+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Was ist nun @ Irak?

Eine Diskussion über Was ist nun @ Irak? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; So, an alle Kriegsgegner, der Krieg ist fast so gut wie vorbei. Klar, es wird noch einige Monate/Jahre dauern bis ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less

    Was ist nun @ Irak?

    So, an alle Kriegsgegner, der Krieg ist fast so gut wie vorbei. Klar, es wird noch einige Monate/Jahre dauern bis sich der letzte Widerstand brechen lässt. Ich finde dass dieser Krieg ziemlich gut geplant war, ziemlich effektiv war und dass er eigentlich nicht viel Schaden anrichtete. Ich denke mal, sobald die Wasserversorgung auch noch gesichert ist werden die Iraker auch die US-Soldaten annehmen. How do you think about this?
    BC

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    der Krieg geht erst los. ich nehme mal an innerhalb der nächsten 4 Wochen...

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    ja ich glaube auch das geht erst los

    aber ich bin davon überzeugt usa gewinnt

    nach dem ich desertcombat gespielt habe und die videos aus dem ersten golf krieg sah wahr ich geschockt.

    wen die amis sauer werden machen die kein halt splitterbomben einzusetzten einen bombenteppich und was da noch alles in dem video zu sehn wahr.

    nu weis ich warum die amis immer krieg aus der luft führen

    ihre bomben zerschmettern alles selber panzer haben da keine changse.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Echt ich finde die amis sind so feige schweine
    aber wenn man halt die lufthoheit hat nutz man sie dann auch aus

    ist auch wieder klar
    aber bei diesen bomben geht alles zu bruch
    und manchmal auch hilflose zivilisten was auch leider zu oft passiert.
    ich bin insgesamt gegen den krieg weil da immer hilflose zivilisten und kinder sterben.

  5. #5
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    13.11.2002
    Ort
    Koenigslutter
    Beiträge
    437
    Clans
    Sunriser
    Der "offizielle" Krieg mag ja relativ bald ein Ende finden. Allerdings geht es dann erst richtig mit dem Partisanenkrieg los und ich weiß wirklich nicht, wie die Amis das in den Griff bekommen wollen. Nur weil es keine offiziellen feindlichen Einheiten mehr gibt, heißt das ja noch lange nicht, dass es niemanden gibt, der sich gegen die Besatzer auflehnen wird.
    No judges, no referees, no trophies. One rule only Be friends at the end of the day.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    ich habe bei galileo gesehn das die amis eine bombenfabrik haben wo am tage 400 bomben produziert werden können .

    also da sage ich nur bombenteppich über bagdat

    meine lehrerin hat mir im untericht erzählt im ersten golf krieg haben die die iraker in einen hinterhalt gelogt einen konvoi in die berge gedrängt und einfach mit jets aus der luft bombadiert.

    naja das klingt jetzte komisch aber wen man da cnc gamet ich nehm nie rücksicht auf zivies alles weg bomben.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  7. #7
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman

    Re: Was ist nun @ Irak?

    Original geschrieben von BLACKCOOL
    So, an alle Kriegsgegner, der Krieg ist fast so gut wie vorbei. Klar, es wird noch einige Monate/Jahre dauern bis sich der letzte Widerstand brechen lässt. Ich finde dass dieser Krieg ziemlich gut geplant war, ziemlich effektiv war und dass er eigentlich nicht viel Schaden anrichtete. Ich denke mal, sobald die Wasserversorgung auch noch gesichert ist werden die Iraker auch die US-Soldaten annehmen. How do you think about this?
    BC
    dazu kann ich nur sagen : die mit größte scheisse , die ich in letzter zeit gehört habe ...weitere kommentare verkneife ich mir
    ....kannst ja mal über msn mit mir drüber reden und dich mal informieren lassen, wozu dieser krieg dient und was bisher alles geschah...bin gerne bereit dafür

  8. #8
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    der antiamerikanismus, der in deutschland und frankreich vor allem durch die medien verbreitet wird, ist nicht weniger schlimm als die ignoranz der amerikaner den willen anderer völker gegenüber. die amerikaner als die wahren terroristen darzustellen und sich auf die seite von saddam zu stellen entbehrt doch jedweder intelligenz. natürlich bin ich kein amerika-freund, jedoch darf man sich von den medien nicht blenden lassen. insgeheim ist das irakische volk nämlich heilfroh, dass die von ihrem diktatur erlöst werden.
    stellt euch nur mal vor, wenn es keine globale macht wie die usa mit ihrer überwältigenden militärischen macht gäbe. es ist durchaus möglich, dass die welt ohne eine weltpolizei aus ihrem gefüge geräte, da staaten wie frankreich oder deutschland nicht in der lage sind einem problem wie dem terrorismus beizukommen.
    überlegt euch eure positionen nochmal. immerhin waren es auch die amerikaner, die uns '45 von der ns-diktatur befreiten.

  9. #9
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    ich bin kein antiamerikaner, aber ein gegner der neo-liberalistischen ordnung, die zur zeit droht in ihren Extremen aufzugehen
    das zentrum (wirtschaft der usa) kämpft mit allen mitteln um machtsicherung sowie deren ausbau gegen andere zentren und perípherien / dabei zählen keine menschen und tote
    deswegen muss man gegen dieses zentrum ankämpfen
    gegen dieses system muss man einfach ankämpfen wenn man etwas verstand hat , also kampf den usa

    und ich sympatisiere nicht mit einem panarabistischen diktator du noob, sondern beschwöre nur die fruchtbarkeit des arabischen halbmondes, könnte der irak seine erd-oil ressourcen jetzt nach dem kack-embargo selber steuern und verwalten sowie gewinne für sich beanspruchen, würdest du sehen dass dort potenzial liegt

    achja zur info 1989 war die medizinische versorgung auf europäischem niveau und nun ? der westliche geiz usw hat den irak in eine diktatur gestürzt und nunwo es dem irak im gegensatz zum weltstandard am schlechtesten darsteht (seit 2000 v.CHr.) will ein zerstörerisches system auch noch den irak unterjochen und erneut mit bomben usw belegen

    torijen adde mich im msn, dann können wir mal reden
    Geändert von Balllaman (09.04.2003 um 19:01 Uhr)

  10. #10
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    wenn du dich jetzt persönlich angegriffen fühlst, tut es mir leid. das wollte ich nicht, sondern nur meine meinung dazu preisgeben.

    ps: habe kein msn, nur icq.

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    Kaum kritisiert man America ist man "Antiamerikaner", kaum kritisiert man Israel ist man Antisemitist...
    Hätte deine "Weltpolizei" sich nicht außenpolitisch überall eingemischt, wäre es garnicht zum Terrorismus gekommen...
    Und bezüglich der "Hilfe" während des NS Regimes, Deutschland zahlt immer noch Entschädigungsgelder an Israel, am besten du schickst einen Brief an die Regierung und bedankst dich dafür

    Original geschrieben von Torijen
    der antiamerikanismus, der in deutschland und frankreich vor allem durch die medien verbreitet wird, ist nicht weniger schlimm als die ignoranz der amerikaner den willen anderer völker gegenüber. die amerikaner als die wahren terroristen darzustellen und sich auf die seite von saddam zu stellen entbehrt doch jedweder intelligenz. natürlich bin ich kein amerika-freund, jedoch darf man sich von den medien nicht blenden lassen. insgeheim ist das irakische volk nämlich heilfroh, dass die von ihrem diktatur erlöst werden.
    stellt euch nur mal vor, wenn es keine globale macht wie die usa mit ihrer überwältigenden militärischen macht gäbe. es ist durchaus möglich, dass die welt ohne eine weltpolizei aus ihrem gefüge geräte, da staaten wie frankreich oder deutschland nicht in der lage sind einem problem wie dem terrorismus beizukommen.
    überlegt euch eure positionen nochmal. immerhin waren es auch die amerikaner, die uns '45 von der ns-diktatur befreiten.

  12. #12
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    Original geschrieben von Torijen
    ............
    überlegt euch eure positionen nochmal. immerhin waren es auch die amerikaner, die uns '45 von der ns-diktatur befreiten.
    ich bin 22 und hab mir von allen möglichen seiten infos geholt
    ich denke meine objektivität hat schon ihre position in diesem disput gefunden

    achja und `45, ns-diktatur ..

    es bestand ein amerikanisches intresse ein starkes deutschland nach `45 zu haben um gegen den kommunismus einen puffer zu haben .... ausserdem brauchte die usa neue absatzmärkte und kaufkraft in europa

    lol und wäre h|tler nur wenig schwächer gewesen hätten die usa nicht in europa interviniert , sie hätten sich gedacht : lasst die kommunisten und nationalisten ihren spaß mit sich haben (wenn 2 sich streiten freut sich der 3.)....amerika griff erst nach 43 in den krieg ein EDIT : ich meine `41
    und dafür brauchten sie noch einen grund : pearl harbour
    sowie angriff auf ein ami-schiff von angeblich deutschen (usa akten belegen sie haben selber ihr schiff angegriffen)
    Geändert von Balllaman (10.04.2003 um 22:42 Uhr)

  13. #13
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    34
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Also, nur mal so zur Info, Pearl Harbour war am 07.12.1941, nicht 1943.
    Ausserdem war eine Intervention, aktiver militärischer Art, sowieso schon vom damaligen Vorsitzenden der vereinigten Stabschefs ausgearbeitet worden und das "güne Licht" des Präsidenten stand für 1942 vor der Tür, als auch schon die Japaner angriffen.

    Nachdem ich im übrigen die obenstehende Debatte aufmerksam verfolgt habe, kann ich eigentlich nur sagen, dass deine Meinung massiv ist.
    Aber die Amerikaner sind wirklich so schlecht nicht, genauso, wie die Iraker an Sich auch nicht.
    Aber die Zeitläufe der Vergangenheit beider Länder miteinander, die sicherlich jedem hier bekannt sind und ich rede nicht vom Golfkrieg 1990/91, entwickelten einfach die politische Situation in der sich beide Länder momentan befinden.
    Der Angriff auf den Irak war sicherlich nicht durch die Resolution 1441 der UNO gerechtfertigt, aber eine Ablösung der Diktatur Saddams kann ich nur befürworten.
    Übrigens, zur Frage der Länge.
    Die letzten Soldaten der Koalitionsstreitkräfte verliessen nach dem offiziellen Ende des letzten Irak Konfliktes selbigen im Jahre 1993 unter dem Kommando von General Pagonis.

    P.S.: Ballamann, was fürn Schiff soll den das gewesen sein, das da angegriffen wurde?
    Etwa die Lusitania?

  14. #14
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    schiffsnamen kenne ich nicht (vergessen) und bei 1943 hab ich mich verschrieben ich meinte 1941 !!!!! naja trotzdem ist ein krieg gegen solch gebeutelte staaten wie den irak nicht gerechtfertigt gerade aus so dämlichen motiven nicht

    ablösung eines damaligen us-eingesetzten diktators ist eine fadenscheinige begründung

    komisch erst wars der angebliche terroristische hintergrund des iraks, er solle in verbindung mit al quaida gestanden haben(völliger quatsch saddam ist panarabist und religionshasser,
    man sah dies am deutlichsten als osama dem westen 1990 anbot eine islamische legion gegen saddam aufzustellen oder als saddam gegen islamisten (scheiten), kurden und juden extrem seine schläge richtete)
    ,dann folgte der angebliche besitz von massenvernichtungswaffen (1441), die der irak zwar früher von den usa und von den soviets geliefert bekommen hatte aber nun vollständig unbrauchbar und kaputt waren
    und nun ist der kriegsgrund oh wie schön : beseitigung eines diktators und demokratie im nahen osten

    alles lüge jungs alles lüge

    der grund ist wie ich schon gesagt habe machtsicherung, -ausbau

    durch den krieg entsteht bewegung auf dem weltmarkt, bewegung ist immer gut

    eine vormachtstellung im orient um später china unter kontrolle zu haben, da china um 2030 mit die stärkste wirtschaftskraft haben wird und dann wird china wohl den übergang in eine demokratie gefunden haben, da ein krieg und Konkurieren zweier Demokratien aber nur durch wirtschaftskriege möglich seien wird (hoffentlich , sonst gibt es 3.weltkrieg mit atomaren waffen) brauchen die usa ressourcen und kontrolle über gewisse wirtschaftlich wichtige gebiete

    achja und falls wer meint es gäbe noch keine atomar verwendeten massenvernichtungswaffen :
    was sind bitte die urangehärteten granaten und 40 mm-geschosse die auf jahrelang in panzerwracks usw die leute verstrahlen?

    naja general electrics (us-energie-firma; die größte der welt)
    hat halt gut daran getan seine 100k tonnen atomschrott noch zu verwenden und sogar damit profit zu machen indem sie es an rüstungskonzerne verkauften
    nun haben usa, GB und einige andere staaten halt geile panzerbrechende munition , echt geil leute was

    Es lebe der pure Kapitalismus !!! USA , USA, USA !!!

    aber die anderen zentren (oberschichten und gleichdenkende handeln meist nicht anders : siehe deutschland)

    achja und warum ich über diese sachen so bescheid weiss : mein vater ist entwicklungshelfer und ich habe bereits in 4 verschieden staaten gelebt, darunter auch 3 jahre indien) und einige hochrangige regierungsmitarbeiter kennengelernt

    die meisten hier kennen halt nur das leben in deutschland, und denken man kann sich obwohl man nie etwas gelesen hat und nie das gymnasium besucht hat , sich mit 15 oder 16 schon erlauben ne meinung oder besser noch ein generelles urteil zu haben/erlauben

    also blackccol immer schön zur schule gehen und bitte nicht voreilig urteilen und besser mal hinter die kulissen schauen, SONST REGT MICH DAS NÄMLICH AUF

    ACHJA HIER NOCHMAL NE DENKAUFGABE : was denkt ihr muss nötig sein damit der lebensstandard in industriestaaten so hoch gehalten werden kann gegenüber einem entwicklungsland,
    damit es uns soooo besser geht als den armen und hungerleidenden und nicht so wohlstandsverwöhnten menschen ?
    denn denkt nicht, dass auch andere menschen oder staaten als ihr nicht an wohlstand und anderem interessiert sind.
    Geändert von Balllaman (11.04.2003 um 02:04 Uhr)

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n

    Beitrag

    Original geschrieben von Torijen
    überlegt euch eure positionen nochmal. immerhin waren es auch die amerikaner, die uns '45 von der ns-diktatur befreiten.
    Noch bevor ich den Post von Balllaman dazu sah, wollte ich zum gleichen post schreiben!

    Am Wort: BEFREIEN solltest du aber nochmal gewaltig nachdenken!!!
    ...hast ja tolle Ansichen wie eine Befreiung aussieht.

    Und das kann man mit der Nachhaltigen Hilfe sicher nicht ausgleichen!

  16. #16
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    33
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    @cifixion

    das wort "befreien" habe ich bewusst so geschrieben und ich muss es mir bestimmt nicht nochmal überlegen. deshalb würde ich aber gerne mal von dir wissen, warum ich es mir überlegen soll.
    bist du nicht der meinung, dass die alliierten uns von einem diktator befreiten? ohne dich jetzt hier in eine ecke stellen zu wollen, würde ich wirklich gerne einmal deine ehrliche meinung dazu hören. ich kann nur hoffen, dass du deinen beitrag nicht ganz ernst meintest.

  17. #17
    Gefreiter
    Avatar von Austin4077
    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Mainz
    Alter
    35
    Beiträge
    141
    Clans
    Burgland
    Original geschrieben von Balllaman


    lol und wäre h|tler nur wenig schwächer gewesen hätten die usa nicht in europa interviniert , sie hätten sich gedacht : lasst die kommunisten und nationalisten ihren spaß mit sich haben (wenn 2 sich streiten freut sich der 3.)....amerika griff erst nach 43 in den krieg ein EDIT : ich meine `41
    und dafür brauchten sie noch einen grund : pearl harbour
    sowie angriff auf ein ami-schiff von angeblich deutschen (usa akten belegen sie haben selber ihr schiff angegriffen)

    stimmt schon zum Teil, aber der Hauptgrund das die Amis sich in den 2.WK eingemischt haben ist wohl der, daß Deutschland ihnen den Krieg erklärt hat...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist nun mit dem Lurker?
    Von ZxGanon im Forum StarCraft 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 00:03
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 18:02
  3. was ist nun mit den clanforen?
    Von m@x im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 21:49
  4. WEr ist nun der beste deutsche Rapper?
    Von stefros im Forum RAP-1
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.09.2001, 01:23
  5. Ist GAHQ ein Clan oder was ist das hier?
    Von mhkw im Forum *GAHQ*
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •