Thema geschlossen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 131

tag der befreiung!

Eine Diskussion über tag der befreiung! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Du erinnerst mich irgendwie an einen Prediger der gegen Heiden predigt... Nur brauchst du uns/mich nicht bekehren. Ich glaube die ...

  1. #101
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Du erinnerst mich irgendwie an einen Prediger der gegen Heiden predigt... Nur brauchst du uns/mich nicht bekehren. Ich glaube die meisten Deutschen sind sich der schuld Deutschlands durch aus bewusst!
    Junge Junge wer hat dir bloss so einen Dummfug eingeflösst???

    Hast du schonmal daran gedacht, dass die Leute deine heutige Sicht des Bösen damals nicht geteilt haben?? Die meisten Menschen wussten nichtmal, was mit den Juden passiert ist! Sind sie also alles Mörder??

    Und jetzt komm mir nicht mit dem Spruch - "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!" denn dass trifft jawohl darauf kaum zu.

  2. #102
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    meine sicht des bösen? war es damals etwa recht, menschen zu verfolgen, ihre geschäfte zu plündern und sie in lagern abzuschlachten? war es recht, polen zu überfallen? die damalige erscheinung des bösen in form adolf hitlers und des nazipacks war dermaßen offensichtlich, dass es unmöglich gewesen wäre, die wahren absichten dieses teuflischen haufens nicht zu erkennen. dennoch gab es niemals widerstand. nein, gestreckte arme und sieg heil.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  3. #103
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von mope7


    haben ein paar von euch schonmal ihre großeltern gefragt nach dem warum ?

    ich schon (und meine mom damals auch) und die antwort ist jedesmal die gleiche:



    und pj hats ja schon mehrfach erwähnt aber: mein opa war auch bei der waffen-ss.
    er hat keinen einzigen menschen umgebracht, gefoltert, gequält o.ä. - sein zug auch nicht

    bevor mein opa zur ss kam war er sage und schreibe 3 mal im knast

    einmal weil er nem holländer die hand gegeben hat
    einmal weil er gesagt hat: hitler isen *********
    und einmal aus willkür

    der opa einer (ehemaligen Oo) freundin von mir hat das buch geschrieben: "menschlichkeit im krieg" - da werden alle seiten durchleuchtet, aus JEDER perspektive

    das sollten einige mal lesen bevor sie hier so eien überschmarn ablassen O_o

    und fr. roth ebenso: "ich hätt mir bei der rede etwas weniger nationalstolz gewünscht" --> unser bundespräsident darf sich also nicht nationalstolz leisten ? hallo ?

    naja, so far
    mit der vorgeschichte kommt kein mensch der welt zur waffen ss kA aber irgendwie find ich dein opa jetzt fragwürdig ...

    und wenn dann war es schon 44/45 weil da waren die vorschriften dann nicht mehr so eng

    und wenn ich mein opa drauf gefragt hab hat er nix geagt rein gar nix der hat das thema nie wieder erwähnt und wollte uach nciht gefragt werden wir haben ihn in ruhe gelassen und das leben noch so schön gemacht wies ging ....
    Geändert von Sleepy (10.05.2005 um 14:47 Uhr)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  4. #104
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Vielleicht ist das Märchen der sauberen Wehrmacht überholt, aber die Märchen der sauberen roten Armee, der sauberen RAF und sonstigen Armeen genauso.

    Ne reine Weste hatte damals keiner, alle waren verschiedene Grautöne wenn man es so will. Wenn jetzt einige sagen, dass es aber nur ein Schwarz oder Weiß geben kann, ab wann wird man denn schwarz? Wenn eine bestimmte Anzahl Toter erreicht ist? Wenn man gezielt Juden umbringt? Weiß ist man glaube ich, wenn man gezielt Deutsche umbringt....

  5. #105
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hast du schonmal daran gedacht, dass die Leute deine heutige Sicht des Bösen damals nicht geteilt haben?? Die meisten Menschen wussten nichtmal, was mit den Juden passiert ist! Sind sie also alles Mörder??

    Und jetzt komm mir nicht mit dem Spruch - "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!" denn dass trifft jawohl darauf kaum zu.
    LOL, sorry aber das ist lächerlich. Natürlich hat keiner von Auschwitz usw. gewusst, aber wenn man nicht völlig verblödet war, hätte man sich das leicht zusammenreimen können. Wieso hat man plötzlich einen schöne neue Wohnung zugewiesen bekommen? Wohin sind die jüdischen Nachbarn plötzlich verschwunden? Wo kommt das viele Geld her, das der Staat plötzlich unter die Leute bringt? Ach komisch, was stand nochmal in Mein Kampf (von dem so gut wie jeder Haushalt eine Ausgabe hatte)? Was hat Hitler bei seinen Reden nochmal gesagt? Dass ein neuer Krieg in Europa die völlige Vernichtung der Juden in Europa zur Folge hätte? Wieso sagt er das?
    Nee nee nee, die Leute waren nicht so blöd wie ihr sie darstellen wollt. Sie zogen es nur vor, die Augen zu verschließen, solange sie selbst davon profitierten.

    Natürlich schützt Unwissenheit vor Strafe nicht. Wo bitte kämen wir sonst hin? "Ich hab immer brav 'Jude verrecke' gebrüllt und Juden verpfiffen die dann von Gestapo abgeholt wurden, aber ich konnte ja nicht ahnen, dass die die umbringen". Ach biiiiitte Leute.

    Auch wenn ich Tassahaks absolute Einstellung nicht teile, dass jeder Wehrmachtsoldat gleich schuldig ist. Die Wehrmachtssoldaten waren Wehrpflichtige, die eingezogen wurden und wenn man verweigerte oder desertierte gab's Sippenhaft für die ganze Familie. Von daher seh ich die großteils eher noch als Opfer.

    Aber wieso war dein Opa, mope, bei der Waffen-SS, wenn er Hitler für ein ********* hielt? Waffen-SS war wie SS freiwillig, dazu wurde man nicht eingezogen. Und wie lang war er im Knast insgesamt? Mein Vater war seinerzeit beim Militär (also logisch nicht mehr in der Nazi-Zeit) auch mal wegen Trunkenheit im Dienst in Arrest. Würde ihn das jetzt zu einem Opfer machen, wenn das italienische Militär zu der Zeit einen Vernichtungskrieg gegen Jugoslawien geführt hätte?

    Und zu der Rechtfertigung mit dem "Wir hatten zu essen un ein Dach übern Kopf, da wurden keine Fragen gestellt". Wie soll das bitteschön eine Entschuldigung sein? Wenn ich beobachte wie jemand einen anderen umbringt und ausraubt, dann halt ich die Fresse, weil ich einen Teil von der Beute abkrieg?

    Mein Opa war in der Wehrmacht und zuerst in russischer, dann in britischer Gefangenschaft und nach dem Krieg ein ziemliches psychisches Wrack, weil er zum einen vom Krieg traumatisiert war und zum anderen Schuldgefühle hatte. Der Opa eines Bekannten war danach ein Leben lang depressiv und hat sich schließlich umgebracht. Sowas wünsch ich keinem, aber das wären Beispiele für Leute, die sich ihrem Teil an der Schuld bewusst wurden udn die sich nicht hinter Ausreden versteckten.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #106
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Psycho Joker

    Aber wieso war dein Opa, mope, bei der Waffen-SS, wenn er Hitler für ein ********* hielt?

    Und zu der Rechtfertigung mit dem "Wir hatten zu essen un ein Dach übern Kopf, da wurden keine Fragen gestellt". Wie soll das bitteschön eine Entschuldigung sein? Wenn ich beobachte wie jemand einen anderen umbringt und ausraubt, dann halt ich die Fresse, weil ich einen Teil von der Beute abkrieg?



    weil er sonst hätte seinen job und seine familie aufgeben können - als mitglied des stadtrates bist du einfach in irgendwas "besonders" gegangen

    2teres: mal wieder drehses dir so hin wie es dir recht ist, den 2ten halbsatz hast du nähmlich bewusst (?) ausgelassen

    nochmal ganz deutlich: hättest du früher dne mund aufgemacht wäre es dir haargenau so ergangen - das ist eine tatsache und da braucht niemand (besonders nicht tassa O_o) zu kommen und zu sagen: dann hat man beim bösen mitgemacht und ist ein schlimmer verbrechen O_O

    sry, aber wenn du vor die wahl gestellt wirst: futter und einigermassen gutes leben - knast/arbeitslager oder (viel wahrscheinlicher) noch viel schlimmere dinge

    hat das irgendjemand damals miterlebt ? ich glaub es kaum - also urteil nicht einfach so über die dinge die in einem VOLLKOMMEN anderem kontext stehen für die betroffenen - als außenstehender hat mans immer leicht die apostel zu miemen

    JETZT zu verurteilen und zu sagen: du bist eine moralische sau - ok, mag aus unserem heutigen standpunkt aus stimmen, aber mit diesem urteil verliert man selbst jegliche moral

    tut mir leid, aber es ist doch absurd wenn du die 2te option wählst. dann mag dich heute vllt fr. roth erwähnen und dich belobigen was für ein guter und toller mensch du doch bist und wenn ja nur alle so wären, aber allerhöchster wahrscheinlichkeit nach war der preis dafür doch etwas zu hoch


    edit: irgendwer hat gefragt: mei opi war ca 9 monate im knast (also die drei mal zusammen)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #107
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    öh @ mope: die SS war ned irgendne popelige hinterlandreservistentruppe... es war die naziüberelite... keiner war besser ausgebildet oder ausgestattet...

    sogar die gestapo unterstand der SS

    die SS hat die konzentrationslager überwacht und war sehr stark am völkermord in den besetzten gebieten beteiligt...

    also in die SS geht man bestimmt nicht, wenn man gegen hitler ist...
    http://en.wikipedia.org/wiki/Schutzstaffel

    weiterhin bist du dir sicher, dass ein ganzer zug dieser elitetruppen keinen einzigen umgenietet hat?

    sry aber... :/

    der krieg hat viele menschen verändert und die zeit in kriegsgefangenschaft genauso

    mein opa hat nachdem er ausm russischen gefangenenlager zurückkam nur noch von "seinen russen" geredet... der war wie ausgewechselt... weiß der geier, was die mit ihm angestellt haben...

    aber da kommt sicher keiner so raus, wie er reingegangen ist...
    cya

  8. #108
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    *shrug* so hats mir mein opi erzählt - ob es stimmt kann ich natürlich nicht sagen, aber ich glaube ihm

    vllt verwechsel ich auch was mit der waffen-ss oder "normalen" ss oder den totenkopfverbänden oder den verfügungsstaffeln, aber da blicksch selst kaum durch

    ss ist nicht gleich ss Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #109
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    :/ das wäre die wahl der qual...

    die waffen ss hat sich mit vorliebe um deportationen gekümmert und deserteure gejagt
    und die totenkopfverbände haben die KZs bewacht

    bei den anderen abteilungen habsch auch keinen durchblick... aber bei der SS hatte sicher keiner ne weiße weste... wie gesagt... die waren die elitetruppen... und elitetruppen nehmen nicht jeden... also da muss man schon 'gut' sein und diese talente wurden gern und oft genutzt...

    naja was solls...

    is schon scheiße, wenn man seinen opa immer nur als den netten grauhaarigen alten mann in erinnerung hatte und dann erfährt man was der so alles getrieben hat...

    aber das dürfte praktisch alle in unserem alter betreffen... gesetzt dem fall man is ned zu blauäugig
    cya

  10. #110
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    also die spätere waffen-ss war ein zusammenschluss auch mehreren vebänden und in der ausbilung keineswegs elitär (hat aber schonmal jemand erwähnt glaub ich) - einfach um überhaupt noch eine kampffähige mannstärke zu erreichen wurden die damaligen auswahlkriterien stark eingeschränkt

    die waffen-ss der 2ten kriegshälfte (nicht zu verwechseln mit der himmler ss oder der ss [verwirrung pur ]) war sogar die multikulti-armee schlechthin unter einer fahne vereint - mehr ausländer als deutsche

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #111
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von mope7


    weil er sonst hätte seinen job und seine familie aufgeben können - als mitglied des stadtrates bist du einfach in irgendwas "besonders" gegangen

    2teres: mal wieder drehses dir so hin wie es dir recht ist, den 2ten halbsatz hast du nähmlich bewusst (?) ausgelassen

    nochmal ganz deutlich: hättest du früher dne mund aufgemacht wäre es dir haargenau so ergangen - das ist eine tatsache und da braucht niemand (besonders nicht tassa O_o) zu kommen und zu sagen: dann hat man beim bösen mitgemacht und ist ein schlimmer verbrechen O_O

    sry, aber wenn du vor die wahl gestellt wirst: futter und einigermassen gutes leben - knast/arbeitslager oder (viel wahrscheinlicher) noch viel schlimmere dinge

    hat das irgendjemand damals miterlebt ? ich glaub es kaum - also urteil nicht einfach so über die dinge die in einem VOLLKOMMEN anderem kontext stehen für die betroffenen - als außenstehender hat mans immer leicht die apostel zu miemen

    JETZT zu verurteilen und zu sagen: du bist eine moralische sau - ok, mag aus unserem heutigen standpunkt aus stimmen, aber mit diesem urteil verliert man selbst jegliche moral

    tut mir leid, aber es ist doch absurd wenn du die 2te option wählst. dann mag dich heute vllt fr. roth erwähnen und dich belobigen was für ein guter und toller mensch du doch bist und wenn ja nur alle so wären, aber allerhöchster wahrscheinlichkeit nach war der preis dafür doch etwas zu hoch


    edit: irgendwer hat gefragt: mei opi war ca 9 monate im knast (also die drei mal zusammen)
    LOL komm und das soll eine Entschuldigung sein? "Ja, als Stadtrat gehört es zum guten Ton wenn man in irgendwas "Besonderem" Mitglied ist."
    Das ist doch einfach erbärmlich. Ich habe den anderen Halbsatz nicht weggelassen weil ich mir irgendwas zurecht lege, das muss ich gar nicht. Gut, er hat nie was verbrochen. Ist das jetzt eine Entschuldigung? Wenn man sich zur Waffen-SS (was ich übrigens bezweifle, weil die Waffen-SS sozusagen die "kämpfende Truppe" der SS war, also die war draußen im Feld, was als Stadtrat irgendwie doof wäre ) meldet, dann weiß man sehr genau, dass man sich damit zu einer Mördertruppe meldet und man akzeptiert, dass man irgendwann jemanden foltern oder töten muss. Dass die SS keine Streifenpolizisten waren, wusste damals wohl jeder.
    Man muss nicht gleich ein Attentat auf Hitler planen. Gibt auch passiven Widerstand oder man kann auch gar nichts tun, anstatt freiwillig in der ersten Reihe mitmachen.

    Um Futter und einigermaßen gutes Leben zu haben musste man nicht in die Waffen-SS oder SS oder sonstwas. Genau das ist es ja. Die meisten haben nicht mitgemacht weil sie keine andere Wahl hatten oder gezwungen worden waren oder weil sie total überzeugte Nazis waren, sondern weil sie dadurch Vorteile hatten und davon profitiert haben und das ist in meinen Augen genauso zu verurteilen, wie wenn man ideologisch überzeugt gewesen wäre.

    EDIT:
    Jo, die Waffen-SS waren nicht wirklich Elitetruppen. Also die Wehrmachtsoffiziere haben auf die immer herabgeschaut, weil sie meinten "zur Wehrmacht muss man körperliche Anforderungen erfüllen, zur Waffen-SS muss man nur Heil Hitler schreien". Also die Waffen-SS und SS allgemein legte vor allem Wert auf ideologische Konformität, weniger auf Konstitution usw.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  12. #112
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ja genau und als nächstes sagste in der waffen-ss (ja, die waffen-ss) waren mehr nazis als in der wehrmacht

    möge dir dein überhebliches "lol" im hals stecken bleiben O_o *verwünsch*
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  13. #113
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    EDIT:
    Jo, die Waffen-SS waren nicht wirklich Elitetruppen. Also die Wehrmachtsoffiziere haben auf die immer herabgeschaut, weil sie meinten "zur Wehrmacht muss man körperliche Anforderungen erfüllen, zur Waffen-SS muss man nur Heil Hitler schreien". Also die Waffen-SS und SS allgemein legte vor allem Wert auf ideologische Konformität, weniger auf Konstitution usw.
    stimmt auch nicht ganz aber egall

    eins ist klar so ende des kriegs war keine ss keine wehrmacht und nix mehr eine elite es war nur noch ein haufen niedergeschlagener 16 jähriger und 70-80 jähriger soldaten.
    Der rest war verwundet
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  14. #114
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von mope7


    ja genau und als nächstes sagste in der waffen-ss (ja, die waffen-ss) waren mehr nazis als in der wehrmacht

    möge dir dein überhebliches "lol" im hals stecken bleiben O_o *verwünsch*
    Prozentual gesehen sicherlich. Wie gesagt, zur Wehrmacht wurde man eingezogen, zur Waffen-SS meldete man sich freiwillig.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #115
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Prozentual gesehen sicherlich. Wie gesagt, zur Wehrmacht wurde man eingezogen, zur Waffen-SS meldete man sich freiwillig.


    so ziemlich genau des dachte ich mir schon dass du antwortest, und deswegen sag ich jetzt nichts mehr

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #116
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Und ich hab mir so ziemlich genau gedacht, dass du so antwortest. Ist ja nix neues, dass du den Beleidigten spielst, wenn du keine Argumente mehr hast.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #117
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    wie engstirnig manche menschen sind und was sie für vorstellungen haben....
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  18. #118
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Aber alle beide . . . . .

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  19. #119
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    omfg Oo ich wollte was schreiben, schaue 1 millisekunde deinen avatar an und plopp... gehirnreboot und alles weg :/

    such bloß schnell nen neuen...
    cya

  20. #120
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Warum? Er erfüllt seine Aufgabe perfekt wie du gesehen hast.
    Der Kinderschokoladeheini ist das personifizierte Böse

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

Thema geschlossen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tag der deutschen einheit !
    Von David im Forum Politik & Weltgeschehen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 21:23
  2. [WOL] Guide: Tag der Befreiung (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 00:28
  3. Tag der Scheiße?
    Von Havoc im Forum Kuschelecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 20:21
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 18:43
  5. blamabler tag der deutschsprachigen fussballänder
    Von Broadwinn im Forum Sport Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •