+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Wikipedia.de gesperrt wegen link auf Wikipedia.org

Eine Diskussion über Wikipedia.de gesperrt wegen link auf Wikipedia.org im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.shortnews.de/start.cfm?id=736811 lächerlich hoch3 ... !!!!! was kommt als nächstes UF gesperrt -.-...

  1. #1

    Wikipedia.de gesperrt wegen link auf Wikipedia.org

    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=736811

    lächerlich hoch3 ... !!!!!
    was kommt als nächstes UF gesperrt -.-

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Ich verachte solche Leute.... Die Linke und all ihre Mitglieder. Und erst recht diesen Typen.

    Sowas kann´s echt nicht sein.

    Und dieses Gericht hat doch auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Es sei denn, die Gesetze hätten da keinen Spielraum gelassen, dann wäre unsere tolle Regierung die, die nicht mehr ganz dicht ist.
    ]

  3. #3
    Hauptgefreiter
    Avatar von gunna
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    von Freibier Stand
    Beiträge
    386
    Name
    Michael
    Nick
    Stealth
    Naja solange es noch geht.
    de.wikipedia.org

  4. #4
    Solange folgendes nutzen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

    Damit erreicht er im Grunde nur das Gegenteil dessen, was er sich vielleicht mit der einstweiligen Verfügung erhofft. Das ganze verbreitet sich gerade per Golem, Heise und die Blogo- und Forenspähre dermaßen schnell in der Netcommunity, dass er und sein Wikiartikel bald bekannter sein werden als es ohne diese Aktion der Fall wäre.

    Aber die Sache an sich ist abseits dieses Falles schon beleuchtenswert. Inwieweit kann man sich vor Verleumdung im Internet schützen. Wenn von Person X auf Seite Y, deren Server und Sitz in Takatukaland ist, Dinge veröffentlicht werden, die nicht stimmen. Wie kann sich Person X dann zur Wehr setzen?

    Hier fehlt ähnlich wie im Finanzwesen eine weltweite Richtlinie, die das Miteinander regelt.

  5. #5
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Kommentar: Heul doch!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  6. #6
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Man könnte über so viele Leute einiges schreiben, wenn man es nur wüsste.
    Da ist der Amtsschimmel mal wieder zu weit galoppiert; aber immerhin wurde der genormte Krümmungsgrad der Gurke abgeschaft.
    Ein hoch auf die Bürokratie
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Und heute im Programm: "Wie bringt man noch mehr Wähler dazu die Linke nicht zu wählen"

  8. #8
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Zitat Zitat von Derksowitch Beitrag anzeigen
    Ich verachte solche Leute.... Die Linke und all ihre Mitglieder. Und erst recht diesen Typen.

    Sowas kann´s echt nicht sein.

    Und dieses Gericht hat doch auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Es sei denn, die Gesetze hätten da keinen Spielraum gelassen, dann wäre unsere tolle Regierung die, die nicht mehr ganz dicht ist.
    ich würd nich von einer person auf die ganze Fraktion schließen

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    OMG Deutschland FTW

    es ist geil ein Schweizer zu sein!!!

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die werden doch alle Nase lang verklagt, z. B. auch mal von Atze Schröder, weil im Wikipedia-Artikel sein richtiger Name stand.

    Komplett sperren könnte Wikipedia ein deutsche Gericht ohnehin nicht, denn die Server stehen in Florida.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    utz Eberhard Heilmann (* 7. September 1966 in Zittau) ist ein deutscher Politiker (Die Linke). Heilmann ist der erste ehemalige hauptamtliche Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR, der in den Bundestag eingezogen ist
    Nunja, er ist gewisse Mittel sicherlich durch seine Berufliche Vergangenheit gewohnt... und dank Schäuble und Co denkt er sicherlich es ist wieder alles wie zu DDR Zeiten.. ^^

  12. #12
    Zitat Zitat von brainsheep Beitrag anzeigen
    Man könnte über so viele Leute einiges schreiben, wenn man es nur wüsste.
    Da ist der Amtsschimmel mal wieder zu weit galoppiert; aber immerhin wurde der genormte Krümmungsgrad der Gurke abgeschaft.
    Ein hoch auf die Bürokratie
    Weder Amtsschimmel noch Bürokratie waren hier beteiligt. Nur Rechtsanwälte und ein Gericht - die Judikative.

    Überzogen ist es natürlich. Aber welche Möglichkeiten gibt es schon für Rechtsmittel, wenn die Serverdaten selbst in den Niederlanden gespeichert sind. Dann kann man nur an den laut Impressum deutschen Vertreter gehen und das ist "Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V." in Berlin.

    Hier hätte aber sicherlich ein anderer Weg gegangen werden müssen. So zieht die Seite erst Recht die Leute an.

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Artikel 46 GG:
    (1) Ein Abgeordneter darf zu keiner Zeit wegen seiner Abstimmung oder wegen einer Äußerung, die er im Bundestage oder in einem seiner Ausschüsse getan hat, gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Bundestages zur Verantwortung gezogen werden. Dies gilt nicht für verleumderische Beleidigungen.
    (2) Wegen einer mit Strafe bedrohten Handlung darf ein Abgeordneter nur mit Genehmigung des Bundestages zur Verantwortung gezogen oder verhaftet werden, es sei denn, daß er bei Begehung der Tat oder im Laufe des folgenden Tages festgenommen wird.


    also ich weiß nicht, wass sich Herr Heilmann unter seiner Immunität vorstelllt, aber.... naja, das hat damit irgendwie GAR NICHTS zu tun. Weder Absatz 1 noch Absatz 2 sagen:
    "Du darfst nichts über Herrn Heilmann sagen wenn es ihm nicht passt.

    oder seh ich das jetzt irgendwie falsch ?


    Die "Immunität" (nicht zu Verwechseln mit der Immunität eines Botschafters, der die sog. diplomatische Immunität genießt) eines Mandatträgers unserer Regierung ist (u.a. aber vorrangig) dafür da, dass "feindliche" Parteien ihn nicht einfach einer straftat beschuldigen und er (oder sie ) dann bis zum Abschluß der Ermittlungen handlungsunfähig ist - denn dann würde sich in unserer Regierung gar nichts mehr bewegen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Hm..bei Heise steht das irgendwie anders.

    ...In dem Streit geht es offenbar um in der Wikipedia zitierte Berichte, wonach die Immunität des Abgeordneten im Oktober aufgehoben worden sei, weil er einen Bekannten per SMS bedroht haben soll. Heilmann bestreitet sowohl Drohung als auch eine Aufhebung der Immunität. ...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  15. #15
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    a swizer? solange man noch französisch und italienisch sprechen kann ^^

  16. #16
    Offizielle Stellungnahme

    Keine weiteren juristischen Schritte gegen Wikipedia

    Zur Beendigung der juristischen Auseinandersetzung mit dem Wikimedia e.V. erklärt Lutz Heilmann:

    Nachdem die falschen, ehrabschneidenden und deshalb mein Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte weitgehend aus dem entsprechenden Artikel entfernt wurden, habe ich gegenüber dem Wikimedia e.V. erklärt, dass ich keine weiteren juristischen Schritte unternehmen werde und die Weiterleitung auf die Wikipedia-Inhalte unter http://de.wikipedia.org wieder geschaltet werden kann.

    Wikimedia e.V. kann also ab sofort die Inhalte der freien, nicht kommerziellen Internet-Enzyklopädie Wikipedia wieder über die URL www.wikipedia.de zugänglich machen. Ich bedaure außerordentlich, dass durch die von mir beantragte Einstweilige Verfügung des Landgerichts Lübeck die deutschen Wikipedia-Userinnen und -User in den letzten 24 Stunden keinen direkten Zugriff mehr auf die Wikipedia-Inhalte hatten.

    Mir ging es dabei keineswegs um Zensur, sondern schlicht um eine wahre Tatsachen-Darstellung. Der juristische Weg hat sich dafür insoweit als problematisch erwiesen, als durch die Struktur von Wikipedia die anderen Userinnen und User in Mitleidenschaft gezogen werden. Das war nicht meine Absicht. Gemeinsam mit Wikimedia e.V. werde ich nach anderen Wegen suchen, um den offenen und freien Charakter von Wikipedia so weiter auszugestalten, dass Persönlichkeitsrechte gewahrt bleiben.

  17. #17
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Das nennt mal wohl zurückrudern.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #18
    Schütze
    Avatar von Deryck
    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    The Old North State
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    Da man immer noch Wikipedia.org benutzen kann, sehe ich das ganz gelassen.

  19. #19
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Einfach Wikipedia selbst anstatt irgendeinen Verweis bookmarken und dann brauchen einen solche Spielchen nicht zu jucken. Es ist ja nicht das erste Mal, dass irgendein Depp wikipedia.de sperren lies..

    deutschsprachiges Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite
    deutschsprachiges Wikipedia (verschlüsselte Verbindung): https://secure.wikimedia.org/wikiped...dia:Hauptseite
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  20. #20
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Hatte ich in meinen Favouriten
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. News: FAQ link auf Twitter veröffentlicht
    Von Muesli im Forum Tiberium Alliances
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 19:16
  2. C&C4 Turnier - Voting auf gamereplays.org
    Von Clues1 im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 21:50
  3. !ZH 2on2 Tunier auf GR.org
    Von IceCold im Forum Generals
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 17:14
  4. KW WCG Coverage auf RTSCups.org
    Von heliumhorror im Forum eSports
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •