Umfrageergebnis anzeigen: Bevorzugtes Wohngebiet?

Teilnehmer
44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Großstadt/Metropole (z.b. Berlin, Wien, Hamburg, usw.)

    18 40,91%
  • Stadt (z.b. Mainz, Wiesbaden, Kassel usw)

    4 9,09%
  • Kleinstadt (z.b. Tübingen, Bad Kreuznach, Bingen, Koblenz usw)

    7 15,91%
  • Vorort (z.b. im Kreis Donnersberg)

    11 25,00%
  • Land/Prärie/Niemandsland (z.b. Kotzen, Prösen, Bebenhausen, Saarland usw. )

    4 9,09%
+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65

Wohngebietumfrage

Eine Diskussion über Wohngebietumfrage im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Outsider Um die 112.000 Einwohner sind es sogar und ich war wirklich überrascht als ich vor kurzem zum ...

  1. #41
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Um die 112.000 Einwohner sind es sogar und ich war wirklich überrascht als ich vor kurzem zum ersten Mal dort war und inmitten einer waschechen Fußgänger-/Einkaufszone stand!
    Gerade zu Tübingen ist es ein echter Unterschied und auf die Frage weshalb die Uni nicht in Reutlingen steht fällt mir nur eins ein:
    Da is kein Platz mehr -_-

    Reutlingen hat für mich eigentlich die Grenze von der Kleinstadt zur Stadt überschritten. Offiziell gilt eine Stadt als Großstadt wenn sie die 100.000 Einwohner Grenze überschritten hat, aber ich finde das ist nicht zutreffend. Genausowenig wie man eine Siedlung mit unter 100.000 Einwohnern eine Stadt nennen sollte. Kleinstadt wäre da viel angebrachter imo. Ich hab halt andere Maßstäbe als Deutschland :P

    Wenn du da außer dem Other Place noch irgendwas rockig-metallisches kennst lass es mich bitte wissen ^^

    Was du über Stuttgart sagst ist zwar wahr, aber bedenke die immens hohen Kosten!
    Von Trübingen oder Reutlingen aus zahlt man für eine einfache Fahrt nach Stuttgart, das gerade mal 45 km entfernt ist, sage und schreibe 10 Euro! D.h. wenn man wieder zurück will zahlt man insgesamt satte 20 Euro! Das ist (auf Dauer) einfach nicht tragbar.


    Also zum einkaufen is reutlingen echt top... besser als dieses bonzen-outlet-paradies in metzingen, wo man aber immer durch muss und ewiglange stauss auf sich zu nehmen hat.... und warum das ganze? weil seit sage und schreibe 70 (!!!) Jahren die B28-Umgehung von Metzingen geplant ist... und 2007 soll sie doch tatsächlich fertig sein... dann bin ich in 15min in reutlingen @_@


    naja rockig-metallisches in reutlingen? es gab ma n club der nannte sich "hades", dort rannten mir aber zuviele leute rum, die sich ständig das blut aus den adern schlitzten und einem auch noch angeboten haben ob du ne klinge willst... total krank -.-

    wenn ich mir die bilder von dir so anschau könntest du aber in den punk-schuppen der sich "zelle" nennt passen....wie gesagt... is halt n punk schuppen... war da auch erst einmal drin und hab mich etwas deplaziert gefühlt...

    Dann gibt es sachen, die kenn ich nur vom hören-sagen, wie das "nepomuk", dort spielen öfters lokale bands, wie eine hier im umkreis sehr erfolgreiche (ehemalige) schulband meiner schule

    mehr fällt mir gerade auch ned sein... muss mal freunde von mir fragen, die öfter in rt sind und wissen was da los is... ich bin da eigentlich nur zum einkaufen, einma im vierteljahr in der disse (wenns hoch kommt o__O) und ab und an im kino (obwohl das auch scheiße is in rt -.-)... wenn ich rock hören will, dann gibt es hier in bad urach und umgebung genug veranstaltungen (oft natürlich dorffeste hier auffer alb^^), wo ich mir das reinziehn kann...@_@

    Das mit den Kosten da haste natürlich recht... darum meinte ich ja auch, dass man sozusagen "in notfällen" nach st fahrn kann (wir sind öfters im irish pub im SI... das is genial^^) aber eigentlich find ich hier in 20km umkreis (reutlingen in die eine richtung, nürtingen in die andere) alles was ich brauch und hab nicht diesen "stress" den eine großstadt/metropole eigentlich ständig verbreitet
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  2. #42
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich lebe in Wien und könnte mir nicht vorstellen am Land leben zu müssen. Wien ist einer der grünsten Großstädte Europas und somit nicht wirklich mit einem Betonjungel zu vergleichen. Man baut sogar ganze Strassen um, um Wiesen und Bäume zu pflanzen. Hier habe ich einfach alles. Eine riesige Auswahl an Diskotheken, Lokalen, Einkaufszentren etc. Ich muss nur ein paar Schritte gehen und ich habe eines der größten Einkaufszentren Wiens vor mir, wo ich praktisch alles bekomme was ich brauche. Ich könnte mir nie vorstellen, Kilometer weit fahren zu müssen, nur um einkaufen gehen zu können. Ausserdem liebe ich es unter vielen Menschen zu sein. Hier kann man einfach jede Menge Leute kennenlernen und sowas brauche ich. Aber eine Woche am Land ist auch mal ne nette Abwechslung, auch wenn ich doch lieber ans Meer fahre^^. Und punkto dreckige Luft: Wenn man in einer Großstadt geboren wurde ist man gegen sowas resistenter als wenn man sein Leben lang Landluft gewohnt ist .

    Zu Hause ist, wo dein Herz ist oder so ähnlich^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #43
    Obergefreiter
    Avatar von MrOmega
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Pandemonium
    Alter
    26
    Beiträge
    214
    Ich könnt nie in so ner großstadt wohnen ich wohn in nem ganz ganz ganz kleinem Dörfchen das aller HÖCHSTENS 200 Einwohner hat und deshalbnicht mal mer als Ort gilted und gehört deshalb einfach zur Gemeinde nebenan mein Örtchen heißt Gais und gehört zu Bludesch dazu und zur nächsten stadt wäre es höchstens 10-15 Minuten
    Es gibt einen schmalen Grad zwischen Genie und Wahnsinn, den ich täglich desöfteren überschreite.

  4. #44
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    ubahn > sbahn tbh

    City ist der Stadtkern einer Großstadt und eine Stadt ist eben sowas kleineres zwischen Klein und Großstadt die aber keine wirkliche City hat.
    City würde ich wohl üblich mit stadt übersetzen, ned son ghetto "wir gehn in die ciddy aldah"-müll da. Ist ja ekelhaft.

    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    hehe ja kili, in österreich ist sowas halt schon ne metropole
    Wohl kaum. Graz ist keine so große stadt, und niemand denkt davon, dass es eine "metropole" sei. Immer diese dümmlichen ansagen :/

    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir nie vorstellen, Kilometer weit fahren zu müssen, nur um einkaufen gehen zu können.
    Das ist wohl maßlos übertrieben. Du meinstwohl eher viele kilometer und nicht NUR kilometer, denn einen kilometer hast du schnell mal zurückgelegt, und ich wette, dass du selber schon oft einige km wohin gefahren bist für irgendwas bestimmtes.
    Geändert von kilinator (24.10.2006 um 13:31 Uhr)

  5. #45
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Ich lebe in Wien und könnte mir nicht vorstellen am Land leben zu müssen. Wien ist einer der grünsten Großstädte Europas und somit nicht wirklich mit einem Betonjungel zu vergleichen. Man baut sogar ganze Strassen um, um Wiesen und Bäume zu pflanzen. Hier habe ich einfach alles. Eine riesige Auswahl an Diskotheken, Lokalen, Einkaufszentren etc. Ich muss nur ein paar Schritte gehen und ich habe eines der größten Einkaufszentren Wiens vor mir, wo ich praktisch alles bekomme was ich brauche. Ich könnte mir nie vorstellen, Kilometer weit fahren zu müssen, nur um einkaufen gehen zu können. Ausserdem liebe ich es unter vielen Menschen zu sein. Hier kann man einfach jede Menge Leute kennenlernen und sowas brauche ich. Aber eine Woche am Land ist auch mal ne nette Abwechslung, auch wenn ich doch lieber ans Meer fahre^^. Und punkto dreckige Luft: Wenn man in einer Großstadt geboren wurde ist man gegen sowas resistenter als wenn man sein Leben lang Landluft gewohnt ist .

    Zu Hause ist, wo dein Herz ist oder so ähnlich^^
    Dito. Genau das find ich an Wien so genial. Hat alle Vorteile einer Großstadt aber ist halt doch nicht so wirklich ne Großstadt, einfach weil's im Vergleich zu anderen Großstädten recht klein ist. Außerhalb vom Gürtel kommt man sich eh wie in einer Kleinstadt vor, so von der Atmosphäre her.
    Nur der Wind im Spätherbst/Winter ist vui eklig. An den werd ich mich wohl nie gewöhnen.

    Btw ist die Luft in Wien ganz ok. Also auch für mich als jemand, der Öko-Bergluft gewohnt ist.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #46
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Das ist wohl maßlos übertrieben. Du meinstwohl eher viele kilometer und nicht NUR kilometer, denn einen kilometer hast du schnell mal zurückgelegt, und ich wette, dass du selber schon oft einige km wohin gefahren bist für irgendwas bestimmtes.
    Tja, bin ich aber nicht . Das höchste aller Gefühle ist mal nach Tschechien rüber um billig einzukaufen, aber das zählt nicht wirklich. Ich muss genau 10 min gehen um ins Gewerbepark Stadlau (Ansammlung von verschiedensten Großhändler) zu kommen und habe es 10 min bis zum Donauzentrum (eines der grössten Einkaufszentren). Was brauch ich mehr? . Da gibts ja praktisch alles. Und die Innenstadt ist mit der U-Bahn die praktisch vor meiner Haustüre hält ebenfalls in 10 min zu erreichen. Nur zu meiner Ex-Freundin musste ich in den 23.Bezirk und das ist wirklich ein Labyrinth Oo.

    Dito. Genau das find ich an Wien so genial. Hat alle Vorteile einer Großstadt aber ist halt doch nicht so wirklich ne Großstadt, einfach weil's im Vergleich zu anderen Großstädten recht klein ist. Außerhalb vom Gürtel kommt man sich eh wie in einer Kleinstadt vor, so von der Atmosphäre her.
    Nur der Wind im Spätherbst/Winter ist vui eklig. An den werd ich mich wohl nie gewöhnen.

    Btw ist die Luft in Wien ganz ok. Also auch für mich als jemand, der Öko-Bergluft gewohnt ist.
    Jo der Gürtel hat da auch seinen eigenen Kleinstadtflair^^
    Geändert von Kane (24.10.2006 um 19:19 Uhr)

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  7. #47
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    City würde ich wohl üblich mit stadt übersetzen, ned son ghetto "wir gehn in die ciddy aldah"-müll da. Ist ja ekelhaft.
    Das ist nicht zum übersetzen gedacht, im Stadtplan steht nunmal Hamburg-City und damit ist die Innenstadt gemeint, kann ich auch nichts für ^^

  8. #48
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Is in Wien auch so: Stephansplatz City.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #49
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    UNO-City, Donaucity....etc....etc

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  10. #50
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Am besten hat es mir eigentlich im Vorort (Stahnsdorf) gefallen. Man ist in einer etwas ländliche Gegend mit viel Grün und Ruhe, dennoch hat man sehr gute Möglichkeiten was Unternehmungen, Einkaufsmöglichkeiten etc. angeht (bei mir zB Berlin). Vororte Vereinen meiner Meinung nach die Vorteile von Land und Großstadt, während sie die Nachteile teilweise ausschließen.
    Das kann ich als Stahnsdorfer nur bestätigen

    Supermärkte und Geschäffte aller Art gibts im Ort genug (mehr als genug sogar), Natur hat man auch viel (Strichwort "Waldfriedhof"), von daher läßt es sich hier gut leben
    Mit Bus kommt man schnell und problemlos sowohl nach Potsdam als auch nach Berlin, und seit kurzem gibts hier in der Nähe sogar ne S-Bahn, die direkt bis ins Zentrum von Berlin fährt. Was will man den noch mehr?

    Es nervt nur, das die Busse am Abend/nachts natürlich selten fahren, aber da findet sich meistens ein Weg
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  11. #51
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    ich glaub ich würd am liebsten in einer metropole leben. in barcelona oder so

    zurzeit lebe ich in einer (groß)stadt welche aber keine metropole ist. lol

    was mich aber an einer großstadt nervt, sind die vielen asozialen, verwahrlosten, penner und bettler. ich hab ja nichts gegen die unterschicht, aber wer unter das obengenannte raster fällt hat bei mir verschissen. lol

    gut ist: - man kommt locker, schnell und kostengünstig überall hin
    - man sieht nicht jeden tag dieselben gesichter^^
    - viele freizeitangebote
    - bli bla blub
    Alien Gekrabbel Champion


  12. #52
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    UNO-City, Donaucity....etc....etc
    Das alles (auch bei stef) zielt aber auf einen großen einkaufsort etc. hin, auf eine "kleine stadt" selber, und nicht auf den stadtkern oder sowas. Bei uns gibts auch die SCS, heißt halt hier shopping city seiersberg und liegt wie der name schon sagt ca. 1/2 km AUßERHALB von graz. In wien ist es halt die SCS shopping city süd mit dem kino usw., was auch außerhalb von wien an der A2/A23 liegt. Außerdem haben wir den citypark in der stadt, auch ein einkaufszentrum, usw., aber nix davon zielt auf einen stadtkern ab.

  13. #53
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ähm, die UNO-City ist kein Einkaufszentrum, sonder der Zentrum für alle möglichen UNO-Organisationen und es ist der Hauptsitz der Internationalen Atomenergiebehörde. Hier wird aktuell mit dem Iran verhandelt.

    Und die Donaucity ist eine Ansammlung von riesigen Büro- und Wohngebäuden bzw. Hochhäusern. Man könnte den Teil schon als eigenen Bezirk sehen. Somit ist es ein Teil der Stadt und somit keine Umgangssprachliche Verwendung für die Innenstadt

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #54
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Mein gott, ich weiß was die UNO city ist, ich hab nur das prinzip erklärt, das solltest auch du verstehen. Im endeffekt gibst du eh genau das wieder was ich sagte.

  15. #55
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Es ist doch eigentlich völlig egal, du hast dich eigentlich nur darüber aufgeregt für was die englische Übersetzung von Stadt verwendet ist, aber eigentlich wollte ich damit nur Ausdrücken, dass der Begriff sowieso schon in unserem normalen Sprachgebrauch verankert ist. Ich sage auch manchmal "gehma in die city abshaken", bin ich deswegen ein Ghetto Kind? Und Psycho_Joker hat schon richtig den Stephansplatz City genannt, der mitten in der Stadt ist, eigentlich praktisch das Zentrum ist. Dort spielt sich auch der grösste Teil des Nachtlebens ab .

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #56
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Das alles (auch bei stef) zielt aber auf einen großen einkaufsort etc. hin, auf eine "kleine stadt" selber, und nicht auf den stadtkern oder sowas. Bei uns gibts auch die SCS, heißt halt hier shopping city seiersberg und liegt wie der name schon sagt ca. 1/2 km AUßERHALB von graz. In wien ist es halt die SCS shopping city süd mit dem kino usw., was auch außerhalb von wien an der A2/A23 liegt. Außerdem haben wir den citypark in der stadt, auch ein einkaufszentrum, usw., aber nix davon zielt auf einen stadtkern ab.
    Quark, das ist gepflegter Käse, mit einkaufen hat das garnichts zu tun, es ist nur eben nunmal so, daß in der City meistens normalerweise eben sehr viele Geschäfte sind, was aber nich der Grund is warum sie City heisst.

    Sonst gäbe es in Hamburg ja 100 Orte die sich City nennen müssten, die ganzen Shoppingviertel, wenn nicht sogar jedes Einkaufszentrum lol

    was mich aber an einer großstadt nervt, sind die vielen asozialen, verwahrlosten, penner und bettler. ich hab ja nichts gegen die unterschicht, aber wer unter das obengenannte raster fällt hat bei mir verschissen. lol
    Es gibt keine Unterschicht.
    Ich finde diese Leute nicht schlimm, an ihrer sozialen Ader können sich noch viele Leute aus der "Mittelklasse" ne Scheibe abschneiden, klar nervts ständig nach Geld gefragt zu werden, aber sie sind dir auch nich böse wenn du ihnen keins gibst, zumindest wenn du sie nicht wie Dreck behandelst oder einfach so tust als würdest du sie nicht sehen...

  17. #57
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Das alles (auch bei stef) zielt aber auf einen großen einkaufsort etc. hin, auf eine "kleine stadt" selber, und nicht auf den stadtkern oder sowas. Bei uns gibts auch die SCS, heißt halt hier shopping city seiersberg und liegt wie der name schon sagt ca. 1/2 km AUßERHALB von graz. In wien ist es halt die SCS shopping city süd mit dem kino usw., was auch außerhalb von wien an der A2/A23 liegt. Außerdem haben wir den citypark in der stadt, auch ein einkaufszentrum, usw., aber nix davon zielt auf einen stadtkern ab.
    Darauf:
    Bessere Verkehrsanbindung.

    In einer kleinen Stadt von A nach B zu kommen ist teuer und (vor allem wenn es außerhalb des Stadtkerns liegt) sehr zeitaufwendig weil die Busverbindung deutlich schlechter ist.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #58
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Darauf:
    Bessere Verkehrsanbindung.

    In einer kleinen Stadt von A nach B zu kommen ist teuer und (vor allem wenn es außerhalb des Stadtkerns liegt) sehr zeitaufwendig weil die Busverbindung deutlich schlechter ist.
    Jedoch die U-Bahn sollte man meiden, nicht wahr Outi?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #59
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich hab keine Angst vor der U-Bahn, da kann man jede Menge Ghettopunkte botteln
    Nicht jede U-Bahn ist so muchtig wie die schwäbische

    €dith:
    Ich hab mal Recherche wegen des Hades in Reutlingen betrieben. Der Laden klang nach meinem Geschmack und das was ich gefunden hab lässt mich in Vofreude schwelgen!
    http://www.hades-reutlingen.de/x/index.php/Home
    Den Laden gibt es wieder, die haben METAL und GOTHIC im Programm mit kostenlosem Eintritt und den günstigsten Suffpreisen die ich seit langem gesehen hab (Highlander 0,5l für 1,75? ).
    Hab jetzt nur noch die Befürchtung, dass es ein totaler Kiddieladen is
    Geändert von Outsider (26.10.2006 um 12:55 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #60
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    was würdest du nur ohne mich machen? :P :P
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •