+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Was verdient Deutschland ... ?!

Eine Diskussion über Was verdient Deutschland ... ?! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hi da ich mir langsam mal gedankn über meine zukunft machn sollte würde ich gerne von euch hörn, was man ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden

    Was verdient Deutschland ... ?!

    hi

    da ich mir langsam mal gedankn über meine zukunft machn sollte würde ich gerne von
    euch hörn, was man so durchschnittlich in allen möglichen berufen verdient
    von ner putze im burgerking bis zum manager, ob aus zeitungs-/tvberichtn oder aus eurer
    eigenen erfahrung ... aber pls achtet auf netto bzw. brutto beträge und wie hoch jeweils der
    arbeitsaufwand ist also 30 stundenwoche 32,35 usw. ^^

    thx all
    (also nich so verstehn, dass ich zu faul zum googln bin; hab ich eh schon, sondern will mal wieder
    eigene erfahrungen hören )

  2. #2
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Naja das meiste was man so liesst is sowieso ziemlich selten der fall...

    30 stundenwoche? wo lebstn du? ich arbeite 40h.... das niedrigste was ich kenne sind 38h...

    Auf den beruf ansich kommt es eigentlich nicht an zumindest habe ich so die erfahrung gemacht...

    es spielen zwei dicke faktoren eine Rolle

    der größte ist die Firma in der du angestellt bist und ansonsten was du für eine Qualifikiation hast... doch in manchen firmen verdienst als facharbeiter soviel wie mancher ingenieuer in ner anderen firma...

    Deswegen würde ich an deiner stelle versuchen in eine große Firma zu kommen die nach Tariflohn zahlt.. da wirste wohl das meiste verdienen unabhängig davon was für ein beruf du hast...
    Der Klügere kippt nach!!!

  3. #3
    Thrash Metal \m/
    Avatar von Sirius
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Nidda
    Alter
    25
    Beiträge
    1.270
    Name
    Kevin
    Nick
    Sirius[ger]
    Durchschnittsverdienste + dazugehörige beispiele(falls glaubwürdig).
    Aber das ein fleischer im durchschnitt mehr verdient als ein arzt, ist für mich ein rätsel.
    Ohne den beruf "fertig zu machen", aber welche arbeit ist wohl wichtiger(wie gesagt, falls glaubwürdig)?

    http://www.stern.de/media/pdf/gehaltsliste_01.pdf

    EDIT: @b3nny85: Dann unterstreiche ich das "falls glaubwürdig" doch noch einmal

  4. #4
    Obergefreiter
    Avatar von b3nny85
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    246
    Nick
    b3nny85
    Clans
    Die Philosoffen
    also das kann man nicht sagen, das einzige, was man sagen kann, sind seine eigenen verdienste und die sage ich nicht

    also die bezahlung hängt ja von der position ab (klar), aber das heißt nicht, dass ein abteilungsleiter im Rechnungswesen bei Siemens genau so viel verdient, wie z. B. bei einem kleineren mittelständischen unternehmen. die bezahlung hängt von der größe ds betriebs ab, in welcher branche der betrieb tätig, ob er gewerkschaftlich aufgestellt ist, was fürqualifikationen du hast, etc...

    ausserdem gibt es dermßen viele berufe, die sich wieder in einzelne brnachen unterteilen lassen...
    wirst hier wohl kaum ne auflistung sämtlicher berufe und deren verdienste kriegen. nur erfahrungsberichte von einzelnen usern und ob das so hilfreich ist für dich ?!

    entweder googlen oder das feld eingrenzen. z. b kaufmännsiche berufe, technische berufe (ausbildung? studium?)

    sag mal an ^^


    -benny

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
    Durchschnittsverdienste + dazugehörige beispiele(falls glaubwürdig).
    Aber das ein fleischer im durchschnitt mehr verdient als ein arzt, ist für mich ein rätsel.
    Ohne den beruf "fertig zu machen", aber welche arbeit ist wohl wichtiger(wie gesagt, falls glaubwürdig)?

    http://www.stern.de/media/pdf/gehaltsliste_01.pdf

    EDIT: @b3nny85: Dann unterstreiche ich das "falls glaubwürdig" doch noch einmal
    also ich weiss ja net aber ich hab naja nicht elektriker aber energieelektroniker gelernt .. verdien ein tausender mehr wies da drin steht xD

    wieso sagt man nichts übergehalt? ich finde es nur fair wenn alle gehälter einfach abrufbar sind wie in schweden mann weiss namen geburtsdatum und schon weiss mann in schweden was der und der verdient ist einsichtlich bei deren gemeinden ..

    35 stunden woche hab ich also 40 stunden und 5 stunden verteilzeit

    aber 30 stunden woche gibts glaub nicht mehr oder? wurde doch 1 stunde pro tag angehoben ...
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Bezahlt wird das was du deinem Chef Wert bist ^^.

    Sonst wirst du durch etwas billigeres ersetzt.

    Listen sind da eher Irreführend. Da du dem einen mehr Wert bist als dem anderen.

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Sind ja auch Durchschnittswerte, das Gehalt/der Lohn wird sowieso Induviduell ausgehandelt. ^^

  8. #8
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Mein Vater verdient 70k im Jahr, mittleres Management bei ner Siemens- Tochter.
    Vater von nem Kumpel verdient ca. 5000 netto im Monat, is Chef- Internist im Krankenhaus.
    Mehr Daten weiß ich jetzt nicht genau. Hab kein Problem damit Gehaltsangaben von Verwandten/Bekannten rauszugeben

  9. #9
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    man sollte keinen beruf nach dem verdienst aussuchen, sondern nach den eigenen fähigkeiten und ob es einem auch spaß macht.
    s' glatscht glei!

  10. #10
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Das hört man so zwar immer wieder, aber der schönste Beruf macht einen nicht glücklich, wenn man für seine Familie kein Geld in der Tasche hat und wenn die Arbeit noch so Spaß machen würde. Auf der anderen Seite kann man mit einem weniger schönen Beruf gut leben, wenn dieser ordentlich Geld einbringt, als Ausgleich sozusagen.
    Nicht jeder hat einen klasse Job mit super Gehalt, daher ist ein Mittelweg eine gute Lösung, aber das Gehalt überhaupt nicht zu beachten wäre ein Fehler.

    Zum Thema:
    Ich hab auch schon oft versucht mich nach dem Einkommen verschiedenster Berufe zu informieren, alles was ich im Internet gefunden habe war total verschieden, zum Teil auch widersprüchig. Es kommt bei einem selbst eh immer anders als es bei ein paar Fällen im Internet ist.

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Leute die sagen man soll bloß nicht aufs Geld schauen sind entweder absolute Versager und haben keins, oder emotional eher kleinkarriert und können sich nicht in andere hineinversetzen.


    Man muss für sich sehen wie man happy wird. Ob das in einem Beruf mit Kohle ist den man nicht mag. Ein Beruf ohne Kohle den man mag....
    Danach muss man streben. Nach dem was einen selbst zufriedenstellt.


    Wenn man nur Glücklich wird mit Kohle und einem Job den man mag, tjo dann sollte man schon verdammt gut lernen in der Schule

  12. #12
    Unteroffizier
    Avatar von |XYZ|
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    688
    Name
    falls vorhanden
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    Leute die sagen man soll bloß nicht aufs Geld schauen sind entweder absolute Versager und haben keins, oder emotional eher kleinkarriert und können sich nicht in andere hineinversetzen.


    Man muss für sich sehen wie man happy wird. Ob das in einem Beruf mit Kohle ist den man nicht mag. Ein Beruf ohne Kohle den man mag....
    Danach muss man streben. Nach dem was einen selbst zufriedenstellt.


    Wenn man nur Glücklich wird mit Kohle und einem Job den man mag, tjo dann sollte man schon verdammt gut lernen in der Schule
    Hab kein Problem damit Gehaltsangaben von Verwandten/Bekannten rauszugeben
    un was verdienst du xD

    naja mein traumjob wär pc-spiele verkäufer im saturn ec aber des wäre net wirklich wirtschaftlich
    aber wer weis "from rags to riches"^^ heist vll sollte ich meinen eigenen laden ec eröffnen aber selbstständig
    is glaub au net das was ich will
    Geändert von |XYZ| (03.06.2008 um 23:20 Uhr)

  13. #13
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    programmiere halt selber Spiele, da kann man auch sehr gut davon leben ;-)
    hab da nen Kumpel, der bekommts ganz gut hin ^^


    aber die Liste da is sowas fürn Popo. Wo die die Zahlen hergenommen haben, frag ich mich echt.

    n Kellner und Koch verdient also mehr als nen Polizist - is klar ^.^
    und ne Hotelfachfrau (was in dem Fall eigentlich ne Resturantfachfrau und demzufolge das gleiche wie nen Kellner is), is ganz unten von der Tabelle.
    Son Schmarrn, echt ^.^

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Im durchschnitt kann ich mir das bei Köchen sehr gut vorstellen.

    Polizisten verdienen nur viel wenn sie Schichten arbeiten, und wenn sie in Gegenden arbeiten wo das Leben teuer ist.

    Ein Koch arbeitet meistens komische Zeiten, und es gibt sehr viele gute Köche. (wir reden nur von denenen die auch ein Kochdiplom haben) Die bringen einen hohen Schnitt.

  15. #15
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Willst du gut verdienen werde Pilot .. willst du Familie und ein Leben werde Ingenieur und später vll. Management etc... so denke ich

    am sonsten diese seite anschauen ..

    http://www.sueddeutsche.de/jobkarrie...cial/126/44082

  16. #16
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    by Santa:"Polizisten verdienen nur viel wenn sie Schichten arbeiten, und wenn sie in Gegenden arbeiten wo das Leben teuer ist".
    Bei einem Sonn- und Feiertagszuschlag von 2,61 € und Nachtarbeitszuschlag von 1,28 € pro Stunde, hält sich die Auwirkung auf das monatliche Gehalt in Grenzen.
    Sind (je nachdem wie die Schichten fallen) ungefähr 150 € Differenz zum Bürodienstler.
    Und zu der Gehaltstabelle im Stern: Die 2.375 € sind definitiv zu viel. Da ist entweder das Kindergeld mit bei und/oder der Kollege ist im gehobenen Dienst.

    Warum man als Polizist mehr verdient wenn man in Gegenden arbeitet wo das Leben teuer ist, ist mir nicht ganz verständlich santa. Woher soll denn der Mehrverdienst kommen? *dummnachfrag*

    @Topic: Öffentlichen Dienst würde ich nicht weiterempfehlen, es sei denn man ist ausschließlich an einem sicheren Arbeitsplatz (im Beamtenverhältnis) interessiert.
    Freund von mir ist seit 1988 Bankkaufmann bei der Berliner Bank und geht als Lediger/Steuerklasse 1 mit knapp 3.000 €/netto nach Hause. Dazu kommt noch Weihnachtsgeld bzw. 13tes + 14tes Gehalt sowie kleinere Zulagen und Vergünstigungen.
    Wäre im nächsten Leben meine Jobwahl.

    Grüße Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  17. #17
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    @XYZ: ich bin student, ich hab noch kein Einkommen

    @robi: Ich glaub Beamtenjob wäre auch was für mich. Bei der UNO gibts nette Verdienstmöglichkeiten. 5600$ Einstiegsgehalt +18% Auslandszulage(zb. wenn man in NY arbeitet) sind nicht schlecht
    netto versteht sich lol

  18. #18
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    Ein Koch arbeitet meistens komische Zeiten, und es gibt sehr viele gute Köche. (wir reden nur von denenen die auch ein Kochdiplom haben) Die bringen einen hohen Schnitt.
    und warum sind da Hofas und Zimemrmädchen so weit unten? wusste gar nicht, dass die Hotels am Wochenende dicht machen xD

    wie kommstn auf Köche mit Diplom? von Diplom steht dort gar nix oder überseh ich da grad was?
    jedenfalls, wenn man ALLE Köche nimmt, die es gibt, dann arbeiten wohl die wenigsten in der gehobenen Gastronomie und bekommen dadurch etwas mehr Kohle.
    Wobei selbst in 5*-Hotels die Köche nicht wirklcih gut bezahlt werden :-)

  19. #19
    Hauptfeldwebel
    Avatar von Exti-X
    Registriert seit
    10.10.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    3.290
    jetzt tun wir mal butter bei den fischen!

    einer muss ja mal den anfang machen!


    galabau bei ner stadt, 38 1/2 std woche, nette ca 1200 euronen brutto ka weiß ich nicht auswendig!

    vorteil,im sommer coole arbeitszeiten,man kommt gut an immobilien ran,autoversicherung wird billiger,man bekommt schneller credite
    nachteil: im winter scheiss arbeitszeiten+winterdienst,wenn man keinen festvertrag bekommt hat man in der freien wirtschaft schlechte karten

  20. #20
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    ich weiß nur, dass mein vater als diplom ingenieur etwa 5,5K verdient

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was ist Deutschland?
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 01:52
  2. Was soll das ? Ich finds mächtig übertrieben !!!
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 19:17
  3. Admins was habt ihr gemacht?
    Von Shivacat im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:12
  4. Was soll dass?
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 18:08
  5. WAS NUN LOS???
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 20:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •