+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 71

Terrormeldung in ganz Deutschland

Eine Diskussion über Terrormeldung in ganz Deutschland im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://berlinnow.org/?p=719 Und so was wird dann daraus....

  1. #41
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    http://berlinnow.org/?p=719

    Und so was wird dann daraus.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  2. #42
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.760
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    naund?? lieber einma zu viel als einma zu wenig -- finde nix dabei und jeder normale Mensch den sein Ego nicht unterdrückt sollte damit kein problem haben.. ist doch nix passiert. mal Abgesehn von der UNGLAUBLICHEn Belastung fürs Selbstwertgefühl..
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  3. #43
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Wow...dass es schon SO weit ist...Unfassbar
    Wir leben immernoch in einem Rechtsstaat. Und ich will ganz bestimmt nicht unter Generalverdacht stehen, nur weil ich irgendeine harmlose Angewohnheit oder ein Merkmal hab. Wir haben so etwas wie ein Grundgesetz.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #44
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    ach was ein witz, es werden täglich tausende menschen kontrolliert und das mit oder ohne terrorgefahr. hier hats halt mal jemanden erwischt der daraus gleich ne dicke story machen will... ziemlich lächerlich wie ich finde.
    old school

  5. #45
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Das Problem ist doch weniger die (auch vom Schreiber akzeptierte) Durchsuchung sondern der Verdachtsmoment der ohne triftigen Grund hier aufkommt.

  6. #46
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    wenn du auf der straße von der polizei kontrolliert wirst, haben sie auch keinen triftigen grund, sondern das sind stichproben kontrollen. so sehe ich das hier in dem fall auch, nur dass eben eine übersensibilisierte frau die person herausgepickt hatte, anstelle eines polizisten.
    sind wir doch lieber froh dass die polizei reagiert. jeden tag stehen meldungen in der zeitung, dass zu spät oder garnicht reagiert wird/wurde.
    old school

  7. #47
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    sind wir doch lieber froh dass die polizei reagiert. jeden tag stehen meldungen in der zeitung, dass zu spät oder garnicht reagiert wird/wurde.
    Achja? Nenn mir zwei.

  8. #48
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Die Lage lässt sich auch leicht ausnutzen um andere zu schikanieren.

    Herr Polizist, ich glaube der dort drüben wollte gerade seinen Aktenkoffer abstellen. Das könnte ein Terrorist sein.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  9. #49
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ach Merlin, das scheint ja nicht schlimm zu sein, die Leute hier opfern gerne ihre Zeit, ihre Privatsphäre und ihre Grundrechte, um sich mal richtig von der Polizei durchsuchen zu lassen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #50
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    wenn du auf der straße von der polizei kontrolliert wirst, haben sie auch keinen triftigen grund, sondern das sind stichproben kontrollen. so sehe ich das hier in dem fall auch, nur dass eben eine übersensibilisierte frau die person herausgepickt hatte, anstelle eines polizisten.
    sind wir doch lieber froh dass die polizei reagiert. jeden tag stehen meldungen in der zeitung, dass zu spät oder garnicht reagiert wird/wurde.
    Doch hierbei handelt es sich meist um so Sachen wie Verkehrskontrollen bezüglich der Fahrtauglichkeit des Autos/der Person und diese sind alle nach dem Zufallsprinzip. Diese Polizisten wurden eindeutig wegen eines Verdachts einer zivilen Person zu ihm geschickt. Und wenn ich jetzt jedesmal, weil mir eine Person verdächtig vorkommt die Polizei rufen würde, dann bräuchten wir hier unüberschaubare Scharen an Polizisten. Das ist totaler Schwachsinn und komplett kontraproduktiv. Wie hoch ist die Chance dass das ein Terrorist ist? Dadurch wird die Polizei doch nur aufgehalten. Ich hab mal von einem Studenten gehört zu ihm wurde früher ständig die Polizei geschickt, weil eine Nachbarin von ihm geglaubt hat er sei ein Drogendealer, nur aus der reinen Tatsache heraus, weil er schwarz ist. Irgendwann sind sind sie den Anrufen der Frau nichtmehr gefolgt, wenn es darum ging, zu ihm zu fahren, weil er ein Säckchen mit grünem Zeug in der Hand hielt. Aber jetzt stell dir vor das machen 10000te Bürger tagtäglich.

    Die Polizei trifft da meistens keine Schuld, aber man muss hier mal auch an die Intelligenz und Einschätzungsfähigkeit der Leute appellieren. Wenn ich wirklich etwas verdächtiges sehe, wie zum Beispiel Dealer vor einer Schule, dann ja, aber diese ganze Vorurteil-Kacke bringt der Polizei nur mehr Arbeit und lenkt sie von den wirklich wichtigen Fällen ab.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #51
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Vor ein paar Tagen stieg in den Bus ein (ich nenns jetzt mal so) Araber mit langem Rauschebart und Benzinkanister ein. Gut, ich hab bisschen komisch geguckt aber trotzdem nicht gleich die Polizei gerufen. Wahrscheinlich ist ihm einfach nur das Auto liegen geblieben...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #52
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.760
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Tagen stieg in den Bus ein (ich nenns jetzt mal so) Araber mit langem Rauschebart und Benzinkanister ein. Gut, ich hab bisschen komisch geguckt aber trotzdem nicht gleich die Polizei gerufen. Wahrscheinlich ist ihm einfach nur das Auto liegen geblieben...
    lool Hatte er einen Dicken Gürtel auf dem Diesel stand??
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  13. #53
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Terroristen brauchen im Prinzip keine Anschläge durchzuführen. Sie haben gar kein Risiko und erreichen trotzdem ihre Ziele:

    1.) Sie sind in den Schlagzeilen
    2.) Die Bevölkerung leidet mehr und mehr unter ihrer Existenz. In den USA werden z.B. Passagiere begrabscht.
    2.) a) Die Datensammlung des Staates nimmt immer mehr zu. Das Endziel der gläserne Bürger ist bald erreicht.
    2.) b) Das Denunziantentum erlebt eine Renaissance.
    2.) c) Ausländische Mitbürger und solche, die so aussehen werden zunehmend schikaniert. Siehe vorsorgliche Festnahmen am Oktoberfest 2009.

    Irgendwann betrifft es auch Personen, die sich nichts vorzuwerfen haben. Wenn ein Sündenbock gesucht wird könnte ich mir vorstellen, dass dann die gesammelten Daten entsprechend angepasst werden können, damit man ihn auch findet.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  14. #54
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    Achja? Nenn mir zwei.
    kindesverwahrlosung war vor ein paar monaten ganz groß im kommen, wieso verwandte, ärzte oder nachbarn nicht reagiert haben.


    zum thema, richtig blade, die da kann die polizei nichts dafür, sehe ich auch so. das habe ich auch geschrieben, allerdings finde ich trotzdem positiv dass es nicht als lapalie abgetan wurde.
    old school

  15. #55
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    kindesverwahrlosung war vor ein paar monaten ganz groß im kommen, wieso verwandte, ärzte oder nachbarn nicht reagiert haben.


    zum thema, richtig blade, die da kann die polizei nichts dafür, sehe ich auch so. das habe ich auch geschrieben, allerdings finde ich trotzdem positiv dass es nicht als lapalie abgetan wurde.
    Und was genau hat das jetzt mit der Polizei zu tun? Hat jetzt jeder Polizist die Pflicht in alle Fenster zu schauen um sicher zu gehen dass die Eltern sich um ihre Kinder kümmern?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #56
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Terroristen brauchen im Prinzip keine Anschläge durchzuführen. Sie haben gar kein Risiko und erreichen trotzdem ihre Ziele:

    2.) Die Bevölkerung leidet mehr und mehr unter ihrer Existenz. In den USA werden z.B. Passagiere begrabscht.
    2.) a) Die Datensammlung des Staates nimmt immer mehr zu. Das Endziel der gläserne Bürger ist bald erreicht.
    2.) b) Das Denunziantentum erlebt eine Renaissance.
    2.) c) Ausländische Mitbürger und solche, die so aussehen werden zunehmend schikaniert. Siehe vorsorgliche Festnahmen am Oktoberfest 2009.

    Irgendwann betrifft es auch Personen, die sich nichts vorzuwerfen haben. Wenn ein Sündenbock gesucht wird könnte ich mir vorstellen, dass dann die gesammelten Daten entsprechend angepasst werden können, damit man ihn auch findet.
    Bis auf punkt 1 (deswegen zitiere ich den nicht) kann ich nicht ganz nachvollziehen , wieso das Ziele des internationalen Terrorismus sein sollen?

  17. #57
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    http://de.wikipedia.org/wiki/Terror
    Der Terror (lat. terror „Schrecken“) ist die systematische und oftmals willkürlich erscheinende Verbreitung von Angst und Schrecken durch ausgeübte oder angedrohte Gewalt, um Menschen gefügig zu machen.

    Ein Ziel des Terrorismus ist es, also jetzt neben Angst und Schrecken verbreiten, unsere Gesellschaft kaputt zu machen.

  18. #58
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Terror



    Ein Ziel des Terrorismus ist es, also jetzt neben Angst und Schrecken verbreiten, unsere Gesellschaft kaputt zu machen.
    Dazu brauchtest du jetzt echt Wiki, oder wolltest du es jetzt denen zeigen die wirkliche Nullchecker sind?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #59
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ich wollte vermeiden eine Antwort ala "Für mich ist Terrorismus aber etwas anderes" zu bekommen.

  20. #60
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    2.) a) Die Datensammlung des Staates nimmt immer mehr zu. Das Endziel der gläserne Bürger ist bald erreicht.

    Das Ziel der Al Kaida ist die Datensammlung und der Gläserne Deutsche.
    Sehr interessant

    2.) c) Ausländische Mitbürger und solche, die so aussehen werden zunehmend schikaniert. Siehe vorsorgliche Festnahmen am Oktoberfest 2009.

    Al Kaida will also das im Münchner Oktoberfest nur Blauäugige und Blonde mit dem Krug in der Hand schunkeln.

    Grotesk.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •