+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 74

Weltuntergang 2012?

Eine Diskussion über Weltuntergang 2012? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Glaub das ich das jetzt schreib wird mir noch ne weile nachhängen. Ich hab allerdings gerade was gelesen was ich ...

  1. #1
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21

    Weltuntergang 2012?

    Glaub das ich das jetzt schreib wird mir noch ne weile nachhängen. Ich hab allerdings gerade was gelesen was ich irgendwie verstörend finde, und muss es mal niederschreiben, bzw würde gerne Meinungen hören.

    Habe mal geschaut was es in nächster Zeit an kinofilmen geben wird, und bin dabei auf den Titel "Doomsday2012" gestoßen. Das Datum kam mir komisch vor, da ich vor einigen Jahre bereits was ähnliches in der Zeitung las. Hab mich also mal per google informiert was es damit auf sich hat: (ich werd die informationen mal grob zusammenfassen)
    -------------------------------------

    Die vermutung das am 21. Dezember 2012 die Welt (wie wir sie kennen) untergehen soll, stützt sich auf einen Maya-kalender.

    Die Maya hatten drei Kalender mit denen sie die Jahre zählten. Einen Religiösen (ähnlich wie der alte Chinesische Kalender mit dem Drachen, Tiger, Schwein ect. ), einen der unserem gregorianischen Kalender gleicht, ja sogar etwas genauer ist, und einen Speziellen der mit Tag 1 Anfängt, und zu einer fest vorgegebenen Zeit aufhört zu zählen. Dieser letzte Tag ist der oben schon erwähnte 21. Dezember 2012.

    Das heißt natürlich noch gar nichts. Jetzt haben aber ein paar Leute dieses Datum mit verschiedenen Sonnen events abgeglichen, und dabei folgende Sachen herausgefunden:

    - An diesem Tag findet eine sehr starke Sonneneruption statt, wie im Jahre 2001. Diese Eruption findet alle 11 jahre statt.

    - And diesem Tag wird das Sonnensystem "unter" der Milchstraße stehen. Was das genau heißt weiß ich nicht, die erklärung war etwas kompliziert.

    - Das ist der Tag der Wintersonnen wende (Tage werden wieder länger)

    - Für Religiöse: das Datum... 21.12.12 oder 12.21.12 nach Amerikanischer Ordnung.

    Grob gesagt behauptet der typ aus meiner Quelle (werd ich unten verlinken) das an diesem Tag das Magnetfeld der Erde geschwächt sein wird, und eine tödliche "EMC" (eine Art Partikelstrahl der Sonne) die Erde wuchtig treffen wird.
    Quelle: http://www.viewzone.com/endtime.html


    Muss dazusagen das ich eh sehr empfänglich für dieses Thema bin -.- Was meint ihr dazu (am besten wenn ihr das Original auf der HP gelesen habt)? Das ganze wäre also in nichtmehr 5 Jahren. Am liebsten wäre mir wenn jemand das ganze als schwachsinn entlarven könnte ><

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich wollt eh nicht älter als 25 werden...

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    Ich schon normalerweise hmhm. Warum nicht älter als 25? Wenn man sagt nicht älter als 50 versteh ichs ja noch

  4. #4
    ach wumpe^^ was kommt das kommt und wir könnens eh net wirklich aufhalten
    von daher Augen zu und durch

  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich hab mal 2-3 Sätze durchgelesen. Haben die Hopi als einzige überlebt und dann allein die neue Welt aufgebaut lol? Außerdem wird am Schluss gesagt, dass die Computer unbrauchbar werden, mit alten Geräten sollte es aber noch funktionieren(weiß jetzt nicht genau was gemeint ist). Wenn man eh in nem Tunnel überlebt, wozu bauen die Russen dann ne eigene geheime Stadt unter der Erde...

    btw. ich hab natürlich vor, älter als 25 zu werden und das werd ich auch lol, am 22.12.12 sitz ich zu Haus und schau fern...
    aber viel Spaß den Leuten die das glauben und daheim schon ihre Bunker ausheben und Generatoren bunkern, wie vorm Millenium omg

  6. #6
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Noch ein Indiz: 20 + 1 + 2 = 23

    Es war ganz interessant zu lesen, allerdings glaube ich nicht, dass die Welt dann untergehen wird. Wenn diverse Regierungen schon davon ausgehen und deswegen riesige unterirdische Anlagen bauen glaube ich nicht, dass so etwas lange geheim zu halten wäre.

    Aber wenigstens habe ich jetzt eine Ausrede falls ich 2012 die Weihnachtsgeschenke vergessen sollte.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  7. #7
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Na super, also werden wir kurz vor Weihnachten von der Sonne gegrillt weil die Tage länger werden, schuld ist die dumme Milchstraße welche die Sonne zum nuken angestiftet hat, bringt sich dann auch noch in eine gute posi zum zuschauen direkt über uns.Dumme Milchstraße sage ich da nur. Wird sicher nen harter pwn, wer weiss wo davon das Replay landet, evtl. bei E.T.

    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Es war ganz interessant zu lesen, allerdings glaube ich nicht, dass die Welt dann untergehen wird. Wenn diverse Regierungen schon davon ausgehen und deswegen riesige unterirdische Anlagen bauen glaube ich nicht, dass so etwas lange geheim zu halten wäre.
    So ein anlagenbau kann durchaus geheim bleiben wie man an dem Deutschen Atombunker gesehen hat, 19 KM Tunnelsystem bla u.s.w. Habe in einer Reportage gesehen das selbst die Frauen der arbeiter dort nicht wussten was der Eheman macht.
    Rede von dem Bunker welcher nun teilweise ein Museum beherbergt.
    http://de.news.yahoo.com/afp/2008022...m-a4484c6.html

    Ist natürlich die frage wieso der großteil der Bunkeranlage abgerissen wurde wenn er doch für den Weltuntergang hätte genutzt werden können Schon doof das die damals so uninformiert waren
    Geändert von FirstDai (02.03.2008 um 04:11 Uhr)
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  8. #8
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Das halte ich doch für mehr als unwahrscheinlich, dass es GENAU AN DIESEM TAG passieren soll.

    - Am 22.12. ist die Erde nur 142mio km von der Sonne entfernt (Perihel); am 21.07. ist sie 152mio km entfernt (Aphel).
    - Alle 11 Jahre gibt es stärkere Sonnenerruptionen.
    Soweit alles richtig.
    Doch wie unwahrscheinlich ist es, dass genau am 22.12. eine Erruption stattfindet? Wenn alle 11 Jahre, dann doch wohl "ganzjährig" und die Entfernung wird dabei keine große Rolle mehr spielen. Auf die paar Kilometer kommt es dann auch nicht mehr an.

    Außerdem würd ich nichts auf einen Sonnenkalender einer Zivilisation geben, die zu unfähig war ihre Bevölkerung zu ernähren und von 400 Spaniern quasi ausgelöscht wurde

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan


    Wenn die Vorhersagen einer Kultur, die schon Jahrhunderte vor ihren Weltuntergang von der Erdoberfläche gepustet worden sind, jemanden in Angst versetzten. Naja da stimmt, etwas nicht.
    Achja die Mayas hatten eigentlich keine Probleme mit Hungersnöten.

  10. #10
    Schütze
    Avatar von KrOnUs
    Registriert seit
    07.06.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    85
    Name
    Stephan
    Nick
    KrOnUs
    Hab vor ein paar Jahren ein Buch über die Prophezeihungen der Maya gelesen indem stand, dass die vorangegangen Zeitalter durch massiven Geburtenrückgang aufgrund der Sonneneruptionen beendet wurden. Inwiefern das stimmt, weiß ich nicht. Es war aber ein sehr interressantes Buch. Hatte es binnen weniger Tage ausgelesen. Den Autor und den genauen Titel kann ich jetzt nicht genau sagen da ich nicht zu Hause bin.

    greez

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Achja die Mayas hatten eigentlich keine Probleme mit Hungersnöten.
    Eigentlich hatten die Mayas doch Probleme damit. Eine der 'Untergangstheorien' besagt, dass die Maya im 10. Jhr. nicht mehr in der Lage waren, ihre Bevölkerung zu ernähren (Zu viele Menschen und zuwenig Anbaufläche), was dazu führte, dass ihre Städte im Tiefland verlassen wurden und verfielen.
    Als dann im 16. Jhr Cortez kam, wars dann vorbei

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Schon richtig, das sie landwirtschaftliche Probleme hatte. Jedoch führte das sicher nicht zu ihren Untergang, bzw. einen nur sehr kleinen Faktor. Die eingeschleppten Krankheiten und die Kolionalmächte haben wesentlich mehr dazu beigetragen.

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Och Mensch, schon wieder ein Weltuntergang?
    Hoffentlich verpasse ich den nicht genauso wie die letzten beiden!

    Keine Kompromisse

  14. #14
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Die letzten beiden?
    Waren noch ein paar mehr. Bis 2012 ist ja auch erst mal Ruhe dnach giebt es dann noch ein parr zu überstehen
    Geändert von SonGohan (02.03.2008 um 12:04 Uhr)

  15. #15
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Geil, noch ein Weltuntergang! Ich finds echt witzig, wie ernst das manche Leute nehmen. Wisst ihr eigentlich wieviele solcher Erruptionen wir schon ausgesetzt gewesen sind? Ich würde mir lieber Gedanken um einen gewissen Asteroiden machen der hier wahrscheinlich 2035 (entscheidet sich 2015) einschlagen wird.

    Das wird witzig! Wenn er auf dem Land einschlägt, setzt er die Energie von ~ 1000k Hiroshima-Bomben frei, wenn er ins Wasser stürzt, fetzt eine 1000m hohe Welle über die Kontinente. Können wir eh nicht verhindern^^
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Schaut dazu mal das Video von Alpha Centauri von Prof. Harald Lesch an:
    Wie war ihr 5. Mai?
    Zum Abspielen der Videos benötigen Sie einen RealPlayer G2 (ab Version 6), der kostenlos bei www.real.com erhältlich ist.
    Einfach nur geil!

    Keine Kompromisse

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Blablabla... Ich hab früher in direkter Nähe zu den Zeugen Jehovas gewohnt. In den 18 Jahren ging circa 8 mal die Welt unter. Bis heut is nix passiert. So wie bei diesen "Zahlenähnlichkeiten" immer argumentiert wird könnte ich auch den Beweis für den Weltuntergang in meinem Stuhlgang finden.

    Zumal das hier von den Maya stammen soll. Also die konnten den Weltuntergang vorhersagen, nicht aber ihren eigenen... Keine sehr vertrauenswürdige Quelle
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #18
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Klar, einfach George Busch mit ner Rakete in den Asteroiden ballern. Was denkste wer freiwillig abhaut? ^^

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Junker Beitrag anzeigen
    Schaut dazu mal das Video von Alpha Centauri von Prof. Harald Lesch an:
    Wie war ihr 5. Mai?

    Einfach nur geil!
    Der Mann hat ja sowas von Recht.

  20. #20
    Hauptgefreiter
    Avatar von Dragonfood
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    <3 Saphira <3
    Alter
    27
    Beiträge
    330
    Name
    Kane/Bernhard
    Nick
    Dragonfood^
    Clans
    MMC.e-bug



+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 21-12-2012
    Von Vasaal im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 11:20
  2. 2012
    Von Day1d im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:30
  3. UEFA beschliesst Finanzkontrolle ab 2012/2013
    Von AbYsS im Forum Sport Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 17:03
  4. Dc von 2012.The.End
    Von Bandito im Forum Fairplay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 03:36
  5. Olympiastadt 2012 : London
    Von Balllaman im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •