+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Wikipedia.de gesperrt wegen link auf Wikipedia.org

Eine Diskussion über Wikipedia.de gesperrt wegen link auf Wikipedia.org im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Wo liegt denn nun der Unterschied zwischen wikipedia.de und de.wikipedia.org/...Hauptseite? Worin besteht der Sinn, den einen Link zu sperren, aber ...

  1. #21
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Wo liegt denn nun der Unterschied zwischen wikipedia.de und de.wikipedia.org/...Hauptseite?
    Worin besteht der Sinn, den einen Link zu sperren, aber mit dem anderen immer noch zugriff auf die Seite zu haben?

    Ich benutze von Anfang immer den de.wiki.org Link, deswegen ist mir eine Sperrung gar nicht aufgefallen.

  2. #22
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Nicht jeder kennt sich im Netz so aus. Jemand der nicht die genaue URL kennt würde es mit wikipedia.de wohl zuerst versuchen. Die *.de-Adresse gehört nicht der gleichen Organisation wie die *.org-Adresse, leitet aber normalerweise zu Letzterer weiter. Offensichtlich wusste das der Herr Heilmann bzw. dessen Anwalt nicht.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #23
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Da sieht man mal wieder dass die meisten Leute die unseren Staat leiten absolut null Peilung vom Inet haben.
    Und dem guten Herrn seine Stasi Vergangenheit dürfte jetzt wohl jedem bewusst geworden sein.
    Diese gerichtliche Sperrung war der wohl schlechteste Weg den der gute Junge sich da hat einfallen lassen, unfassbar wie ein Mensh so dumm sein kann.
    Es hätte wesentlich ruhigere Varianten gegeben, z.B. einfach mal bei Wikipedia anzuklopfen und den Artikel zu hinterfragen.
    Aber der gute DDR Genosse und Stasi 2.0 Beführworter muss ja direkt mit der Panzerfaust auf die Fliege los gehen -.-

    So viel Dummheit sollte echt weh tun(tut sie jetzt warscheinlich auch)

  4. #24
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Lange wird sich das sowieso nicht halten.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #25
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Die linke gehört echt verboten
    Der Klügere kippt nach!!!

  6. #26
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal wieder dass die meisten Leute die unseren Staat leiten absolut null Peilung vom Inet haben.
    Und dem guten Herrn seine Stasi Vergangenheit dürfte jetzt wohl jedem bewusst geworden sein.
    Diese gerichtliche Sperrung war der wohl schlechteste Weg den der gute Junge sich da hat einfallen lassen, unfassbar wie ein Mensh so dumm sein kann.
    Es hätte wesentlich ruhigere Varianten gegeben, z.B. einfach mal bei Wikipedia anzuklopfen und den Artikel zu hinterfragen.
    Aber der gute DDR Genosse und Stasi 2.0 Beführworter muss ja direkt mit der Panzerfaust auf die Fliege los gehen -.-

    So viel Dummheit sollte echt weh tun(tut sie jetzt warscheinlich auch)
    Ich kenn den Typ zwar nicht, aber wieso meinst du, dass er die Stasi herbeisehnt?

    Und soviel ich weis gings ja darum, das auf Wikipedia stand er hätte keine Immunität mehr wegen ner Droh-SMS, was nicht stimmt. Und man hat sich ja auch jetzt geeinigt, also wirds da wohl weniger mit Zensur usw zu tun haben...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  7. #27
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    @ Madu
    Es geht mir nicht darum, ob da wirklich was stand, sondern dass er da DIREKT mit ner gerichtlichen einstweiligen Verfügung anrückt und knallhart die Domain Sperren lässt.
    Ich denke wir kennen Wikipedia und man hätte es mit wesentlich einfacheren, nicht-stasi Methoden effektiver lösen können.
    Da er jedoch diesen knallharte und überaus dummen Weg gegangen ist unterstelle ich dem Herrn einfach mal, dass er sich zuviel bei der Stasi abgeschaut hat und aus den Regierungsgeschäften getilgt gehört!
    Geändert von baracuda (17.11.2008 um 12:01 Uhr)

  8. #28
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Nicht jeder kennt sich im Netz so aus. Jemand der nicht die genaue URL kennt würde es mit wikipedia.de wohl zuerst versuchen. Die *.de-Adresse gehört nicht der gleichen Organisation wie die *.org-Adresse, leitet aber normalerweise zu Letzterer weiter. Offensichtlich wusste das der Herr Heilmann bzw. dessen Anwalt nicht.
    Jaein. Die .de Domain läuft über einen deutschen Hoster. Daher war diese "angreifbar". Die Wikipedia Server stehen in Florida, unterliegen damit amerikanischem Recht und denen ist da was der Herr da will reichlich egal
    Daher ist die Hauptseite immer noch verfügbar.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #29
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    @ Madu
    Es geht mir nicht darum, ob da wirklich was stand, sondern dass er da DIREKT mit ner gerichtlichen einstweiligen Verfügung anrückt und knallhart die Domain Sperren lässt.
    Ich denke wir kennen Wikipedia und man hätte es mit wesentlich einfacheren, nicht-stasi Methoden effektiver lösen können.
    Da er jedoch diesen knallharte und überaus dummen Weg gegangen ist unterstelle ich dem Herrn einfach mal, dass er sich zuviel bei der Stasi abgeschaut hat und aus den Regierungsgeschäften getilgt gehört!
    Naja, aber wie soll man sich denn sonst vor solcher Verleugnung schützen? Sicher war das Sperren der Domain nicht umbedingt der klügste Weg, aber Politiker sind nunmal etwas betagter und Wikipedia ist denen nicht unbedingt so ein Begriff wie der jüngeren Generation. Wahrscheinlich ist Wiki ihm nur als Online-Enzyklopädie bekannt. Er hätte ja schlecht mit nem Baseballschläger die Server demolieren können. Und man hat sich ja auch geeinigt mit Wikipedia, dass man die verleugnenden Inhalte rausgeschnitten hat, wie er es hätte gleich tuen sollen, aber ich empfinde das jetzt nicht gerade als Stasi-Methode...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  10. #30
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Er hätte sich eben auch ohne die Verfügung mit Wikipedia einigen können... Sprich einfach mal in den Dialog gehen...

  11. #31
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Er hätte sich eben auch ohne die Verfügung mit Wikipedia einigen können... Sprich einfach mal in den Dialog gehen...
    Was er ja auch getan hat...
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  12. #32
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wikipedia.de funzt wieder.

    Der Rest der Partei distanziert sich auch von Heilmanns Aktion.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Mittlerweile sieht er ja selbst ein dass das wohl nicht so ganz der richtige Weg war...
    Vielleicht meint er das sogar ehrlich..... ... ... .. .. wohl eher nicht
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #34
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Was er ja auch getan hat...
    Hat er nicht, sonst würde sich ja auch nicht die Linke von ihm distanzieren. Anstatt das vernünftig zu klären hat er sofort den Link sperren lassen, was ihm mehr geschadet hat als das normal zu klären.

  15. #35
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Hat er nicht, sonst würde sich ja auch nicht die Linke von ihm distanzieren. Anstatt das vernünftig zu klären hat er sofort den Link sperren lassen, was ihm mehr geschadet hat als das normal zu klären.
    Doch, im nachhinein hat er sich mit Wikipedia geeinigt, dass die verleugnenden Inhalte entfernt werden und die Domain wird ja jetzt wieder freigegeben. Die Linke distanziert sich deshalb, weil es jetzt seitens von Bild und Co jetzt wieder Stasi-Methoden geschrien wird und sowas kann keine Partei brauchen.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  16. #36
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    ..., was ihm mehr geschadet hat als das normal zu klären...
    ...oder geschadet hätte, wenn er es einfach stehen gelassen hätte.

    @Madu
    Glaubst du der feine Herr hätte so schnell einen Rückzieher gemacht wenn er nicht von allen Seiten Druck gemacht bekommen hätte?
    Ich denke er hätte die Seite am liebsten gleich bei allen Deutschen Providern sperren lassen, damit der Deutsche nur das glaubt was er ihm sagt... China lässt grüßen...

  17. #37
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    ...oder geschadet hätte, wenn er es einfach stehen gelassen hätte.

    @Madu
    Glaubst du der feine Herr hätte so schnell einen Rückzieher gemacht wenn er nicht von allen Seiten Druck gemacht bekommen hätte?
    Ich denke er hätte die Seite am liebsten gleich bei allen Deutschen Providern sperren lassen, damit der Deutsche nur das glaubt was er ihm sagt... China lässt grüßen...
    Ich kenne ihn nicht, deshalb werde ich ihm hier auch nichts unterstellen. Diese Was-wäre-wenn-Debatten können ohnehin nie wirklich geklärt werden.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  18. #38
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    naja solange die Rootserver in denn USA stehen hat deutschlan nur wenig einfluss auf das iNet da haben sie halt keine wirkliche macht sie können zwar links speren aber mehr auch nicht was in anderen Superdomains vor sich geht können sie nicht beeinflussen. Also was solls was blöd währe wen sie google Sperren^^ naja müsste man halt wider ausweichen

  19. #39
    Die Server der deutschen Wikipedia stehen m.W.n. in den Niederlanden. Nur die Wikimedia Foundation hat ihren Sitz in den USA und betreibt von dort aus die englischen Wikiseiten. Auf deutschem Boden ist nur der besagte Verein antreffbar.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. News: FAQ link auf Twitter veröffentlicht
    Von Muesli im Forum Tiberium Alliances
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 19:16
  2. C&C4 Turnier - Voting auf gamereplays.org
    Von Clues1 im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 21:50
  3. !ZH 2on2 Tunier auf GR.org
    Von IceCold im Forum Generals
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 17:14
  4. KW WCG Coverage auf RTSCups.org
    Von heliumhorror im Forum eSports
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •