+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

USA - Scheisse hoch neun

Eine Diskussion über USA - Scheisse hoch neun im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Original geschrieben von Germblub Die USA werden es noch schaffen einen Atomkrieg anzuzetteln,diese ......... .Tja und die Folgen sind ja ...

  1. #21
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von Germblub
    Die USA werden es noch schaffen einen Atomkrieg anzuzetteln,diese ......... .Tja und die Folgen sind ja dann woll bekannt .
    Das ist garnicht mal so unwarscheinlich, da man inzwischen schon an sogenannten Mini-nukes arbeitet um unterirdische Anlagen zu zerstören (Das Pentagon will neuartige taktische Atombomben
    ).
    Ok, das Zerstörungpotential ist kleiner als bei herkömmlichen Atombomben, allerdings befürchtet man, dass das auf längerem Wege dazu führen könnte, dass der Beschluß Nuklearwaffen einzusetzen leichter fällt. Schließlich ist es leichter das eigene Volk von dem Einsatz von etwas, an das es bereits durch die Medien 'gewöhnt' ist, zu überzeugen als von etwas Neuem, Unbekanntem. Ähnlich wie es bei anderen in den Medien heiß diskutierten Themen der Fall war; am Anfang waren alle schockiert und nachdem das Thema mehr und mehr durchgekaut wurde stumpft man irgendwie ab.
    Oder ist z.B. einer der Anwesenden von den Geschehnissen des 11. Sept. 2001 oder dem Amokläufen in Littleton und Erfurt noch so geschockt wie am Tag danach?

    Aber mal zum Thema: Im Grunde genommen habe ich nicht viel an die USA an sich, aber man merkt doch das ein gewisser Gegenpol fehlt, beziehungsweise dass dieser sich zur Zeit vielleicht etwas zu ruhig verhält (China), so dass man denken könnte, die USA wäre der einzige bedeutende Machtblock der Welt.
    Auch macht sich in der dortigen Regierung eine der Schwächen unserer Gesellschaft stark bemerkbar: Machtpolitiker. Es ist einfach schade, dass es Politiker denen mehr am Wohl des Volkes als am persönlichen Status liegt, so gut wie keine Chance auf einen bedeutenden Platz in einer Regierung haben. Bush Jr. und Rumsfeld könnten meiner Einschätzung nach schon fast als Definition eines Machtpolitikers herhalten. Sicher gibt es solche Leute auch in der hiesigen Politik, aber in den USA ist es extrem.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  2. #22
    pro-gamer
    Avatar von Snake
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.761
    Nick
    energy616/snake
    Clans
    FOX-HD, *champ
    das problem ist
    seit zerfall von UdSSR denken die amis dass sie nun die stärkste macht in der welt sind und alles machen können was sie wollen
    schau mal 11 september
    da wird ein terroristische attentat auf usa gemacht und was machen die? bomben afghanistan weg ! hallo? für 1000 (oder waren das 3000?) getötenen amis würden millionen von (unschuldigen) leuten da gekillt. und beim pearl harbor bomben die Hiroshima mit atomarer bombe weg! ist das nicht heftig?
    oder was denkt ihr was war der 2te weltkrieg? h!tler gegen der Welt? von anfang ja, aber nach 3 jahren war es schon nur der krieg USA gegen UdSSR ! und nachfolgende kaltes krieg danach.

    es war immer so in der geschichte. sobald den usa was zustösst, richten sie noch groesseren gegenschlag aus.

    oder was war damals in afganistan krieg gegen udssr? das war eigentlich der krieg usa gegen udssr! denn beide seiten wurden von jeweiligen staat mit waffen verstärkt.

    und dann wundert sich die usa wenn sie von all der welt gehasst werden? nach solche sache in vergangenheit wie golfkrieg, atombombe auf hiroshima werfen oder vietnamkrieg haben die doch kein respekt verdient
    wenn es 3ten weltkrieg geben sollte, werden die amis alleine da stehen, da EU nicht mehr auf der seite von amis ist !
    Geändert von Snake (07.02.2003 um 17:16 Uhr)
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic14_1.gif

  3. #23
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Die Amis haben sogar gleich zwei Städte im WK2 mit A-Waffen bombadiert, Hiroshima und Nagasaki ...
    Rechtfertigung ganze Städte mal eben so auszuradieren war dann sowas in der Art wie "da waren wichtige Kriegsproduktionsstätten!" und "Wir wussten ja gar nicht was die Bomben so anrichten/Meine Militärberater haben mich ja voll verarscht als sie sagten, das wäre nich so schlimm!" -_-

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #24
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    ja leider ist es wirklich so , das was mich erkehrt das es immer Unschuldige trifft.Z.b die Erstürmung Vietnams.Wie Snake schon sagte.ICh erinnere mich da noch an eine Dokumentation (SpiegelTV)wo man verschiedene Sachen sah.Z.b die G.I erschossen einfach die im am Waldrand lebenden Vietnamesen die mit dem Konflikt überhaupt nichts zu tuhen hatte.Die einfach nur in Ruhe Leben wollten.Sie wurden aus ihren Häusern getrieben und erschossen?Und wer zum Teufel gab und gibt den USA das recht ein ganzes Land zu massakrieren?Was macht der Weltsicherheitsrat überhaupt?haben die etwa angst vor den Amerikaner?Dann kann man ihn ja gleich auflösen!

    @David:Wenn dein IQ nicht reicht etwas gescheites und sinnvolles zu einem solchen ernsten thema hinzufügen dann lass es ganz sonst melde ich dein Ungebürliches bennehmen einem AdmiN!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  5. #25
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Original geschrieben von David
    ach jetzt scheisst doch net so rum!
    Auf was war das jetzt bezogen ? Entweder du sagst warum wir nicht rumscheißen sollen, oder du hältst dich raus, wenn du keine ARgumente hast. Oder willst du damit sagen, daß wir wegen den paar Millionen Unschuldigen, die getötet wurden ^^ nicht rumscheißen sollen ?

  6. #26
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Krieg sollte am besten entweder virtuell geführt werden oder man steckt die verantwortlichen Politiker mit Paddeln o.ä. in eine Arena und derjenige der zuerst K.O. ist verliert -_-

    @David: In Nagasaki und Hiroshima alleine sind schon zu viele Zivilisten für die Pläne der USA draufgegangen und auch sonst find ich hat das nich viel mit rumscheißen zu tun...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #27
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    harhar russland hat sich auch gegen den krieg ausgesprochen das find ich ja geilo jetzt

    wenn sich die eu jeztzt nochmal n bisschen einigen könnte...
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  8. #28
    Find`S supi, dass in England den Politikern so `ne Blamage³³ mit der Studienarbeit passiert ist Vll wird jetzt einigen mal klar, was hier in Europa für Propaganda für den Krieg gem8 wird...hehe
    Zur USA kann ich nix weiteres mehr sagen. Schließe mich meinen Vorrednern hiermit an....

  9. #29
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146

    Peinlich diese amis....

    ach diese scheiss amis machen doch sowieso nur was die wollen


    ich beziehe mich hier nicht auf die bevölkerung sondern auf die BUSHREGIERUNG . eher bushdiktatur........

  10. #30
    Ist nächstes WE jemand in Berlin auf der Demo?

  11. #31
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    unser deutschlehrer geht dahin
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  12. #32
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Also ich bin für einen Irakkrieg & die Politik der USA

    Saddam muss einfach endlich weg, mit jedem Tag steigt das Risiko das von ihm ausgeht. Das ein Krieg auch immer negatives hat ist klar, doch man muss die verschiedenen Risiken gegeneinander abwägen und - so finde ich - ein Krieg mit dem Ergebnis der Auslöschung / Vertreibung Saddams ist besser als weiteres abwarten - so wie es jetzt schon seit über 8 Jahren der Fall ist - Ich frag mich wie lange man noch warten soll, langsam müßte man doch mal mitkriegen, dass Saddam immer wieder seine Spielchen spielt und damit muss einfach schluss sein.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #33
    Sicher muss der endlich ma weg, aber net durch `nen Krieg, bei dem es nur um die wirtschaftlichen Interessen der USA geht

  14. #34
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Nimms Fix net über er geht auf ne Amerikanische Schule , er KANN garnid objektiv sein , möcht mal wissen was die da den Leuten so einbleuen lol...

    Und vor allem frage ich mich von wegen Diktatur haben die USA net schon vorher gewusst dass Saddam ein Diktator ist ?

    Und was wollen sie machen nachdem sie ihn "beseitigt" haben , wenn Saddam weg is is im Irak auch net plötzlich alles Friede Freude Eierkuchen .

  15. #35
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sicher ist Saddam weit davon entfernt ein guter Mensch zu sein, allerdings bezweifel ich, dass es den Irakern nach einem Militärschlag wirklich besser ginge als jetzt. Ich vermute, dass es da so laufen wird wie in Afghanistan, wo man zwar eine provisorische Regierung hat, aber es immer noch blutige Machtkämpfe unter den Stämmen gibt. Die Situation der Menschen hat sich nach dem Sturz des Taliban-regimes eher leicht verschlechtert als verbessert. Ähnlich dürfte es wohl im Irak laufen, in dem es auch mehrere größere Klans gibt. Das ist auch nicht unbedingt das Wahre. Sollange es einen mächtigen Diktator gibt, halten sich derart blutige Unruhen weitgehend in Grenzen, denn die Chancen, dass ein Putschversuch gelingt sind eher gering.

    Auch denke ich, dass die USA zwar den Militärschlag bezahlt, aber den Rest (Kosten für Wiederaufbau) dann den anderen UN-Mitglieder aufbürdet, ähnlich wie es beim letzten Golfkrieg war wo von den über 60 Milliarden $, die er insgesamt gekostet hat, nur etwa 15 Milliarden von den USA getragen wurde und der nächste Krieg wird sicherlich noch einiges mehr kosten. Das bedeutet dann weitere zig Milliarden $ die Deutschland zahlen muß, was die derzeit angespannte wirtschaftliche Lage hierzulande sicher nicht verbessern wird.

    Fazit: Ein Krieg bringt dem irakischen Volk nichts, den Vereinten Nationen nichts, sondern nur den USA und evtl. ein paar Leuten in der neugeformten Regierung etwas. Ob die es nun mit ihrem Volk und den Nachbarländern so viel besser meinen als Herr Hussein oder nur pro-amerikanisch eingestellt sind, steht auf einem anderen Blatt.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  16. #36
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    ne objektive meinung ist gar nicht möglich weil jeder ne eigene hat -_-
    bin auch gegen den krieg und irgendwie mehr oder weniger für saddam..bzw eher gegen die politik der ammis, die hätten ihn wärend ihres ersten angriffes problemlos töten können, hams aber nicht gemacht um ihre ölpreise niedrig zuhalten...selbstschul nu nölen se rum

  17. #37
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Original geschrieben von deamon
    ne objektive meinung ist gar nicht möglich weil jeder ne eigene hat -_-
    *hust*
    Objektive Meinung = EIGENE Meinung die man sich gebildet hat aufgrund von fundierten und NICHT einseitigen Informationen ...
    Wenn man nur Infos von Anti-Amerikanischen Providern erhält ist das genauso schlecht wie wenn man nur welche von Pro-Amerikanischen Providern erhält , man muss entweder beides berücksichtigen oder objektive Quellen aufsuchen @_@

    Soviel dazu ^^

  18. #38
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das Wort objektive Meinung ist doch eigentlich ein Wiederspruch in sich. Eine Meinung kann nicht objektiv sein, denn objektiv heißt afaik soviel wie meinungsfrei.

    Ok, soviel zum Spam. p
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  19. #39
    Gruftschlampe
    Avatar von Silentx2000
    Registriert seit
    20.12.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.525
    Nick
    ionwerfer
    wenn bush krieg will, soll er gefälligst mit daran teilnehmen und sein leben riskieren wie der rest der soldaten
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  20. #40
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Original geschrieben von stefros
    Und vor allem frage ich mich von wegen Diktatur haben die USA net schon vorher gewusst dass Saddam ein Diktator ist ?


    Sicher, aber man hat genau das gemacht, was jetzt immer wieder alle verlangen - man hat ihn zum "wohle des Volkes" da gelassen, weil man nicht wußte, was man besseres hätte einsetzten können. Ausserdem würd niemand begreifen weshalb die USA ihre Truppen in der Region haben wollten wenn dort keine akute Bedrohung wäre - dise Truppen sind für die Sicherheit der Region jedoch unbedingt notwendig.

    Und was wollen sie machen nachdem sie ihn "beseitigt" haben , wenn Saddam weg is is im Irak auch net plötzlich alles Friede Freude Eierkuchen .
    Entweder einen westlich orientierten Ditktator (was leider oft schiefgeht) oder sowas wie in Afghanistan - besser als mit Saddam wird es bestimmt. Auch in Afghanistan gehts den Leuten übrigens deutlich besser. Sie können wieder Fußball spielen und die Frauen dürfen wieder ohne Turban raus und junge Mädchen dürfen wieder Schule besuchen - es herscht wieder sowas wie eine halbe Demokratie, was vorher nicht mal im Ansatz da war.

    Sicher muss der endlich ma weg, aber net durch `nen Krieg
    Seit 8 Jahren versucht man mit ihm klar zu kommen bzw. ihn irgendwie loszuwerden, doch er geht halt nicht - der spielt seine Spiele und gut ist. Freiwillig wird er sicher nicht gehen und auch bestimmt nicht bevor er nicht sein erklärtes politisches Ziel erreicht hat, den Staat Israel auszulöschen - zu warten bis dies passiert ist halte ich für völlig absurd.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Scheisse Hoch F5-F7
    Von thundewar im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.2002, 13:50
  2. Scheisse
    Von Lavitto5 im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2001, 00:02
  3. was soll die *scheisse*
    Von Todiex im Forum -CCCP-
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2001, 17:47
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 17:34
  5. USA: Wal-Mart entfernt "Alarmstufe Rot 2"
    Von TraXX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 15:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •