Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr unsterblich sein wollen?

Teilnehmer
88. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    35 39,77%
  • Nein

    38 43,18%
  • Ich weiß nicht

    15 17,05%
+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 103

Wollt ihr unsterblich sein?

Eine Diskussion über Wollt ihr unsterblich sein? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hunde, wollt ihr ewig leben? Ich glaub ich hätte kein Interesse am ewigen Leben. Man würde alles um sich herum ...

  1. #81
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Hunde, wollt ihr ewig leben?

    Ich glaub ich hätte kein Interesse am ewigen Leben. Man würde alles um sich herum beobachten müssen, wie es vergeht und ist bis in alle Ewigkeit ans Leben gekettet, ohne Aussicht auf Erlösung. Außerdem wäre man wohl als +10000jähriger wohl in einer ziemlich schlechten körperlichen und geistigen Verfassung. Auf solches Elend hätte ich sicher keine Lust.

    Auch wenns sicher witzig wäre, durch irgendwelche Foren zu trollen und überall Altersflames zu posten^^
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  2. #82
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ja es müssen schon bestimmte rahmenbedingungen herrschen...

    die frage stellt sich ja garnicht, wenn ein "ewig lebender" mit alterserscheinungen zu kämpfen hätte... keiner würde als blinder, tauber, sabbernder 1000-Jähriger vegetieren wollen das is klar

    aber so ein ewig 20-Jähriger mit der Chance sich immer wieder neu zu erfinden... fände ich äußerst reizvoll..

    Klar sieht man alles um sich herrum vergehen... und klar wird man nach ein paar tausend jahren irgendwann gaga davon wenn man seine 20te Frau beerdigt hat .... aber is gaga ned viel besser als tot? ^^ Ich finde eigentlich jede Alternative besser als tot
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #83
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Das niemand gern ne menschliche Tomate wäre is mir schon klar, aber das ists wohl, was einen ohne definierte Rahmenbedingungen erwarten würde.

    Vllt sollte man die Rahmenbedingungen mal definieren? Als ewig 20-jähriger mags sich vllt ne Weile aushalten lassen, aber auf Dauer würde das Leben seinen Reiz verlieren. Ich meine, womit soll man sich die Zeit vertreiben? Sex? Nach nem Millenium dürfte einem selbst das irgendwann keinen Reiz mehr bieten. Zocken? Ok, damit würden sicherlich einige hier gern die Ewigkeit verbringen.

    Was darf man sich unter "neu erfinden" vorstellen?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  4. #84
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich glaube mein Lieblingssatz wäre: "Sowas... hats früher nicht gegeben" xD

  5. #85
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.603
    Ja Blade! Wir brauchen eine Umfrage: Gaga oder tot?
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  6. #86
    gaga, lady

  7. #87
    UF-Spamcrew
    Avatar von Herzchen
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    2.750
    Name
    Maxi
    Nick
    ehem. Scion
    Solange ich auch nicht älter werde, klar doch!
    Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig!

  8. #88
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    08.04.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    673
    Ich bin unsterblich. Wurde schon 2 mal angeschossen und lebe immer noch.
    [SIGPIC]mein mentor[/SIGPIC]

  9. #89
    Deine Mama wurde angeschossen...

  10. #90
    deswegen hat er so nen Schaden
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  11. #91
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    bestimmt wird man irgendwann gaga irendwann macht man irgendeine tätigkeit zu lange.
    Vor allem was will man machen und was hat man für bedürfnisse?

    Muss man noch essen? oder braucht man nicht mehr? was passiert wenn man drogen nimmt wird man durch Heroin gaga oder passiert gar nichts mehr?
    muss man noch scheißen wennn man als unsterblicher aufhört zu Essen etc? kann man noch Sonnenbrand kriegen oder wird man gar nicht mehr Braun?
    würde man irgendwann ein wandelndes Skelet sein wenn man nichts mehr essen tut? aber noch Schwitzt wichts etc?

  12. #92
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Da gibt es einen ganz interessanten Film der gut zu dem Thema passt.

    The Man From Earth - Wikipedia
    The Man From Earth - Filmwebsite

    Ich habe mich für die Antwort, ich weis nicht entschieden. Das ist echt eine schwere entscheidung. Wenn ich älter werde und irgendwann wie verfaultes Obst aussehe und auch die körperlichen Beschwerden bekomme, nein danke.

    Aber wenn ich wie oben geschrieben körperlich 20 bleibe oder zwischen 20 und 30 dann ist es schon ganz was andere. Unverwundbarkeit oder selbstheilung wie in Heroes oder X-Men müssten da schon auch noch drin sein.

    Wenn der Körper aber immer wieder die Selben Hormone ect. ausschüttet wie die eines 20 Jährigen, dann wird auch mit 3000 Jahren der Sexuelle drang noch immer der selbe sein also es wird nie jemanden Langweilen. Ich würde eigentlich nur immer das Studieren was mich wirklich interessiert, weil wenn du heute etwas Studierst ist das Wissen in 100 Jahren vielleicht schon total veraltert, dass würde heißen du bist ein Doktor für Biologie und dein Wissen kannst du gar nicht mehr so richtig gebrauchen.

    Ich würde wahrscheinlich in verschiedenen Ländern, vierschiedene Lebensstiele ausprobieren. Und wahrscheinlich hätte ich auch überall Konten unter verschidenen Namen. Aber zuerst würde ich mein Momentanes Leben so weiterleben bis wirklich alle Leute die ich kenne nicht mehr Leben bzw. wenn mein bester Freund aus Jugendzeiten mal im Altersheim sitzt und nur mehr irgendwelches Zeug von sich gibt, würde ich ihn auch eher schon als Tot werten.

    Aber zum Glück ist man nicht unsterblich, denn ich möchte nicht wissen, was der ein oder andere Anstellen würde, hätte er Unsterblichkeit.Man stelle sich nur mal folgende Leute mit Unsterblichkeit vor: A. Hitler, Jack the Ripper, Charles Manson ect....
    Geändert von Neoprophan (23.08.2009 um 21:05 Uhr)

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  13. #93
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Unsterblichkeit ist schon was extrem feines

    Aber niemand wird es je sein, deswegen finde ich den Thread sinnlos.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  14. #94
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Während unverwundbarkeit und co. wohl immer reines Wunschdenken bleiben wird, ist "Unsterblichkeit" nicht ganz so utopisch, zumindestens in der Theorie. Hier müsste man einfach die natürlichen Prozzesse wie Zellabsterben stoppen bzw. verlangsamern und/oder künstlich erneuern. Nix anderes tut im Grunde der Fortschritt unser Medizin, er verlangsamt den natürlichen Alter- bzw. Sterbevorgang. Rein praktisch ist man aber natürlich noch lange nicht so weit.

    Zum Thema an für sich: Warum nicht.
    Geändert von SonGohan (24.08.2009 um 21:41 Uhr)

  15. #95
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Es gibt eine bestimmte Quallenart, die nach dem Sterben wieder in den Larvenzustand zurück geht, sich also quasi immer wieder selbst gebährt und damit im Prinzip "unsterblich" ist.
    Ich sehe den Weg der Unsterblichkeit ja in Künstlichen Organen verborgen, die nie Altern und leichter zu erneuern sind als Gewebe.

  16. #96
    Ja aber alte Leute werden langsam gaga. Manche schneller, andere langsamer. Ein Künstliches Gehirn . Eine Festplatte?

    Jetzt könnte man noch die Dikussion entwickeln wie lange man ein Mensch ist? Ab 50 % künstliche Organe keiner mehr? Muss man nur als Mensch geboren sein?

    btw Stellt euch mal 2 Roboter am ficken vor

  17. #97
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Während unverwundbarkeit und co. wohl immer reines Wunschdenken bleiben wird, ist "Unsterblichkeit" nicht ganz so utopisch, zumindestens in der Theorie. Hier müsste man einfach die natürlichen Prozzesse wie Zellabsterben stoppen bzw. verlangsamern und/oder künstlich erneuern. Nix anderes tut im Grunde der Fortschritt unser Medizin, er verlangsamt den natürlichen Altern bzw. Sterbevorgang. Rein praktisch ist man aber natürlich noch lange nicht so weit.

    Zum Thema an für sich: Warum nicht.
    Theorie hin oder her - es wird nie möglich sein. Und was heißt noch lange nicht so weit. Man wird nie soweit sein. Ausgeschlossen. Humbug. Man kanns etwas hinauszögern, aber unsterblich? Hahaha, schau dir den Kosmos an, betrachte das selbst Dinge zugrunde gehen, die nicht "Leben". Auch, wenn die Zeitspanne eine wesentlich längere ist. Vergänglichkeit ist immer gegeben. Überall. Ich find' es lustig, wie sich andere da den Kopf verdrehen, weil sie so gerne dieses Ziel erreichen wollen. Aber man sollte nicht unrealistisch werden. Und es ist sehr unrealistisch. Ja, das ist es. Natürlich ist der Kreislauf aus Leben und Sterben schwachsinnig. Ich finde es sowieso bescheuert, man wird in eine Welt reingeboren um wieder zu sterben. Alles Wissen verschwindet, alle Erinnerungen. Es ist so, als wäre man nie gewesen.

    Bä. ich mags gar net diskutieren. Es führt ohnehin zu keinen Ergebnissen. Nehmt es hin. Leben is sinnlos. Wenn man sich nicht Ziele setzen würde, dann wäre es noch sinnloser.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  18. #98
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Deswegen waren da auch die Gänsefüsschen bei den Wort Unsterblichkeit vorhanden, ich habe eigentlich ziehmlich im Kontext der Lebensverlängerung gesprochen. Die Ursachen die uns sterbem lassen künstlich zu umgehen, nämlich das vergehen von Zeit und somit das Altern. Zeit ist physikalisch gesehen Energieumwandlung. Dabei geht immer, wirklich immer Energie verloren und genau das tut auch unser Körper. Und genau das kann man mit entsprechenen medizinischen Know How evt. irgendwann künstlich umgehen, damit wäre der natürliche Sterbeprozess gestoppt bzw. noch drastischer verlangsamt als er ohnehin schon ist und wir hätten eine "Unsterblichkeit", aber eben nur in diesem Punkt. Damit wäre man immer noch nicht von kosmischen Katasrophen, Gewehrkugeln ect. geschützt. Und natürlich ist das ganze unrealistisch, es werden immerhin über 300 Prozesse im "Verdacht", die zu einem natürlichen Tod führen.

    In Kurzform: Meine "Unsterblichkeits"begriff in diesen Zusammenhang = medizinischer Fortschritt (und auch dieser schützt nicht vor Vergänglichkeit)
    Geändert von SonGohan (24.08.2009 um 21:46 Uhr)

  19. #99
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    Theorie hin oder her - es wird nie möglich sein. Und was heißt noch lange nicht so weit. Man wird nie soweit sein. Ausgeschlossen. Humbug. Man kanns etwas hinauszögern, aber unsterblich? Hahaha, schau dir den Kosmos an, betrachte das selbst Dinge zugrunde gehen, die nicht "Leben". Auch, wenn die Zeitspanne eine wesentlich längere ist. Vergänglichkeit ist immer gegeben. Überall. Ich find' es lustig, wie sich andere da den Kopf verdrehen, weil sie so gerne dieses Ziel erreichen wollen. Aber man sollte nicht unrealistisch werden. Und es ist sehr unrealistisch. Ja, das ist es. Natürlich ist der Kreislauf aus Leben und Sterben schwachsinnig. Ich finde es sowieso bescheuert, man wird in eine Welt reingeboren um wieder zu sterben. Alles Wissen verschwindet, alle Erinnerungen. Es ist so, als wäre man nie gewesen.

    Bä. ich mags gar net diskutieren. Es führt ohnehin zu keinen Ergebnissen. Nehmt es hin. Leben is sinnlos. Wenn man sich nicht Ziele setzen würde, dann wäre es noch sinnloser.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  20. #100
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    zum heulen, ja.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wollt ihr Preise?
    Von Pichler im Forum C&C-Liga
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.05.2002, 18:23
  2. wollt ihr mal lachen?
    Von raptorsf im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 02:38
  3. grrr wollt ihr mich verarschen ?
    Von Cozote im Forum A-U-T
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.12.2001, 01:43
  4. Was wollt ihr als nächstes?
    Von TraXX im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.10.2001, 22:56
  5. wollt ihr mich verarschen???
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 19:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •