+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Donken

Eine Diskussion über Donken im Forum Online Poker. Teil des Gametalk-Bereichs; Ich hab mal eine Frage übers donken. Und zwar, nehmen wir an ich bin PFR, und 1 Calls, was mich ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Donken

    Ich hab mal eine Frage übers donken.

    Und zwar, nehmen wir an ich bin PFR, und 1 Calls, was mich aber am Flop OOP bringt.

    Nehmen wir an ich treffe nichts am Flop, will aber natürlich meine Conti anbringen und sie nicht verschleudern, die Chance daß er auch nichts trifft ist ja doch recht hoch (cold calls bedeuten für mich eigentlich meistens pp).

    Also welche Potsize sollte meine conti dann haben?
    Ich fahre bisher mit 2/3 allerdings kommt mir das etwas viel vor falls er doch was getroffen oder auf einem Draw sitzt?

  2. #2
    ePIL3PT!KER
    Avatar von ZedSt4R
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    GER.Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    2.397
    Nick
    zeD
    Clans
    Evident Prime
    hm ich glaube es waren 1/2 bis potsize, immer auch etwas abhängig wie tight der gegner spielt.
    generell wär 2/3 glaub aber zu viel .. also wart ma auf itchy ;D

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Angenommen ich hätte keinerlei info über den Gegner ^^

    2/3 liegen doch mitten in deiner angegebenen Range

  4. #4
    ePIL3PT!KER
    Avatar von ZedSt4R
    Registriert seit
    29.08.2004
    Ort
    GER.Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    2.397
    Nick
    zeD
    Clans
    Evident Prime
    angenommen du hast keinerlei informationen, dann liegst du exakt richtig
    also hm .. contis sind auf jeden fall plus EV, wenn die conti auch ausreichend hoch ist.
    also lieber zu hoch betten als zu wenig, womit du den call des gegners riskierst. denke mit 2/3 fährst du schonmal gut in dem fall.

    nur immer etwas variieren das deine bets nicht an beachtung verlieren. und pass gut auf, wenn doch mal jemand callt. ich verlier da oft wieder die hälfte meines continuation-gewinns :s

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    ist gegnerabhängig, allgemein sagt man 1/2 pot, allerdings wissen das natürlich auch andere, ich hab öfters spezis am table sitzen die solch eine bet sofort als conti ansehen und mit any2 das 3x raisen - gegen solche mach ich denn meistens 2/3 bis potsize, dann folden die auch wenn sie nix besondres haben =)

    vor allem bei kleinen pötten drück ich lieber schnell den "bet pot" button, im NL200 alles <$10 (zumindest hu), das wird relativ selten gecallt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •