch, wenn man generäle oder adlige in der stadt hat

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #43
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.10.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    des weiß cih aber man braucht ja auch ne armme udn wenn man da mal 2 truppen in eienr stat baut dann fällt ide ins minus und was bringen stadtwachen bringen die es wirklich das keine revolte ausbricht?

  4. #44
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Huhu und willkommen.

    Is nicht böse gemeint, aber kannst du versuchen dein geschriebenes ein wenig zu koordinieren ? Ist ein wenig schwer es zu entziffern.

    Stadtwachen bringen tatsächlich was gegen Revolten.
    Ferner sollte man alle Gebäude die zufriedenheit bringen bauen.
    Tempel, Rennbahnen, Rathäuser usw.

    Wie ist denn die Entfernung zu deiner Hauptstadt ?
    Du solltest darauf achten, das deine Hauptstadt ziemlich mittig in deinem Reich liegt.
    Umso weiter deine Städte von der Hauptstadt weg sind, desto mehr Unzufriedenheit.

    Wenn alles nichts hilft, solltest du alle Einheiten rausziehen und darauf warten
    das die Stadt revoltiert. Wenn das passiert ist, nimmst du die Stadt wieder ein und metzelst die Bevölkerung nieder. Die Stadt bringt zwar dann erstmal nicht mehr soviel Geld, aber die zufriedenheit steigt phänomenal. ^^


    Btw. Du kannst in deinen Reich nicht endlos Truppen bauen, weil man sie ja halt finanzieren muss. Irgendwann ist man an der Grenze des machbaren angekommen.
    Wenn das passiert, musst du zwangsläufig neue Städte erobern um mehr Truppen
    ausheben zu können. Wenn du 3-4 Städte erobert hast, sollte sich deine Finanzlage
    recht schnell erholen, vorrausgesetzt du baust nicht gleich wieder Truppen wie ein Irrer.

    Ab und an mal die Finanztafel aufrufen und eventuell sogar Truppen auflösen
    die nicht gebraucht werden. Vorallem aber auch unbedingt Minen und die Häfen soweit ausbauen wie es geht. Die bringen eigentlich Gold satt.

  5. #45
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.10.2007
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    ok danke so habe ich es auch immer gemacht aber das mit der hauptstadt habe ich net gewusst

    €1
    und noch was die römer machen doch irgendwann so ne entwicklung da werdern du truppen verändert wegen so nem tipy und was muss man da machen das des passiert weil cih habe eine stadt schon auf 24000 bevölkerung udn den palast dazu gebaut ich dachte immer dann wird es passieren?

    €2
    egal das hat sich erledgit aber noch ne frage gibt es os zu sgane ein bevölkerunglimit in den städtenw enn man die ganz ausgebaut hat?
    Geändert von Taktik010 (28.10.2007 um 02:37 Uhr)

  6. #46
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Also erstma gibts einen Editbutton, dann brauchste nicht 3 Posts hintereinander
    raus kloppen.

    Bevölkerungslimit gibt es eigentlich nicht.
    Kommt halt darauf an wie weit deine Felder und Gesundheitsgebäude ausgebaut sind
    und was du für Tempel in der Stadt gebaut hast. Also unter sehr guten Umständen gehts so bis 30-40000.

    Diese Reform kommt irgendwann automatisch, da brauchst keine besonderen
    Voraussetzungen.

  7. #47
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    Ich spiele Rom Total War seid 1 Woche, und bin total süchtig ^^
    habe 1 woche urlaub und das spiel hat mein tag/nacht leben aufn kopf gestellt, tags über schlaf ich - die ganze nacht durch bis morgens um 12 spiele ich Rom Total War
    ^^

  8. #48
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Hab auch endlich mal wieder Urlaub und direkt mal wieder angefangen Rome auszupacken, nachdem ich erstmal ausgiebig das MTW II Addon gepielt hab.
    Bin endlich mal mit den Bruti(seitem ich das Spiel hab, noch nie geschafft) gestartet SS/SS. Meine Wirtschaft läuft. Die griechichen Polis sind auf Rohodoss zurückgedrängt, was ich nach den Ableben von Makedonien zu erobern zu Gedenke. Der Suchtfaktor ist aufjedenfall vorhanden.

  9. #49
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    ich hab da so ein gewissen problem, was sich nicht ganz so leicht lösen lässt
    ich hab hier, wie auf dem screenshot zu sehen, einnahmen von MINUS 634, dem anschein nach wegen meiner Truppen, dabei hat diese Stadt gar nicht so viele Truppen, und ich wüsste jetzt auch nicht welche karte auf dem schlachtfeld von dieser stadt stammt, weiss jemand das problem zu lösen? ^^

    bin mit dem römern dabei - das erste mal halt, bin 150 v cristi, und hab eigentlich noch nicht so viel eingenommen
    25 provinzen oder so ^^

    edit: so wie ich mit bekommen habe ist ROM TOTAL WAR nicht das einzigste seiner art, da gibst noch nen add on für?
    was ist eigentlich dieses Medival ? ein addon oder der 2te teil?

    achja, und ich würde gerne wissen wie ihr das hand habt, mit truppen in denn einzelnen städten ^^
    ich hab bis jetzt in jeder stadt ein paar truppen, und irgendwie ist das zu viel - ich mach zwar pluss etc. aber naja einige dörfer sind dann doch ganz schön im minus, und ich würde halt gerne so haben - das alle städte im plus sind oder ist das unmöglich?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Einnahmen -634.JPG 
Hits:	40 
Größe:	136,6 KB 
ID:	26232  
    Geändert von IceCold (24.03.2008 um 01:21 Uhr)

  10. #50
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von IceCold Beitrag anzeigen
    edit: so wie ich mit bekommen habe ist ROM TOTAL WAR nicht das einzigste seiner art, da gibst noch nen add on für?
    was ist eigentlich dieses Medival ? ein addon oder der 2te teil?

    da hast ja grad noch so glück gehabt und hättest beinahe eine der besten sp serien verpasst

    da gibts (in der reihenfolge)
    shogun total war + add ons 2000
    medieval total war + add ons 2002
    rome total war + add ons 2004
    medieeval II total war + add on 2006

    shogun halt der anfang, hat bis auf das japan setting nicht besonder viel zu bieten(verglichen zu den nachfolgern)

    medieval die beste schlacht ki der serie, kreuzzug 90min schlacht mit 40k tote, pwnt! vorallem weil auch eigene soldaten dabei sterben und man den gegner nicht NUR abschlachtet

    rome + medi 2 beschisseneste schlacht ki der serie, geilste übersichtskarte + demokratie bla gedöns, wobei hier medi 2 eher vorne liegt

    alle zusammen haben leider eine sehr große schwäche sobald man sich eingespielt hat und sind leider zwischen 20-100sten runde eigtl gewonnen, sind aber trotzdem übelste suchtspiele

    der neue teil soll empire tw werden und spielt anno irgendwas

  11. #51
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    ach krass ^^
    so langsam wirds wirds was, nun greifen mich auch die ersten gegner an
    und meine liegt sauer im bett, weil sie dachte ich komm heute mal ins bett, aber wie gesagt - seid 1 woche total war un so ^^
    ich werd mir mal denn neusten teil da, medieval 2 rein ballern + add-on...

    ich bin total neuling was diesen sp angeht, hab ihn total verpasst gehabt, weil ich dachte das wäre nix für mich, aber diese meinung hat sich schlagartig verändert

    wie ist da ne gute bo + micro ^^ ?
    und kann man denn gegner nur effektive schlagen wenn man ihn flankiert? ^^

  12. #52
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Also das mit den Städten liegt daran das der Sold auf die Sieldungen aufgeteilt wird. Je größer desto mehr Abgaben, das heist du hast zuviele Truppen und zu wenig Wirtschaft. Ich bau zu beginn meist meine Städte in Richtung Wirtschaft und zu Befriedigung der Bevölkerung aus. Nebenbei nehm ich schon 3-4 Provinzen ein. Dann geh ich noch zwichen durch auf Raubzüge: Sprich Stadt mit wenigen Verlusten erobern, die Bevölkerung ausradierren und alle Gebäude niederreißen, dann zurückziehen und die Siedlung rebelieren lassen.
    Wenn mann dann ein Input von 5k+ pro Runde hat fang ich an weiter zu expandieren und bau nebenbei meine Städte noch weiter aus.
    Bei den Schlachten setz ich immer relativ viel auf Kavellerie(das geht in MTWII nicht mehr so gut), reite in die Flanke und zieh sie wieder zurück. Bei Speerträgern und vorallem bei Phalanx Formationen, wird ich die römische Infanterie mir ihren Pillums ausnutzen. Mit 2 Trupps kannste eine Phalanx leicht durchbrechen. Einfach einzangen. Wie darkside schon sagte ist die Schlacht KI leider net wirklich pralle, relativ einfach.
    Mit der Zeit wird ich dir dann raten, 2-3 Komplett ausgebildete Legionen in Italien(Forts) zu stationieren um dann relativ schnell Italien + Sizilien zu übernehmen. Griechenland ist auch bei dir relativ gut Isoliert.

  13. #53
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    hm...ich hab ein plus von 10. bis 15. k aber das reicht einfach nicht, um in jeder siedlung etwas zu bauen ^^

    frage1
    was lässt du in denn städten für einheiten? ich hab in jeder stadt ein paar einheiten, hab aber nun viele aufgelöst oder sie in krieg geschickt damit das alles bisschen abnimmt... ^^

    frage2
    wie reisst man gebäude nieder?

    frage3
    was ist phalanx formation (zu welcher einheit gehört diese formation?) und was ist ein pillums

    danke nochmal für dein info's

  14. #54
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Also wenn du die ultimative Rome Total War Schickung willst, dann empfehl ich dir, den Mod Europa Barbarorum (einfach im Google die offizielle Homepage des Mods suchen). Um den spielen zu können, musst du vorher aber auf Version 1.5 updaten. Durch den Mod wird das Spiel um einiges interessanter (realistische und vor allem überragend geil aussehende Massen von neuen Einheiten) und realistischer, allerdings auch um ein Vielfaches komplexer (es gibt nun je nach Region 4 verschiedene "Regierungsformen", die man auswählen kann; welche Einheiten man ausbilden kann hängt von Regierungsform und Region ab). Man sollte überdies etwas Englisch können, damit man die Beschreibungen der Gebäude versteht. Ist überdies vollgepackt mit interessanten Fakten zur antiken Geschichte.

    Um Gebäude niederzureißen einfach im der Stadt Rechtsklick auf das Gebäude machen und dann auf das Hammer-Icon klicken.

    Um mal zu veranschaulichen wie sehr sich die optische Qualität der Einheiten verbessert:
    Spoiler:


    Geändert von Psycho Joker (25.03.2008 um 00:36 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #55
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    @PJ
    Wie siehts mit der historischen Genauigkeit aus. Ist die wesntlich besser als RTW Vanilla oder eher weniger gravierend oder gar schlechter?

    @Ice Cold
    In den Siedlungen lass ich prinzipiel in den gesicherten Provinzen Stadtwache, und an den Grenzen von mein Reich vernüftiege Truppen.

    Ein Pillum ist ein römischer Wurfspeer. Den setzen in die Hastati, Principes und später die PK/PSK ein.
    Die Phalanx ist eine Formation die sich zu einer Art Speermauer. Haben vorallem die Griechichen Völker und deren ehmaligen Provinzen: Die griechen Städte, Makedonien, Ägypten. Giebt noch verschiedene Typen: Phalangieten, Hopliten, Söldner Hopliten usw. je nach Volk.
    Geändert von SonGohan (25.03.2008 um 01:25 Uhr)

  16. #56
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Da der Mod sich als Nebenziel (Primärziel ist natürlich Spaß) gesetzt hat, eine Art Geschichtelektion zu sein, ist die historische Genauigkeit so gut, wie man es mit den Beschränkungen der Spielengine hinkriegen kann. Also die haben da einiges reingepackt. Sehr viel mit Scripts usw. Dadurch werden Ladezeiten leider auch ein gutes Stückchen in die Höhe getrieben, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Wie gesagt einfach mal auf der offiziellen Seite reingucken:

    http://www.europabarbarorum.com/

    Es wird btw grad an einer Version des Mods für "Medieval Total War 2 Kingdoms" gebastelt; also auch Antike, aber auf Grundlage der M2TW-Engine. Der ist allerdings noch in der Planungsphase. Die Variante für RTW ist bei Version 1.0, was bedeutet, dass er fast endültig ist. Es wird noch ein Update auf 1.1 geben und dann wird nur mehr an der Medieval-Variante gearbeitet.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #57
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Sieht aufjedenfall ziehmlich gut aus. Mit den Römern statrtet mann wohl 272vChr. Schön das Süd Italien noch Griechich ist. Und danach beginnt ja auch direkt der 1. Punische Krieg. Schade das mein English nicht So pralle ist.

  18. #58
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Alle Fraktionen starten 272 v.Chr. Was an dem Mod auch ziemlich cool ist, ist dass Einheiten extrem teuer sind, sowohl die Anschaffung als auch der Unterhalt. Das soll dazu dienen, dass der SPieler realistisch agiert und große Armeen nur vor Kriegszügen aufstellt und danach wieder auflöst. Eine Einheit indischer Elefanten (sehr beliebt bei Diadochenreichen) kostet schon mal 5000 Mnai (Mnai sind ne antike Münzeinheit, die wesentlich weiter verbreitet war, als der römische Denar) Unterhalt pro Runde, also in etwa soviel wie die Anschaffung einer Söldner-Phalanx-Einheit. Armeen sollten also wohlüberlegt sein. Die Rekrutierungskosten für eine Einheit betragen das Vierfache des Unterhalts für eine Jahreszeit (in EB hat ein Jahr 4 Jahreszeiten, nicht mehr nur 2 wie in RTW). Übrigens haben einige Geschichtscracks auf dem Forum des Mods mal recherchiert und durchgerechnet wieviel Sodlaten in der Antike so an Unterhalt gekostet haben und siehe da, die EB-Kosten sind ziemlich genau an der Realität.
    Ach ja, die Karte ist auch mehr als doppelt so groß wie in RTW und reicht in EB bis nach Zentralasien und Westindien.
    Geändert von Psycho Joker (25.03.2008 um 02:34 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #59
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    Hey,

    danke für die INFO's ...ich werde erstmal so weiter daddeln, aber so bald es mich langweilen "sollte" werde ich mir die mod mal anschauen

    wie sieht das eigentlich mit multi-player aus? hat da jemand schon erfahrung gemacht?

  20. #60
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Alle Fraktionen starten 272 v.Chr. Was an dem Mod auch ziemlich cool ist, ist dass Einheiten extrem teuer sind, sowohl die Anschaffung als auch der Unterhalt. Das soll dazu dienen, dass der SPieler realistisch agiert und große Armeen nur vor Kriegszügen aufstellt und danach wieder auflöst. Eine Einheit indischer Elefanten (sehr beliebt bei Diadochenreichen) kostet schon mal 5000 Mnai (Mnai sind ne antike Münzeinheit, die wesentlich weiter verbreitet war, als der römische Denar) Unterhalt pro Runde, also in etwa soviel wie die Anschaffung einer Söldner-Phalanx-Einheit. Armeen sollten also wohlüberlegt sein. Die Rekrutierungskosten für eine Einheit betragen das Vierfache des Unterhalts für eine Jahreszeit (in EB hat ein Jahr 4 Jahreszeiten, nicht mehr nur 2 wie in RTW). Übrigens haben einige Geschichtscracks auf dem Forum des Mods mal recherchiert und durchgerechnet wieviel Sodlaten in der Antike so an Unterhalt gekostet haben und siehe da, die EB-Kosten sind ziemlich genau an der Realität.
    Ach ja, die Karte ist auch mehr als doppelt so groß wie in RTW und reicht in EB bis nach Zentralasien und Westindien.
    Sehr, sehr geil.

    Freue mich schon auf die Mod und werd die mal ziehen wenn ich mit meiner Prüfung durch bin. Noch ein, zwei doofe Fragen: Wie siehts mit römischen Bürgerkriegen/Reformen und größeren Aufständen aus(zB. Spartacus). Wenn ja wie kommen diese zustande? Wenn mann bestimmte Größe erlangt hat, ein bestimmtes Gebäude erichtet hat oder das entsprechende Jahr ereicht hat.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Total War: Rome II
    Von Little. im Forum PC Strategie
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 23:50
  2. Empire - Total War
    Von AKira223 im Forum PC Strategie
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:26
  3. Total War: Medieval 2
    Von Asgard im Forum PC Strategie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 04:42
  4. Rome: Total War Addon
    Von Psycho Joker im Forum PC Strategie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:56
  5. Medieval-total war
    Von AKira223 im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •