+ Antworten
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 151

Türkei wirft BRD verstoß gegen die Menschenrechte vor

Eine Diskussion über Türkei wirft BRD verstoß gegen die Menschenrechte vor im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.shortnews.de/start.cfm?id=689204 boah ej ... das is echt die Härte ... ej da fällt mir nix mehr zu ein ......

  1. #1

    Türkei wirft BRD verstoß gegen die Menschenrechte vor

    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=689204

    boah ej ... das is echt die Härte ... ej da fällt mir nix mehr zu ein ...

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ohne Worte...

    Eins muss ich mich aber fragen, wieso macht es Deutschland nicht genauso wie Norwegen, Finnland, Neuseeland, Japan usw.

    Erst eine Arbeit vorweisen um in diesen Land "für lange zeit" leben zu dürfen. Ohne Arbeit kein verlängertes Visum und erst nach 3-4 jahren unbegrenztes Visum.

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Türkische Parlamentsabgeordnete bewerteten die neuen Zuwanderungsregeln als Verstoß gegen die Menschenrechte. In der Kritik steht dabei weniger die Forderung nach Spracherwerb, sondern der gesetzliche „Zwang“, der eine „Ungleichbehandlung“ gegenüber anderen Ländern wie etwa Japan oder den USA darstelle.
    http://www.welt.de/politik/article13...er.html#reqRSS

    Ich kenne das Gesetz um das es da geht nicht so genau, aber falls das stimmt ist das in der Tag nicht i. O.. Dass Angriffe auf türkische Einrichtungen auch nicht ok sind versteht sich ja von selbst...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Mein Gott wollen hier Leben aber unsere Sprache nicht können echt toll

    In meiner Lehre war es schon genug so das die null deutsch konnten die türkischen Kunden und dann soll man das Problem was die haben verstehen ...

    Das Gesetz ist schon gut so, die kommen mit Verstoß gegen die Menschenrechte? Lol? Aber Kopftuchzwang für die die es nicht wollen und Mord aus Ehre? IS KLAR

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ich find auch richtig und wichtig dass man in dem Land in dem man Lebt , ein vernünftiges Maß an Sprachkenntnissen des Landes haben muss.

    Deshalb ist es in Ordnung das es vom Staat auferlegte Deutschkurse gibt.


    Diese auferlegten Sprachkurse sollten dann aber alle Ausländer aus allen Nationen machen müssen.

    Jetzt ist es so das es nur Türken und einige andere Nationen
    machen müssen.

  6. #6
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    echt lächerlich! Was soll dadrann bitte falsch sein? Ich finde das Gesetz sehr gut, und wenn es nach mir geht sollten sie es noch strenger machen.

    Die Türkische Regierung ist echt der letzte mist!

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Alpha65
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    2.487
    gilt dass nur für die türkei oder auch die anderen länder.

    deutschland ist jetzt eh out, hier gibts keine jobs mehr, alle nach holland

  8. #8
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    jo aber den deutschen minderjährigen ewig im gefängnis schmoren lassen ,weil er angeblich eine minderjährige verführt hat
    unschuldig in haft sitzen... das ist gegen die menschenrechte aber doch nicht die sprache sprechen zu müssen, von dem land, indem man leben will *kopfschüttel*
    es ist unglaublich, was sich die türken da wieder rausnehmen

  9. #9
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    Zitat Zitat von RushCabal Beitrag anzeigen
    jo aber den deutschen minderjährigen ewig im gefängnis schmoren lassen ,weil er angeblich eine minderjährige verführt hat
    unschuldig in haft sitzen... das ist gegen die menschenrechte aber doch nicht die sprache sprechen zu müssen, von dem land, indem man leben will *kopfschüttel*
    es ist unglaublich, was sich die türken da wieder rausnehmen

  10. #10
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Erstmal zum Thema hier: Bin selbst türke und find es gut das türken auch deutschkurs machen müssen wenn sie nach deutschland wollen, ist doch überall so oder? Wer die sprache nicht mal sprechen kann hat hier in deutschland nix verloren.

    Marco ist ein pedofiler und ist zurecht im gefängnis, Dito!
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Es wurde der Wunsch laut , das Gerichtsverfahren in Deutschland weiterzuverhandeln.

    Dazu kann ich nur sagen wieso denn dann nicht nach England,
    da kam ja das Mädel her.

  12. #12
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    sehr gut so musses sein!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  13. #13
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Hm..geht das mit dem Verlegen des Gerichtsverfahrens in andere Länder überhaupt? Es ist (angeblich?) in der Türkei passiert, also ist die dortige Justiz zuständig oder nicht?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    keine Ahnung bin kein Jurist.

    Soll aber fälle geben in denen Prozesse ins Heimatland des Angeklagten verlegt wurden.

  15. #15
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Dass sich gerade die Türkei zum Thema "Menschenrechte verletzen" äußert ist ja wohl mehr als lächerlich.

    Die leugnen nach wie vor den Genozid an den Armeniern aber regen sich über andere auf? Unglaublich.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  16. #16
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Kennst du dich da eigentlich aus mit den angeblichen morden an den Armeniern, wenn nicht protz nicht so groß hier auf. Nur weil es in den Medien ne zeitlang Publik wurde.
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  17. #17
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Marco ist ein pedofiler und ist zurecht im gefängnis, Dito!
    Erstens heisst das pädophil,zweitens isser das nicht,weil 13 jährige keine Kinder sind,drittens hat die Tussi eh gelogen,viertens das ganze Verfahren ist ein abgekartetes Spiel.
    Bin zwar kein Jurist,dennoch kann ich das behaupten. Denn wenn man das hier machen würde und die ganzen Türken ,die deutsche Mädels belästigen,in den Bau werfen würde,dann wäre das Geschrei wieder mal groß.
    Die Tussi soll ihren Hintern dahin bewegen und aussagen,ansonsten hat es keinen wert was die von sich gibt. Abgekartetes Spiel eben.

    Achja wenn ich was zu sagen hätte,ich hätte längst ein Sonderkommando geschickt,die den befreit und dabei scheiße ich auf Gesetze.

    Aber das Thema war ja Menschenrechte,und daß gerade die Türkei darüber meckert. Meiner Meinung nach erlauben die sich bereits zuviel.

  18. #18
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich lerne "auf Arbeit" sehr viele Menschen kennen, die aus der Türkei stammen, kaum ein Wort Deutsch sprechen aber einen deutschen Personalausweis und somit auch die deutsche Staatsangehörigkeit haben.
    Warum sollte der deutsche Staat jetzt also darauf bestehen das "Neukunden" aus diesem Land zukünftig einen Sprachkurs besuchen um unsere Heimatsprache zumindest ansatzweise zu verstehen?
    Offenbar alles pöhse Rassisten hier.
    Wer Ironie findet kann sie behalten.

    Das ein Land wie die Türkei, deren Staatsbürger hier seit Jahrzehnten ein nahezu ungezügeltes Nachzugsrecht genossen und millionenfach angedockt haben, sich über eine Verletzung der Menschenrechte bei uns beschwert, ist eine Verballhornung der Realität.
    Wir haben bereits seit Jahren mit der schwerstkriminellen 3. Generation von Angehörigen einer ethnischen Minderheit mit Migrationshintergrund (amtsdeutsch) zu kämpfen.
    Mich würde interessieren wie der türkische Heimatstaat auf solch eine umgekehrte Entwicklung reagiert hätte... Sprachkurse für deutsche Ein/Zuwanderer wären da wohl eher die Ausnahme.

    Aber ob wir nun angeprangert werden dass wir uns gegen vietnamesische Zigarettenhändler, arabische Drogenhändler, türkische Sozialleistungserlangsbetrüger, afrikanische Drogenkuriere, rumänische Bandeneinbrecher oder polnische Schwarzarbeiter wehren... sie kommen trotzdem massenhaft weiter zu uns.

    Grüße Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Hm..geht das mit dem Verlegen des Gerichtsverfahrens in andere Länder überhaupt? Es ist (angeblich?) in der Türkei passiert, also ist die dortige Justiz zuständig oder nicht?
    Innerhalb der EU geht das ohne Probleme. Aber da wir alle wissen das die Türkei nicht in der EU ist geht das nicht ohne weiteres. Naja, es ginge schon wenn die Türkei sich da bewegen würde, was sie aber (mehr oder weniger verständlicherweise) nicht tut. Allerdings bezweifle ich dass sie sich mit der Aktion in Sachen EU Beitritt Freunde gemacht haben. Man siehe die (vermutlich bald erfolgende) Klage vor dem europäischen Gerichtshof.

    Aber zum Thema: das Zitat finde ich klasse:
    Zitat Zitat von Ministerpräsident Erdogan
    „Sollen wir jetzt auch von Ehegatten, die in die Türkei kommen, verlangen, dass sie Türkisch können?"
    Einfach Antwort: JA! Es wäre absolut verständlich dass wenn jemand dauerhaft in einem Land leben will auch zumindest rudimentäre Sprachkenntnise der Amtsprache besitzen muss.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    @Talatavi: Falls ich den Artikel in der Welt richtig interpretiert habe, ist der Stein des Anstoßes weniger der Sprachzwang an sich, sondern dass dieser Zwang nur für Immigranten bestimmter Länder (z. B. der Türkei) gilt (oder gelten soll, habe den Gesetzestext nicht gelesen) und nicht generell für alle Nichtmuttersprachler. Falls das stimmen sollte, wäre die Aufregung IMO durchaus verständlich.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 20:14
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 22:25
  3. Was tun gegen die Cheater Übermacht?
    Von DrOn3sU im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2002, 03:34
  4. was tun gegen die hitze?
    Von Broadwinn im Forum OFF-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.07.2002, 15:52
  5. was bedeuten die zahlen vor den namen???
    Von Baumi96 im Forum -CCCP-
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2001, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •