+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Terror mit Atomwaffen ?!

Eine Diskussion über Terror mit Atomwaffen ?! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hab mir jetzt schon paar mal die Frage gestellt ob sie soweit gehen würden oder nicht - heute hab ich ...

  1. #1
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian

    Terror mit Atomwaffen ?!

    Hab mir jetzt schon paar mal die Frage gestellt ob sie soweit gehen würden oder nicht -

    heute hab ich in der bild einen Artikel gesehen

    http://www.bild.t-online.de/BTO/news...o=2500902.html

    viel steht net drin aber nunja bild halt


    was sagt ihr zu dem thema terror mit atomwaffen

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Bild...

    Es gibt sicher welche, die so weit gehen würden, ob sie die Mittel jemals haben werden darf bezweifelt werden.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Es reicht ja schon wenn sie eine schmutzige Bombe zünden.
    Wäre schon verherrend genug.

  4. #4
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Also mal ehrlich..
    Fangen wir so an: Woher kommt das Wort "Terror" und alle seine Abwandlungen? Vom lateinischen "terrere", ein Verb welches soviel heißt wie "Angst machen" "in Angst versetzen" "Schrecken einjagen".
    So. Und genau das passiert. Alle haben Angst. Vor etwas potenziellem. Schaut euch das an, was seit 09.11. in den USA abgeht. Die leben in ständiger Angst. Tagtäglich hören sie neue Drohungen. Tagtäglich nimmt sich die Regierungen neue Freiheiten um den Terror zu vermeiden. Semantisch betrachtet sind die westliche Regierungen die eigentlichen Terroristen dieser Welt, da sie unentwegt vor Fundamentalisten Angst machen.
    Schaut euch die Schäubles (ja..es sind leider viel zu viele auf diesem Trichter) Deutschlands an: Jeden Tag hört man von einem neuen Rechtsbeschnitt des Bürgers. Wieviele Menschen sind letztes Jahr "Terrorismus" in Deutschland zum Opfer gefallen? Vorletztes Jahr? Korrigiert mich, falls ich falsch liege: 0.
    Es klingt hart, aber so ist es: Thema Terror ist in.
    Vielleicht ist in zwei Monaten BSE nochmal in oder MKS oder Kinderschänder (schlimm genug, dass es jeden Tag passiert und trotzdem nur berichtet wird, wenns gerade eh Thema ist und die Leute drauf abgehen).

    to put it in a nutshell: Wieviele größere Terrorakte hatten wir nach dem 11. September? Wenn es so einfach ist eine schmutzige Bombe zu bauen (ja ist es) und wenn der Hass auf den Westen SO groß ist (ja ist er): Warum ist es dann in den letzten 10 Jahren nicht schlicht und ergreifend passiert?
    Sowas bedarf keiner riesigen Planung und geheimer geteilter gmx-accounts ( ) und sowas...
    Der Terror kommt in den letzten Jahren sehr sehr selten von "Terroristen"
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  5. #5
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Es könnten morgen 100.000 menschen in deutschland an krebs erkranken!!! Warum nicht? Aber wahrscheinlich passiert es nicht. Warum also drüber gedanken machen?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  6. #6
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    Es könnten morgen 100.000 menschen in deutschland an krebs erkranken!!! Warum nicht? Aber wahrscheinlich passiert es nicht. Warum also drüber gedanken machen?
    Weil Terrorangst die Wirtschaft fördert. ^^
    Schön Alarmanlagen und Vorräte anhäufen. Gott sei dank
    gibts in D-Land nicht einfach so Waffen zu kaufen. Sonst hätten
    wir auch bald zustände wie die USA.

    Btw. Den Schäuble mag ich immer weniger. Spielt mit den Ängsten der Menschen,
    um seine ganzen Onlinehacking und Telefonabhöraktionen durchbringen zu können.

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Schäuble ist einfach n Stasi Fan und wills Neuzeitlich wieder aufziehen mehr nicht.
    Dafür ist ihm doch jedes Mittel recht wie man wieder und wieder sieht.
    Stasi 2.0 sag ich da nur.... mit Schäuble als Führer der Organisation.

    Ansonsten *gähn* wayne wenn sie irgendwo so eine Bombe zünden .
    Wenns passiert dann ists so und n paar Tausend kommen um, wir üben wieder vergeltung irgendwo in nem Arabischem Land bis der Killcounter ausgeglichen ( sprich 1:100 beträgt ) ist und fertig.

    Wo liegts problem ?
    Ok für die Paar, die dabei umkommen.. irgendwas is ja immer.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  8. #8
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Seh ich auch so. Der leidet am Verfolgungswahn und sieht Terroristen,wo gar keine sind.

    Und wenn schon. Sollen sie doch ein paar Leute wegbomben. Die Umwelt wirds danken.
    Obwohl wenn die hier sagen wir mal 100 Leute killen,die hat China längst wieder produziert.
    lol

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Partikelkanone, reiß dich mit deinem menschenfeindlichen Äußerungen bitte am Riemen. Deine Meinung ist einhellig bekannt und du weißt, dass du damit nur Streitsituationen provozierst. Terroropfer sind nicht das Thema sondern Terrorwahrscheinlichkeiten. Du kannst das eine gerne nehmen um deine Stellung zu dem anderen zu beziehen, aber stell deine Misanthropie bitte nicht in den Vordergrund...Danke btt
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  10. #10
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    Ach ja...den artikel hab ich einer Seriösen Zeitung schon vorgestern (oder 3 Tagen?) gesehen.

    Soll schäuble halt warnen, das anschläge kommen wissen wir auch so. Er sagte nichts, das man nicht schon weiß. Hauptsache sich mal wieder wichtig gemacht. Vielleicht sollte er weniger Killerspiele spielen.

  11. #11
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    langsam geht mir der terrorscheiß auf den senkel
    selbst bei der fussball-wm in deutschalnd ist nichts geschehen
    wenn die wirklich viele opfer gewollt hätten und einen rießigen wirtschaftlichen schaden verursachen haben wollten wäre zu dieser zeit was passiert...
    als wär es so schwer sich ne bombe zu bauen und irgendwo eine im wagen zünden....
    ich finde das bescheuert immer solche warnunhgen rauszuhauen. die terroristen wissen doch selbst wenn die ne atombombe schmeißen oder keine ahnung wie se die hochgehen lassen wollen wird ihr dummes land wo sie herkommen einfach zerbombt...
    dann gibts keine terroristen mehr

  12. #12
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Die andauernden "Warnungen" dienen einem Zweck. Es dürfte dabei immer noch um das Thema "Online-Durchsuchung" (staatliche Computersabotage und -spionage) gehen. Es gibt so ein paar Totschlagargumente mit denen man so ziemlich alles durchbekommt, weil bei vielen anscheinend das Denken aussetzt, sobald einer dieser Begriffe im Raum schwebt. Terrorismus ist eines dieser Argumente. Das würze man dann noch mit einer Prise Gebetsmühle und wiederholt den selben Schmarrn* in TV, Radio und Printmedien immer und immer wieder bis es auch der Letzte glaubt.

    Die Taktik scheint auch aufzugehen, laut einiger Online-Umfragen in der letzen Zeit sind inzwischen über 50 % der Bevölkerung für die "Online-Durchsuchung" (,wobei ich allerdings bezweifle, dass die ganzen Befürworter alle wissen worauf sie sich da einlassen). Die SPD scheint, wie eigentlich zu erwarten war, auch so langsam einzuknicken. Das war vermutlich eh nur eine Scheindebatte.

    Es dürfte trotz allem aber immer noch sehr viel wahrscheinlicher sein, dass man beim Spaziergang von einem besoffenen Autofahrer totgefahren oder von einem herunterfallenden Gegenstand erschlagen wird, man in seiner Badewanne ersäuft, man durch die Verschreibung der falschen Medikamente oder einem ärztlichen Kunstfehler stirbt oder den Lotto-Jackpot abräumt (sofern man Lotto spielt) als in Deutschland in einen Terroranschlag verwickelt zu werden.


    *So Sachen/Textbausteine wie "Das Internet darf kein rechtsfreier/verfolgungsfreier Raum bleiben!" (Ja genau, wenn man diesen Argumentationsversuch jetzt mal auf die nicht-virtuelle Welt übertragt: "Auf Deutschlands Straßen(netz) wimmelt es von Hasspredigern und Terroristen, deshalb brauchen wir Kameras in allen den Wohn- und Schlafzimmern!" -> Ergo: Klingt nett, ist aber ziemlich sinnfrei. ) etc..
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Rush betrachte dich als ermahnt für deine rassistischen Äußerungen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  14. #14
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    wo stehen bei rush rassistische äußerungen?

  15. #15
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    würd ich auch gerne wissen...
    naja aber wenn man authorität besitzt...

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von PurpleSkull
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.330
    Name
    Raphael
    Nick
    Oyasumi
    Clans
    Z-21
    "dummes Land"


    Zum Thema: Kann gut sein das es wieder dazu diente diese Onlinedurchsuchungen durchzusetzen, wie Touji schon schrieb. Der nächste der also eine NOD-Atombombe benutzt, wird vorsichtshalber festgenommen. Wer weiß ob er net grad am üben war...

  17. #17
    Okzident erwache
    Avatar von Lappen
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Weltstadt Bielefeld^^
    Alter
    42
    Beiträge
    2.842
    die Äußerung "dummes Land" ist definitiv keine rassistische oder sonstwie zu ahndende Aussage. Und im übrigen hat er teilweise auch Recht

  18. #18
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Wieviele größere Terrorakte hatten wir nach dem 11. September?
    Wer sagt, dass der 11. September ein Terrorakt war? Momentan gehen die Beweise eher in Richtung absichtliche Sprengung... Die ganzen Teile, an denen man es beweißen könnte, sind ja unter Verschluß zur Untersuchung... Auf den Bildern, von dem Tag, kann man jede Menge glatt durchtrennte Stahlträger sehen, wo bei jedem Schnitt durch den Träger ungefähr der selbe Winkel messbar war. Genau so wie es nach einer gezielten Sprengung beim Abreißen eines Gebäudes aussieht... Wenn die Teile nicht unter Verschluß wären, könnte man damit vor Gericht beweißen, dass der Zusammenbruch nicht durch die 2 Flugzeuge entstand. Die Sache hat 2 mögliche, naheliegende Erklärungen:

    Zum einen liefert die Katastrophe optimale Vorraussetzungen um so etwas wie den "Patriot Act" zu verabschieden. Dieser gibt Rechte an den Staat wie Touji es beschreibt:
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    So Sachen/Textbausteine wie "Das Internet darf kein rechtsfreier/verfolgungsfreier Raum bleiben!" (Ja genau, wenn man diesen Argumentationsversuch jetzt mal auf die nicht-virtuelle Welt übertragt: "Auf Deutschlands Straßen(netz) wimmelt es von Hasspredigern und Terroristen, deshalb brauchen wir Kameras in allen den Wohn- und Schlafzimmern!"
    Zum anderen hat 6 Wochen vor dem Unglück ein New Yorker Immobilienriese das Gebäude vollständig erworben und für die nächsten 99 Jahre auf 4 Milliarden pro Turm versichern lassen. Der Immobilienhai hat danach einige Sicherheitsbestimmungen im Gebäude gelockert und unter anderem die Bombensuchhunde abgeschafft. Der "Unfall" hat also aus diesen 2 Türmen, die beim Bau ein paar wenige Millionen gekostet haben, plötzlich 8 Milliarden für dieses schwer verdächtige Subjekt rausspringen lassen. Außerdem fingen die Türme so langsam an, mehr Kosten zu produzieren, als durch Bürovermietung Geld rein kam...

  19. #19
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Hmmmm? Was ist mit dem UF los? Wieso geht niemand drauf ein? Verwundert mich etwas

    Über das Thema hatten wir doch schonmal so schön geflamt Solltest mal die UF Suche nutzen Chicken ^^ Damals wurden auch Vids und Pics usw gepostet.


    btw. find auch, dass die verwarnung nicht gerechtfertigt war ^^

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Seh ich auch so. Der leidet am Verfolgungswahn und sieht Terroristen,wo gar keine sind.

    Und wenn schon. Sollen sie doch ein paar Leute wegbomben. Die Umwelt wirds danken.
    Obwohl wenn die hier sagen wir mal 100 Leute killen,die hat China längst wieder produziert.
    lol
    Würdest Du auch derart pietätlos reagieren, wenn sich Deine nähesten Verwandten unter den Opfern befänden?
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 22:30
  2. Wie sieht es den mit Clanfusion aus ??
    Von Mistereis im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 23:18
  3. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20
  4. cheaten mit allem lol
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 22:05
  5. Weiß einer was jetzt mit @CnC@ ist ?
    Von aJokeRobo im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •