Thema geschlossen
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 131

tag der befreiung!

Eine Diskussion über tag der befreiung! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Blade hmm... mope hat es schon öfter gesagt... wenn du kein gegenarguement hast versuchst du abzulenken... machst dich ...

  1. #21
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von Blade
    hmm... mope hat es schon öfter gesagt... wenn du kein gegenarguement hast versuchst du abzulenken... machst dich damit aber immer häufgier lächerlich!

    ich will bitte eine antwort. du sagtest ich habe "hier eigentlich nichts zu sagen"... also frage ich dich: haben hier nur reinrassige deutsche etwas zu sagen? haben hier leute die zur hälfte polnischer abstammung sind nichts zu sagen? muss ich meine klappe halten?
    hehe nun gut treiben wir etwas jesuitenkasuistik das macht mir auch spaß
    1. mopp ist keine autorität in überhaupt keiner hinsicht
    2. nein nicht nur reinrassige deutsche haben hier was zu sagen es gibt nicht mal eine deutsche "rasse"
    3. deutschsein ist natürlich gar keine frage der abstammung du blade bist das beste beispiel dafür nach allem was ich von dir hier las bist du ein zeitgenössischer deutscher reinsten wassers das war ja der grund warum ich so verblüfft war als du das gegenteil von dir behauptetest
    4. gut jesuitische methode zitate verdehen ich fragte (!) was ein selbsternannter nichtdeutscher hier zu sagen hätte natürlich hat er viel zu sagen ein unbescholtener pole zum beispiel der in warschaus bombenhölle zu tode kam ein ermordeter sowjetischer kriegsgefangener oder ein gehenkter jugoslawischer partisan die hätten sehr viel zu sagen und zu erzählen doch leider können sie das nicht mehr stattdessen kommen hier die deutschesten gartenzwergdeutschen und verkünden unter dem deckmäntelchen ihrer fremden herkunft dass sie nicht trauern (wer trauert hier eigentlich dieser tag ist einer der höchsten feiertage überhaupt) sondern sich um ihren privatquatsch kümmern wollen
    diesen relativierenden leugnenden aufrechnenden müll will ich nichtmal von deutschen hören wieviel weniger von söhnen der von jenen unterjochten völkern

    0815
    wen interessieren geschehnisse in irgendwelchen "lobbies"? ich habe mich noch nie länger - eigentlich gar nicht - mit beleidigungen befasst die 12-jährige einander an den kopf werfen

    tzunami
    intelligente frage finde diese leute irgendwo nicht unsympathisch aber in ihrem pathologischen selbsthass etwas monomanisch
    Geändert von anunknownperson (07.05.2005 um 23:39 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  2. #22
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    60 Jahre und es werden mehr und das 100. Jahr soll gefeiert werden
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  3. #23
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Mr.Unbekannt:
    Ich war mal in England und durfte dort ebenfalls Erfahrungen mit
    einigen jungen Erwachsenen (ca 20-25 Jahre) machen, die meine
    Freunde und mich als Naziabschaum (natürlich auf englisch)
    beschimpften. Soviel nur zu den 12-Jährigen.

    Zu deinen Punkten:

    1. Niemand hat dich gefragt, ob mope für dich Autoritätscharakter
    hat - ergo wieder die Worte und somit den Sinn verdreht.

    2. Sinnlos argumentiert um abzulenken.

    3. Hätte Punkt 2 sein müssen. Wann hat Blade denn hier das Gegenteil
    behauptet? Wenn du seinen ersten Beitrag hier im Topic angesprochen hast,
    er hat am Ende noch gewarnt: NICHT antworten, wenn man den Beitrag
    nicht versteht.

    4. Du verdrehst schon wieder. Mit deiner Frage hast du (vielleicht sogar ungewollt)
    betont, dass deiner Meinung nach Blade hier keine eigene Meinung haben
    darf. Das ist die Interpretation deiner Betonung. Wenn du es anders gemeint
    hast, schreibe es deutlicher - mehr als Schrift ist uns hier nicht gegeben.

    Den Rest kannst du dir getrost dorthin schieben, wo auch der Rest deiner
    geistigen Demütigungen auf uns entspringen.

    Wir sind zwar die bösen Deutsche, doch herrscht hier immernoch
    Meinungsfreiheit - wer nicht über sowas z.B. trauert (aus welchen Gründen auch immer),
    der soll nicht gleichzeitig Angst haben müssen, dies auch offen auszusprechen,
    nur weil es nicht in Meinungen wie deine passt.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  4. #24
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    0815
    wer weiß dass er kein nazi ist den trifft auch kein unreifer vorwurf spätpubertärer inselaffen wer mich oder dich (zum beispiel) pauschal wegen der staatsangehörigkeit einen nazi nennt ist ein idiot was geht mich seine dummheit an

    1. klinge hat mopp angeführt als autorität - die er für unzählige kleingeister hier zweifellos ist - oder als reine provokation
    2. haha das war die antwort auf klinges frage schluss aus nichts ausgewichen straightforward geantwortet
    3. unfug ich habe den ersten beitrag besser verstanden als du und klinge das unterbewusstsein (das zutiefst deutsche) sprach da
    4. er darf eine meinung haben aber er darf nicht seinen deutschen nationalismus hinter einer angeblich nichtdeutschen herkunft verstecken das ist eine schande für deutsche und polen

    der unnumerierte rest ist ganz toll argumentiert vor allem dass die leute jetzt wegen meiner verbalen gewalttätigkeiten angst haben müssen und sich nicht trauen ihre meinung zu sagen ist großartig

    ps wahrscheinlich muss ich es nochmal herausstellen du pfeifenkopf nirgends habe ich staatstrauer angeordnet ich habe die menschen die ganze menschheit zur freude aufgefordert wir freuen uns dass deutschland niedergerungen wurde dass das land der richter und henker besiegt wurde und dass es so eine letzte chance bekam zurückzukehren in die welt der menschen

    JAUCHZET FROHLOCKET
    Geändert von anunknownperson (08.05.2005 um 00:25 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  5. #25
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    EDIT: der post bezieht sich auf unkowns ersten auf dieser seite ... nur um missverständnissen vorzubeugen...
    @unkown

    du drehst es dir ja wieder schön so hin wie du es gerne hättest... aber ich will auch vorne anfangen:

    1.) es hat weder jemand behauptet mope sei eine autorität noch hat jemand das gegenteil behauptet... dein satz dient einzig und allein dazu wieder irgendwo anzuecken (nämlich bei mope).

    2.) wieso fragtest du mich dann (und das rein rhetorisch) was ich hier zu sagen habe wenn ich kein deutscher bin? tut mir leid aber der ausdruck "was hast du hier zu sagen?" is eine in den köpfen festgesetzte frage auf die man keine antwort erwartet... wenn du das nicht weißt rate ich dir dringed "deutsch" auch als umgangssprache zu lernen ... dieselbe braucht man nämlich viel öfter als die geschriebene

    3.) glaube mir... wäre "deutsch sein" so wie ich bin dann wäre hier vieles sehr viel schlimmer... genaus verhällt es sich übrigens auch mit dir

    4.) Wieder schön hingedreht... wie in 2.) beschrieben versuchste dich nur unter dem "deckmäntelchen der frage" rauszureden... in wirklichkeit war sie aber rhetorisch.. lüg dir doch bitte selbst nichts vor.. und übrigens: meine abstammung hast DU ins spiel gebracht... nicht ich... also kann von "dekcmantel der abstammung" keine rede sein..

    abschließend möchte ich noch allgemein etwas zu dir sagen. Das Streitschüren und provozieren hast du hier im Forum drauf wie kein zweiter... nur ich frage mich oft "warum?"... andere meinungen zu "akzeptieren" geschweigedenn "tolerieren" scheint die fremd zu sein... am besten die anderen dann noch mit möglichst viel fremdworten denuzieren... das tust du am liebsten. Ich muss übrigens nicht mit worten wie "jesuitenkasuistik" um mich werfen um intelligent zu klingen...jaja... provozieren unter dem "Deckmantel der Intelligenz"... aber langsam wirds nurnoch lächerlich
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  6. #26
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von anunknownperson

    4. er darf eine meinung haben aber er darf nicht seinen deutschen nationalismus hinter einer angeblich nichtdeutschen herkunft verstecken das ist eine schande für deutsche und polen
    wo habe ich das bitteschön getan? du bist lustig... DU hast doch mit meiner "nichtdeutschen" herkunft angefangen ned ich.... argumentierste dich schon selbst in grund und boden?
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  7. #27
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    also mope als autoritätsargument anzuführen find ich auch n bischen komisch

    Und Shadow.... in Amerika nennt man es Patriotismus, ich finde es hier wie dortzulande einfach nur lächerlich. Wie wenig Selbstbewusstsein und Charakter muss ein Mensch haben, damit er sich über sein Herkunftsland identifiziert?

  8. #28
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    lasst uns dazu einen großen sohn unseres volkes hören einen weltweisen

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt." - Arthur Schopenhauer
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  9. #29
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von anunknownperson
    1. klinge hat mopp angeführt als autorität - die er für unzählige kleingeister hier zweifellos ist - oder als reine provokation
    Outsch - wirfst du uns beleidigende Arroganz vor, frage ich mich, wie man
    genau diese Aussage einstufen soll?
    Desweiteren hat er ihn weder als Autoritätsperson, noch als Provokation
    erwähnt - er hat lediglich bestätigt, was mope dir seit ewigen Zeiten schon
    vorgeworfen hat.
    Sollte ich mich weiterhin auf Irrwegen befinden, so entschuldige - bin ich
    doch nur eines von etlichen, hier registrierten Kleingeistern.

    2. haha das war die antwort auf klinges frage schluss aus nichts ausgewichen straightforward geantwortet
    Nope, leider falsch. Mit dieser Antwort beziehst du dich lediglich oberflächig
    auf Blades Frage und konzentrierst dich auf geistige Erkenntnis, dass es keine
    "deutsche Rasse" gibt und lenkst somit ab. Straight forward wäre eine direkte
    Antwort auf die Frage mit direkten Bezug auf die Betonung, die du mehr als
    deutlich hast hervorkommen lassen. Oberflächig ist also nicht gleich straight forward.

    3. unfug ich habe den ersten beitrag besser verstanden als du und klinge das unterbewusstsein (das zutiefst deutsche) sprach da
    Unfug ist die passende Bezeichnung für die Antwort gegeben hast auf
    Sachen, die hier gar nicht erwähnt wurden.

    4. er darf eine meinung haben aber er darf nicht seinen deutschen nationalismus hinter einer angeblich nichtdeutschen herkunft verstecken das ist eine schande für deutsche und polen
    Kann mich auch nur Blade anschliessen - DU hast mit dem kleingeistigen Unfug
    angefangen und die ursprüngliche Herkunft von ihm in Bezug gebracht - stand
    zwar hier nie zur Debatte, aber egal.

    der unnumerierte rest ist ganz toll argumentiert vor allem dass die leute jetzt wegen meiner verbalen gewalttätigkeiten angst haben müssen und sich nicht trauen ihre meinung zu sagen ist großartig
    Nochmal für dich:
    Wenn du es anders meinst, versuche es auch anders rüberzubringen.
    Betonung in Schrift ist das einzige, was uns Lesern zur Orientierung hilft.
    Musse halt noch a bissl üben.

    ps wahrscheinlich muss ich es nochmal herausstellen du pfeifenkopf nirgends habe ich staatstrauer angeordnet ich habe die menschen die ganze menschheit zur freude aufgefordert wir freuen uns dass deutschland niedergerungen wurde dass das land der richter und henker besiegt wurde und dass es so eine letzte chance bekam zurückzukehren in die welt der menschen
    Ohjemine, da ist es dir aber sauer aufgestossen, wa?
    Pfeifenkopf, also wirklich - passt diese niveauvolle Kellertour zu deiner sonst
    so selbstverherrlichenden Art und Weise der Überheblichen Allmacht?
    Klar hast du das nie behauptet, aber sehr oft durch die (meistens sehr hässliche)
    Blume gesagt.
    Dann noch der tieftreffende Zynismus, also echt, nu bin ich enttäuscht von dir.
    Lass dich doch nicht so gehen man, bin doch nur ein pfeifenköpfiger
    Kleingeist, von so einem wirst du dich doch nicht so aus der Ruhe bringen
    lassen, oder.

    Hm, zum allgemeinen Forenfrieden nochmal ´ne runde Gruppenknuddeln?
    *knuddeleuchalleganzdoll*


    BTW zum Thema Patriotismus:
    Ich spreche hier nicht von mir persönlich, habe aber dennoch folgende Frage:
    Ist es wirklich so schlimm, wenn man sich mit seinem Heimatland identifiziert
    und es liebt? Ich kann mich erinnern, dass man sowas früher jedenfalls als
    allgemein selbstverständlich empfunden hat - nicht nur die Deutschen.

    Aber nein, gleich wieder in geistige Schwäche, mangelnde Individualität
    und Kleingeisterei abstufen, damit man sich auch ja nicht traut zu dem
    zu stehen, was man anfangs versucht hat, an den Mann zu bringen.
    Nennt man sowas nicht geistige Unterdrückung?

    Naja, egal, hab euch trotzdem alle lieb.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  10. #30
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Ich bin stolz ein Deutscher zu sein.

    so verklagt mich doch ...

    die deutschen haben vieles erreicht so wie schlechtes was auch bewundernd und in den ban ziehen kann wie gutes.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  11. #31
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ey du deutscher vielleicht solltest du erstmal deutsch lernen was heißt denn bitte dein letzter satz?
    was zieht dich "in den ban"? (ist das mittelhochdeutsch dann wärst du wohl ein überdeutscher)
    man sollte sprachtests für deutsche einführen leute wie schlafie würden ihren pass verlieren

    ps. man möge mir die schwadronierlaune verzeihen ich habe eigentlich auch was besseres zu tun als hier leute zu belehren leider macht der chilenische wein die zunge so lose (bzw. hier die tippenden fingerchen)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  12. #32
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    wenn es schon "in" is schopenhauer zu zietieren dann will ich das auch mal tun...

    "Höflichkeit ist Klugheit, folglich ist Unhöflichkeit Dummheit"

    ich kann mir keinen unhöflicheren menschen in diesem forum vorstellen als dich unkown (merkste was? ich kann auch was doll durch die blume sagen -.-)

    noch was intelligentes von schopenhauer:

    "Nichts ist leichter als so zu schreiben, daß kein Mensch es versteht."

    das versuchst du dir scheinbar zum grundsatz zu machen... aber irgendwie nie richtig hinbekommen zu haben... vielmehr trifft eher folgendes zitat schopenhauers auf dich zu: "Viele Worte zu machen, um wenige Gedanken mitzuteilen, ist überall das untrügliche Zeichen von Mittelmäßigkeit."

    du siehst... nicht nur du kannst "scheinbar intelligentes gesülz" ablassen...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  13. #33
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    "Höflichkeit ist Klugheit, folglich ist Unhöflichkeit Dummheit"
    prämisse ist quatsch und arthie ist mein zeuge höflich war er nie

    "Nichts ist leichter als so zu schreiben, daß kein Mensch es versteht."
    stimmt aber dinge mit absicht nicht zu verstehen um dem gegner dummheit vorzuwerfen ist lächerlich - die erfahrung hat übrigens auch schopenhauer gemacht

    "Viele Worte zu machen, um wenige Gedanken mitzuteilen, ist überall das untrügliche Zeichen von Mittelmäßigkeit."
    sehr wahr hier verweise ich auf serenissimus herrn mopp

    man kann sülzen das tut ihr meine minderbemittelten feinde oder man kann sich zu seinem eigenen amusement auf eine nonsensdebatte einlassen das tue ich


    beides ist in diesem thread unangebracht denn es geht weder um meinen persönlichen noch um euren kollektiven narzissmus hier geht es um der menschheit höchstes jubelfest vor sechzig jahren wurde ein epochaler etappensieg über die heerscharen des satans errungen
    hurra hurra hurra!
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  14. #34
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Hm, minderbemittelten Feinde mit denen du dich zwecks eigenen
    Amusements auf Nonsensdebatten einlässt, soso.

    Du machst Sleepy auf seine Rechtschreibfehler aufmerksam, wahrlich
    ein Zeichen deiner Intelligenz.
    BTW: Ich weiss, dass du zu folgendem sehr wohl imstande sein kannst,
    daher auf die bitte, endlich mal auf Gross/Kleinschreibung und Zeichensetzung
    achten - auch wenn du zur Zeit Wein süppelst.

    Ach ja, nochwas:
    Fängst du schon wieder mit mope an? Liegt dir sein letzter "Triumpf"
    immer noch so schwer auf der Leber, dass du jetzt neben deinen
    Verbalattacken deine Last mit Wein aus dem schönen Chile versuchst
    zu ertrinken?
    Musse doch nicht, der hat doch auch nur Spass gemacht. In wirklichkeit
    kann der gar net mehr ohne dich. Bist doch ein dufte Type, also lasset
    uns feiern - auf einen 60 Jahre alten Sieg über einen Kampf, der etliche
    millionen von Leben mit sich zog.

    Auf dass uns sowas nie wieder passieren möge.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  15. #35
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    die these dass du dir alles so hindrehst wie es dir passt bestätigt sich ein weiteres mal indem du sogar schopenhauer zu deinen gunsten drehst...

    und im übrigen bist du leichter zu durchschauen als du denkst... vor allem wenn du mit jedem "hurra" meinst das feuer nochmal zu schüren und leute zu aussagen zu bringen die du wieder verdrehen kannst indem du sie als nazis darstellst... dass du selber der überzeugten meinung bist (von wegen "heerscharen des satans" etc.) bezweifel ich mittlerweile schon sehr stark...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  16. #36
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    So pack ich meine tolle seite aus zitier irgend ein scheiss der auf euch zu treffen kann aber nicht muss

    Nicht die Hirne und Hände, sondern die Mäuler bringen das meiste Unheil über die Menschen.

    Je wichtiger sich einer nimmt, desto geschwollener fällt seine Rede aus, desto geschwollener kommt sein Briefstil daher und desto dürftiger erscheint uns der Inhalt.

    Die immer die großen Reden halten, taugen nicht im Kampf

    Ein gutes Wort ist rar wie ein edler Diamant.

    Man wird viel mehr geachtet, wenn man andere reden läßt, als wenn man selbst redet; denn kein Mensch hat auch nur das geringste Interesse daran, die Meinung eines anderen zu hören.

    Die Mehrzahl der Männer fühlen sich unbehaglich, wenn sie nichts zu reden haben. Aus diesem Grunde ist die Hälfte all dessen, was Männer miteinander reden Unsinn, und es ist im Grunde nutzloser als das Geklatsche alter Weiber vor dem Waschtroge.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  17. #37
    ui, ihr habt ihn durchschaut

  18. #38
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    oh man,was für verbale ergüsse.rofl
    hier wird doch nur noch müll geschrieben. ich fass es nicht.
    wir waren uns doch einig und nur weil einer zeigen will er ist sich einiger geht der rest drauf ein. hmm, was ein schrott. man kann auch immer stolz sein auf sein heimatland, nur, so finde ich es selbst auch, hört es sich doof an es zu sagen. der krieg ist vorbei leute...............
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  19. #39
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Könntet ihr mal wieder von der persönlichen Ebene weg kommen und euch mehr am Thema orientieren ?
    Ist zwar alles sehr erheiternd zu lesen aber im Endeffekt eskalierts wahrscheinlich wieder irgendwann...

    Den Tag zu feiern halte ich auch für richtig und wichtig, bei dem ganzen Antiamerikanismus heutzutage über den sich wohl oder übel streiten lässt vergessen viele was wir den "Amis" zu verdanken haben, nämlich unsere Freiheit.
    Wer weiss was gewesen wäre wenn sie damals nicht eingegriffen hätten...
    Dass sie uns heutzutage noch teilweise als Nazis sehen (ob sies wirklich so sehen sei dahingestellt) mag auch an der Bildungslage liegen, aber wer von euch weiss denn z.B. wirklich was über Leute aus Minnesota z.B., andersrum wirds ähnlich sein ?
    Das kommt ja auch grösstenteils von Angehörigen der Achsenmächte bzw. Engländern und Amis, grösstenteils Jüngeren, die eben auch noch nicht ganz verarbeitet und verstanden haben was damals so abging.

    Das ist wie wenn wir zu den Franzosen "Froschmänner" o.ä. sagen, wir denken uns nichts weiter dabei aber die machen nen grossen Terz drum weils sie eben doch recht persönlich trifft.

    Da muss man eben drüber stehen, wie unknown schon sagte.

    Die heutzutage sehr gefährliche Entwicklung die noch statt findet ala
    "ICH hab davon nix mitgekriegt wie kann ich schuldig sein oder überhaupt was damit zu tun haben???"
    lässt sich aber wohl leider nicht verhindern.
    Aber was hättet ihr denn gemacht wenn ihr damals gelebt hättet ?
    Sicher wird heute jeder sagen er hätte Widerstand geleistet.
    Aber das jetzt zu sagen ist einfach und man kann auf diese Aussagen eigentlich nicht viel geben, manche davon wissen ja teilweise noch nichtmal was für eine Wirkung Gruppenzwang haben kann, vor allem dann noch in solchen Dimensionen.
    Klar dass jeder sagt er sei für sowas nicht anfällig, aber wer sich mal selbst beobachtet wird feststellen dass das nicht stimmt.

    Nunja und eben diese Einstellung mit dem vergessen und bloss nicht mehr dran denken von der heutigen Jugend etc. lässt den Effekt den das Ganze haben sollte verblassen und die Gefahr steigen, dass sowas IRGENDWANN (sagt ja keiner dass es in den nächsten 100 Jahren geschieht) wieder passieren kann, da sich diese Einstellung nämlich durch die gesamte Bevölkerung zieht und nach und nach sich keiner mehr damit beschäftigt.
    Klar sehn die meisten Leute nur sich selbst, jetzt, hier und heute aber das liegt eben auch in der Natur des Menschen und dagegen kann man leider nicht viel machen.

    Ich hab dazu mal noch ein eher schlechtes Beispiel also hängt daran bitte nix auf lol:

    Der kleine Ralf muss umziehen.
    Seine Eltern haben wenig Geld also ziehen sie in eine schlechtere Gegend, die als unsicher usw. bekannt ist.
    In der neuen Schule die ausserhalb der Gegend liegt wird Ralf nun als Gängster gefürchtet und beschimpft, da in seiner Gegend bevor er hingezogen ist öfters Leute überfallen usw. worden sind.
    Klar kann Ralf da nix dafür oder muss auch so eingestellt sein, aber da er nunmal dort wohnt muss er sich damit abfinden.

    Ist zwar kein Traumbeispiel aber ließe sich eventuell ausbauen.

    Achja und geht besser mal davon weg euch jetzt Zitate von guten alten Deutschen (^^) um die Ohren zu kloppen die entweder aus nem Kontext gerissen sind oder mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben.
    Denn:
    Wer selbst nichts zu sagen hat zitiert einen Anderen

  20. #40
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    na sowas... meine gegend wurde von den russen befreit...

    also danke russen! seid schon dufte junx...

    außerdem glaube ich, das nationalstolz die unnützeste erfindung aller zeiten is... dicht gefolgt von religion...

    wie arm muss man sein, um auf etwas stolz zu sein, woran man keinen anteil hat?

    naja was solls... ich vertrete ja eher die these "wenn jeder an sich denkt is an alle gedacht"

    und damit bin ich ganz im sinne von adam smith... einem der marktwirtschaftsvordenker...

    super...

    außerdem möchte ich noch kurz auf die selektive wahrnehmung hinweisen...

    wie kann man auf die erfolge/errungenschaften von etwas stolz sein, ohne sich für die greuel/fehlverhalten/furchtbaren fehler zu schämen?

    ein staat ist nichts weiter als eine wirtschaftliche zweckgemeinschaft... das einzig verbindende ist die lokalität...

    im prinzip nichts anderes als ein großes unternehmen...

    und im zuge der globalisierung fällt selbst diese lokalität weg...

    also könntet ihr auch eigentlich aufhören auf so ein willkürgebilde wie euer land stolz zu sein...

    kleines beispiel: wenn ihr im elsaß gewohnt hättet und die nationalität wäre mehrmals zwischen deutschland und frankreich gewechselt, auf welches land wärt ihr stolz und warum?

    is doch nur ne frage, welche obrigkeit euch euer geld ausn taschen zieht...

    schönen tag...
    cya

Thema geschlossen
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tag der deutschen einheit !
    Von David im Forum Politik & Weltgeschehen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 21:23
  2. [WOL] Guide: Tag der Befreiung (Brutal)
    Von Lunak im Forum Einzelspieler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 00:28
  3. Tag der Scheiße?
    Von Havoc im Forum Kuschelecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 20:21
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 18:43
  5. blamabler tag der deutschsprachigen fussballänder
    Von Broadwinn im Forum Sport Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •