+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42

suche...Iranangriff

Eine Diskussion über suche...Iranangriff im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich glaube, bevor die USA hunderte ihrer eigenen Leute verlieren, decken sie das Land mit Bomben ein. Ein Krieg gegen ...

  1. #21
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Ich glaube, bevor die USA hunderte ihrer eigenen Leute verlieren, decken sie das Land mit Bomben ein. Ein Krieg gegen den Iran wäre immerhin besser zu rechtfertigen, angesichts des Atomprogramms und wie weit sie wirklich sind, weiß man auch nicht genau(obwohl ich glaube, dass sie eher hinterherhinken als sie eigentlich zugeben, nicht umgekehrt)

  2. #22
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Ich glaube, bevor die USA hunderte ihrer eigenen Leute verlieren, decken sie das Land mit Bomben ein. Ein Krieg gegen den Iran wäre immerhin besser zu rechtfertigen, angesichts des Atomprogramms und wie weit sie wirklich sind, weiß man auch nicht genau(obwohl ich glaube, dass sie eher hinterherhinken als sie eigentlich zugeben, nicht umgekehrt)

    Dieser Krieg wäre erst dann zu rechtfertigen,wenn der Iran Israel tatsächlich angreifen sollte. Vorher nicht,vorher wäre es ein Kriegsverbrechen.

  3. #23
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Dieser Krieg wäre erst dann zu rechtfertigen,wenn der Iran Israel tatsächlich angreifen sollte. Vorher nicht,vorher wäre es ein Kriegsverbrechen.
    Erinner so wie du es sagst an den 2. Weltkrieg. Da haben auch alle erstmal nur zugeguckt und zugeguckt bis Deutschland dann irgendwann mächtig genug war um so einen Krieg anzufangen.
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  4. #24
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Man könnte jetzt stundenlang darüber zu diskutieren, wann ein Einmarsch wirklich gerechtfertigt ist. Ich denke, Bombenangriffe auf Atomlagen ist der einzige Präventivschlag seitens der Amis den ich gerade noch verstehen würde. Ein wirklicher Einmarsch wäre völlig übertrieben und da wäre eine Möglichkeit einer Atombombe als Grund zu wenig. Ich traue persönlich dem Iran nicht zu, einen Präventivschlag auszuführen. Denn die wissen genau, wenn sie Israel angreifen dann haben sie die Welt gegen sich. Sollte jedoch Israel den ersten Schritt wagen, dann wäre das wieder ganz anders.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #25
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Was hat die ganze Welt mit Israel zu schaffen? Ok, wenn die USA die Schutzmacht von Israel ist aber was geht das Europa an.
    Ein Präventivschlag gegen Atomanlagen? Soweit ich das auf diversen Karten gesehen habe, gibts über 10 Atomkomplexe bzw. Reaktoren, wo man nicht genau weiß, welche davon schon aktiv sind. Ein Schlag gegen diese Anlagen könnte das halbe Land verstrahlen, ob sich die USA da Freunde machen ist fraglich.

  6. #26
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Soweit ich es mitbekommen habe sind die meisten Atomanlagen unterirdisch. Die verstrahlung wäre zwar im Falle iner Explosion zwar immer noch sehr stark aber es würde keine absolute Nuklearkatastrophe. Keine Ahnung ehrlich gesagt welche 'Auswirkungen ein driekter Angriff auf die Atomanlagen hätte. Aber egal welcher Fall auftritt, es wird sowieso wieder die Bevölkerung darunter leiden müssen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  7. #27
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Nickel Beitrag anzeigen
    Erinner so wie du es sagst an den 2. Weltkrieg. Da haben auch alle erstmal nur zugeguckt und zugeguckt bis Deutschland dann irgendwann mächtig genug war um so einen Krieg anzufangen.

    Irgend einer muss ja mit diesem Vergleich kommen ,der hier völlig unangebracht ist. Deutschland hatte sich nach und nach Länder annektiert,während die anderen zugeschaut haben. Der Iran tut dies nicht.
    Der würde niemals den ersten Schlag führen,wenn dann kommt der von Israel,welches dann mal wieder sein wahres Gesicht zeigen würde.
    Deswegen brauchen die Iraner auch die Bombe,nur als Abschreckungswirkung,was ich voll und ganz verstehe.
    Sollen doch erst mal alle anderen ihre Atomwaffen vernichten.

  8. #28
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Hitler verkündete 1935 die allgemeine Wehrpflicht und ließ Göring im März verkünden, dass Deutschland mit dem Aufbau einer Luftwaffe begonnen hatte. Dies war der erste deutliche Bruch der Versailler Abrüstungsbestimmungen.
    Fast genau dasselbe sehe ich zurzeit im Iran. Nur das dort keine Luftwaffe aufgebaut wird sondern Atombomben gebaut werden... Das das Deutschland von 1935 nicht gleichgesetzt werden kann mit dem Iran Heute ist mir auch klar, aber gewisse Ähnlichkeiten sind doch zu finden.
    Btw: Ich bin auch für eine friedliche Lösung aber wenn sie sich damit nicht stoppen lassen...
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  9. #29
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Was hat die ganze Welt mit Israel zu schaffen? Ok, wenn die USA die Schutzmacht von Israel ist aber was geht das Europa an.
    Ein Präventivschlag gegen Atomanlagen? Soweit ich das auf diversen Karten gesehen habe, gibts über 10 Atomkomplexe bzw. Reaktoren, wo man nicht genau weiß, welche davon schon aktiv sind. Ein Schlag gegen diese Anlagen könnte das halbe Land verstrahlen, ob sich die USA da Freunde machen ist fraglich.
    weißt du, die uno hat es sich zur aufgabe gemacht, kriege zu verhindern und länder vor aggressionen zu beschützen. israel wurde opfer einer solchen aggression, ihm wurde gedroht mit auslöschung und tilgung. da israel nun weitaus mehr der westlichen lebensweise und staatsorganisation sowie mentalität entspricht, ist es ebenso naheliegend, dass eine gewisse bindung zum westen besteht. nicht umsonst gilt israel als vorposten des westen im nahen osten, was v. a. deshalb zweckmäßig ist, weil es dort unten enorme ölreserven gibt, die für den weltmarkt das wichtigste überhaupt sind. es ist hier ja kein amerikanisch-iranischer konflikt, hier spricht die welt in form des weltsicherheitsrats zum iran und weist ihn zur offenlegung seiner atomprogramme an - absolute zusammenarbeit mit der iaeo muss gewährleistet werden, ansonsten besteht keine chance.
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Irgend einer muss ja mit diesem Vergleich kommen ,der hier völlig unangebracht ist. Deutschland hatte sich nach und nach Länder annektiert,während die anderen zugeschaut haben. Der Iran tut dies nicht.
    Der würde niemals den ersten Schlag führen,wenn dann kommt der von Israel,welches dann mal wieder sein wahres Gesicht zeigen würde.
    Deswegen brauchen die Iraner auch die Bombe,nur als Abschreckungswirkung,was ich voll und ganz verstehe.
    Sollen doch erst mal alle anderen ihre Atomwaffen vernichten.
    so ein scheißdreck! israel hat niemals auch nur eine aggression angedeutet, teheran provoziert und droht. das ist dieser wahnsinnige ahmadinedschad, der meint, er könne sich dadurch die zustimmung der araber vor ort erschwindeln. blöde propaganda ist das, iran will die vormacht im nahen osten - da ist ihm israel aber im wege, deshalb die drohungen und diffamierungen.

    ein recht auf die atombombe hat er natürlich nicht der ahmadinedschad, aber das ist auch ganz gleich, selbst wenn er es hätte, wäre das scheißegal. weiß du warum? weil die staaten im sicherheitsrat das nicht sehen wollen, die erlauben das nicht und die mächte, die dort vertreten sind, machen weltpolitik, an denen führt kein weg vorbei. du glaubst doch nicht allen ernstes, dass der russe ahmadinedschad die bombe zugestehen würde? das brächte nur einen weiteren staat, der gefragt werden wollte, wenn wichtige enscheidtungen anstehen; womöglich würde iran die ganze region damit bedrohen - alles risiken, die kein russe, kein chinese, kein amerikaner, kein niemand akzeptieren will, dafür ist diese region zu wertvoll für jedermann. fraglich scheint mir - neben dem auswurf, wonach die juden wieder ihr wahres gesicht zeigen würden - die bedingung "sollen die anderen doch ihre zerstören", v. a. in anbetracht des eigenen atomprogramms.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  10. #30
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Tassahak Beitrag anzeigen
    - neben dem auswurf, wonach die juden wieder ihr wahres gesicht zeigen würden - .
    Es geht hier nicht um Juden sondern um das Land Israel. Im Iran zum Beispiel können jüdische Bewohner ohne jegliche gesetzliche Einschränkungen leben. Es ist allein das Land, dass den arabischen Staaten ein Dorn im Auge ist. Und daran wird sich auch auf lange Sicht nichts ändern. Die Einüwrfe vom iranischen Präsidenten sind nur Provokationen gegenüber Israel, auch wenn sie sich direkt auf den Holocaust beziehen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #31
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    partikelkanonen geht es um die juden, dasselbe hat er schon einmal gesagt.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  12. #32
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Falsch ,es geht um den Staat Israel. Und warum sollte der Iran dort unten nicht die Vormacht bekommen? Die meisten Länder sind sind nun mal islamisch,und wie schon gesagt wurde, können die meisten Minderheiten dort normal leben. Die westliche Welt täte gut daran sich nicht immer überall einzumischen. Ich würde die dort unten muddeln lassen,der Frieden kommt dann von ganz alleine.

  13. #33
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    ganz einfach deshalb, weil die iranische vormacht das gleichgewicht stören würde. saudi-arabien hält außerdem dagegen, wodurch ein krieg auf lang oder kurz bevorstände. du kannst dir also ausmalen, was ein krieg zwischen saudi-arabien und iran verursachen würde, v. a. dann wenn einer der beiden atomwaffen hätte.

    außerdem lässt keine macht die da unten alleine, im gegenteil: sie sind allesamt davon abhängig, was dort unten vor sich geht. die usa als einzige supermacht sowieso.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  14. #34
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Tassahak Beitrag anzeigen
    ganz einfach deshalb, weil die iranische vormacht das gleichgewicht stören würde. saudi-arabien hält außerdem dagegen, wodurch ein krieg auf lang oder kurz bevorstände. du kannst dir also ausmalen, was ein krieg zwischen saudi-arabien und iran verursachen würde, v. a. dann wenn einer der beiden atomwaffen hätte.

    außerdem lässt keine macht die da unten alleine, im gegenteil: sie sind allesamt davon abhängig, was dort unten vor sich geht. die usa als einzige supermacht sowieso.
    Selbst wenn der Krieg mit konventionellen Waffen geführt würde,
    würden die Öl und Gaspreise explodieren.

    @ Partikel

    Denk mal ein bisschen weiter bevor du solche Sätze wie:
    Ich würde die muddeln lassen. Schonmal was von Weltwirtschaft gehört ?

    Und solche Leute wie du würden dann als erste Schreien:
    Scheiss Öl/Energiekonzerne machen wieder alles teurer blabla.

  15. #35
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Und deshalb gehören Dinge erforscht,um von deren Öl unabhängig zu werden. Deren Vorräte sowieso bald erschöpft sind. Dénn sonst ist das Geschrei groß,auch ohne Krieg.

  16. #36
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    So is mir jetzt voellig wayne wenn ich hier ne ROTE karte bekomme.

    das muss ich jetzt einfach mal loswerden.

    Partikel. kommt mir vor als sitzt da n kleiner radikaler iraner. Du gibst nur scheisse von dir
    Deine Ahnung geht so ungefaher gegen 0.
    informier dich mal wie weltpolitik funktioniert, lies die zeitung oda lass es hier einfach debuetantes unwissen zu schreiben.

    Ziemlich sehr dumm zu hoffen, dass du USA ein Krieg gegn den Iran verlieren sollten. denkst du eigentlich mal nach wenn du was schreibst, oder bricht dein radikales ich aus die hervor?

    Lass ausserdem deine anspielungen auf die Juden und Israel. Zudem koennen die sich es nicht erlauben ein krieg anzufangen. Sie sind gut damit bedient wenn sie nicht wieder einen bekommen!

    -------
    Zu ein paar punkten

    1. Voellig indiskutable, die atombombenfrage im Iran. Beschlossene sache durch die Weltgemeinschaft.
    2. Wenn der Iran die erstmal die Vormacht im N.O hat ist alles zu spaet. dann gibts da mehr oda weniger Krieg. Das wurde mehr oda weniger angekuendigt, da der Iran die jetztige situation nicht dulden will.
    3.Nur weil man dem Islam angehoert muss man nicht gleiche politische ansichten vertreten. Sprich der iran kann da garnix klaeren. Die anderen staaten werden sich bedroht fuehlen!
    Lass deine anspielungen auf die Juden und Israel. Zudem koennen die sich es nicht erlauben ein krieg anzufangen. Sie sind gut damit bedient wenn sie nicht wieder einen bekommen!
    4. Voellig dumm die infrastruktur durch bombardements zu zerstoeren. wie sehen am Irak wie sowas aussieht. Die Menschen verrecken elend weil die ihre grundbeduerfnisse wie wasser, nahrung etc nicht geboten werden.
    5. Die USA wissen dass sie gegen die unterirdischen Anlagen im Iran eine vll 10% chance haben, den Iran zu schwaechen. Ich habe gelsen, dass sie praktisch gezwungen sind in den Iran einzumarschieren. und das wird sehr sehr blutig.
    denkt ihr ernsthaft die USA kann sich ein IRAN krieg erlauben. meiner meiunung nach FATAL. denn den muss man durchziehen. eine liberale Regierung wird ihn nich weiterfuehren koennen, und die amerikanische wirtschaftslage wird dadurch nicht besser, SIEHE Staatsverschuldung! alles soziale was daran haengt ist eine katastrophe fuer die amerikanische bevoelkerung! Es gibt zudem nicht genug truppen um ein Iran kieg durchzufuehren.
    Wir haben zudem gesehn was die bombardements im Irak gebracht haben. Nicht sehr viel. Ohne Bodentruppeneinsatz waere da garnich gegangen. und man sagte ja 3 monate.. ahaha. was glaubt ihr denn wie lange das gegn den iran gehen wuerde.

    Meiner Meinung nach wird es soweit kommen, das die USA sich aus dem Irak verziehen, was spaetestens nach den neuwahlen stattfinden wird. Iran wird, unzzweifelbar, die Vormachtstellung im N.O uebernehmen. Dadurch entsteht eine extreme Diskrepanz zwischen den Staaten, und es wird irgendwo zu militaerischen konflikten kommen. Spaetestens wenn der Iran irgendwelche Staaten anektiert, wird die welgemeinschaft eingreifen, und dann Gnade uns GOtt dass es keinen Welkrieg gibt.
    Hoffen wir dass es nicht so weit kommt, China Russland mit den USA ihre musklen Spielen lassen.
    ODER wovon ich der meinung bin.

    Es wird eine Revolution im Iran geben. Das wird vll noch 10 Jahre dauern aber man kann die menschen ncih so lange dumm halten. Achmadichad wird abgezetzt und dann wars das.

    ich woffe das endet so!

  17. #37
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Und deshalb gehören Dinge erforscht,um von deren Öl unabhängig zu werden. Deren Vorräte sowieso bald erschöpft sind. Dénn sonst ist das Geschrei groß,auch ohne Krieg.
    Bald erschöpft....Omg.
    Meinste die schlafen auffn Baum ? Es werden ständig neue Ölfelder erschlossen.
    Die Technik wird auch immer besser. Vor ein paar Jahren musste man etwa ein Viertel
    eines Ölfeldes im Boden lassen, weils technisch noch nicht möglich war diese "Reste" zu fördern, es wird immer tiefer gebohrt usw.

    Abgesehen davon gibt es schon alternativen. Wasserstoffautos, Solarzellen,
    Windräder, Gezeitenstaudämme und was weiss ich noch alles. Erstmal
    muss auch die Bevölkerung umdenken. Z.b. bei 3 Liter Autos. Siehst du davon viele
    rumfahren ? Ich nicht. Weil sie keiner haben will.

    Und zweitens hängen da global gesehen Millionen von Arbeitsplätze dran, mit
    Milliarden Umsätzen. Glaubst du wirklich das kurzfristig mal gesagt wird: Nö,
    Öl is doof, wir haben was anderes ?

  18. #38
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Weltkrieg? Wohl eher jeder gegen den Iran. Ob die USA einen Alleingang riskieren, wofür es ja schon Pläne gibt oder ob sie sich Hilfe holen bleibt noch abzuwarten. Ich glaub nicht, dass der Iran einfach irgendwelche Staaten anektieren wird, dann gibts sicher Krieg und niemand will eine starke Atommacht im Nahen Osten. Weder die Chinesen, noch die Russen, noch die Amerikaner und vielleicht hat auch die EU was dagegen(wäre mal was neues).

    @Asgard: Wenn sie den Wirtschaftszweig ÖL dicht machen, heißt das ja nicht, dass alle arbeitslos werden, die damit zu tun haben. Bis sich neue Technologien etablieren können, wird noch viel Zeit vergehen und es würd mich nicht wundern, wenn die Ölfirmen selber an den Alternativen arbeiten. Den Wirtschaftsbossen ist es egal, wieviele Leute dadurch ihren Job verlieren, solange die richtigen Leute das Geld weiter bekommen. Ansonsten könnt ich mir nicht die 150.000 Entlassungen(2006) in der Automobilindustrie erklären oder die geplanten 30.000 bei der Telekom oder Airbus usw.
    Das kümmert dort keinen, nur die Arbeiter, die allerdings entbehrlich sind für den Vorstand.

  19. #39
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Beschlossene Sache der Weltgemeinschaft wenn ich sowas schon höre
    Die ist sowieso für den Arsch wenn auch schon die Amis machen was sie wollen.
    Und die Arbeitsplätze,die am Öl hängen,sind mir sowas von egal,wenn die nicht umdenken können,ist es ihre Schuld.
    Aber vielleicht will der Iran die Atomkraft,um davon auch unabhängig zu werden. Ihr sagt alle der will die Bombe,kann auch sein daß es sich dabei nur um Propaganda handelt.
    Ihr glaubt ja eh jeden Mist,den man euch erzählt. Beim Irak wurde auch behauptet er habe Massenvernichtungswaffen,und hatte er welche? Nein. Also.

  20. #40
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Weltkrieg? Wohl eher jeder gegen den Iran.
    Mit "jeder" meinst du wohl nur die Verbündeten der Amerikaner, weil kein anderes Land wird einen Angriff auf den Iran starten. Und dass die Russen oder Chinesen mit den Amerikanern kämpfen werden ist schonmal völlig auszuschliessen. Denn die haben die Wahl: Ein weiteres Land in ihrer Nähe das von den Amis kontrolliert wird oder eine weitere Atommacht. Und beides werden die nicht haben wollen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Software
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 22:20
  2. Ich suche SEHR Gute Ra2 Spieler für den Clan: @CnC@e
    Von aCnCT4nk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2001, 01:59
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 01:17
  4. Suche super gute Members für clan +EVIL+
    Von AaAredEye im Forum Projekt Basar
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 11:51
  5. Suche Members für Emperor Clan!
    Von aklvirus im Forum Projekt Basar
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •