+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 88

threadänderung: die usa - kapitalistische umweltschweine oder verdiente weltherrscher

Eine Diskussion über threadänderung: die usa - kapitalistische umweltschweine oder verdiente weltherrscher im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Original geschrieben von Outrider Ich will nur soviel sagen: in den USA siehts derzeit wirtschaftlich auch nich gerade rosig aus ...

  1. #21
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Original geschrieben von Outrider

    Ich will nur soviel sagen:
    in den USA siehts derzeit wirtschaftlich auch nich gerade rosig aus
    @Akira: fang mal an zu denken!

    Naja,aber rosiger als bei uns, und nächste Woche bringt Bush ein neues Wirtschaftspacket hervor,um die Wirtschaft vorranzubringen. Die sind auch net so zimperlich wie wir, die machen einfach das,was sie wollen. Und sie können es auch!!!

    Und wegen "fang mal an zu denken": Was findet ihr beiden denn so schlimm an meiner Aussage/Meinung?(bitte in nem ruhigen TON erklären).
    Klar, Umweltschutz is wichtig, aber ich denk jetzt mal ganz Fortschrittlich und sag mal, dass man noch was dagegen entwickeln wird. Sauerstoffkraftwerke wie bei Sea Quest, andere Planeten besiedeln etc. , dass hat man sich schon alles ausgemalt und pläne geschmiedet etc.
    ---------------------------------
    @betzie: Naja,der Ölpreis liegt aber nicht nur an der Irak-Kriese (aber ich denk mal,dass du das in den Nachrichten gehört hastund für die,die es nicht gehört haben...):Zu einen noch der Generalstreik in Venezuela. Venezuela ist der 5. größte Erdölexportör,und da die streiken und somit kein Öl mehr fördern, fehlt natürlich eine große Menge an Öl auf dem Weltmarkt, welche die anderen OPEK-Staaten ausgleichen müssen. Und dann noch die geliebte Ökosteuer,aber ich denk mal,die kennt jeder...

    Um den Ölpreis zusenken, könnte natürlich auch die OPEK sagen, sie will mehr Öl fördern, doch das macht sie nicht, denn 1) Je mehr Öl, umso geringer der Preis 2) die "Ölvorräte" gehen schneller zu neige,den die halten ja nur noch 50 jahre.
    (kleiner Tipp meinerseits: Steigt (irgendwie) auf Erdgas um, denn das hält noch 3 Generationen (!) länger)
    ---------------------------------
    @Ninja: Zum ersten Satz: (mehr sag ich dazu nicht)
    jo,dass es den Treibhauseffekt gibt,is unbestritten,aber ob der für die Klimakatastrophen verandwortlich ist,is ne andere frage. Einige sagen,der T.H.E. is dafür verantwortlich,andere glauben es nicht,da es ja schon fürher gewaltige Klima Veränderungen gab etc.
    Und es ist auch glaub ich bewiesen,dass heutzutage von den Wirtschaftlich starken Ländern weniger Treibhausgas produziert wird als wie früher,aber darauf will ich mich jetzt mal nicht ferstelgen.

    Und warum hackt ihr alle auf den Amerikanern rum?
    Die Japaner unterschreiben auch nicht das Kyoto-Abkommen (soweitich weis),die Russen wollen sich auch rausreden mit ihren Wäldern (auch die Canadier & USA).Also,die Amis sind nicht alleine die bösen Menschen und Umweltsünder.

    Und ob sich die Abgasmenge in Europa verringert wird bezweifle ich auch, denn bald ist es den Frimen erlaubt, Abgaslizenzen an andere Firmen zu verkaufen.

    Erklärung:
    Im Kyotoprotokoll haben sich die G-8 Staaten verpflichtet bis 2006 (oder bis wann auch immer),ihre Abgase zu senken auf,sagen wir mal 75% (das is jetzt ein Beispiel,da ich nicht die genauen Angaben/Daten nicht mehr weis).
    Dank unserem Umweltminister Jürgen Tritin liegen aber Abgase der deutschen Firmen JETZT schon bei 50%, also weit weit unter dem geforderten Mindistmaß. Somit haben die Firmen einen "Freibetrag" von 25%, den sie, dank der EU, an andere Firmen verkaufen können, die nicht ihre Abgase wie geplant senken können.
    D.h., die Firmen handeln mit Abgasen und verdienen sich simit eine goldene Nase!

    So,das war jetzt mal gaaaaannnnz grob erklärt,wie das mit den Abgaslizenen funktioniert.

    ich liebe einfach diese Themen...

  2. #22
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von akira223



    Und warum hackt ihr alle auf den Amerikanern rum?
    Die Japaner unterschreiben auch nicht das Kyoto-Abkommen (soweitich weis),die Russen wollen sich auch rausreden mit ihren Wäldern (auch die Canadier & USA).Also,die Amis sind nicht alleine die bösen Menschen und Umweltsünder.


    die japsen haben von sich aus bessere systeme zur vermeidung von abgassen etc entwickelt...
    die russen.. k, haste recht.. vollkommen !

    bei den amis ist das aber anders: sie verbrauchen die meisten resourcen obwohl sie nur einen verschwindend geringen teil der weltbevölkerung bilden.. und das schlimmste: ihnen ist scheissegal was später mal sein wird...
    warum sich der bush nich drum kümmert ? mei, der jung hat ausgesorgt... er machts wie clinton und schiebt die probleme auf seinen nachfolger... und wenn wir mal richtig probs hier bekommen, isa sowieso schon tot
    aaaauserdem brüsten sich die usa damit die fortschritlichsten, besseren etc zu sein.. die übermenschen eben... gibt da son spruch über politiker: es gibt menschen und es gibt bessere menschen.. lässt sich sehr gut auf die usa übertragen: es gibt menschen und es gibt amerikaner, die besseren menschen

    wie kann es einem menschen egal sein, was der nächsten, übernächsten generation bevorsteht ?
    ich verstehs einfach nit... und deswegen habsch mich auch so über deine aussage aufgeregt... tut mir leid, aber ich versteh nicht wie man so denken kann.. besonders weil DIESES teham auch DEINE zukunft betreffen wird...


    jau, mal wieder die wirtschaft ankurbeln... die amis ham echt nix anderes im sinn. .egal ob dabei was weis ich wieviel bäume oder sonstwas verrecken... und richtig, sie können es tun, weil alle ZU FEIGE sind sie daran zu hindern....


    das was du angesprochen hast mit dem abgass dingsda geldmacherei habsch auch gelsen, is ne RIESEN sauerei !

    was wäre noch... *grübel*


    achja, ich sehs grad... hm, ja vllt wird man was "dagegen" entwicklen...
    1. VLLT !
    2. WENN, dann erst wenns eh schon zu spät ist, weil das nähmlich die menshcliche natur ist ! bis jetzt wurde IMMER erst etwas unternommen, als schon etwas anderes (schlimmes) passiert ist !

    frühere klimaveränderungen unterlagen z.b. den zurückgehenden eismassen (btw, wir befinden uns immernoch in einer eiszeit.. nur grad am ende davon !), kometen oder sonstigen nicht rationalen erreignissen...

    sicher, das klima verändert sich ständig, aber mit der geschwindigkeit und heftigkeit wie zu diesen tagen... nein, das is unatürlich und bewiesenermasen (wie gesagt, man wusste es schon lange in den 50ern) das werk menschlicher dummheit, gier, egoismus und ignoranz

    zum ölpreis: vegen venuzela: dadurch steigt der preis um ca 1-1,5 cent in d-land... mehr nicht !


    und zu sagen es würde weniger treibhaus produziert ist eigentlich falsch... nur werden heute die rohstoffe effitzienter genutzt.. der ausstoß (weltweit) hat kaum abgenommen...


    sodale, ist alles a bissal durcheinander, aber.. don´t mind
    btw... @aki: geile disku *daumennachoben*
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #23
    Gj, mope Muss dir da vollkommen zustimmen(und natürlich auch den anderen, die hier dieselbe Meinung vertreten )
    Btw, Clinton fand ich aber noch besser als Bush. Bush`s Politik ist sowas zum Kotzen Er redet zum einfachen Volk, welches sich halt mit einfachen "Lösungen" zufrieden gibt( der oder das Land ist shice, also müssen wir was dagegen tun ). Clinton hingegen war immerhin noch diplomatisch, was man ja von einem Präsidenten erwarten muss

  4. #24
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    führen sich überall auf als weltpolizei aber stinken wie ein riesen haufen sche... die USA,weil sie nix unterzeichnen und nix gutheissen was FÜR die umwelt is das is das was ich an den amis dermassen hasse
    mfg Jörg

  5. #25
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    danke

    jetzt weis ich, was ich noch sagen wollte:

    nichts gegen die amis.. ich meine die bürger !

    die amerikaner sind wunderbare leute, nett, vllt etwas komfort verwöhnt aber immer hilfsbereit und hingebungsvoll...

    nur bei den leuten an den quellen happerts.. die ham nen schuss... politiker, wirtschaftsbosse etc...

    macht verdirbt eben doch den charakter...

    also nich, das mir hier jetzt jemand sagt, ich würd die amerikanische bevölkerung verteufeln
    wobei es bei vielen aber auch angebracht wäre....
    holla O_o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #26
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Glückwunsch 26k-ter Post hier mope


    Hmm ja bei der Bevölkerung gibts auch so ne und so ne aber was Verpackung angeht sind die schon weit zurück ...

    Und was die Ami-Autos verbrauchen ist auch der Witz , aber dass die sowas wie ne Ökö-Steuer auf Benzin einführen würden wie bei uns ist pure Illusion ... leider...

  7. #27
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Original geschrieben von mope7


    wie kann es einem menschen egal sein, was der nächsten, übernächsten generation bevorsteht ?
    ich verstehs einfach nit... und deswegen habsch mich auch so über deine aussage aufgeregt... tut mir leid, aber ich versteh nicht wie man so denken kann.. besonders weil DIESES teham auch DEINE zukunft betreffen wird...
    Ja,ich hab das nur so drastisch gesagt,damit hier mal wieder so ein Politik-Dikussions Thread entsteht.

    jau, mal wieder die wirtschaft ankurbeln... die amis ham echt nix anderes im sinn. .egal ob dabei was weis ich wieviel bäume oder sonstwas verrecken... und richtig, sie können es tun, weil alle ZU FEIGE sind sie daran zu hindern...
    Naja,wenns der Ami-Wirtschaft gut geht,geht unserer auch gut. Wir sind von denen (vollkommen) abhängig. Und für einen großteil der arbeitenden Leute in Deutschland ist auch wichtig, denn von denen hängt gewissermaßen die Arbeit ab. Wenn zum Beispiel dein Vater für DaimlerCrysler arbeiten würde,wäre es doch ganz schön wichtig für ihn, denn wenns Crysler schlecht geht,könnte Daimler Benz Personal entlassen...



    das was du angesprochen hast mit dem abgass dingsda geldmacherei habsch auch gelsen, is ne RIESEN sauerei !
    jaaaa,Ökologisch ist es ne schweinerrei,keine Frage,aber wirtschaftlich.... <- Ja,ich weiß,ich bin Kapitalist,der nur an Geld und Wirtschaft denkt ....

    zum ölpreis: vegen venuzela: dadurch steigt der preis um ca 1-1,5 cent in d-land... mehr nicht !
    ich hab Gestern mal ein Diagramm davon gesehen: 74% Steuern!!, 20%Ölförderungskosten,5% von den Ölfirmen (gut, 1% fehlt,aber das fällt untern Tisch..)




    [quote]
    btw... @aki: geile disku *daumennachoben*
    QUOTE]
    JAAA,seh ich genauso!!

  8. #28
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zu allererst mal: Großes Lob an alle hier, scheint im Gegensatz zu vielen Leuten auf anderen Foren gut informiert zu sein!

    Die USA sind ein Land von Barbaren. Worauf ich das beziehe? Hier einige Infos:

    137 Staaten dieser Erde haben das Abkommen zur Ächtung von Landminen unterschrieben. Nur 4 (glaub ich) nicht:
    Irak, Lybien, Sudan und.... USA.
    Ist ja auch klar, USA sind das Land das imemr noch am meisten Landminen produzieren. Wieso sollte man seine Wirtschaft beeinträchtigen, solange nur kleine Kinder in der Dritten Welt verkrüppelt werden.

    Es gibt weltweit 6 Staaten deren Gesetzgebung es erlaubt Minderjährige hinzurichten:
    Lybien, Somalia, Irak, Iran... hm... eins ist mir momentan entfallen *schäm*... und die USA.
    Ist doch klar, ich meine, ist doch besser Leute hinzurichten, die noch nicht wählen dürfen, sonst könnte man doch glatt Wählerstimmen verlieren.

    Aber das beste kommt erst noch: Es gibt 2 (!!!) Länder, die die UN-Kinderrechtserklärung nicht unterschrieben haben: Somalia und... die USA.
    Ich meine ist doch klar, die USA wollen die Rechte ihrer Bürger schützen, das schließt auch das Recht ein ihre Kinder hinzurichten wann immer es ihnen passt.

    Der größte Völkermord der Geschichte war nicht etwa der Mord an über 5 Milionen Juden unter ******. Nein, es war in den USA, dem Land der Freiheit --> über 40 Millionen Indianer wurden umgebracht, ganze Stämme ausgerottet. Ist doch auch verständlich... ich mein, das amerikansiche Volk brauchte halt Platz und da kamen die Gebiete, die der Staat eignetlich den Indianer versprochen hatte ganz gut. Moment, das mit dem Platz für das eigene Volk kommt mir irgendwie bekannt vor... komisch.


    Die derzeitige Regierung hat die Wahlen nicht gewonnen. Sogar mit allem möglichen Wahlbetrug (war wirklich ungeheuerlich was da alles getan wurde) hatte Bush jr. noch weniger Stimmen als Gore. Bush ist Präsident, weil der oberste Bundesrichter eine erneute Auszählung der Stimmen (von der abzusehen war, dass sie zu Gores Gunsten ausfällt) gestoppt hat. Ein seltsamer Zufall, denn dieser oberste Bundesrichter gilt als extremer Konservativer und überzeugter Republikaner und obendrein als persönlicher Freund von Bush sen., von dem er zum obersten Bundesrichter ernannt wurde. Aber das ist sicher nur purer Zufall.


    @comtesse: Clinton war keinen Deut besser als Bush. Es war Clinton, der den Höchstverbrauch für PKWs abgeschafft hat. Dadurch können amerikansiche Autohersteller ihre Autos theoretisch so bauen dass die 100 Liter Sprit pro Kilometer verbrauchen. Unter anderem deshalb haben die USA den weltweit höchsten CO²-Ausstoß.
    Es war Clinton, der das Kyoto-Protokoll nicht unterzeichnen wollte.
    Clinton hat diesselbe republikanische Politik betrieben wie Bush. Die ganze supertollen Reformen und neuen Gesetze von Clinton, die Bush bei Amtsantritt sofort abgeschafft hat, hat Clinton alle in den letzten 48 Stunden seiner Amtszeit in die Wege geleitet, damit Bush nachher als der böse Republikaner dasteht, der die ganzen tollen Reformen gestoppt hat.
    Das einzig positiv an Clintons Politik war, dass er sich im Palästina-Konflikt für einen Friedensschluss eingesetzt hat. Da hat er gute Arbeit geleistet.


    Ich will hier nicht verallgemeinern, aber der durchschnittliche Amerikaner - also die breite Masse - ist ein arroganter, selbstgefälliger, rassistischer und strohdummer Trottel. Natürlich gibt es auch viele Ausnahmen, aber die fallen bei der breiten Masse halt nicht so ins Gewicht.

    Ende der Durchsage...
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  9. #29
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    hehe jocker,gute Aussage,echt

    Aber.... soweit ich mcih erinnre,produzieren wir Deutschen doch auch noch Landmienen,oder verwechsel ich das mit irgendem giftigen Pflanzenschutzmittel??

  10. #30
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hm ich weiß nicht genau. Ich denke, da Deutschland das Abkommen unterschrieben hat, wird isch die dt. Rüstungsindustrie auch daran halten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  11. #31
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Wohl war, allerdings das mit dem Völkermord stimmt nicht, es war im Gegensatz zum Holocaust ein inoffiziell nur geduldeter Mord, es gab keine systematische Vernichtung, sondern an Stellen, die man braucht hat man halt, weil es keinen störte die Indianer vertrieben.
    Aber Bush ist schlimmer wie Clinton ! Clinton ist zumindest gegen den Irakkrieg. Außerdem haben die USA eine demokratisch gewählte Regierung (Irak??), was das alles aber wahrscheinlich nur noch schlimmer macht. Ich bin eher rechts eingestellt, aber was in den USA betrieben wird ist achweißnetgenau purer Hohn für die Völkergemeinschaft.

  12. #32
    Ich sagte ja ned, dass Clinton supi war. Ich finde jedoch immer noch, dass er besser als Bush war. Bush is meiner Ansicht nach halt voll der Bauer, der mit einfachen, indischen und trotzigen Reden/Mitteln sich an das einfache/dumme Volk in Amerika wendet und dadurch Erfolg hat. Was ich aber noch viel dümmer finde, ist, dass Bush atm etwas diktiert und sogar andere Länder nach seiner Pfeife tanzen. Das versteh ich einfach ned. In Amerika schon, weil ich den Durchschnittsbürger etwa so einschätze, wie Psycho es vorher ma definiert hat

  13. #33
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    @MZNINJA: Ja sicher, es war nicht so offiziell etc. aber es war trotzdem vom Staat geplanter und durchgeführter Massenmord. Da gibt's nix dran zu rütteln. Die Regierung hat damals z.B. Decken, auf denen an Pocken erkrankte Menschen gelegen haben, an Indianer geschickt um ganze Stämme zu infizieren.
    Außerdem haben die USa keine demokratisch gewählte Regierung. Gore müsste an der Macht sein, damit die Regierung demokratisch gewählt wäre. Bush ist duch "Beziehungen" und Wahlbetrug im Amt. Oder ist es nicht ein außerordenlticher Zufall dass in Florida - dem Staat, der letztendlich die *vermeintliche* Entscheidung gebracht hat - genau George W. Bushs Bruder Gouverneur ist.

    @comtesse: Jo klar, Clinton ist wengistens in einigen außenpolitischen Dingen besser als Bush, aber im Grunde hat er diesselbe Politik betrieben.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  14. #34
    Gefreiter

    Registriert seit
    09.12.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    168

    Cool lol

    lol
    die ammies sind ein demokratischer vielvölkerstaat, der sich nicht ein u für ein x vormachen lässt, dessen vorrangiges ziel es ist das es ihnen selbst am besten geht, und wer damit probleme hat ist nur neidisch.
    lol
    ich bin liberal
    lol
    es gibt zuviele ökowirrköpfe in d und deshalb haben wir soviele probleme
    lol
    @moppel pm bedeutet privat lol
    eine bitte: löscht mich aus diesem forum, nicht bannen, löschen. wenn leute (moppel) keinen funzen ehre haben, möchte ich lieber gelöscht werden

  15. #35
    back from ashes
    Avatar von NuKE
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.574
    Name
    markus
    Nick
    Jöbi
    Clans
    AGFA
    was hast du mit deinen 10 lols pro tread?

    -_- wenn ich dich richtig interpretiere bist du so eine/r der sich denkt:
    "scheiss auf die umwelt ich leb e nur so 90 jahre noch und was danach passiert geht mich nix an" du bistn richtiger real life leecher....mann die amis mischen sich überall ein ich mein was hatten die in Vietnam zu suchen nüscht..oder in korea gaar nüscht das sie afgahnistan angegriffen haben is oke aber den Irak die wollen doch nur das Erdöl von denen damit sie noch mehr verschwenden können...würde es dir gefallen wenn auf einmal die amis daher kommen und alle araber usw in Deutschland auslöschen weil vielleicht manche von ihnen potentielle terroristen sind? stell dir mal vor wieviele unschuldige zum Handkuss dabei kommen....die amis vertreten doch nur ihre eigenen interresen und begründen sie mit irgendwas (terror bekämpfung z.B.)



  16. #36
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @evab: ol, ich wollt nur, dass die anderen was zu lachen ham *Wechrofl*



    gut gesprochen nuke !
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #37
    Gefreiter

    Registriert seit
    09.12.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    168
    wenn ich dich richtig interpretiere bist du so eine/r der sich denkt:
    "scheiss auf die umwelt ich leb e nur so 90 jahre noch und was danach passiert geht mich nix an" du bistn richtiger real life leecher....
    xxx
    genau das sehe ich auch so wie du. besonders hier in afrika, wir lachen über dosenpfand, ich werf das zeug in den busch.


    mann die amis mischen sich überall ein ich mein was hatten die in Vietnam zu suchen nüscht..
    xxx
    die mussten das ausbreiten des kommunismus verhindern


    oder in korea gaar nüscht
    xxx
    dito


    das sie afgahnistan angegriffen haben is oke aber den Irak die wollen doch nur das Erdöl von denen damit sie noch mehr verschwenden können...
    xxx
    ist das schlimm? und saddam ist eine reale gefahr, da er es fertig bringt und langstreckenraketen abfeuert und an giftgas und anderem experimentiert, den nicht anzugreifen wäre eine absolute dummheit.


    würde es dir gefallen wenn auf einmal die amis daher kommen und alle araber usw in Deutschland auslöschen weil vielleicht manche von ihnen potentielle terroristen sind?
    xxx
    ich gehe manchmal zum döner essen



    stell dir mal vor wieviele unschuldige zum Handkuss dabei kommen....die amis vertreten doch nur ihre eigenen interresen und begründen sie mit irgendwas (terror bekämpfung z.B.)
    xxx
    np





    Fünfjähriger rast mit Tempo 150 gegen Baum

    Offensichtlich stark umnebelt war eine Australierin, als sie sich trotz Alkoholgenusses mit ihren beiden Kindern in ihren Wagen setzte und Gas gab. Lenken ließ sie ihren fünfjährigen Sohn - doch der war kein Meister am Steuer.

    Brisbane - Mit Erlaubnis seiner angetrunkenen Mutter steuerte der Knirps den Wagen, in dem auch sein älterer Bruder saß. Damit das fünfjährige Kind besser über das Lenkrad sehen konnte, hatte ihn die Frau auf den Schoß genommen, teilte die Polizei in Brisbane am Montag mit. Dann gab die Familie Gas - bis das Auto mit einer Geschwindigkeit von 150 Stundenkilometern gegen einen Baum schleuderte. Alle Insassen wurde aus dem Wagen geschleudert, keiner der drei war angeschnallt.
    Trotzdem ging der Unfall noch glimpflich ab: Der Fünfjährige brach sich eine Hand, sein älterer Bruder wurde leicht verletzt. Die Mutter wurde mit etwas schwereren Verletzungen an Nacken, Rücken und Gesicht ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihr auch Blut für einen Alkoholtest abgenommen.






  18. #38
    Lol, ich glaub, ich sag nix mehr...is eh sinnlos

  19. #39
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    @EVAB: Sonst gehts dir noch gut?

    Was hat dein Döner mit dem Zitat zu tun?
    Oder was hat das mit dem Fünfjährigen mit dem Thema zu tun?!

    Und dass du liberal bist kannste weißgottwem weissmachen...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #40
    Gefreiter

    Registriert seit
    09.12.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    168

    Cool lol

    @roter stern
    auf unqualifizierte und unsachliche vorwürfe behalte ich mir vor, entsprechend zu reagieren.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für alle die eine HP haben oder erstellen wollen
    Von Crash im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 14:42
  2. Plant die USA einen Krieg gegen den Iran?
    Von freezy im Forum OFF-Topic
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 15:05
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 16:10
  4. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 19:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2003, 14:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •