+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 290

Medieval 2: Berichte, Strategien, Positives und Negatives.

Eine Diskussion über Medieval 2: Berichte, Strategien, Positives und Negatives. im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Mit prinzessinen kannst du gegnerische generäle heiraten und diplomatie machen. Und die komischen leute die sich runterbeugen sind entweder diplomaten ...

  1. #41
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Mit prinzessinen kannst du gegnerische generäle heiraten und diplomatie machen.
    Und die komischen leute die sich runterbeugen sind entweder diplomaten die irgendwas von dir wollen oder kaufleute die deine kaufleute übernehmen wollen.

    Die englische Spezialeinheit sind langbogenkinder ^_^
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  2. #42
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Prinzessinnen bekommste auch.
    Musste ab und an mal die "wichtige Personen Liste" aufrufen.
    Musste auf den Schild neben der Rundenbeendung klicken.
    Dann gibt es 4 Buttons unten in der Anzeige.
    Stammbaum, wichtige Personen usw. Da siehste dann wo die
    Prinzessinnen sind.

    Prinzessinnen funktionieren wie Botschafter, nur das du sie mit
    Glück, an Prinzen oder Könige verheiraten kannst. Du kannst so
    auch gegnerische Generäle "abwerben", in dem du sie mit einer
    Prinzessin verheiratest. Dann wechselt der General zu deiner Seite.

    Die Leute die da den Bückling machen sind Botschafter.
    K.A. ob die da versuchen zu bestechen oder so.

    €: Vicious war schneller. ^^

  3. #43
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Was ich mit Prinzessinen machen kann, ist mir schon klar (hatte schließlich Medieval 1 ^^). Wollte nur wissen wie ich die aufrufen kann. (na gut, ich seh auch grad, dass ich die Frage ein wenig falsch gestellt hab)

    und die Langboigenkinder färben bestimmt auf die anderen ab

    Wenn meine Kaufleute aufgekauft werden, bekomm ich das ja mit. Nur ich weiss halt nie, was diese Bücklinge an meinen Städten wollen. Das die Versuchen, meine Soldaten zu bestechen, kann gut möglich sein.... hach sind meine Leute loyal ^^

  4. #44
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    26.11.2006
    Alter
    61
    Beiträge
    4
    Hallo

    ich bin neu hier und wollte mal nachfragen wie ich das spiel auf deutsch umstellen kann.

    Kann mir vielleicht einer es erklären oder noch besser sprachfile rüber schicken.

    Danke

  5. #45
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Also die Hakenbüchsenschützen bekommt man wenn man
    in den Städten Armeekasernen baut. Ab wann die zur Verfügung stehen,
    weiss ich nicht. Aber die rocken kanns gut die Heinis.

    Hab dann mal beie Inkas eine Stadt angegriffen und mit 8 Hakenbüchseneinheiten,
    5 Einheiten Kalverinen, 3 Einheiten Englische Ritter, 1 Generalseinheit und 3 Einheiten
    gepanzerte Schwertkämpfer insgesamt 2400 Inkas in einer Schlacht gemetzelt.

    Das Problem war nur, das er dann nochmal mit 2 Armeen kam. Und die Inkas haben
    halt Zahlenmässig einen grossen Vorteil. Hab ich dann bei der Stadtverteidigung nen Arschvoll bekommen.

    Was bei den Engländern noch richtig geil ist, sind die Sherwood Bogenschützen.
    Man braucht eine Waldbewohner-Meistergilde. Erstmal erhalten alle Bogenschützen-
    einheiten einen Erfahrungsbonus (egal wo man sie ausbildet) und man kann dann halt die Sherwood Bogenschützen ausbilden. Die haben pro Einheit zwar nur 30 Leute,
    haben aber einen Fernkampfangriff von 15 (glaub ich) und einen Nahkampfwert von 13.
    Defensive hatten sie glaub ich 11. Und dann kann man ja noch aufrüsten mit Panzerung
    und sie erhalten durch die Waldbewohnergilde einen Erfahrungsbonus. (1 bei der Meistergilde, 2 bei der Gildenkommandantur)

  6. #46
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    so

    Hab nun mal mit den russen angefangen und muss sagen das die anfangs abartig stark sind.Keine anderen Nationen sind in deren nähe bis auf die polen aber die sind auch 2-3 provinzen westlich.Bin nun in der 30 runde und hab schon 12 regionen.
    Haben massig fernkampf kavallerie und gehen ab wie lucy.
    Das dumme ist nur irgendwie das ich die inkas wieder nicht zu gesicht bekomme :/
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  7. #47
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zur Frage vorhin wegen Bulgarien. Das ist Wolga-Bulgarien. Gab's auch in Medieval 1.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #48
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Echt? das schau ich nach ^^

    den Balkan und Italien zu erobern is voll scheisse, denn dort gibt es kaum Burgen, durch die man seine Feldzüge unterstützen kann. Nur mal so nebenbei.

    Und ich hab auch mal nach Prinzessinen geguckt: Ich kann die zwar in der Liste sehen, aber nicht aufrufen (egal welches Alter oder verheiratet oder nicht). Nur Generäle kann ich aufrufen.

  9. #49
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Echt? das schau ich nach ^^

    den Balkan und Italien zu erobern is voll scheisse, denn dort gibt es kaum Burgen, durch die man seine Feldzüge unterstützen kann. Nur mal so nebenbei.
    ja den balkan erobern ist irgendwie scheiße :/

    wenn man mit russland startet ist aber das genaue gegenteil der fall.Man startet mit seiner hauptstadt.Rundherrum sind 3 burgen die man einfach einnehmen kann.
    Und in der einöde da gibs nirgends siedlungen..da kriegste echt nen kackreiz wenn du 5-6 züge damit beschäftigt bist die städte überhaupt zu finden

    Nunja nach 80 runden wurde ich durch die mongolen eh ausgelöscht...selbst 1000 speerkinder haben quasi keine chance gegen 94823042389472349 berittene bogenspinner >_<
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  10. #50
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Man kann Burgen ja in Städte umwandeln und umgekehrt.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #51
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Man kann Burgen ja in Städte umwandeln und umgekehrt.
    weiß ich wohl.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  12. #52
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Aber nur bis zu einer bestimmten Stufe.
    Hab Ausbaustufe 4 kann man z.b. Städte nicht mehr zu Burgen umbauen.

  13. #53
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Spartan_117
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Dueren
    Alter
    27
    Beiträge
    42
    Nick
    -Spartan`II7^
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Habs mir gestern besorgt, kam aber erst jetzt zum zocken o_0 Hab mal so 20min reingeschaut.

    Nunja, was mich gleich stutzig machte:
    Warum dauert die Installation bei mir ca. 45min??? bin ich bescheuert? Ich hab nen Pornolaptop und da braucht das Spiel so lange zum installen? glaub es hackt.

    Im Spiel: diese gottverdammte Höfflichkeit der Personen geht mir verdammt nochmal auf den Sack. Is ja schrecklich was die immer für nette Kommentare abgeben -_-

    Ansonsten bleiben NOCH (!) meine Kritikpunkte aus Rome-Zeiten bestehen: Die Einheiten brauchen zu lange um von A nach B zu kommen, die Ländergrenzen sind schlecht auszumachen und die Missionen stören mich auch.

    Ich will die Welt so erobern wie ich das will und nicht wie irgendein fiktiver Computer, der mir ständig vorschreibt, welche Provinz ich einnehmen soll -_-
    Die Rome-Spieler werden damit überhaupt keine Probleme haben, keine Frage, jedoch ich, der nur Shogun und Medieval1 gewöhnt ist, hat andere "Erwartungen"
    I werd morgen mal die Einführung spielen... mal schauen, ob ich dann immer noch so denke.
    du kannst ja machen was du willst, die hersteller wollte es nur realistisch halten, somit hat es folgen wenn du dich weigerst das zu machen was die kirche will

    ich find das spiel geil, habs mir schon vor 2 wochen geholt. was ich irgendwie komisch finde is das wenn einheiten fielhen und sie erschlagen werden dann ploetzlich wieder leben aber gefangen sind na ja kann ja nich alles perfekt sein (und die bloeden reiter wenn sie weglaufende feinde einfangen (erschlagen) sollen)

  14. #54
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    1. hrhrhrhr, ich habs mit den Prinzessinen hinbekommen
    2. der blöde Papst. Hab den Kerl JEDE Runde getötet... so lange, bis mein eigener Papst wurde. Der wollt mich dann später auch exkommunizieren, doch dann is er gestorben und es kam ein Trottel dran, der mich gleich exkommuniziert hat.
    3. Das ich Brugen und Städte ändern kann, weiss ich auch... Aber gut, hab dann doch noch ne Burg gefunden, von der ich meinen Feldzug leiten kann.

    @ Vici: mach doch folgendes: Expandier nach Westen. Wenn der Mongole kommt, hinterlass verbrannte Erde. Dann hat der Kerl nix mehr, geht vielleicht pleite, und du hast dich nach Westeuropa gerettet.
    Du kannst deine Länder vielleicht auch an andere abtreten, dann dürfen die sich mit den Mongolen rumschlagen.

  15. #55
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    @ Vici: mach doch folgendes: Expandier nach Westen. Wenn der Mongole kommt, hinterlass verbrannte Erde. Dann hat der Kerl nix mehr, geht vielleicht pleite, und du hast dich nach Westeuropa gerettet.
    Du kannst deine Länder vielleicht auch an andere abtreten, dann dürfen die sich mit den Mongolen rumschlagen.
    bin ich bescheuert?
    Ich lauf doch nicht von feind weg...das wäre ja das letzte :>
    außerdem muss ich ja halbwegs in die richtung expandieren da ich, wie man weiß, jerusalem einnehmen muss
    wie dem auch sei hatte ich dann noch 3 regionen die ich bis in runde 210 bzw 221 verteidigen konnte.Es ist so abartig schwer so eine burg einzunehmen
    Naja irgendwann kamen 4 generäle mit jeweils 1100 mann im nacken und da habe ich nach 30 min belagerung knapp verloren.Ist aber auf schwer/schwer echt verdammt schwer ^^

    So spiel nun mit den Dänen und die haben abartig starke infanterie °_°
    die hauen alles so nieder..
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  16. #56
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Habs mit Deutschland vorerst aufgegeben, bin jetzt mit den Engländern unterwegs.

    England gehört komplett mir, der Franzose ist keine Gefahr mehr, der Däne pisst mir alle paar Runden ans Bein (ihm schick ich dann ne Strafexpedition vorbei ^^). Muss jetzt gucken: Entweder ist der Portugiese oder Mailänder dran. Einer von beiden muss weg, damit ich platz zum expanden hab.
    Problem ist nur: Die Mongolen stehen schon in Polen @____@ ka wie ich die abwehren soll (deswegen lass ich den Dänen erstmal da stehen)


    Was mir sehr gut gefällt: Das Stadt und Burgen System. Man kann besser festlegen, wo man sein Geld bekommt. Was mich stört ist die automatische Stadtverwaltung (jaaaa, ich weiss, ich kann die ein- und ausschalten... nur bei so unwichtigen Städten hab ich die an), denn durch die werden an den unnötigsten Orten sau gute Einheiten gebaut, z.Bsp. im Norden von England >_< Subber, da hab ich dann sau geile EInheiten stehen, bis ich die aber an die Front gezogen hab, dauert das ewig. Das die KI dann plötzlich EInheiten baut, müsste man abschalten können o_0

    Was auch noch sau lustig ist: Das sich um Persönlichkeiten ein Gefolge bildet. Is wirklich lustig... auch die Texte, die manchmal dabei stehen. Eines der besten Kommentare ist: Seine Ehegattin trägt einen Damenbart - Sein Ehebruch ist allgemein bekannt -2 öffentliche Ordnung oder so.
    Als ich das gelesen hab konnt ich nur noch lachen

    Auch sehr schön ist, dass man die Attentäter und Spione richtig einsetzen kann. Wenn beim ersten Teil einer versagt hat, war er sofort tot. Im neuen Teil kann sich dann der Betreffende zurückziehen und in der nächsten Runde eingesetzt werden.

    Was mich am meisten stört ist das Wanderverhalten von Truppen und Schiffen. Ich erlebs immer wieder im englsichen Kanal: Da muss nur ein fremdländisches Schiff stehen, schon fahren die eigenen Einheiten um ganz Schottland rum >_< Wenn man sich da mal verklickt, dauert die Reise ne ganze Runde länger.
    Und das gleiche ist dann auch bei den Landeinheiten.Wenn man sich da mal verklickt, laufen die nen rießigen Umweg.
    Das war im ersten Teil besser geregelt: Einfach die Einheit in das Land ziehen und basta. piep egal ob da ein Gegner steht oder keine Brücke ist oder sonstwas


    so far.... es ist ein geiles Spiel geworden ^^

  17. #57
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Hört das Spiel nach 245 Runden bzw 45 Ländern auf oder kann man noch weiterspielen?

    Beim ersten Teil wars so, dass man entweder nach 60% eroberten Gebieten aufhören oder weiterspielen konnte (sofern man noch genug Zeit hatte). Somit hatte man die Chance, ganz Europa einzunehmen.
    Das halte ich von meinem momentanen Wissenstand für unmöglich. Wenn ich sehe, dass ich nur 2 Angriffsarmeen und in meinen Städten riesige Armeen zur Bewachung stationiert habe, ist es fast unmöglich, Alles einzunehmen.


    Gegen Desertierungen: Feldlager bauen und nach Möglichkeit verheiraten


    Was mich verwundert: Die Rebellenschiffe. Die kotzen mich immer mehr an. Die ganze Zeit machen die nix, aber dann, wenn ich mal einen "Truppentransporter" vorbeischicke, wird der natürlich angegriffen und versenkt. Subber, ne sau gute Armee weg.... zum Glück hatte ich die Runde vorher abgespeichert ^^
    man kann das spiel von 200 auf 500 Runden verändern man muss dazu ne Datei ändern ich muss mir nochmal raussuchen wie sie heißt. Ich habs bei mir ausprobiert es läuft bin aber erst im Jahr 167^^

  18. #58
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    3
    auf dem schild button klicken kommt ne seite unten sind 4 buttons einer davon zeigt fir feine Einheinten in der Sparte Agenten finderst du deine Prinzessinen wenn du aufs Protrait doppelt klickst wandert die Karte zum Aufenhaltsort der Prinzessin. Ich nutze die kaum, wenn da einer is der was will gibts aufs maul^^ aber fett!! die meuchelmörder sind sehr nett leven kann man die am besten an Rebellenarmeen. ab 8 Punkten killen se dir auch locker den Paost video anguncken ^^

  19. #59
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Hallo Platin und Willkommen im Forum.

    Kleiner Tipp:
    Nicht so viel Doppelposts hinhauen hier. Das mögen die Mods nämlich nicht so gerne.

    Ich spiels jetzt mit Spanien auf Mittel/Schwer. Muss jetzt noch 10 Provinzen inklusive
    Jerusalem einnehmen. Glaub aber kaum das ich das schaffe. Hab noch 60 Runden.
    Bin im Krieg mit den Mauren, HRRDN, England, Mailand (Schweinestark diese Runde),
    den Dänen und Sizillien. Steh jetzt vor Polen und hab nen Teil von Oberitalien.
    Nur ist der Mailänder so übel stark. Der hat mindestens immer 4 volle Armeen am Start.
    Genauso wie der Däne. Momentan is voll der Abnutzungskrieg angesagt.

    Aber die Spanier haben sehr starke Einheiten. Vorallem kriegt man ziemlich früh
    die hochmittelalter Kavallerie und Infantrie. Kanonentechnisch haben die Spanier
    grosse Bombarden und Basilisken.

    Was mich mittlerweile auch annervt ist diese Pestperiode.
    Immer im unpassendsten moment. Ich greif meist immer mit 4-5 Grossarmeen gleich
    3 oder 4 Städte auf einmal an. Die Pest sorgt dafür, das ich mal locker 10-15 Runden
    nichts machen kann. Erstmal hab ich wegen der Pest reichlich Minus auf den Konto und dann muss man in den Armeen erstmal wieder die Pestopfer ersetzen.

  20. #60
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    und ab geht die katze...

    So

    hab gerade legendäre schlachten gegen die mailänder hinter mir.
    1200 lustige teils durchgeknallte wenn auch stark benachteiligt in punkto Angriffsfläche gegen 4000 Mailändische Genua Armbrustschützen...Die hälfte meiner soldaten waren schon tot bevor ein mailänder gestorben..Naja dann noch 1500 mailänder umgeholzt bevor meine leute alle tot/geflüchtet waren/sind

    Naja dann kamen die auf die lustige idee mich in den Alpen anzugreifen was aber mit 2500 armbrustkindern nicht sehr vielsprechend verlief
    ergo alle tot und ich glücklich..dann 3-4 runden später hab ich die komplett in frankreich ausgelöscht und nun haben die nur noch die stadt auf korsika und auf sizilien..bääääm

    So nun aber stänkern die byzantiner gewaltig in europa rum weil die mongolen die vertrieben haben und ich hab wieder den ganzen dreck am hals

    @ asgard

    Die Pest hat von mir fast 10000 soldaten umgebracht

    €:

    Sooooo mal eben schnell mit 1200 hochmittelalterfuzis polen eiskalt überrannt
    Ich liebe Blitzkriege wo man innerhalb von 7 runden ein komplettes volk auslöscht
    Geändert von Vicious (30.11.2006 um 19:52 Uhr)
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

+ Antworten
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Positives und Negatives aus C&C4
    Von Clues1 im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 19:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 13:40
  3. Strategien und Bo's
    Von Soul_Drainer im Forum Generals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2003, 15:45
  4. positives und negatives zum uf tunier
    Von MrYuRi im Forum United-BattleZone
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •