+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 130

Wikileaks zeigt Pentagon Video: Tötung u.a. von Reuters Journalisten

Eine Diskussion über Wikileaks zeigt Pentagon Video: Tötung u.a. von Reuters Journalisten im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von SonGohan In den Land in den Quasi Bürgerkriegszustand befindet, sind Truppen von Besatzungsmächten die sich in der Öffentlichkeit ...

  1. #41
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    In den Land in den Quasi Bürgerkriegszustand befindet, sind Truppen von Besatzungsmächten die sich in der Öffentlichkeit bewegen IMMER in einer Kampfsituation. Sry, Leute aber ihr setzt euch Zuhause Chips mampfend vor den Rechner, schaut euch ein geleaktes Video an und meint solch eine bzw. speziell diese Situation beurteilen zu können. Ebenso über die Soldaten und ihre "Probleme", euch liegt absolut nichts in der Hand, was euch qualifizieren würde solche Aussagen zu trefen.

    Natürlich kann da mal der eine oder andere Soziphat in den Reihen sitzen, aber ich sage es nocheinmal: Das lässt sich mit den vorhandenen Material nicht beurteilen, insbesondere nicht von Gamern und Pokemon Nerds. Dieser Krieg ist sowieso grundlegend falsch, aber auch ist es einfach nicht korrekt von vereinzelten Aktionen auf den ganzen Kurs der Nation rückzuschließen. Wenn es denn eine wäre, derzeit sieht es wie eine Fehleinschätzung und damit ein inkorrekter Feuerbefehl vor.
    Ich frag mich gerade warum du Nerd es besser beurteilen oder deine Meinung besser sein soll wie die der anderen Nerds!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  2. #42
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    dann veröffentlicht man eben über wikileaks und verdient kein geld dran
    je nachdem, was es einem wert ist…
    ja kann man machen, mir gings halt nur um die strafrechtliche verfolgung und die möglichen folgen die sowas haben kann....die sind sicher nicht ohne, nur um sicher zu gehen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #43
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Ich frag mich gerade warum du Nerd es besser beurteilen oder deine Meinung besser sein soll wie die der anderen Nerds!
    Habe ich die Situation beurteilt? Habe ich geurteilt darüber ob das ganze nun richtig oder falsch war? Richtig geraten, natürlich nicht. Ich betrachte es nur von einen neutralen Standpunkt aus, damit geht man erstmal von einen UNFALL aus. Unschuldsvermutung, nennt man sowas. Schon alleine der Theardtitel schreit schon nach reiner Hetze, nicht mehr und nicht weniger.

  4. #44
    Immer wieder herrlich, also dieser Antiamerikanismus. In diesem Sinne: Scheiß Amerikaner, die sind ganz doll blöd!

  5. #45
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Ich frag mich gerade warum man deine Quote nicht Kopieren kann meine scharfe reaktion war auf den ersten Post bezogen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt1.jpg 
Hits:	32 
Größe:	527,7 KB 
ID:	62765  
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  6. #46
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Macht deinen "Angriff" immer noch nicht korrekt.

  7. #47
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Du meinst Gegenangriff?
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  8. #48
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    habt euch lieb!

    jedenfalls mr. gohan ich denke nicht, dass es ein unfall war. es ist sehr hart ersichtlich, dass das definitiv mehr eine "spielerei" war, die lust blut zu vergießen.
    kriegszustand rechtfertigt keine aktionen der Form. Ist uns allen klar.
    Und "sowas" darf heutzutage "eigentlich" nicht mehr passieren. Aber es sind eben meist sehr junge Soldaten, die eben etwas unruhiger sind, wenn ich das mal so ausdrücken darf.
    Trotzdem. Dann wird man richtig geschult. Da wird ja geballert auf ziemlich eindeutig unschuldigen Menschen.
    allein, die sache mit dem RPG, wo hatte da einer RPG? usw. nix! das sieht man auf dem Video doch genau - also wieso sollten sie es nicht auch gesehn haben?

    Es ist sickness. Nicht jede Aktion wird jetzt so gelaufen sein. Aber es ist von auszugehen, dass noch weitere ähnlicher Aktionen passieren werden und noch weitere bereits passiert sind. Schaun wa mal, was noch so kommt.
    Ändern wird man sowieso nichts können. Ob dafür/dagegen etc.

    Denn sie sind tot. In Games könnt man restart machen, regame, resurrection, reviven etc. gibts ja net. Sollt man wohl mal in die Realität übertragen.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  9. #49
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Bitte an alle Beteiligten: Reisst euch am Riemen!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  10. #50
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Dhaos Beitrag anzeigen
    habt euch lieb!

    jedenfalls mr. gohan ich denke nicht, dass es ein unfall war. es ist sehr hart ersichtlich, dass das definitiv mehr eine "spielerei" war, die lust blut zu vergießen.
    kriegszustand rechtfertigt keine aktionen der Form. Ist uns allen klar.
    Und "sowas" darf heutzutage "eigentlich" nicht mehr passieren. Aber es sind eben meist sehr junge Soldaten, die eben etwas unruhiger sind, wenn ich das mal so ausdrücken darf.
    Trotzdem. Dann wird man richtig geschult. Da wird ja geballert auf ziemlich eindeutig unschuldigen Menschen.
    allein, die sache mit dem RPG, wo hatte da einer RPG? usw. nix! das sieht man auf dem Video doch genau - also wieso sollten sie es nicht auch gesehn haben?

    Es ist sickness. Nicht jede Aktion wird jetzt so gelaufen sein. Aber es ist von auszugehen, dass noch weitere ähnlicher Aktionen passieren werden und noch weitere bereits passiert sind. Schaun wa mal, was noch so kommt.
    Ändern wird man sowieso nichts können. Ob dafür/dagegen etc.

    Denn sie sind tot. In Games könnt man restart machen, regame, resurrection, reviven etc. gibts ja net. Sollt man wohl mal in die Realität übertragen.
    Ob wir nun meinen, denken oder glauben ist irrelevant. Es liegt weder in deiner, noch in meiner Kompetenz, eben genau das zu beruteilen. Dieses Video ist für sich alleine stehend ziemlich nichts aussagend. Und damit ist diese Debatte beendet, alles andere wäre Hobbyermittlungsarbeit.

    Achja, ich wiederhole auch noch den anderen Punkt nochmal. Soldaten stehen in solchen Situationen massivst unter psychischen Druck. Dazu noch ziemlich schwierige Umweltbedingungen (Lärm, Staub, Hitze), ein sehr komplizierter Feind, ander Inforamtionslage. Du weist im vorraus was du da in den Händen der Zivilisten zu sehen bekommst, du sitzt in einen gut klimatisierten Raum und hasten einen Pause Button, kannst auch mal zurückspringen und nochmal kucken. Es ist ziemlich vermessen, unter diesen Bedingungen jemanden irgendetwas zu unterstellen.

    PS: Der Theardtitel ist immer noch so unterirdisch.

  11. #51
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Bin Son Gohans Meinung, das war alles korrekt so. Ich kann das auch gut beurteilen, bin im Schützenclub, war alles Normgemäss so. Gute Arbeit.

  12. #52
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Wenn das mal meine Meinung wär.

  13. #53
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    SonGohan sollte sich einen neuen Optiker besorgen.

    Dieses Video ist sehr aussagekräftig. Da sieht man Zivilisten, die möglicherweise bewaffnet sind. Diese reagieren in keinster Weise auf den Heli, der in unmittelbarer Nähe seine Kreise zieht.
    Sie sind also relativ sicher, dass ihnen aus der Luft nichts passieren kann.

    Dann werden sie niedergeschossen. Auch der Van wird unter Feuer genommen, als einer der Verletzten geborgen werden soll. Wenn der nicht anhält, ist von unterlassener Hilfeleistung auszugehen.

    Wovon geht in dieser Situation eine Gefahr für die Helis bzw deren Besatzung aus? Wie könnten Bodeneinheiten in Gefahr kommen, wo der Heli alles unter Kontrolle hat?


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  14. #54
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    du kannst dir sicher sein, das der Heli erst sehr spät wahrgenommen wurden ist. Man beachte wann gefeuert wurden ist und wann die Projektile auftrafen. Das waren ca. 2 sek.

    Sie gingen in dieser Situation von Gefahr aus, als sie dachten einer der Leute hatte einen RPG. Außerdem ist es völlig egal ob Bodeneinheiten in Gefahr sind, wenn schon vorab dieses Gefahr gebannt werden kann.

    Dann sei noch anzumerken das wir alle Null Ahnung haben welchen Richtlinien/Aufgaben die Apache Piloten verfolgen.

  15. #55
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    SonGohan sollte sich einen neuen Optiker besorgen.

    Dieses Video ist sehr aussagekräftig. Da sieht man Zivilisten, die möglicherweise bewaffnet sind. Diese reagieren in keinster Weise auf den Heli, der in unmittelbarer Nähe seine Kreise zieht.
    Sie sind also relativ sicher, dass ihnen aus der Luft nichts passieren kann.

    Dann werden sie niedergeschossen. Auch der Van wird unter Feuer genommen, als einer der Verletzten geborgen werden soll. Wenn der nicht anhält, ist von unterlassener Hilfeleistung auszugehen.

    Wovon geht in dieser Situation eine Gefahr für die Helis bzw deren Besatzung aus? Wie könnten Bodeneinheiten in Gefahr kommen, wo der Heli alles unter Kontrolle hat?
    Das Video ist nur aussagekräftig für dich, weil du meinst die Situation einschätzen zu können. Das kannst du aber anhand eines Videos nicht. Desweiteren wie Pala äh Macross bereits sagte, wir haben keinerlei Ahnung von der Aufgabenverteilung und Kommunikation der anwesenden Einheiten. Ebenso von den genaue Umständen und so weiter und so fort.

    Und nocheinmal: Hier ist absolut keiner qualifiziert dazu, ein Urteil zu bilden. Keiner!

  16. #56
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Passiert dort täglich, egal von welcher Seite oder Partei. Ein amerikanischer Soldat der mit Absicht Zivilisten tötet ist nicht besser als ein Terrorist der sich mit nem Bombengürtel in eine Menschenmenge wirft.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  17. #57
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Anhand dem Video kann jeder für sich die Handlungen der Helibesatzungen beurteilen.

    Mein Urteil: Die wollten unbedingt Blut sehen und haben das Pack niedergemetzelt.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  18. #58
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Da fällt mir nur zu ein: Was ein Glück das du kein Richter bist.

    Aber dann lassen wir dir mal deine Meinung.

  19. #59
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Bin auch SonGohans Meinung, man sollte nicht vorschnell urteilen, denn das Gras im Garten des Nachbarn ist immer grüner.

  20. #60
    Zitat Zitat von Macross Beitrag anzeigen
    du kannst dir sicher sein, das der Heli erst sehr spät wahrgenommen wurden ist. Man beachte wann gefeuert wurden ist und wann die Projektile auftrafen. Das waren ca. 2 sek.

    Sie gingen in dieser Situation von Gefahr aus, als sie dachten einer der Leute hatte einen RPG. Außerdem ist es völlig egal ob Bodeneinheiten in Gefahr sind, wenn schon vorab dieses Gefahr gebannt werden kann.

    Dann sei noch anzumerken das wir alle Null Ahnung haben welchen Richtlinien/Aufgaben die Apache Piloten verfolgen.
    Dito. Sollte sich Merlin auch mal zu Gemüte führen.

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her eure Aquarien...
    Von Crash im Forum Reallife
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 03:56
  2. zeigt her euer irc
    Von deamon im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 20:22
  3. zeigt her eure füße zeigt her eure schuh ^^
    Von NuKE im Forum OFF-Topic
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.06.2002, 21:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •