+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
Like Tree5x Danke

Forged Battalion (Petroglyph/Team17)

Eine Diskussion über Forged Battalion (Petroglyph/Team17) im Forum PC Strategie. Teil des Strategie-Bereichs; Zitat von Vittel Zum Preis gabs heute eine statement. 20$ mit nem launch discount. Meiner meinung nach ein fairer preis. ...

  1. #21
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    29
    Beiträge
    26.822
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Zum Preis gabs heute eine statement.

    20$ mit nem launch discount.
    Meiner meinung nach ein fairer preis.
    Was dann bei 17€ raus kommt
    (Discount is 15%)

  2. #22
    Brigadegeneral
    Avatar von AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    24.365
    Lohnt es sich, bzw. streamt das wer?

  3. #23
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    254
    Name
    Daniel
    https://steamspy.com/app/686260

    Sieht zwar bisher nach einem Fail aus, aber was nicht ist kann ja noch werden. Werde ich im Auge behalten.

  4. #24
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    29
    Beiträge
    26.822
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Man muss auch zum zocken kommen, ganz so aussagekräftig is die Statistik auch wieder nich^^
    Speziell weil Early

  5. #25
    Oberfeldwebel
    Avatar von OliBeu
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    28
    Beiträge
    2.238
    Nick
    OliBeu
    Hat seine stärken und schwächen. Fürn Early access Titel gut spielbar und sobald man etwas Technodes ergrinded hat fängts auch an ziemlich spass zu machen.

    Schön ist das im vergleich zu 8 bit, Türme in ner separaten queue sind und sobald man Comm Center hat kann man auf der maps punkte einnehmen tum expandieren.
    Der Aspekt das man 16 Einheiten (4 Inf, 4 Leichte Fahrzeuge, 4 Schwere Fahrzeuge und 4 Drohnen) + drei Türme je mit Waffen, Rüstung und Getriebeart ausrüsten und so experimentieren kann ist noch spannend. Man kann bisjetzt aus etwa 5 Superwaffen auswählen von Thermo Bombe bis Ionen kannone. HQ upgrades wie mehr energie oder alle gebäude unischtbar oder Mehr Armor im allgemeinen.

    Quickmatch und (steam) Leaderboards sind von anfang an dabei.
    Observer mode in der art wie es z.b 8Bit hat bei dem man in jedes laufende spiel joinen und zuschauen kann hat funktioniert leider aufgrund der Modularen weise der Einheiten noch nicht. Torpid und sein Team sind aber noch dran dies zu fixen.

    Ja böö, Lohnt sichs? ich hab 16 Franken bezahlt und hab schon etwa 30 Stunden drauf. Hab andere spiele wie DoW3 da hab ich nicht mal drei. Kann aber nur für mich sprechen. im Febrauar kommt ein neuer Contentdrop.

  6. #26
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    38
    Beiträge
    2.888
    Name
    Starscream
    Na ja der Grafik Stil ist echt in die Hose gegangen, sieht noch mieser aus als Ra3.
    Die KI ist noch recht dumm und die 5 Missionen sind ziemlich lahm selbst auf der höchsten Stufe.

    Hat irgendwie nur 2 Einheiten, weil Soldaten und Flugmaschinen kaum schaden machen, lohnt sich nur die Fahrzeuge zu kaufen.



    Scheint ein echter finanzieller Desaster für Petroglyph Games zu sein, wenn die zur EA kriechen und darum bitten für die ein Spiel zu machen.
    http://www.eurogamer.de/articles/201...enig-interesse.


    Während 8-Bit noch recht klasse war, ist Forged Battalion ziemlicher Rückschritt in allen Bereichen.
    -Grafik still ist schlechter
    -KI ziemlich schwach.
    -Einheiten extrem ähnlich, in 8bit konnte Panzer Soldaten zerquetschen, Hubschrauber machten viel Schaden und man hatte seine starken Superpanzer, hier sind alle Einheiten gleich.
    Egal ob Soldat, leichter Fahrzeug oder schwerer Fahrzeug machen die Waffen gleichen schaden bei gleicher Reichweite, für die gleichen Kosten. Selbst diese Quadrocopter sind zwar teuer aber schwächer.
    -Der Hauptfeature entpuppt sich als die Hauptenttäuschung, hat man die besseren Waffen freigeschaltet ist es echt leicht neue Spieler zu besiegen, weil die neuen Waffen zwar mehr Schaden machen, aber recht ähnlich sind, wird es schnell langweilig.

    -Was mich richtig ärgert sind die Sammler, in 8 Bit sind die zum Öl gefahren und man brauchte nur 2 Raffinerien pro stelle , hier hat man mehrere Erz Stellen und Sammler mit ihrer wie immer dämlichen KI schaffen es nicht vernünftig zu arbeiten, immer verkannten die sich oder fahren die Stellen nicht richtig an, sodass man nicht aufpasst, weniger als der Gegner sammelt. Ja, ist mir bei einem Team Spiel aufgefallen als mein "echter Spieler" verbündeter mit weniger Sammlern mehr gesammelt hatte.

    Während 8 Bit noch mit guten Gameplay überzeugte, hat Forged Battalion unterstrich trotz all der Vielfalt weiger Substanz.

    Ein Spiel das zwar alle C&C Elemente präsentiert, die aber bis zur Unkenntlichkeit geschwächt wurden.

    -Einheiten zerquetschen, ja aber nur auf Endstufe
    -Tolle Waffen, ja aber die meisten sind nutzlos
    -Superwaffen, ja aber sehr schwach
    -Sammler, ja aber die sind noch dämlicher als sonst
    -Tarnung, ja aber da die Einheiten kaum schaden machen ist die nutzlos
    -Basenbau, ja aber man muss immer eine Einheit dazu stellen damit man das nächste Gebäude auf maximalen Reichweite bauen kann.
    -Einheiten, ja aber keine guten
    -Türme, ja aber alles nur schwache Tech-Stufe 1
    -Kraftwerke, ja aber man hat keine Einheiten die Strom schnell lahmlegen.



    Diese Mentalität, alles kinderleicht zu machen, tut dem Genre echt nicht gut.

  7. #27
    Oberfeldwebel
    Avatar von OliBeu
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    28
    Beiträge
    2.238
    Nick
    OliBeu
    du hast es nichtwirklich lange gespielt was? denn ich muss dir in fast jedem punkt widersprechen. Bist echt wie ein Aal so wie die Strömung zieht schwimmste mit. Ich lasse mal das zitiren von deinen Bash posts gegen 8Bit.

    Jeder meckerte damals das 8Bit nicht EA ging und jetzt machen sie es und es ist auch nicht gut xD


    Während 8-Bit noch recht klasse war, ist Forged Battalion ziemlicher Rückschritt in allen Bereichen.
    -Grafik still ist schlechter

    Mit der Meinung gehörst du zur Minderheit. Jeder hat nen anderen Geschmack.


    -KI ziemlich schwach.

    Das war sie bis jetzt immer sogar deine geliebten C&C Spiele. Nimm die rosa Brille ab. Nicht alles bei C&C war so Toll wie es du in Erinnerung hast.


    -Einheiten extrem ähnlich, in 8bit konnte Panzer Soldaten zerquetschen, Hubschrauber machten viel Schaden und man hatte seine starken Superpanzer, hier sind alle Einheiten gleich.

    Gar net! Hier da merkt man dassdu es kaum gespielt oder die anderen Technodes freigeschaltet hast. Anti-Material gun bei Infanterie Broke as Fu**! Laser Buggies welche mit erweiterten Panzerung immer noch T1 ist total kapput
    Proton bazooka welche nen 25% debuff geben zu gunsten von allen balistischen waffen wie z.b den Anti-Material Gun und Artillerie. Racketenwerfer fast OP. Sorry aber Labber keinen scheiss.


    Egal ob Soldat, leichter Fahrzeug oder schwerer Fahrzeug machen die Waffen gleichen schaden bei gleicher Reichweite, für die gleichen Kosten. Selbst diese Quadrocopter sind zwar teuer aber schwächer.
    -Der Hauptfeature entpuppt sich als die Hauptenttäuschung, hat man die besseren Waffen freigeschaltet ist es echt leicht neue Spieler zu besiegen, weil die neuen Waffen zwar mehr Schaden machen, aber recht ähnlich sind, wird es schnell langweilig.


    -Was mich richtig ärgert sind die Sammler, in 8 Bit sind die zum Öl gefahren und man brauchte nur 2 Raffinerien pro stelle , hier hat man mehrere Erz Stellen und Sammler mit ihrer wie immer dämlichen KI schaffen es nicht vernünftig zu arbeiten, immer verkannten die sich oder fahren die Stellen nicht richtig an, sodass man nicht aufpasst, weniger als der Gegner sammelt. Ja, ist mir bei einem Team Spiel aufgefallen als mein "echter Spieler" verbündeter mit weniger Sammlern mehr gesammelt hatte.


    Naja fast man hatte eine stelle aber 2 Sammler ;-)
    Die Sammler sind echt behindert. Punkt für dich aber auch da in keinem Petroglyph oder Westwood Game waren die Sammler jemals für ihre Intelligenz bekannt. Auf jeden Fall nicht die ich spielte
    Das Problem wurde angesprochen und die sind da dran es zu beheben. Genau wie das Pathfinding und die Passability der Maps und Props. Da stimmt noch einiges nicht. ist auch Early Access

    Während 8 Bit noch mit guten Gameplay überzeugte, hat Forged Battalion unterstrich trotz all der Vielfalt weiger Substanz.

    Spiel länger als einfach die Kampanie, Glaub mir sobald etwas Tech frei hast macht's echt spass

    Ein Spiel das zwar alle C&C Elemente präsentiert, die aber bis zur Unkenntlichkeit geschwächt wurden.

    -Einheiten zerquetschen, ja aber nur auf Endstufe

    Petro musste dies sogar bei den sammlern in 8Bit entfernen da es schwer war richtig zu Balancen. Momentan benutzt es niemand weil die kosten vom "improved armor" zu tief ist. und es sich einfach nicht lohnt. Ist aber eine Balance sache.

    -Tolle Waffen, ja aber die meisten sind nutzlos

    Auch da, nur mal Volley anzahl, AoE radius, Atatckspeed erhöhen oder Shoot while moving anpassen und plötzlich ist es OP.


    -Superwaffen, ja aber sehr schwach

    Verglichen zum sinn losen Ich hau alles auf die Base SW, ja sind sie. Werden aber auch eher benutzt um gegnerische Einheiten den weg ab zu schneiden oder aus der Position zu drängen.

    -Sammler, ja aber die sind noch dämlicher als sonst.

    -Tarnung, ja aber da die Einheiten kaum schaden machen ist die nutzlos.
    Laser + Stealth sind stärker als man denkt. Aber gerade nicht Meta

    -Basenbau, ja aber man muss immer eine Einheit dazu stellen damit man das nächste Gebäude auf maximalen Reichweite bauen kann.
    Ja und?

    -Einheiten, ja aber keine guten

    -Türme, ja aber alles nur schwache Tech-Stufe 1
    Nö Proton Arty oder in kobination mit Armor oder ähnlichem erhöhen die techstufe.
    -Kraftwerke, ja aber man hat keine Einheiten die Strom schnell lahmlegen.

    Es gibt sogar den "HQ with Fusion Power" dieser Support Node erhöht deine Kraftwerke von 300MW auf 600 wenn da einer ausfällt spürt man es sogar noch schneller.

    Mein Kumpel Mooly hat ein tolles Video gemacht. Kann ich dir empfehlen


    Torpid bestätigte schon das es noch Änderungen geben wird wie sekundäre passiv Eigenschaften bei den Schilden.
    Hitze Schilde werden zukünftig nicht nur Schadensreduktion gegen Feuer haben sondern auch wärme abstrahlen welche gegnerische Einheiten schädigt.

    Das Spiel ist erst seit 7 Tagen im Early Access
    T4 Tree ist nicht mal draussen da kommen noch Gravity und so spassigs dazu.

    Das Petro nicht die schnellsten sind ist kein Geheimnis. Auch sind die nicht Perfekt, will auch net alles blind verteidigen. Ich war im November bei der Closed Beta dabei und hinter einigen Entscheidungen von PG/T17 kann ich nur den Kopf schütteln. Triggerd mich jetzt noch zum teil ^^
    dennoch haben die Immer ein Ohr offen und Patchen fleißig. T%aten sie schon bei 8Bit.
    Diesmal diktiert halt T17 vieles vor da sie Publisher sind. Und ich finde man merkt das T17 keine Ahnung von RTS Publishing hat (die regen mich zum teil richtig auf). Wenn man dem so sagen kann. Böö, die Zeit wird es zeigen.

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    38
    Beiträge
    2.888
    Name
    Starscream
    Tja was haben die noch mal von dem tollen spiel den so verkauft? 10.000 Stück löl
    So kann es doch mit den nicht weitergehen.
    https://steamspy.com/app/686260

    They Are Billions schaffte 400.000 und die Macher von dem Spiel machen ein RTS zu ersten mal.
    Anfänger Glück oder so?
    http://steamspy.com/app/644930


    Ich finde es recht schade, weil schon während des 8Bits haben die Leute gesagt "ja schön und gut, aber gibt uns doch mal endlich ein richtig Erwachsenes C&C und nicht diesen klein Kinder Krimskrams," Was haben die gemacht ? Klein Kinder Krimskrams.

    Zitat Zitat von Vittel Beitrag anzeigen
    Und ich finde man merkt das T17 keine Ahnung von RTS Publishing hat (die regen mich zum teil richtig auf). Wenn man dem so sagen kann. Böö, die Zeit wird es zeigen.
    Ich finde, dass die Leute bei Petroglyph keine Ahnung mehr von RTS Spielen haben.
    Was die Mittlerweile fabrizieren ist echt eine Zumutung.

  9. #29
    Obergefreiter
    Avatar von D.edoC
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Roding (Bayern)
    Alter
    30
    Beiträge
    254
    Name
    Daniel
    Mir gefällt optisch das "klein Kinder Krimskrams" auch nicht. Aber meiner Meinung nach lieber "klein Kinder Krimskrams" als They Are Billions, wo die Gefechte eine halbe Ewigkeit gehen und man nicht online gegen/mit andere Kollegen zocken kann.

    Kann mir gut vorstellen, das einige auf RTS + Survival abfahren - gab es in der Art ja bisher noch nicht. Meins ist das aber nicht. Möchte aber auch nicht auf den 10.000 Verkaufszahlen Zug von News Forged Battalion aufspringen (lange Wartezeiten in Gamelobby - meistens gleiche Gegner etc.) Von daher schaue ich lieber weiterhin in die Röhre. Irgendwann mal kommt schon mal was gescheites

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    29
    Beiträge
    26.822
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Bin immer noch nich zu gekommen es ausgiebig zu spielen xD
    Aber das Surv Prinzip gabs scho früher mit den Defence Maps, war ich auch n Fan von aber n Game das sich nur darum dreht is auch fad^^

  11. #31
    Stierhoden

    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.233
    Nick
    Lexxxon12
    Ist interessant das es das Forum immer noch gibt. Habe früher ne Menge C@C gesuchtet. Frage lohnt sich das spiel für 20€? Gibt es den überhaupt Leute die es multiplayer spielen, ich meine wie lange sucht man nach ein multiplayer game?

    Wenn der link stimmt kann ich ja selber abzählen bei aktuell 22 spieler gestern das man ewig suchen kann nach ein game.
    https://steamspy.com/app/686260

    ps: Danke für den steamspy link kannte ich vorher noch nicht

  12. #32
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    1.442
    Kannse vergessen, sind grad mal 20 online.
    Act of Aggression kannst du testen, hat zur Zeit 120 Mennekes.

  13. #33
    Stierhoden

    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.233
    Nick
    Lexxxon12
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Kannse vergessen, sind grad mal 20 online.
    Act of Aggression kannst du testen, hat zur Zeit 120 Mennekes.
    ja danke das bringt wirklich nix dann schade

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 00:49
  2. Supreme Commander Forged Alliance patchen
    Von shaylor im Forum PC Strategie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 03:57
  3. Suche Supreme Commander Forged Alliance replay
    Von shaylor im Forum PC Strategie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 02:25
  4. Battalion Wars 2 Trailer
    Von BseBear im Forum Konsolen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:50
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •