+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Terror mit Atomwaffen ?!

Eine Diskussion über Terror mit Atomwaffen ?! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von DrFriedChicken Wer sagt, dass der 11. September ein Terrorakt war? Momentan gehen die Beweise eher in Richtung absichtliche ...

  1. #21
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von DrFriedChicken Beitrag anzeigen
    Wer sagt, dass der 11. September ein Terrorakt war? Momentan gehen die Beweise eher in Richtung absichtliche Sprengung... Die ganzen Teile, an denen man es beweißen könnte, sind ja unter Verschluß zur Untersuchung... Auf den Bildern, von dem Tag, kann man jede Menge glatt durchtrennte Stahlträger sehen, wo bei jedem Schnitt durch den Träger ungefähr der selbe Winkel messbar war. Genau so wie es nach einer gezielten Sprengung beim Abreißen eines Gebäudes aussieht... Wenn die Teile nicht unter Verschluß wären, könnte man damit vor Gericht beweißen, dass der Zusammenbruch nicht durch die 2 Flugzeuge entstand. Die Sache hat 2 mögliche, naheliegende Erklärungen:

    Zum einen liefert die Katastrophe optimale Vorraussetzungen um so etwas wie den "Patriot Act" zu verabschieden. Dieser gibt Rechte an den Staat wie Touji es beschreibt:

    Zum anderen hat 6 Wochen vor dem Unglück ein New Yorker Immobilienriese das Gebäude vollständig erworben und für die nächsten 99 Jahre auf 4 Milliarden pro Turm versichern lassen. Der Immobilienhai hat danach einige Sicherheitsbestimmungen im Gebäude gelockert und unter anderem die Bombensuchhunde abgeschafft. Der "Unfall" hat also aus diesen 2 Türmen, die beim Bau ein paar wenige Millionen gekostet haben, plötzlich 8 Milliarden für dieses schwer verdächtige Subjekt rausspringen lassen. Außerdem fingen die Türme so langsam an, mehr Kosten zu produzieren, als durch Bürovermietung Geld rein kam...
    von "beweisen" kann keine rede sein. die absurde geheimhaltung der behörden in diesem fall sorgt für die einzigen "verdachtsmomente", welche den verschwörungsfanatikern noch geblieben sind. alle anderen angeblichen unstimmigkeiten hielten keiner argumentativer betrachtung stand - sie waren zusammengedichtet und von einander abgeschrieben. natürlich sind solche geschichten populär bei einem anhaltenden antiamerikanismus sowie einem größerwerdenden hass auf die regierung um die person bushs. und so wendet sich das blatt: eben noch von der anteilnahme und berichterstattung eingelullt, fällt man jetzt auf die gegnerische seite hinein...ohne es zu merken! zu dumm...die menschheit.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  2. #22
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Gibt es in den USA nicht so ein Gesetz (Archives Act oder wie der hies), nach welchem die meisten Geheimakten nach 30 Jahren veröffentlicht werden müssen? Kann aber sein, dass das von den Geheimdiensten nur die CIA und nicht die NSA betrifft. Evtl. weiß man also in ~25 Jahren mehr.

    Ich gehe aber mal davon aus, dass, wenn eine Regierung so etwas planen würde, die das so genau planen und durchführen würden, dass man das nicht so leicht nachweisen kann. Insofern glaube ich im Zusammenhang mit dem WTC nicht an einen inside job. ^^
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #23
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von Freezy Beitrag anzeigen
    btw. find auch, dass die verwarnung nicht gerechtfertigt war ^^
    Du weißt, dass ich nicht viel was anderes erwarte Außerdem war es eine Ermahnung. Der User wurde für diese Äußerung ermahnt, weil er wegen rassistischen Äußerungen schon mal rot kassiert hat. Es war pauschalisierend-diffamierend. Das auf eine Kultur oder "Rasse" (hrrhrr, "der Araber") bezogen geht dem was ich unter rassistisch verstehe doch schon relativ nahe. Akzeptiert einfach bitte, dass ich hier so etwas nicht lesen mag, zumal es nicht mit dem UF-Regelwerk konform geht.
    Achso, hab mal gehört, dass Modanweisungen nicht diskutiert werden. Danke
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #24
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    das is das coole am Uf
    da gibts dann so lustige admins die sich an jedem wort aufgeilen, obwohl man nur siene meinung sagen will, die in diesem fall ausnahmsweise auf keiner nationalen grundlage basiert ;-)
    wenn bei den simpsons gesagt wird "ich stinke wie ein franzose" müsste das doch dermaßen rassischtig sein...
    am besten wir beukotieren die simpsons nich war?
    unfassbar wie penibel man doch sein kann
    du bist sicher einer der sagt die schlümpfe sind nazis, weil sie weiße mützen anhaben einem führer folgen

  5. #25
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Fakt ist, dass du deswegen gebanned wurdest.
    Fakt ist, dass ich dich ermahnt habe, nicht mehr in diese Richtung zu schreiben, weil die Ansätze ganz klar erkennbar waren. Du geilst dich gerade an einer Ermahnung auf. Thema beendet. Schreib doch einfach nicht mehr in die Richtung, wenn du doch weißt, dass es verboten ist.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 22:30
  2. Wie sieht es den mit Clanfusion aus ??
    Von Mistereis im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 23:18
  3. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20
  4. cheaten mit allem lol
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 22:05
  5. Weiß einer was jetzt mit @CnC@ ist ?
    Von aJokeRobo im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •