+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

video

Eine Diskussion über video im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; nabend alle zusammen. ich wollte mal über was echt eckelhaftes reden,und zwar hat der lehrer uns heute ein video gezeigt ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh

    video

    nabend alle zusammen.

    ich wollte mal über was echt eckelhaftes reden,und zwar hat der lehrer uns heute ein video gezeigt wie tiere geschlachtet werden.

    schweine
    kücken
    hühner
    kühe

    also das schwein war schon krass,bekommt ein elektroschock und wierd dann aufgeschnitten,und in 2 hälften geteilt.

    die kücken werden bei der geburt von mänchen und weibchen getrent,die kücken werden erstens bei der aussortierung richtieg durch die luft geworfen auf ein fliesband.dann werden alle mänchen gekillt in dem ihn in einer kiste der sauerstoff entzogen werden.und in einem lager alle gesammelt.weil mänchen ja keine eier legen lol.und wen bei der aussortierung noch kleintiere zwischen der schale liegen kommen die mit der schale in einen zerhäcksler.

    bei den hühner is es nicht so grausam nur unhygenisch.die tiere werden mit über 1000000 stück in einer 1000 quadratmeter halle gehalten,und bekommen so wenieg futter wie möglich.durch die enge haltung verkrüpeln ihr beine.dann gross genug ab zum schlachter werden sie verkertherum aufgehangen.und die halsschlagader durchtrent klapt aber nicht immer,fazit die tiere leben noch naja nur noch ungefähr 10sek.den dann kommt eine kreissäge und weg is der kopf.

    bei der küh is es so grausam
    auf dem bauerhof werden die tiere mit mistgabel und stöckern geschlagen.beim schlachter angekommen.bekommen die tiere einen bolzenschuss der aber zu 50% versagt.dann werden die kühe an einem bein verkertherum aufgehangen,da der bolzenschuss versagt leben die kühe noch.nu wierd in die kehle aufgeschnitten,und sie sollen ausblutten (wie sagte der kleien junge in jurassic park,als der t-rex die ziege killte.irre wieviel blut).
    dann wird ihnen der bauch auf genitten,aber die kuh bewegt sich noch immer die augen der kopf sie kreischt.und dann werden innen die beine abgeschnitten,und die kuh lebt dabei noch immer.
    dann machte der lehrer weil es zu grausam war das video aus.

    das is die reinste quälerei,und sowas essen wir lecker

    Geändert von CnCMoonX (29.05.2003 um 14:26 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Also ich glaub solche Sachen sind nicht die Regel. Was ich so weiß bei uns in der Umgebung geht das ziemlich human zu.

  3. #3
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Erstmal Applaus an deine Rechtschreibung.... aber darauf wollen wir net eingehen...´weisst ja selbs..

    äh,zum Thema: Jo,von diesen Storys hab ich auch schon gehört...aber jo,was soll ich jetzt deswegen auf mein Fleisch verzichten...

    Und das mit der Kuh klingt ja voll strange!!! Also das son Tier so lang überleben kann nach solchen Strapazen hätte ich nicht gedacht.

  4. #4
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Immer wieder erstaunlich. Ich denke wenn wir die Prozedur bei den Schlachtern durchführen würden, wüsste wir wie lange ein Mensch sowas aushält.

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    die kuh hat sich bewegt bis dahin wo der kelr sie zerstümmelt hat.dan machte lehrer video aus,weil es war ja echt grausam.und ich will garnicht erst wissen wie es weiter geht.

    und wen das teil 1 war,will ich vom 2 teil nix wissen
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  6. #6
    menschliche konsumgesellschaft.........

    naja das sind ausnahme fälle

    normalerweise werden solche sachen viel viel weniger schlimm gemacht !!! kauft aus biohaltung da leben sie länger :P
    Ich tu gern

    Ich bin aber kein

    Aber trotzdem ich euch gerne

  7. #7
    Zerstörerin der Welten
    Avatar von SE_Diamant
    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    1.744
    Also ich würde um ehrlich zu sein echt gerne wissen wie eure "humaneren" Methoden der Schlachtung aussehen...

    Außerdem finde ich eure Selbstillusion wie "das sind ja Außnahmefälle" oder "ist nicht die Regel" ja schon etwas naiv.
    Glaubt ihr denn wirklich das in Zeiten des Billigfleisches und in Zeiten bei denen hunderte Tiere täglich zu Fleisch verarbeite werden denn wirklich Zeit für die einzelnen Tiere bleibt?
    Ich glaube nicht.
    Liebe ist ein Stern in einem Haufen Mist. (Heinrich Heine)

  8. #8
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless

    Re: video

    jo hehe .also im endefekt isst es irgendwann jeder mal von uns.mir wurden schon einige geschichten erzählt und ich war schon bei 2 Schlachtungen dabei.
    Einmal bei nem Huhn.
    Da wurde mit dem Hackebeil der Kopf abgetrennt.Und das huhn lief ohne kopf noch 4min durch die gegend.

    Und dann noch bei einem Kannichel!Mein kumpel is Kannichelzüchter und der schlachtet die aus selbst.also ich hm k?was machst du jetzt zu ihm?er ich pack ihn an den ohren und schlag ihm einmal mit dem Baseballschläger ins genick.OK ich halte also das kannichel an den Ohren.Kumpel holt aus.krach , genick durch kannichel auf der stelle tot.

    Also mich hats net belasten wie einige meinen werden...hier in Obervorschütz wurde dies vorm 1.Weltkrieg immer praktisiert und da is das net unnormal.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  9. #9
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Die humanderen Methoden sehen nicht so aus, dass man die Kühe lebend aufhängt oder ihnen die Beine abschneidet. Kann man sich wohl denken

  10. #10
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    lol hört sich an wie irgend ein teil von GESICHTER DES TODES da hat man sowas auch gesehen hört sich eigentlich genauso an

    naja aber das war im amiland das die da sowas machen kann ich mir schon vorstellen die halten sich ja an nix
    tierschutz kennen die eh net

    frag mal dein lehrer könnte wetten das es gesichter des todes war

    sollte es so sein hat er euch ein verbotenes video gezeigt ^^

    wurde irgendwann anfang der 90er verboten

    und davon gibt es ganze 6 teile bis zu 2h pro video

    naja auf jedenfall war es mit der kuh ähnlich nur das sie kein bolzenschuss bekommen hat sondern sie wurde in eine box geführt der kuh hat man angemerkt das sie jetzt weiss was mit ihr passiert sie hat ständig gemuht und die augen weit aufgerissen und in alle richtungen geguckt
    naja auf jedenfall ging dann vorne links und rechts so n metalding zu so das sie den kopf nichtmehr zurück ziehen kann dann kam n typ mit einer säge sah aus wie ein fuchsschwanz und hat ihr dann einfach den hals durch gesägt so blieb die kuh dann stehen bis sie zusammenbrach danach wurde sie dann am hacken raus geholt und ging dann auf die verarbeitungsreise
    als ich das video gesehen hab hab ich glaub ich ne woche kein fleisch mehr gegessen bis ich das verdaut hatte was ich da gesehen hab
    Geändert von l3eowolf (29.05.2003 um 03:26 Uhr)

  11. #11
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Also wegen Essen hab ich keine Bedenken. Einfach nicht darüber nachdenken was man isst, dann gehts schon viel leichter

  12. #12
    [-MUM-]Taker
    Avatar von OHHvT/Funztnet
    Registriert seit
    20.09.2001
    Ort
    nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    3.127
    Nick
    ig0turmum
    Clans
    [-MUM-]
    solang der burger schmeckt ios mir wurscht wie das tier geschlahcetet wird ....

  13. #13
    ^___^
    Avatar von t0tt1
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.275
    Nick
    Totti
    den film hab ich schon gesehen. aber finds net so schlimm. sind eh zum essen da (ok so brutal müssts net sein aber trotzdem -_-)
    <div align="center">
    <font color="green">MSN:</font><font color="red"> sneezindogg@hotmail.com</font> <font color="green">ICQ:</font> <font color="red">110562925</font></div>

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    ich habe ne bessere metohde

    man könnte das tier auch forher mit einer spritze betäuben.
    das is ne idee,wen dann kopf ab is hat das tier nix gemerkt auser ein kleines piken.und die 5min bis das tier eingeschlafen is kan man ja wohl warten.


    dann werden alle tiere in reihe und glied aufgestellt.
    die spritze kommt an.und die tiere können verkertherum aufgehangen werden und,in aller selenruhe aufgeschlitzt werden.
    wen dann noch beim aufschneiden ein herzstich erfolgt is das tier tod.und muss nicht gequält werden.
    Geändert von CnCMoonX (29.05.2003 um 15:17 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von schätzchen
    Registriert seit
    27.12.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    441
    Clans
    -
    ja das is ne gute idee aber leider nich amchbar,weil die spritzen dann wohl wieder zu teuer wären und es is so,das das mittel was da gespritzt wird die tiere dann ich sag jeze ma hart´´ungeniesslich´´ machen würde.

    naja aba ich denke die kühe leben nicht merh os lange,denn durch diese ganzen schocks da, dann stibrt sie,weil sowas halten tiere infach ncih alnge durch und wenn sie halt sich noch bewegt dnan sind es meistens die nerven,wie bei dem huhn,was einer schon erwähnt hatte
    was ist der unterschied zwischen einem mann, der betrunken ist, und einem der viagra nimmt?... ...der eine hat so einen sitzen, daß er nicht mehr stehen kann, und der andere hat so einen stehen, daß er nicht mehr sitzen kann!

  16. #16
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Ich kenne jemanden der Praktikum beim Metzger gemacht hat, und der musste auch die Schlachtprozeduren durchmachen, inkl. Hirnspaltung bei manchen Kühen sogar, stinkt halt wie drecksau, und is bissel eklig.

  17. #17
    Zerstörerin der Welten
    Avatar von SE_Diamant
    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    1.744
    Die Idee ist vom Prinzip her nicht schlecht, allerdings ist das bestimmt mit den Nahrungsmittelgesetzen nicht zu vereinbaren.
    Ist ja auch schon sehr streng mit Medikamenten und so man darf so einer Kuh die zum essen gedacht ist z.b. nicht jedes Medikament geben.
    Und soweit ich weiß muss auch nach Medikamentengabe das Tier eine weile gesund weiterleben bis es geschlachtet werden darf. Damit einfach die Stoffe gut abgebaut werden.

    Früher verwendete man übrigens beim Schlachten statt dem Bolzenschuss einen "Rückenmarkzerstörer" der eine wesentlich höhere Tötungsquote hatte. Allerdings ist er nach zeiten des BSE verboten.

    Stinken wirds beim Schlachten wohl hauptsächlich bei den Eingeweiden. Wir sezierten in einen Grundpraktikum mal eine Ratte und einer schnitt aus versehen den Darm an - bäh der ganze Raum - mindestens 50 m²- stank anschließend widerlich.
    Liebe ist ein Stern in einem Haufen Mist. (Heinrich Heine)

  18. #18
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    in der heutigen zeit ist es doch wohl möglich eine maschiene zu erfinden wo die kuh mit einem ruck den kopf abgehackt bekommt
    also komplett abtrennen wie beim huhn
    da merkt die garnix mehr

  19. #19
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    da muss ich dir recht geben.wir haben atombomben die im umkreis von 100km nix mehr stehn lassen.wir haben flugzeuge die auf dem radar unsichtbar sind,computer gesteuerte raketen.das is doch nit zu fassen.und da muss ein tier qualfolle schmerzen übersich ergehn lassen nur um am ende als burger,wurst oder sonst was zu enden.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  20. #20
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    kopfabhacken bedeutet trotzdem nicht sofort tot, es heißt nur dass dein körper keine befehle mehr bekommt was schließlich zum tod führ tund dass der kopf keine versorgung mehr hat was letztendlich auch darauf hinaus läuft(hab irgendwann mal was über enthauptungen gelesen, kann auch sein dass es falsch ist, klingt für micha ber nachvollziehbar)

    n supersonic bullet wärs vll... *schuß*=>treffer=>nervenschock=>sofort tot -_-
    Geändert von deamon (30.05.2003 um 19:49 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LOL: Furz Krieg (1MB Flash Video)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.10.2001, 02:15
  2. YURI VIDEO ???
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 23:41
  3. YURI VIDEO ???
    Von l3eowolf im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 23:41
  4. Video
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 09:33
  5. Hier das Clan Video
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 15:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •