+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50

Wehrpflicht Adé

Eine Diskussion über Wehrpflicht Adé im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; anscheinend wars das wohl endgültig mit der wehrpflicht. erst im vertreidigungsfall wird sie wieder in kraft treten. ich hab mein ...

  1. #1
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-

    Wehrpflicht Adé

    anscheinend wars das wohl endgültig mit der wehrpflicht. erst im vertreidigungsfall wird sie wieder in kraft treten. ich hab mein zivi "leider" schon absolviert. war zwar ein verschenktes jahr, dennoch ein sehr spaßiges wo ich extrem viel erfahrung sammeln und dem lernalltag entweichen konnte.

    die chance besteht zwar immernoch durch ein freiwilliges soziales jahr, jetzt werden das aber sicherlich nur noch sehr wenige in betracht ziehen da sie nicht mehr verpflichtet werden.

    durch den doppelten abiturjahrgang in vielen bundesländern wird sich die abschaffung des zivis denke ich noch nicht so sehr bemerkbar machen, da viele auf ihren gewünschten studienplatz warten müssen, langfristig gesehen bin ich mal sehr gespannt wie soziale einrichtungen ihren personalbedarf decken werden.
    vermutlich wird es so stark wie noch nie auf ehrenamtliche helfer ankommen. die kriegen wenigstens dann auch die verdiente anerkennung die momentan kaum jemanden interessiert.

    dennoch finde ich es gut, dass die wehrpflicht und das freiwillige soziale jahr jetzt wirklich freiwillig sind. endlich mal etwas positives von unserer schwarz-gelben rotzregierung.
    jeder sollte selbst bestimmen dürfen ob er sich engagieren möchte oder nicht. bewerbern sollten keine steine durch die wehrpflicht in den weg gelegt werden, angehende studierende sollte selbst entscheiden dürfen ob sie ein jahr pause zwischen schule und uni haben möchten, oder nicht und gerechter ist das ganze auch noch, daduch dass frauen sich jetzt auch zur wehrpflicht verpflichten lassen können und kein zwang mehr für männer besteht.

    glückwunsch an alle die noch nicht einberufen wurden
    Alien Gekrabbel Champion


  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    da man zivis auch mit 1€-jobbern ersetzen kann und die bundeswehr zu einer schlankeren, effizienteren und effektiveren angriffsarmee umgerüstet wird, ist eine abschaffung der wehrpflicht logische konsequenz bzw. win-situation für alle (indirekt) betroffenen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  3. #3
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    ne, man kann zivis definitiv nicht durch 1€ jobber ersetzen. es tut mir leid wenn ich ein sehr negatives bild von 1€ jobbern habe, aber wir mussten teilweise als zivis schon den 1€-jobbern aufgaben zuweisen und deren arbeitsmoral war VOLL fürn arsch.
    nicht nur, dass es teilweise welche gab die schon mit alkoholfahnen zur arbeit kamen. sie waren sehr unzuverlässig, oft erschienen sie einfach gar nicht zur arbeit und ihre arbeit machten sie auch nur extrem langsam, schlecht und mit mehreren zigarettenpausen.
    völlig abgesehen davon, dass die meisten sehr angsteinflößend aussehen. teilweise wie penner von der bank. also die kann man defenitiv nicht dazu einsetzen omas und opas in altenheimen zu betreuen, menschen das essen zu servieren (igitt) oder diese auf einen kranken- geschweige denn rettungswagen zu setzen.

    tut mir leid wenn ich so extrem abwertend schreibe, aber das ist nunmal meine erfahrung. 1€-jobber sind wirklich gerade mal zum unkraut zupfen geeignet. so leid es mir tut

    ich finde es überhaupt schon nahezu unmöglich diese noch einzuarbeiten oder zu rettungssanitätern auszubilden. ein motivierter der frisch aus der schule kommt, schafft das locker, aber nicht jemand der schon jahre lang von der stütze lebt
    Alien Gekrabbel Champion


  4. #4
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Angriffsarmee ? (lol) hört sich ja lustig an , marschieren wir wieder in Russland ein ? Krisenreaktion triffts wohl besser .

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Angriffsarmee ? (lol) hört sich ja lustig an , marschieren wir wieder in Russland ein ? Krisenreaktion triffts wohl besser .
    Ja, das dacht ich auch grad. Das wird doch nicht wirklich ein offizieller Terminus für die Deutsche Bundeswehr, oder?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Masher Beitrag anzeigen
    ne, man kann zivis definitiv nicht durch 1€ jobber ersetzen. es tut mir leid wenn ich ein sehr negatives bild von 1€ jobbern habe, aber wir mussten teilweise als zivis schon den 1€-jobbern aufgaben zuweisen und deren arbeitsmoral war VOLL fürn arsch.
    nicht nur, dass es teilweise welche gab die schon mit alkoholfahnen zur arbeit kamen. sie waren sehr unzuverlässig, oft erschienen sie einfach gar nicht zur arbeit und ihre arbeit machten sie auch nur extrem langsam, schlecht und mit mehreren zigarettenpausen.
    völlig abgesehen davon, dass die meisten sehr angsteinflößend aussehen. teilweise wie penner von der bank. also die kann man defenitiv nicht dazu einsetzen omas und opas in altenheimen zu betreuen, menschen das essen zu servieren (igitt) oder diese auf einen kranken- geschweige denn rettungswagen zu setzen.

    tut mir leid wenn ich so extrem abwertend schreibe, aber das ist nunmal meine erfahrung. 1€-jobber sind wirklich gerade mal zum unkraut zupfen geeignet. so leid es mir tut

    ich finde es überhaupt schon nahezu unmöglich diese noch einzuarbeiten oder zu rettungssanitätern auszubilden. ein motivierter der frisch aus der schule kommt, schafft das locker, aber nicht jemand der schon jahre lang von der stütze lebt
    ich bezog mich da mehr auf die kosten 1€ vs. zivi.
    ich für meinen teil kenne nur 2 1€-jobber in meinem näheren umfeld. die entsprechen deinem bild nicht.

    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Angriffsarmee ? (lol) hört sich ja lustig an , marschieren wir wieder in Russland ein ? Krisenreaktion triffts wohl besser .
    dann nehmen wir das schöner klingende wort "kriseninterventionsarmee" . wie kommst du auf russland? da deutschland momentan u.a. am hindukusch verteidigt wird und in zukunft wohl auch nicht mehr unsere dirketen nachbarn behellgit werden müssen, wird die bundeswehr hin zu mehr mobilität und hightech umstrukturiert. nen leo2 ist da eher ungeeignet.

    @deviant: offiziell wird der terminus so schnell wohl nicht werden. aber praktische gesehen wird er immer passender. bis vor kurzem waren wir ja in afghanistan offziell ja auch nicht im "krieg"
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  7. #7
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    dann nehmen wir das schöner klingende wort "kriseninterventionsarmee" . wie kommst du auf russland? da deutschland momentan u.a. am hindukusch verteidigt wird und in zukunft wohl auch nicht mehr unsere dirketen nachbarn behellgit werden müssen, wird die bundeswehr hin zu mehr mobilität und hightech umstrukturiert. nen leo2 ist da eher ungeeignet.
    Russland war natürlich nur scherzhaft gemeint . Die Pläne unseres Verteidigungsministers finde ich sinnvoll . Bisher mussten deutsche Soldaten ja mit mässig bis schlechter Ausrüstung auskommen . Von Hightech sind wir da ja noch meilenweit entfernt , da muss erstmal Etat beschlossen , Equiptment bestellt und produziert werden .
    Aber eine abgespeckte Berufsarmee mit guter Ausrüstung halte ich allemal für sinnvoller als eine 250.000 Mann Armee mit schlecht motivierten Wehrdienstlern und Ausrüstung für die uns kleinere Armeen , wie etwa die der Niederlande die wesentlich effizienter ausgestattet sind , schon auslachen .

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    der zivildienst nimmt einfach unendlich viele arbeitsplätze weg, wer was anderes behauptet hat sicherlich noch keinen zivildienst geleistet. Es muss eine umstellung unserer sozialsysteme geben, vorallem was die altenbetreuung angeht, denn nur wenn diese reformiert wird, ist auch genug geld da, zivistellen durch fachkräfte zu ersetzen.
    old school

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Schade. Also ich war ganz gern da. Fand die Wehrpflicht immer ne sinnvolle Sache, aber gut. In 5 Jahren geht halt wieder das Gejammer los das nur noch die MMM "Jahrgänge" sich zum Bund melden etc pp. Dann geht das ganze vermutlich wieder von vorne los.

    Soooo schlecht ist die Ausrüstung übrigens im allgemeinen nicht. Für einiges werden wir sogar beneidet. Das Problem ist nur im Auslandseinsatz da die "Flur,Wald,Wiesen" Ausrüstung für die Wüste dann doch eher nicht geeignet ist. Und selbst wenn dann bestimmen halt noch immer Politiker darüber was für Ausrüstung die Truppe bekommt und dann gibts eben nur das was nach THW ausschaut, aber keine Schützenpanzer.

    Und unmotiviert war zumindest in meiner Einheit so gut wie niemand, oder die die was waren kamen eben in den Innendienst. Aber das ist wohl auch von der Verwendung abhängig. Wenn man von Leuten hört deren Tagesablauf darin besteht ein Auto auszusaugen dann kann man verstehen das die unmotiviert sind. Die brauch man halt auch nicht, aber dann fängt die Gescichte mit der "Wehrgerechtigkeit" wieder an. Ist irgendwie ne Endlosschleife.

    Naja, egal. Tschüss Wehrpflicht! War schön mit dir. Mal schaun wies ohne wird...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #10
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    der zivildienst nimmt einfach unendlich viele arbeitsplätze weg, wer was anderes behauptet hat sicherlich noch keinen zivildienst geleistet. Es muss eine umstellung unserer sozialsysteme geben, vorallem was die altenbetreuung angeht, denn nur wenn diese reformiert wird, ist auch genug geld da, zivistellen durch fachkräfte zu ersetzen.
    Ich hab Zivi geleistet... und behaupte etwas anderes.
    Erfolg ist freiwillig

  11. #11
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Tokio zerstört einen der wichtigsten Wirtschaftszweige, Rom brennt und in Berlin wird mal was Zukunft förderndes beschlossen. Das war aber auch schon lange, lange überfällig. 5 Jahre habe ich persönlich mit der Bundeswehr herumschlagen müssen, bis ich ausgemustert wurde. Hat mich so einige Nerven gekostet. Ich hoffe auch das sich in Sachen Ausbildung was tuen wird, bevor es ins Ausland geht und allgemein die Qualität steigt. Bei einigen Einheiten, die man so mit erleben durfte, da konnte man echt froh sein das alle in eine Richtung schossen und was man so aus den Krisengebieten hört, ist die Kampfbereitschaft (praktische, nicht moralische) echt auf den Nullpunkt......

    Wie dem auch sei, eben eine gute Entscheidung.

  12. #12
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Würde mir nichts mehr nützen, ich war damals psychisch und physisch gesund genug um die Nutte vom Staat zu spielen. Alles begann als ein Bundesheer-Arzt meine Eier massierte...

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  13. #13
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Sau gut. Ich müsste noch meinen Zivildienst ableisten. Habe ihn aber verschieben lassen, da ich schon in einem festen Arbeitsverhältnis bin. Na dann heyo

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  14. #14
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    bin bis 2013 von der Wehrdienst freigestellt
    tja so gehts auch^^ hatte schon einige Pläne fürs ausgemustert werden
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  15. #15
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Russland war natürlich nur scherzhaft gemeint . Die Pläne unseres Verteidigungsministers finde ich sinnvoll . Bisher mussten deutsche Soldaten ja mit mässig bis schlechter Ausrüstung auskommen . Von Hightech sind wir da ja noch meilenweit entfernt , da muss erstmal Etat beschlossen , Equiptment bestellt und produziert werden .
    Aber eine abgespeckte Berufsarmee mit guter Ausrüstung halte ich allemal für sinnvoller als eine 250.000 Mann Armee mit schlecht motivierten Wehrdienstlern und Ausrüstung für die uns kleinere Armeen , wie etwa die der Niederlande die wesentlich effizienter ausgestattet sind , schon auslachen .
    ich bin grundsätzlich auch ein freund der reinen berufsarmee. nur sehe ich da 2 probs.
    1. was ist und wird deren auftrag sein.
    2. wie werden die fehlenden zivis kompensiert.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Ich hab Zivi geleistet... und behaupte etwas anderes.
    und was? siehe auch 2. oben.

    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Tokio zerstört einen der wichtigsten Wirtschaftszweige, Rom brennt und in Berlin wird mal was Zukunft förderndes beschlossen. Das war aber auch schon lange, lange überfällig. 5 Jahre habe ich persönlich mit der Bundeswehr herumschlagen müssen, bis ich ausgemustert wurde. Hat mich so einige Nerven gekostet. Ich hoffe auch das sich in Sachen Ausbildung was tuen wird, bevor es ins Ausland geht und allgemein die Qualität steigt. Bei einigen Einheiten, die man so mit erleben durfte, da konnte man echt froh sein das alle in eine Richtung schossen und was man so aus den Krisengebieten hört, ist die Kampfbereitschaft (praktische, nicht moralische) echt auf den Nullpunkt......
    Wie dem auch sei, eben eine gute Entscheidung.
    sehe ich ähnlich. ich war seinerzeit als sagen wir mal "ausbilder-gehilfe" am start. was wir da mit den ins ausland gehenden rekruten/zeitsoldaten/berufsoldaten geübt haben - echt nen witz. kleines bsp:
    thema: was macht die begleitung eines konvois in einer kleinen stadt (also nebenher laufende soldaten mit sturmgewehr und schutzkleidung), wenn aggro people (augenscheinlich unbewaffnet) ankommen und einem ans leder/die waffen wollen bzw. tatsächlich handgreiflich werden?
    1. abknallen
    2. niederschlagen
    3. sich die waffe entreissen lassen
    4. eine mischung aus 1-3
    5. sonstiges
    tja, was macht da der rekrut/fwdler/zeitsoldat? ich denke, selbst einem jahrelang ausgebildetem gsg/ksk/feldjäger usw. könnten da fehler unterlaufen^^
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  16. #16
    Fifa Liebhaber
    Avatar von iLLu`
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    14.160
    Name
    Jan
    Nick
    iLLu`
    Clans
    Zu haben!
    Wehrpflicht Adé hin oder her, ich muss trotzdem am 5. Januar zur Musterung. (Mein Musterungstermin wurd jetzt schon das dritte mal verschoben, letzten Monat hieß es: Es sind zuviele Ärzte krank)

  17. #17
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    ich bin grundsätzlich auch ein freund der reinen berufsarmee. nur sehe ich da 2 probs.
    1. was ist und wird deren auftrag sein.
    2. wie werden die fehlenden zivis kompensiert.
    1. Bleibt der selbe wie jetzt . Unser schönes Land und deren Partner vor politischer Erpressung schützen bsp.weise .
    2. Eine Lösung schafft meist ein anderes Problem .

    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auch das sich in Sachen Ausbildung was tuen wird, bevor es ins Ausland geht und allgemein die Qualität steigt. Bei einigen Einheiten, die man so mit erleben durfte, da konnte man echt froh sein das alle in eine Richtung schossen und was man so aus den Krisengebieten hört, ist die Kampfbereitschaft (praktische, nicht moralische) echt auf den Nullpunkt......
    Bis jetzt hat noch jeder ins Ausland abkommandierte Soldat eine Sfor/Ifor Ausbildung geniessen dürfen und ich glaube in Sachen Friendly Fire sind die Amis ungeschlagen .

  18. #18
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    die amys mustern auch nicht ohne die grund die schlauen burschen aus der armee aus

    Zitat Zitat von iLLu` Beitrag anzeigen
    Wehrpflicht Adé hin oder her, ich muss trotzdem am 5. Januar zur Musterung. (Mein Musterungstermin wurd jetzt schon das dritte mal verschoben, letzten Monat hieß es: Es sind zuviele Ärzte krank)
    keine sorge. nachdem du gemustert wurdest dauert es ne weile bis du deinen einzugsbescheid erhälst. bis dahin wirst du sicherlich nicht mehr eingezogen. (ohne garantie )
    und gemustert wird übrigens noch bis mitte 2011. muss also nichts heißen
    Alien Gekrabbel Champion


  19. #19
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    ich bin grundsätzlich auch ein freund der reinen berufsarmee. nur sehe ich da 2 probs.
    1. was ist und wird deren auftrag sein.
    2. wie werden die fehlenden zivis kompensiert.

    und was? siehe auch 2. oben.
    Wie und was?
    Ich bin doch deiner Meinung - ohne Zivis hast du da ein Problem. Denn der Großteil nimmt keine Arbeitsplätze weg.
    Erfolg ist freiwillig

  20. #20
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Hm, ich wurde mitte des Jahres gemustert und hatte sogar fast gehofft noch im Sommer gezogen zu werden. Ich war halt arbeitslos, also hätte es prima gepasst. Bislang habe ich aber garnichts mehr von denen gehört. Heißt das, ich brauch nun nicht mehr hin? Würde mir JETZT nämlich gut passen. Da ich einen Job habe ^^ ...

    Ich hab so nichts gegen den Wehrdienst. Viele sagen, es war anstregend, aber eben auch lustig und man lernt viele Leute kennen, woraus häufig auch gute Freundschaften entstehen. Aber ob ich mir das freiwillig reinziehe?! Keine Ahnung
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •