+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Wie Diplomaten das deutsche Recht missbrauchen

Eine Diskussion über Wie Diplomaten das deutsche Recht missbrauchen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hi, dieser thread beruht auf einem Artikel den ich heute in WELTonline gelesen habe ... http://www.welt.de/vermischtes/artic...sbrauchen.html Für gute Beziehungen zu ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden

    Wie Diplomaten das deutsche Recht missbrauchen

    hi,

    dieser thread beruht auf einem Artikel den ich heute in WELTonline gelesen habe ...
    http://www.welt.de/vermischtes/artic...sbrauchen.html
    Für gute Beziehungen zu ihren Ländern genießen Diplomaten in Deutschland rechtliche Immunität. Im Straßenverkehr wird dieser Status allerdings zum Freifahrtschein. Allein in Berlin haben sich im vergangenen Jahr 8400 unbezahlte Strafzettel angehäuft. Doch nicht nur im Verkehr halten sie wenig von gutem Benehmen.
    eigentlich eine Frechheit oder?

    dazu ein anderer post im WELTonline-Forum:
    " 20.04.2009, 15:21 Uhr ........... sagt:
    Und die deutschen Diplomaten im Ausland sind natürlich wahre Engel!
    LOL!!!
    @gleichberechtigung

    Einfach abschleppen lassen. Der Diplomat geniesst zwar Immunität, sein Wagen nicht.
    "

    Wie seht ihr das Ganze?

    MfG
    |XYZ|

  2. #2
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.050
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    In der Tat übel, was einige sich rausnehmen! Was kann man dagegen tun? Bestimmte Diplomaten ausweißen? Ich kannte mal einen Motorradfahrer, der ohne Eigenverschulden in einen Unfall mit einem Diplomatenfahrzeug (nicht versicherungspflichtig) verwickelt wurde. Motorrad hin, Kleidung hin,verletzt, keine Ahnung ob er jemals entschädigt wurde...

    Meiner Meinung nach sollte jedes Land für die von seinen Diplomaten verursachten Schäden haften.

    Und Diplomaten mit Vergehen wie Trunkenheit im Verkehr, Fahrerflucht, Körperverletzung, Diebstahl usw sollten namentlich in den Nachrichten erwähnt werden. Wenn ein Schauspieler einem Reporter eine runterhaut, oder Britney Spears besoffen über den Tisch reiert, muss schließlich auch die ganze Welt darüber unterrichtet werden.
    Geändert von PhillRudd (20.04.2009 um 20:49 Uhr)

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Diplomatische Immunität ist diplomatische Immunität, entweder ganz oder gar nicht. Ich glaub nicht, dass deutsche Diplomaten da im Ausland anders sind.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    diplomatische Immunität ist aber nur gemünzt auf diplomatische Missionen.

    Kann mir schwer vorstellen dass Körperverletzung und Co im Zuge einer diplomatischen Mission stattfinden.
    Andererseits soll erst mal einer das Gegenteil beweisen.... verquere Welt...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja, sie repräsentieren ihr Land in Deutschland. Wenn ihr Land als Land der Raudis und Halsabschneider repräsentiert werden möchte dann müssen sie das halt so machen. Ansonsten sollte man halt schon ein bischen Contenaince oder wie auch immer man das schreibt bewahren.

  6. #6
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    die autos mit der 0 am anfang des nummernschildes fallen schon oft durch echt behinderte fahrstile auf. noch geiler finde ich aber, wenn die dann nicht in der zweiten sondern in der dritten reihe parken und die straßen damit komplett blockieren.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  7. #7
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Wenn ich auch so einen hätte, würd mich das alles garnicht stören
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	{95D2EEA3-E19A-4AAF-AC30-A9C1F5550579}Picture.jpg 
Hits:	22 
Größe:	65,0 KB 
ID:	44609  
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  8. #8
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Hab hier eigentlich noch nie ein Diplomatenfahrzeug negativ auffallen sehen. Fahren ganz normal und parken auch vorschriftsmäßig.
    Hab mal in den Nachrichten gehört, dass ein Diplomat von seinem Heimatland zurückbeordert wurde, weil er mit erhöhter Geschwindigkeit geblitzt wurde. Narrenfreiheit sieht für mich anders aus lol

  9. #9
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Schönes Thema... dazu könnte ich mittlerweile ein Buch aus der realen Praxis verfassen.
    Die Immunität und Vorrechte von Diplomaten und deren Mitarbeitern sind beachtlich.
    Sie können sich nicht nur im Straßenverkehr benehmen wie die Axt im Wald, es findet auch keine Strafverfolgung statt.
    Wenn einer von denen z.B. besoffen durch die Gegend fährt und irgendwann mal infolge eines Crash zum Stehen kommt, zückt der locker seinen Ausweis, grinst sich einen und geht unbehelligt seiner Wege. Keine Blutprobe, kein Führerscheinentzug... gar nüscht.

    Das auswärtige Amt wendet sich bei groben Auffälligkeiten ausländischer Vertreter an deren Botschaft und rügt das Verhalten.
    Je nach "Zivilisationsgrad" reagiert das entsprechende Land oder nimmt es einfach nur zur Kenntnis.
    Das Benehmen von einigen dieser "Herrschaften" ist unter aller Sau, zumal man vor Ort nahezu keinerlei rechtliche Handhabe gegen sie hat und meist nur zur Gefahrenabwehr tätig werden darf.

  10. #10
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Also wenn jemand viel zu schnell fährt, besteht doch gefahr für Leib und Leben oder nicht?
    Ich meine das Leben von Kindern z.b. Wenn du den jetzt abknallst, hast du eine Gefahr abgewehrt
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  11. #11
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.050
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Also wenn jemand viel zu schnell fährt, besteht doch gefahr für Leib und Leben oder nicht?
    Ich meine das Leben von Kindern z.b. Wenn du den jetzt abknallst, hast du eine Gefahr abgewehrt

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von micahel
    Registriert seit
    19.01.2009
    Alter
    30
    Beiträge
    2.945
    Wenn der Staat ihnen die Immunität gibt, sollte auch der Staat gerade stehen, falls es zu Unkosten durch Diplomaten kommt.

  13. #13
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Das wäre eine gute Idee aber die BRD leistet keinen Schadensersatz für ausländische Diplo's, wenn ich richtig informiert bin.
    Natürlich kannste versuchen die Damen/Herren oder auch den Entsendestaat zivilrechtlich verklagen aber:
    Spätestens wenn du bei Gericht einen Titel erstritten hast (falls es überhaupt so weit kommt) und die Vollstreckung per Gerichtsvollzieher ansteht, greift dann wieder die Immunität.

    Insofern klingt Locutus seine Idee zwar verlockend, dürfte aber wegen minimaler rechtlicher Hindernisse nur schwer praktikabel sein.

  14. #14
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    "Ihr Rücklicht ist kaputt "

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Die Immunität und Vorrechte von Diplomaten und deren Mitarbeitern sind beachtlich.


    könntest du das mit den Mitarbeitern genauer ausführen ?

    Wusste nicht, dass die auch vom Diplomatenstatus ihres "Vorgesetzten" profitieren Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    In vielen Entsendestaaten (meist Entwicklungsländer & Bananenrepubliken) bringt der Botschafter neben seiner Frau (machmal auch mehrere) noch seinen Bruder als Chauffeur, den Schwager als Koch, die Schwester als Tippse, den Onkel als Gärtner etc. pp. mit.
    Und die sind dann als Familienangehörige ebenfalls "untouchable".

  17. #17
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    achso Oo

    danke für die Aufklärung

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  18. #18
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Das wäre eine gute Idee aber die BRD leistet keinen Schadensersatz für ausländische Diplo's, wenn ich richtig informiert bin.
    Natürlich kannste versuchen die Damen/Herren oder auch den Entsendestaat zivilrechtlich verklagen aber:
    Spätestens wenn du bei Gericht einen Titel erstritten hast (falls es überhaupt so weit kommt) und die Vollstreckung per Gerichtsvollzieher ansteht, greift dann wieder die Immunität.

    Insofern klingt Locutus seine Idee zwar verlockend, dürfte aber wegen minimaler rechtlicher Hindernisse nur schwer praktikabel sein.
    Also ist man gearscht wenn man durch nen Diplomaten geschädigt wird? Sieht man dann keinen müden Cent? Normal kann man ja auf Schmerzensgeld oder Schadensersatz klagen, irgendjemand muss doch dafür aufkommen ^^

    (die sollen sich nich wundern wenn bei denen mal jemand Selbstjustiz verübt, dagegen sind sie nicht immun xD)

  19. #19
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Interessant wäre, das ma durchzuspielen....


    Diplomat fährt dir in die Karre und macht einen auf "haha ich bin Diplomat"

    Dafür richtest du dem Diplomaten seine frisch überkronten Beißerchen...

    Was passiert dann?

    Kann der Diplomat dich dann auf Schmerzensgeld verklagen ohne dass du ihm gegenüber selbiges tun kannst?!
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  20. #20
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Möglich, sehr wahrscheinlich sogar.

    Dieser Post dient hauptsächlich dazu diesen Thread wieder hochzuholen, nachdem sich 2 betrunkene Schulmädchen einen Spaß erlauben wollten und viele alte, alte Threads aus anderen Zeiten hervorgeholt haben
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie is das game so ?
    Von Cozote im Forum Renegade(X)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:55
  2. hm wie is das möglich ??
    Von inst!nct im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.10.2001, 21:56
  3. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20
  4. Wie soll das eigentlich weitergehen ?
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 21:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •