Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei wollt ihr im Bundestag?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPD

    5 12,50%
  • CDU/CSU

    8 20,00%
  • Grüne

    4 10,00%
  • Linke

    9 22,50%
  • FDP

    3 7,50%
  • Sonstige

    11 27,50%
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 59

UF Trendumfrage...

Eine Diskussion über UF Trendumfrage... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Im Kopf noch 12 oder was? Dreh dir alles wie du es willst. Ist ja wohl lächerlich was du hier ...

  1. #21
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Im Kopf noch 12 oder was?
    Dreh dir alles wie du es willst. Ist ja wohl lächerlich was du hier abziehst!

  2. #22
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Also jetzt doch nicht mehr boykottieren?

  3. #23
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Israelkritisch != Antisemitisch


    Scheinst wohl harter Fan von dem Land zu sein, das du jeden der nur etwas Kritik aufbringt so angehst.

  4. #24
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wirtschaft/soziales (geht ja mind. indirekt hand in hand) - nen paar bsp:
    1. transaktionssteuer
    2. verstaatlichung von energiekonzernen
    3. vermögenssteuer
    4. mindestlohn
    5. abschaffung von h4
    6. massive veränderung des sozialversicherungssystems, inkl. abschaffung der pk#ven
    7. riester-rente wollen die glaube ich günsitger weise auch abschaffen
    8...
    und jetzt wüsste ich gerne im gegenzug von dir, was an diesen ideen schlecht ist bzw. was die von dir genannten grauen panter besseres auf der pfanne haben.
    Das ist ein ziemlich einseitige Liste. Zu Wirtschaft gehört auch, die zig Milliarden € Schulden jedes Jahr zu begrenzen.

  5. #25
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Israelkritisch != Antisemitisch


    Scheinst wohl harter Fan von dem Land zu sein, das du jeden der nur etwas Kritik aufbringt so angehst.
    Also bist du für den Boykott und solltest dir dementsprechend auch gut vorstellen können, dich mit einem Pappschild vor einen jüdischen Laden zu stellen, um diesen zu boykottieren. Dann wäre das ja geklärt, wunderbar.

  6. #26
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Habe ich nirgendwo gesagt. Wie gesagt du reimst dir das so zusammen wie es dir passt. Du stellst damit Leute die Kritik an gewissen Vorgehensweisen Israels *üben als Antisemiten hin. Das ist einfach nur lächerlich!
    Geändert von Schelle (04.06.2011 um 01:35 Uhr)

  7. #27
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Also jetzt doch nicht mehr boykottieren? Oder lässt du lieber einfach andere die Drecksarbeit für dich erledigen?

  8. #28
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Also jetzt doch nicht mehr boykottieren? Oder lässt du lieber einfach andere die Drecksarbeit für dich erledigen?

  9. #29
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Also bist du für den Boykott und solltest dir dementsprechend auch gut vorstellen können, dich mit einem Pappschild vor einen jüdischen Laden zu stellen, um diesen zu boykottieren. Dann wäre das ja geklärt, wunderbar.
    Junge, deine Argumente wurden schon in deinem thread zerlegt. BTW war da nicht von einem jüdischen laden die rede.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  10. #30
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch auf eine Antwort auf meine Frage. Auf der einen Seite bist du für den Boykott, auf der anderen Seite reagierst du aber extrem hysterisch, wenn ich schreibe, dass ich mir dich ebenfalls gut mit einem solchen Pappschild in der Hand vorstellen könnte?

  11. #31
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wirtschaft/soziales (geht ja mind. indirekt hand in hand) - nen paar bsp:
    1. transaktionssteuer
    2. verstaatlichung von energiekonzernen
    3. vermögenssteuer
    4. mindestlohn
    5. abschaffung von h4
    6. massive veränderung des sozialversicherungssystems, inkl. abschaffung der pk#ven
    7. riester-rente wollen die glaube ich günsitger weise auch abschaffen
    8...
    und jetzt wüsste ich gerne im gegenzug von dir, was an diesen ideen schlecht ist bzw. was die von dir genannten grauen panter besseres auf der pfanne haben.


    Das mit den Pantern war mehr polemisch, ehrlich gesagt hab ich null Ahnung von deren Parteiprogramm.

    Zum Rest:

    1. Schweden

    2. Mal abgesehen von Argument "billiger Strom" würde ich gerne im Gegenzug von dir die gesamtwirtschaftlichen Vorteile hören

    3. Vermögenssteuer als Sollertragssteuer wäre nur möglich als eine "Millionärssteuer" - alles andere wäre eine Substanzsteuer. Und beides ist alles andere als "sozial"

    4. Ich bin eher für eine Verschärfung der Kriterien bezüglich sittenwidriger Löhne. Die Tarifautonomie ist nicht umsonst GG. Wobei das im Grunde auf das selbe hinaus kommen sollte. Aber ein Mindestlohn von 10€ + jährliche Steigerung ist ein wirtschaftliches sowie soziales Totaldebakel.

    5. Nö, Ausweitung. Studenten mal anerkennen wäre gar nicht so übel im Bildungsstandort Deutschland. "Mit Harzt gehts und so scheisse !" --> "Yay, also schaffen wirs ab, Problem gelöst". NE, damit ist das Problem NICHT gelöst. Die ALG2 Reformen müssen... öh.. refomiert werden. Da is was dran. Hätten sie aber nicht gemusst, wenn man es von Anfang an mal richtig gemacht hätte. So wie es geplant war. Aber neeeein, da musste ja wieder die Opposition dagegen wettern (ist ja egal wer gerade regiert, die Opposition is sowieso immer gegen alles)...

    6. Da stimme ich zu. Aber WIE ? Na z.b. fangen wir mal ganz klein bei der Gleichstellung an. Die wurde ja durch den EGH (afaik) gekippt. Männer werden massiv benachteiligt. Was muss geändert werden ? Die KAVen müssen mal an den Zwickel genommen werden. DA muss angesetzt werden. Nicht einfach wie beim Punkt vorher: "ja, ANDERS halt" und dann nicht sagen WAS. Wie gesagt, den KK mehr auf die Finger schauen und insbesondere die KAVen mal rügen. DA müssen wir anfangen !

    7. Ist eh totaler Quatsch. Mal davon abgesehen ist Riester was freiwilliges, wieso sollte man denne so was abschaffen ? Jeder der heutzutage meint, staatlich für seine Rente vorsorgen zu können lebt hinter dem Mond. Die Lösung ? --> Privat vorsorgen, fertig.
    Klar sollte es eine staatliche Vorsorge geben die - naja, um es mal mit berühmten Worten zu sagen - "sicher" ist, aber das geht einfach nicht mehr. Es funktioniert nicht mehr. Da kann man toben und zetern und mit dem Fünger tüdeln wie wie man blöde ist, es GEHT NICHT.


    Um mal den Stil der Linken zusammenzufassen:

    Jeder will was vom Staat. Fürsorge, Arsch abschwischen, bezahlen, bezahlen, bezahlen. Da der Staat des nicht geben kann, ziehen wir den "Reichen" den Schuh an. (wir lassen mal ganz außen vor, dass viele dieser pösen pösen Reichen es durch harte Arbeit so weit gebracht haben. Bestimmt nicht alle, das sagt niemand, aber VIELE). So, nun wollen wir die "Armen" aber dennoch speisen. Wie machen wir das ? Wir öffnen das Staatsäckel noch weiter. Und machen Schulden. Noch mehr Schulden. Und dann gerät das wirtschaftliche Gleichgewicht aus den Fugen.
    Für die "Armen" zehn Jahre lang supi, dann kommt der Gau.

    Kommunismus ist kein Sozialismus. Auch wenns so ähnlich klingt.

    Was wir brauchen sind Einschnitte. Und zwar harte. Und zwar für JEDEN. Sparkurs muss her. Dann können wir darüber reden wie wir neu anfangen. Und nicht "geben geben geben, nehmen nehmen nehmen, DIE DA sollen für uns bezahlen".


    edit: btw, könnt ihr da über mir mal euren Nazischeiss/keinNazischeiss lassen ? Es NERVT. Da könnt ihr euch wo anders drum kappeln
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #32
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch auf eine Antwort auf meine Frage. Auf der einen Seite bist du für den Boykott, auf der anderen Seite reagierst du aber extrem hysterisch, wenn ich schreibe, dass ich mir dich ebenfalls gut mit einem solchen Pappschild in der Hand vorstellen könnte?
    Leidest du an einer Art Realitätsverlust oder willst du auf Teufel komm raus trollen? Sorry, ich raffs grad echt nicht!

    "Kaufen Sie keine Früchte aus Israel und den besetzten Gebieten!"
    Damit soll vorallem auf die Problematik der besetzten Gebiete aufmerksam gemacht werden und vorallem wie unmoralisch es von einem Volk ist, was Verfolgung, Vertreibung, Genozid selber erlebt hat und nun aber selbst Angriffskriege führte und Gebiete besetzte und damit Leid über die dortige Bevölkerung brachte.

    Ich weiß nicht was du mit deinem Pappschild vor jüdischen Geschäften hast?
    Es wird hier einfach NICHT zum Boykott von jüdischen Geschäften aufgerufen.


    Deshalb auf deine Frage: Nein, ich will mich nicht vor ein jüdisches Geschäft stellen mit einem Pappschild wo drauf steht "Kauft nicht beim Juden".
    Und das will die Linke genau so wenig!


    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    Was wir brauchen sind Einschnitte. Und zwar harte. Und zwar für JEDEN. Sparkurs muss her. Dann können wir darüber reden wie wir neu anfangen. Und nicht "geben geben geben, nehmen nehmen nehmen, DIE DA sollen für uns bezahlen".
    Schneide mal bei den Aufstockern noch härter ein! Dann können die nichts mehr essen. Oder müssen halt die Wohnung kündigen wenn sie essen wollen.
    Geändert von Schelle (04.06.2011 um 01:46 Uhr)

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    LASST ES SEIN !


    edit: ick krieg kein Bafög und hab ohne Job schon ne 80 Stunden Woche. Hm, trotz allem komm ich irgendwie durch. Beschwer ich mir ? Ja, zu Recht wie ich finde. Aber ich sach nich: "gebt gebt gebt !"
    Und hör auf mit Superlativen zu "argumentieren". Wenn ich sage Einschnitte für jeden, dann sollte jedem Vernunftbedarften Menschen klar sein, dass ich keine Steuer vom Penner unter der Brücke für irgendwas was mir gerade so einfällt verlange.

    Geändert von mope7 (04.06.2011 um 01:52 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Deshalb auf deine Frage: Nein, ich will mich nicht vor ein jüdisches Geschäft stellen mit einem Pappschild wo drauf steht "Kauft nicht beim Juden".
    Und das will die Linke genau so wenig!
    Aber du kannst dir vorstellen, dich vor einen Supermarkt zu stellen und gegen israelische Produkte zu demonstrieren? Das wäre für dich soweit noch in Ordnung?

    Antisemitische Einlassungen seitens Mitgliedern der Linkspartei oder Personen aus diesem Spektrum gibt es übrigens zuhauf. Einige davon sind in dem verlinkten Thread von mir dokumentiert. Und deine Einstellung ist auch mehr als fragwürdig, nämlich ziemlich realitätsfern.

  15. #35
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    LASST ES SEIN !

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #36
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Aber du kannst dir vorstellen, dich vor einen Supermarkt zu stellen und gegen israelische Produkte zu demonstrieren? Das wäre für dich soweit noch in Ordnung?
    Ich würde es nicht machen. Kann aber die Leute verstehen die es machen.

    Antisemitische Einlassungen seitens Mitgliedern der Linkspartei oder Personen aus diesem Spektrum gibt es übrigens zuhauf. Einige davon sind in dem verlinkten Thread von mir dokumentiert. Und deine Einstellung ist auch mehr als fragwürdig, nämlich ziemlich realitätsfern.
    Meine Einstellung ist fragwürdig? Wieso? Weil ich nicht alles gute heiße was Israel so anstellt? Oder weil ich Leute die berechtigte Kritik an Israel äußern nicht sofort als Antisemiten abstemple so wie du es tust?

  17. #37
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    LASST ES SEEEEEEEEIN !


    HAllo, ich will hier mit Wilma schön diskutieren !

    Kloppt euch wo anders !
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  18. #38
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Ich würde es nicht machen. Kann aber die Leute verstehen die es machen.
    Ok, dann relativierst du auf der einen Seite den von mir zitierten Beitrag und stimmst meiner obigen Aussage zu, dass du lieber andere die Drecksarbeit für dich erledigen lässt.

    Zitat Zitat von Schelle Beitrag anzeigen
    Meine Einstellung ist fragwürdig? Wieso? Weil ich nicht alles gute heiße was Israel so anstellt? Oder weil ich Leute die berechtigte Kritik an Israel äußern nicht sofort als Antisemiten abstemple so wie du es tust?
    Weil du Schwarz-Weiß-Malerei betreibst. Die einen sind die Opfer, die anderen sind die Täter. Das ist eine komplett unrealistische, einseitige und naive Einschätzung und wird den derzeitigen Verhältnissen und der Geschichte im Nahen Osten nicht gerecht.

    Zitat Zitat von Wilma
    4. mindestlohn
    Ein flächendeckender Mindestlohn ist totaler Schwachsinn. Aber das hatten wir ja schon mal hier.

    Zitat Zitat von MrYuRi
    Vielleicht ein kleiner Anhang zu dem von dir zitierten Absatz, damit du besser verstehst, worauf ich hinaus will:
    Es wird von der Verhaltensweise ausgegangen, dass Unternehmen nach Gewinnmaximierung streben. Gewinnmaximierung ist gegeben, wenn die Grenzkosten K' den Grenzerlösen E' entsprechen.

    Nehmen wir mal an, du hast eine Gewinnfunktion in mittelbarer Abhängigkeit von den Produktionsfaktoren Arbeit (A) und Kapital (C):
    G(a, c) = p * x(a, c) - l * a - c * z
    p = Preis
    x(a, c) = produzierte Menge (Produktionsfunktion)
    l * a = Lohnkosten
    c * z = Kapitalkosten
    Sprich: Erlös - Kosten

    Diese Funktion werden die Unternehmen versuchen zu maximieren, soweit einverstanden? Die Maximierung erfordert die Grenzproduktivitätsregeln:
    p * Xa' = l
    p * Xk' = z

    l = Grenzlohnkosten
    Xa' = Grenzproduktivität
    p * Xa' = Grenzwertproduktivität

    Das Inputoptimum für den Produktionsfaktor Arbeit ist also gegeben, wenn p * X'a = l entspricht, wenn also ein zusätzlicher Einsatz von (A) noch gerade so die dadurch entstehenden Kosten deckt. Diese Feststellung ist zentral für die Preisbildung auf Faktormärkten. Es wird deutlich, dass ein höherer Lohn nur dann realisiert werden kann, wenn auch die Produktivität ansteigt. Produktionsfaktoren dürfen nicht mehr kosten als sie nutzen.

  19. #39
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.603
    Ich habe die Diskussion über den Mindestlohn so gut es die Beiträge erlaubten mal in ein seperates Thema verschoben.
    Quo vadis Deutschland?
    Hier bitte mit dem eigentlichen Thema weiter
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  20. #40
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wollen die eigentlich außer CDU/CSU und FDP mittlerweile alle SOFORT raus aus Afghanistan? Ist vielleicht nicht die wichtigste Frage, aber kneifen ist imo nicht drin!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •