+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Weizen, eine Kunst für sich...

Eine Diskussion über Weizen, eine Kunst für sich... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Wenn, dann trinke ich es pur... Hab bis eben noch nie gehört das es Leute gibt die das mit Bananensaft ...

  1. #21
    Feldwebel
    Avatar von siler
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    SH
    Alter
    29
    Beiträge
    1.272
    Nick
    Mr.B
    Clans
    [X-NC]
    Wenn, dann trinke ich es pur...

    Hab bis eben noch nie gehört das es Leute gibt die das mit Bananensaft trinken
    Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darüber sein, dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

  2. #22
    Feldwebel

    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    28
    Beiträge
    1.421
    Nick
    inL1Ne
    trinke meistens mit cola oder pur mit banane und kirsch schmeckts net so find ich
    Backfl1p ist der Beste

  3. #23
    Gefreiter
    Avatar von Maikel1
    Registriert seit
    12.02.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    190
    Nick
    S4YgOd2mE
    Zitat Zitat von Sternchen
    das sagst du ^^ ich hab schon so manchen kerl, vor längerer zeit (heut würd ich das auch net mehr schaffen), untern tischen gesoffen... muss ich aber auch net mehr können irgendwie
    WoW Ich bin überrascht was du mit 17 Jahren schon durch hast.

  4. #24
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Zitat Zitat von Sternchen
    das sagst du ^^ ich hab schon so manchen kerl, vor längerer zeit (heut würd ich das auch net mehr schaffen), untern tischen gesoffen... muss ich aber auch net mehr können irgendwie
    dann waren es keine kerle .. =)

  5. #25
    Es gibt durchaus so Kampfmädels, die saufen einen locker untern Tisch. Kenne da auch mehrere von der Sorte Der mussten wir am nächsten Tag immer erzählen, was sie so alles des Nachts getan hat

    Ich bevorzuge dann eher den klaren Verstand. Zumindest diese Trennlinie vor dem Filmriss ist mir heilig.

  6. #26
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    wenn ne frau n reachta rausch keht hot, heißt des noch lange nicht, dass es n kampfmädel is °_°
    man kann nicht zu viel saufen, man kann nur zu wenig vertragen!

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von michael
    dann waren es keine kerle .. =)
    dito also ich kenn kein mann der also wirklcih mann der sich von einem mädchen / frau untern tisch trinken lässt das geht ganz einfach rein körperlich net ... ist halt so damit muss sich die frauen welt wohl abfinden ^^

    btw das passt:

    > Sicher kennt Ihr schon den folgenden Witz.
    > Mit Sicherheit wurde dieser von einer Frau verfasst!
    > Warum? Die fehlende Logik!
    > Schaut mal den Kommentar zu dem Witz an, der darunter steht...
    >
    >
    > > "Anfang der Ehe deponierte die Frau unter ihrem Bett eine Schachtel
    und
    > > meinte zu ihrem Mann: "Du musst mir versprechen, dass du nie in
    diese
    > > Schachtel schaust". All die Jahre hielt sich der Mann an sein
    > > Versprechen.
    > > Nach 40 Jahren Ehe hielt er es nicht langer aus und öffnete die
    > > Schachtel. Darin befanden sich 3 leere Flaschen Bier und 12.035,--
    Euro
    > > in Münzen und kleinen Scheinen. Voller Verwunderung legte er die
    > > Schachtel wieder unters Bett.
    > > Am Abend in einem vornehmen Restaurant bei Kerzenschein und
    romantischer
    > > Stimmung brach er sein Schweigen und fragte seine Frau: "40 Jahre
    habe
    > > ich mein Versprechen gehalten. Aber heute habe ich die Schachtel
    unter
    > > dem Bett geöffnet und nachgesehen. Bitte erkläre mir den Inhalt".
    Sie
    > > antwortete: "Jedes Mal wenn ich dich betrogen habe, habe ich danach
    eine
    > > Flasche Bier getrunken und die leere Flasche in die Schachtel
    gelegt."
    > > Der Mann schwieg erstaunt und dachte bei sich: "In all den Jahren
    war
    > > ich sehr oft unterwegs auf Dienstreisen, da sind die 3x wirklich
    nicht
    > > so schlimm und ich glaube, ich kann ihr das verzeihen." Etwas später
    > > allerdings fiel ihm noch der ominöse Geldbetrag ein und er meinte zu
    > > seiner Frau: "Was ist eigentlich mit dem Geld in der Schachtel?" "Na
    ja,
    > > jedes Mal, wenn die Schachtel voll war, habe ich die Pfandflaschen
    > > zurückgebracht!" Versende dieses an intelligente Frauen, die ein
    Lächeln
    > > brauchen und nur an die Männer, von denen Du denkst, dass Sie die
    > > Realität auch ertragen."
    > >
    >
    > Kommentar:
    >
    > Dieser Witz scheint einer weiblichen Feder entsprungen zu sein.
    > Das sieht man an der enthaltenen Logik:
    >
    > 1.) Die Frau hätte Ihren Mann die letzten 40 Jahre jeden Tag 5,5
    > (Pfandwert/Flasche 15 cent) mal betrügen müssen, um auf diese Summe zu
    > kommen.
    >
    > 2.) Sie hätte dann mit insgesamt über 80.000 Männern geschlafen.
    >
    > 3.) Der Genuss von 5,5 Bier am Tag (Mo-So) hätten diese Frau (so schön
    > Sie auch sein mag) auf Dauer fett und alkoholabhängig gemacht.
    >
    > 4.) Es gibt keine Stadt die 80.000 männliche Einwohner in
    > entsprechendem Alter aufweist, die gleichzeitig auch mit dieser
    fetten,
    > stinkenden, aufgedunsenen Frau poppen würden.
    >
    > 5.) In der Schachtel können sich keine Scheine befunden haben, sondern
    > nur Hartgeld. Um einen 5 EUR-Schein durch Pfand zu bekommen müsste man
    > 33,3 Flaschen abgeben. Diese passen nicht in eine Schachtel. Höchstens
    > in einen Möbelkarton, den man aber nicht unter ein Bett bekommt, es
    sei
    > denn es wäre ein Hochbett. Wenn die Frau also die Flaschen weggebracht
    > hat, kann es sich höchsten um 6 Flaschen gehandelt haben. Dies wären
    90
    > Cent Pfand. Also Hartgeld.
    >
    > 6.) Normalerweise wären 0,90 EUR als Hartgeldmenge ein 50-Cent-Stück
    > und zwei 20-Cent-Stücke. Die 12.035 EUR Hartgeld bestehen also aus ca.
    > 4.457- 50-Cent-Stücken und doppelt so vielen 20-Cent-Stücken. Ein
    > 50-Cent-Stück wiegt 7,8 Gramm, ein 20-Cent-Stück 5,74 Gramm. Das sind
    > zusammen 86 Kilo. Die Frau will ich sehen, die Ihren dicken
    > aufgequollenen Körper auf den Fußboden plumpsen läßt um mal eben eine
    > Schachtel mit dem Gewicht von 85 Kilo unter dem Bett hervorzuziehen.
    >
    > 7.) Wenn ich das Volumen des Materials der Geldstücke nehme und
    > summiere, dann komme ich auf gut 12 Kubikdezimeter, was etwa 12
    > Milchtüten entspricht. Darin enthalten ist natürlich noch nicht
    "Luft",
    > die zwischen den einzelnen Geldstücken ist. Jedenfalls passen keine 12
    > Milchtüten in eine "Schachtel", geschweige denn noch 3 leere Flaschen.
    >
    > 8.) Es gibt den Euro erst seit gut einem Jahr. Da das Geld in Münzen
    > war, gehe ich nicht von einem Umtausch in die neue Währung aus. Also
    > muss sich die Fremdgehgeschichte ja komplett im letzten Jahr
    abgespielt
    > haben.
    >
    > 9.) Würde ich die Rechnung also von 40 Jahren auf 12 Monate verkürzen,
    > dann käme ich auf knapp 220 Männer und natürlich auf 220 Bier am Tag.
    > Da der Tag nur 24 Stunden hat und davon der Mann wahrscheinlich die
    > Hälfte zuhause ist, blieben ihr für das Fremdpoppen nur 12 Stunden pro
    > Tag übrig. Davon ziehen wir mal die 36 Gänge zu dem Flaschenladen um
    die
    > Ecke ab, die ca. 5 Minuten beanspruchen.... obwohl natürlich nicht,
    wenn
    > man hackedicht und superfett ist.. also 10 Minuten pro Gang. Sind
    > insgesamt 6 Stunden um das Pfand wegzubringen. Übrig bleiben nun noch
    6
    > Stunden. Wenn man 1 Minute pro Flasche Bier trinken rechnet, dann
    gehen
    > wieder 3,6 Stunden ab, sind also nur noch 2,4 Stunden um 220 Männer zu
    > vögeln. Aber da bei der Menge Bier auch einige Klogänge einzurechnen
    > sind, müssen wir leider wieder was abziehen. Die weibliche Blase fasst
    > etwa 500ccm, also ca. 'nen halben Liter. Das wären dann bei 220 Bier
    > (330ml) 145 Klogänge...... usw.....
    >
    > 10.) Außerdem trinken Frauen kein Bier.
    >
    > Ja ja, Frauen.
    > Das Witzereißen sollten sie lieber den Männern überlassen.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    lool der kommentar is mal echt hammer^^
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  9. #29
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Die etwas korpulenteren Frauen, die das Trinken als täglichen Sport ansehen, werden hagere, das Trinken ungewohnte Typen locker untern Tisch trinken.

  10. #30
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    weizen bier mag ich auch überhaupt nicht. schmeckt mir einfach zu süß irgendwie. noch schlimmer ist dunkles hefeweizen bier find ich.

    ich mag eigentlich nur pils

    ps. habs auch bisher immernur pur getrunken, kann mir nicht vorstellen, dass das mit pfirsich saft oder so schmecken kann sorry

  11. #31
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von -Admi-
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Die etwas korpulenteren Frauen, die das Trinken als täglichen Sport ansehen, werden hagere, das Trinken ungewohnte Typen locker untern Tisch trinken.
    ich sagte männer nicht irgendwelche hagere typen ^^ die schon wenn sie alk richen mit 4 Promill Alkoholvergiftung im krankenhaus liegen :P

    und ich rede von mädchen / frauen nicht von mannsweibern so russischeschimmerinen spielen auserkonkorenz
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  12. #32
    Und trotzdem zählen alle unter die Kategorien Mann oder Frau. Es ist also alles möglich Du hast vielleicht nur noch keine getroffen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gebäude für sich erobern
    Von Prizefighter im Forum Generals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 00:22
  2. Eine Gutenachtgeschichte für Comtesse
    Von Psycho Joker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 06.02.2004, 18:11
  3. eine anime stellt sich vor....Kenshin
    Von noobrapor im Forum Anime und Manga
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2002, 05:52
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •