+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Waffen im Sicherheitsbereich von Flughäfen bauen

Eine Diskussion über Waffen im Sicherheitsbereich von Flughäfen bauen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.terminalcornucopia.com/ What is Terminal Cornucopia? In early-2013, independent security researcher, Evan “treefort” Booth, began working to answer one simple question: ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Glühbirne Waffen im Sicherheitsbereich von Flughäfen bauen

    http://www.terminalcornucopia.com/

    What is Terminal Cornucopia?
    In early-2013, independent security researcher, Evan “treefort” Booth, began working to answer one simple question:

    Can common items sold in airports after the security screening be used to build lethal weapons?

    As it turns out, even a marginally “MacGyver-esque” attacker can breeze through terminal gift shops, restaurants, magazine stands and duty-free shops to find everything needed to wage war on an airplane. Just how easy is it to build these weapons? The bulk of Evan’s research, Terminal Cornucopia, has been released publicly for you to see for yourself. This work is ongoing, so be sure to check back for future updates.

    Here are the Rules

    - Only materials that can be sourced inside the terminal after the security screening can be used.
    - Only cash and a small, travel-approved multitool can be carried into the terminal.
    - Anything in the airport you’d get yelled at for taking or messing with is off limits.
    Waffen, gebaut aus Materialien, die nur aus Einzelteilen bestehen, die im Sicherheitsbereich von Flughäfen gekauft werden können - hinter dem Sicherheitscheck/ Nacktscanner etc. Runterscrollen auf der Seite, dort gibt es Videos.

    Ersteller der Seite hat sich davor mit Homeland Security/ FBI etc. in Verbindung gesetzt, damit sie ihn für die Infos nicht einsperren.

    Hab bis jetzt zwei Waffen angeguckt (Fraguchino und die Shotgun). Sind auf Lithium Basis (also Akkus). Stellt sich wieder mal die Frage wie sinnvoll die Sicherheitschecks sind und vor was sie eigentlich schützen sollen.

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Die Sicherheitsvorkehrungen sollen ja auch nicht schützen. Das sind schlicht und ergreifend Placebos und "juristische Absicherungen". Nichts weiter.
    Wenn man sich mal mit Angestellten an Flughäfen unterhält dann wird einem ganz schell klar, dass es im Endeffekt mit der "Sicherheit" nicht weit her ist. Wer da was anstellen will der schaffts auch. Davon halten ihn 100ml Flüssigkeit im Handgepäck nicht ab.
    Da halte ich das israelische "Screening" noch für die effektivste Methode. Ist zwar auch fragwürdig, aber effektiver als das was wir da anstellen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    Klar, bei der hohen Quote von Flugzeugentführungen und Messerstecherein/Waffenschießerrein in den Flugzeugen halte ich es auch für sinnvoll, Menschen bis aufs Blut durch zu scannen.

    Wir müssen ja die Welt mit fanatischer globalen Überwachung(die stark in die Privatsphäre eingreift) und sehr extremen Sicherheitsmaßnamen schützen!

    Über all ist der Terror - glaub mir! - nur du siehst ihn nicht, er versteckt sich vor dir in Deutschland.

    Immerhin sieht man ja auch täglich die Attentate die hier passieren!

    Ach ja ... und bevor wir selber mit unseren selbst produzierten Waffen schießen und uns alle umbringen, verkaufen wir die Waffen lieber in den nahen Osten, da können die weiterhin am Schießstand ganz friedlich Tauben abknallen und sich an Zielscheiben vergnügen.

    Immerhin würden die ja niemals auf die Idee kommen,sich mit unseren Waffen gegenseitig abzuknallen.

    ---

    Im Endeffekt verkaufen wir die Waffen an die "Terroristen" und dann müssen wir uns vor denen ja "schützen".

    Paradox oder?

  4. #4
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    RealOne ... ich denke, damit soll aufgezeigt werden, was Little. einen Post vor deinem geschrieben hat ...

    Es geht nicht darum noch mehr zu scannen ... es geht darum, dass die jetzigen Scans und "Sicherheitsvorkehrungen" mit etwas geschick und Vorbereitung zu leicht aus zu hebeln sind
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Waffen aufeinmal bauen.
    Von ElDiablo im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:50
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2001, 19:47
  3. Wo ihr gerade von alten Zeiten redet
    Von UncleTom im Forum United Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 00:57
  4. schwule cd von ww kek
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 14:02
  5. wer von den alten TS Spielern spielt CS?????
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 01:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •